Das Reich 2005

KBcool

Bekanntes Gesicht
Habt ihr auch die RTL2 news gesehen, mit dem Bericht über den Kerry-shooter?
Da haben die doch auch gesagt, dass ein deutsches Spiel namens Das Reich 2005 in entwicklung ist, welches eine Zeit darstellt, in der die Nazis den 2. Weltkrieg Gewonnen haben.
Weiß einer mehr darüber??? :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
 

pipebomb

Bekanntes Gesicht
KBcool am 15.10.2004 20:48 schrieb:
Habt ihr auch die RTL2 news gesehen, mit dem Bericht über den Kerry-shooter?
Da haben die doch auch gesagt, dass ein deutsches Spiel namens Das Reich 2005 in entwicklung ist, welches eine Zeit darstellt, in der die Nazis den 2. Weltkrieg Gewonnen haben.
Weiß einer mehr darüber??? :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
ich denke so n spiel würde in deutschland ziemlich schnell beschlagnahmt werden ^^

cya pipe
 
K

komori

Gast
green am 15.10.2004 21:27 schrieb:
KBcool am 15.10.2004 20:48 schrieb:
... welches eine Zeit darstellt, in der die Nazis den 2. Weltkrieg Gewonnen haben.
Weiß einer mehr darüber??? :confused:
Darüber will ich absolut nix wissen
allein schon die Vorstellung is grausam
das mit dem kerry shooter hat heut einer im englisch-unterricht auch erzählt. naja, gut, is halt ne verzweiflungstat der republikaner. aber michael moore hat ja auch schon solche sachen für kerry gemacht.
zu reich 2005: abgesehen davon, dass es sowieso zensiert wird, gehören die "entwickler" echt vor gericht. deutschland hat eh schon ne menge scheiße am schuh, da braucht man nicht noch mehr von diesem nazi scheiß. überhaupt beunruhigt mich die entwicklung hier. nvu und dvp wahnsinns erfolge, merkel wollte unterschriften gegen türkei eu beitritt sammeln (bitte keine diskussion darüber) und dann auch noch so ein game. :hop:
naja, ich weis nicht.
 

kaioshin

Bekanntes Gesicht
KBcool am 15.10.2004 20:48 schrieb:
Habt ihr auch die RTL2 news gesehen, mit dem Bericht über den Kerry-shooter?
Da haben die doch auch gesagt, dass ein deutsches Spiel namens Das Reich 2005 in entwicklung ist, welches eine Zeit darstellt, in der die Nazis den 2. Weltkrieg Gewonnen haben.
Weiß einer mehr darüber??? :confused: :confused: :confused: :confused: :confused: :confused:


war vor ziemlich langer zeit mal in den news bei www.pcgames.de
mal sehen wie die das thema umsetzen...
 

Dark-Dragon

Bekanntes Gesicht
Ich weiß nicht wie ihr darüber denkt aber verfolgt doch den Gedanken weiter , die Nazis übernemmen die Macht und starten einen erbitterten Feldzug gegen die bekannte welt.Wir sind einer verschwörung auf der spur...
 
N

N-Gamer-J

Gast
Die Nazis sind seit seit 1945 nicht mehr an der Macht und das ist auch gut und richtig so. Die müssen auch nicht in einem Videospiel wieder an die Macht kommen bzw. an der Macht geblieben sein.
 
S

Spot2

Gast
ich hab auch kein problem mit solchen reich 2005 spielen.. es siind nur spiele leute.... außerdem is das alles vergangenheit... keiner vonuns kannw as dafür, eure eltern auch nich.. Villeicht eure großeltern wenn die alt genug sind... den geanzen scheiß kann man nich rückgängig machen, damit muss man as deutscher halt leben...

und wer so behindert is und nich realität von game unterscheiden kann is einfach nich für virtuelle realitäten geschaffen...
 
K

KingCerberus

Gast
Ich weiß auch nicht was ihr euch so aufregt.

Ich unterstütze mit Sicherheit nicht den Nationalsozialismus, aber grade von euch Spielern kann man ja erwarten, dass ihr Spiel und Realität unterscheiden könnt.
Sagt mir bloß nicht, dass ihr kein Counterstrike spielt, nur weil da böse Terroristen Bomben hochjagen.

Solange "Reich 2005" nur ein Spiel bleibt, ist doch alles in Butter. Zudem finde ich es interessant zu sehen, wie die Entwickler sich eine solche Welt vorstellen. Vieleicht gibt es in dem Spiuel ja die Weltstadt "Germania". Für alle die nicht wissen was Germania ist. Es sollte mal eine Sadt gebaut werden, welche zum Zentrum des Deutschen Reiches werden sollte.

Wer mehr dazu wissen möchte, schaut bitte HIER
 
K

komori

Gast
KingCerberus am 16.10.2004 01:06 schrieb:
Ich weiß auch nicht was ihr euch so aufregt.

Ich unterstütze mit Sicherheit nicht den Nationalsozialismus, aber grade von euch Spielern kann man ja erwarten, dass ihr Spiel und Realität unterscheiden könnt.
Sagt mir bloß nicht, dass ihr kein Counterstrike spielt, nur weil da böse Terroristen Bomben hochjagen.

Solange "Reich 2005" nur ein Spiel bleibt, ist doch alles in Butter. Zudem finde ich es interessant zu sehen, wie die Entwickler sich eine solche Welt vorstellen. Vieleicht gibt es in dem Spiuel ja die Weltstadt "Germania". Für alle die nicht wissen was Germania ist. Es sollte mal eine Sadt gebaut werden, welche zum Zentrum des Deutschen Reiches werden sollte.

Wer mehr dazu wissen möchte, schaut bitte HIER
ob realität oder spiel, das is wurscht! es geht darum, dass es respektlos den opfern des 2. weltkrieges (der ja als besonders gilt) gegenüber ist. sowas wie vietnam ego shooter, die sind wengstens realistisch, aber "reich 2005" trampelt wieder aus so nem schmarrn herum. man spielt als böse (nicht so ein erfundenes kiddie böse. nein das echte böse, das es mal gegeben hat!) und man kann nur als böse gewinnen. was soll man in dem spiel denn machen? zivilisten hinschlachten, juden verbrennen und kinder ermorden? nein, so darf kein spiel aussehen!
 
T

tbtr

Gast
komori am 16.10.2004 02:20 schrieb:
KingCerberus am 16.10.2004 01:06 schrieb:
Ich weiß auch nicht was ihr euch so aufregt.

Ich unterstütze mit Sicherheit nicht den Nationalsozialismus, aber grade von euch Spielern kann man ja erwarten, dass ihr Spiel und Realität unterscheiden könnt.
Sagt mir bloß nicht, dass ihr kein Counterstrike spielt, nur weil da böse Terroristen Bomben hochjagen.

Solange "Reich 2005" nur ein Spiel bleibt, ist doch alles in Butter. Zudem finde ich es interessant zu sehen, wie die Entwickler sich eine solche Welt vorstellen. Vieleicht gibt es in dem Spiuel ja die Weltstadt "Germania". Für alle die nicht wissen was Germania ist. Es sollte mal eine Sadt gebaut werden, welche zum Zentrum des Deutschen Reiches werden sollte.

Wer mehr dazu wissen möchte, schaut bitte HIER
ob realität oder spiel, das is wurscht! es geht darum, dass es respektlos den opfern des 2. weltkrieges (der ja als besonders gilt) gegenüber ist. sowas wie vietnam ego shooter, die sind wengstens realistisch, aber "reich 2005" trampelt wieder aus so nem schmarrn herum. man spielt als böse (nicht so ein erfundenes kiddie böse. nein das echte böse, das es mal gegeben hat!) und man kann nur als böse gewinnen. was soll man in dem spiel denn machen? zivilisten hinschlachten, juden verbrennen und kinder ermorden? nein, so darf kein spiel aussehen!
Steht denn schon fest, dass man als Nazi spielt? Es könnte doch auch sein, dass man gegen die Nazis spielt und davon gibt es ja mehrere Spiele.
 
TE
TE
K

KBcool

Bekanntes Gesicht
tbtr am 16.10.2004 08:56 schrieb:
komori am 16.10.2004 02:20 schrieb:
KingCerberus am 16.10.2004 01:06 schrieb:
Ich weiß auch nicht was ihr euch so aufregt.

Ich unterstütze mit Sicherheit nicht den Nationalsozialismus, aber grade von euch Spielern kann man ja erwarten, dass ihr Spiel und Realität unterscheiden könnt.
Sagt mir bloß nicht, dass ihr kein Counterstrike spielt, nur weil da böse Terroristen Bomben hochjagen.

Solange "Reich 2005" nur ein Spiel bleibt, ist doch alles in Butter. Zudem finde ich es interessant zu sehen, wie die Entwickler sich eine solche Welt vorstellen. Vieleicht gibt es in dem Spiuel ja die Weltstadt "Germania". Für alle die nicht wissen was Germania ist. Es sollte mal eine Sadt gebaut werden, welche zum Zentrum des Deutschen Reiches werden sollte.

Wer mehr dazu wissen möchte, schaut bitte HIER
ob realität oder spiel, das is wurscht! es geht darum, dass es respektlos den opfern des 2. weltkrieges (der ja als besonders gilt) gegenüber ist. sowas wie vietnam ego shooter, die sind wengstens realistisch, aber "reich 2005" trampelt wieder aus so nem schmarrn herum. man spielt als böse (nicht so ein erfundenes kiddie böse. nein das echte böse, das es mal gegeben hat!) und man kann nur als böse gewinnen. was soll man in dem spiel denn machen? zivilisten hinschlachten, juden verbrennen und kinder ermorden? nein, so darf kein spiel aussehen!
Steht denn schon fest, dass man als Nazi spielt? Es könnte doch auch sein, dass man gegen die Nazis spielt und davon gibt es ja mehrere Spiele.
Es steht laut Gamestar fest das man das Nazi Regime STÜRTZEN will!
 

Berni-05

Bekanntes Gesicht
komori am 15.10.2004 22:17 schrieb:
nvu und dvp wahnsinns erfolge, merkel wollte unterschriften gegen türkei eu beitritt sammeln (bitte keine diskussion darüber) und dann auch noch so ein game. :hop:
naja, ich weis nicht.


Meinst du nicht vielleicht NPD und DVU?
die DVP gibt es schon lange nicht mehr und die NVU kenn ich nicht.
 

Berni-05

Bekanntes Gesicht
komori am 16.10.2004 02:20 schrieb:
ob realität oder spiel, das is wurscht! es geht darum, dass es respektlos den opfern des 2. weltkrieges (der ja als besonders gilt) gegenüber ist. sowas wie vietnam ego shooter, die sind wengstens realistisch, aber "reich 2005" trampelt wieder aus so nem schmarrn herum. man spielt als böse (nicht so ein erfundenes kiddie böse. nein das echte böse, das es mal gegeben hat!) und man kann nur als böse gewinnen. was soll man in dem spiel denn machen? zivilisten hinschlachten, juden verbrennen und kinder ermorden? nein, so darf kein spiel aussehen!

Versteht mich nicht falsch, ich bin auch nicht begeistert über einen Ego-Shooter bei dem man die Nazis zum Sieg führt, aber ist es nicht eigentlich genauso geschmacklos sich mit den Alliierten durch das deutsche Reich zu morden? Auch die sind nicht zimperlich mit der Zivilbevölkerung hierzulande umgegangen.
Und zum Thema Vietnam-Ego-Shooter: Glaubst du wirklich, der Vietnam-Krieg wäre irgndwie "human" gewesen, oder so? Da haben die Amis mit ihren Napalm-Bomben und anderen Grausamkeiten auch ne Menge Schuld auf sich geladen. Such mal Berichte, wie viele Vietnam-Veteranen heute noch starke psychische Schäden haben und was es unter ihnen für eine Selbstmord-Rate gibt.
Also, nichts für ungut, aber eigentlich müsste man andere Kriegsspiele genauso kritisch betrachten, aber für gewöhnlich kochen die Emotionen halt nur beim Thema Nazis über. Bitte denkt dran, ich will die Nazis jetzt nicht in Schutz nehmen, aber im Vergleich dazu, werden andere Kriege und die Vorgehensweise anderer Nationen immer viel unkritischer gesehen.
 
TE
TE
K

KBcool

Bekanntes Gesicht
Berni-05 am 16.10.2004 11:46 schrieb:
komori am 16.10.2004 02:20 schrieb:
ob realität oder spiel, das is wurscht! es geht darum, dass es respektlos den opfern des 2. weltkrieges (der ja als besonders gilt) gegenüber ist. sowas wie vietnam ego shooter, die sind wengstens realistisch, aber "reich 2005" trampelt wieder aus so nem schmarrn herum. man spielt als böse (nicht so ein erfundenes kiddie böse. nein das echte böse, das es mal gegeben hat!) und man kann nur als böse gewinnen. was soll man in dem spiel denn machen? zivilisten hinschlachten, juden verbrennen und kinder ermorden? nein, so darf kein spiel aussehen!

Versteht mich nicht falsch, ich bin auch nicht begeistert über einen Ego-Shooter bei dem man die Nazis zum Sieg führt, aber ist es nicht eigentlich genauso geschmacklos sich mit den Alliierten durch das deutsche Reich zu morden? Auch die sind nicht zimperlich mit der Zivilbevölkerung hierzulande umgegangen.
Und zum Thema Vietnam-Ego-Shooter: Glaubst du wirklich, der Vietnam-Krieg wäre irgndwie "human" gewesen, oder so? Da haben die Amis mit ihren Napalm-Bomben und anderen Grausamkeiten auch ne Menge Schuld auf sich geladen. Such mal Berichte, wie viele Vietnam-Veteranen heute noch starke psychische Schäden haben und was es unter ihnen für eine Selbstmord-Rate gibt.
Also, nichts für ungut, aber eigentlich müsste man andere Kriegsspiele genauso kritisch betrachten, aber für gewöhnlich kochen die Emotionen halt nur beim Thema Nazis über. Bitte denkt dran, ich will die Nazis jetzt nicht in Schutz nehmen, aber im Vergleich dazu, werden andere Kriege und die Vorgehensweise anderer Nationen immer viel unkritischer gesehen.
MAN SPIELT GEGEN DIE NAZIS !!!
 
K

komori

Gast
Berni-05 am 16.10.2004 11:31 schrieb:
komori am 15.10.2004 22:17 schrieb:
nvu und dvp wahnsinns erfolge, merkel wollte unterschriften gegen türkei eu beitritt sammeln (bitte keine diskussion darüber) und dann auch noch so ein game. :hop:
naja, ich weis nicht.


Meinst du nicht vielleicht NPD und DVU?
die DVP gibt es schon lange nicht mehr und die NVU kenn ich nicht.
ups :B da hab ich irgendwie zu schnell geschrieben und zu kurz nachgedacht....

ich sag ja nicht, dass die amis in irgendeiner weise human mit den vietnamesen umgegegangen sind.
und ganz nebenbei haben die alliierten das nazi regime beendet, von daher spiel ich lieber als alliierte als als nazi.
die letzte frage, die ich mir stelle ist, ob das spiel einem eutschen entwickler studio zugeschrieben wird. wenn ja, dann sind wir wieder bei dem thema, dass deutschland einmal mehr ein negatives image nach außen hin abgibt.
und so liefert man anti deutschländer leuten im ausland neues futter...
>:|

p.s.: einigt euch mal: spielt man als oder gegen das nazi regime? widersprüche über widersprüche...
 
Oben