Seite 3 von 4 1234
9Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.933
    Zitat Zitat von Crystalchild Beitrag anzeigen
    Das wäre die 2te SE im Februar die ich haben will. ah who cares, take my money atlus.
    Ich hasse es, wieso müssen die zu spielen, die ich eigentlich gar nicht brauch so coole edition rausbringen. AArgh, als würde FFXIII-2 nicht schon reichen.

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Crystalchild
    Mitglied seit
    19.01.2008
    Beiträge
    5.348
    Zitat Zitat von Khaos-Prinz Beitrag anzeigen
    Ich hasse es, wieso müssen die zu spielen, die ich eigentlich gar nicht brauch so coole edition rausbringen. AArgh, als würde FFXIII-2 nicht schon reichen.
    Und passend dazu kommt im selben Monat noch ME3 soweit ich weiß.. irgendjemand hasst uns RPGler.
    Daumenschmerzen ist Gott.

  3. #43
    Projektmanager
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    723
    Mass Effect 3 kommt (nach aktuellem Stand) erst im März. Ist also nicht der komplette RPG-GAU
    Dafür kommt Kingdoms of Amalur: Reckoning auch im Feb.

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iroquois-Pliskin
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    12.535
    Zitat Zitat von Khaos-Prinz Beitrag anzeigen
    Ich hasse es, wieso müssen die zu spielen, die ich eigentlich gar nicht brauch so coole edition rausbringen.
    Mutierst du jetzt zum Lox

  5. #45
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.404
    Release-Termin offiziell bestätigt

    Schon einige Wochen kursiert das Gerücht umher, dass das Puzzle-Abenteuer Catherine im Februar 2012 in Deutschland erscheinen wird. Publisher Deep Silver bestätigt dies nun offiziell und nennt gleichzeitig ein festes Releasedatum.

    So soll der Titel am 10. Februar 2012 erscheinen, nachdem die nordamerikanischen und japanischen Spieler bereits in diesem Jahr in den Genuss von Catherine gekommen sind. Erst kürzlich wurde bekannt gegeben, dass es eine gesonderte Spezial-Fassung in die Läden schaffen wird.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  6. #46
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.404
    Hab jetzt ca. 3,5 Stunden gespielt und muss erstmal einen Dank an die Verantwortlichen aussprechen, dafür dass sie den Mut hatten sowas heutzutage umzusetzen bzw. dann auch noch nach Europa zu bringen.
    Es fühlt sich, obgleich das Gameplay ansich ziemlich simpel ist, einfach herrlich erfrischend an. Der Schwierigkeitsgrad scheint zudem mörderisch schwer zu sein , ich war in Stage 3 schon teilweise am verzweifeln (auf normal, es gibt auch noch nen schwer-Modus).

    Die UK Version ist mit Ausnahme von Cover und Handbuch (30 Seiten farbig ) übrigens identisch zur Deutschen (englische Sprachausgabe -> wahlweise deutsche Untertitel).
    Vik86 hat "Gefällt mir" geklickt.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  7. #47
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.404
    So, hätte nicht gedacht, das mal sagen zu dürfen ( ), aber: Ich bin jetzt durch (Schwierigkeitsgrad: Normal). Meiner Meinung nach ist daraus ein echtes Meisterwerk geworden, das jedoch bestimmt nicht jeden ansprechen wird. Der Grafikstil bzw. das ganze Spielkonzept ist schon ziemlich bizarr und sehr "japanisch". Die mit Horror Elementen angereicherte Story bleibt bis zum Schluss spannend und die einzelnen Levels, abseits des Adventure-Parts, sind trotz zig Tode (bin bestimmt ein paar hundert mal gestorben) verdammt motivierend. Hinzu kommt, dass es je nach Antworten (auf Fragen die einem immer wieder gestellt werden) 8 verschiedene Enden gibt.

    Fazit:

    + einfaches, aber sehr motivierendes Gameplay
    + knackiger Schwierigkeitsgrad
    + äußerst gelungene Geschichte mit toller Erzählweise
    + schicke Zwischensequenzen
    + 8 verschiedene Enden, je nach Spielweise...
    +... Langzeitmotivation gegeben

    - Steuerung missglückt...
    - ...deshalb viele Frustmomente
    - Übersicht/Kamera vor allem in späteren Spielverlauf nicht immer optimal
    - Anime-Look nicht jedermanns Sache


    Wahnsinnig motivierender Mix aus Horror/Erotik-Adventure und Puzzlespiel, den man unbedingt zumindest mal Probespielen sollte.

    85%
    Geändert von T-Bow (08.11.2018 um 13:34 Uhr)
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  8. #48
    Erfahrene Benutzte
    Avatar von Taila
    Mitglied seit
    19.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.480
    Blog-Einträge
    11
    Wie wir alle wissen ist Catherine
    Spoiler:
    eine geile Sau

    ein fantastisches Spiel, nach dem wir uns wochenlang die Finger geleckt haben. Nachdem es jetzt knapp eine Woche auch auf dem deutschen Markt erhältlich ist und die ersten
    Spoiler:
    Freaks
    Glücklichen dieses Piece of Art durchgewälzt haben, will der Rest wissen: UND?!

    Und?
    Es übertrifft alle Erwartungen. Catherine ist ein Spiel, ein Film, eine Geschichte, ein Haufen Frust, ein Softporno, eine Therapiestunde, ein kaputtes Pad, ein Lacher, eine Träne, eine Stunde Ruhepause, eine verdammt gute Synchro, ein Mörderflash.
    Vor allem ist Catherine nicht nur für Persona-Vetraute oder JRGP-Fans etwas, sondern ebenso für Horrofans, Hobbypsychologen und Beobachter.
    Mit Catherine haben Atlus sich etwas getraut und das in Zeiten, in denen es sicherer ist, auf bekannte Konzepte zu setzen und neue Ideen leicht untergehen. Sie haben gesetzt und überragend gesiegt.
    Denn auch wenn Catherine alles andere als perfekt ist - wenn man sich in ihre pink-schwarze Hölle hineinziehen lässt, will man so schnell nicht mehr raus.


    edit: Und natürlich macht es unverschämt viel Spaß mit einer Catherine auf dem Kopfkissen zu kuscheln #LoveIsOverEdition
    Geändert von Taila (22.02.2012 um 20:18 Uhr)
    Madness begins
    where the cat stares and grins.

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Crystalchild
    Mitglied seit
    19.01.2008
    Beiträge
    5.348
    Ich fühle mich schäbig, da ich mir das Spiel erst jetzt gekauft habe..

    Hab jetzt 5 Stunden hinter mir, und Holy Hell, ist das cool. Das Gameplay (Das Klettern) fühlt sich an als sei es fehl am Platz, aber es macht spaß, daher isses' egal. Mir persönlich gefällt der
    Spoiler:
    Beichtstuhl
    ja sehr...

    ... Waaah, und jetzt muss ich endlich mal ins bett kommen, das heisst es geht morgen abend erst weiter. <.< ... (Ich mache nicht den selben fehler wie bei Heavy Rain, und zieh' alles in einer einzigen Werknacht durch. )
    Geändert von Crystalchild (19.09.2012 um 01:45 Uhr)
    Daumenschmerzen ist Gott.

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Crystalchild
    Mitglied seit
    19.01.2008
    Beiträge
    5.348
    Minus dem Kopfkissen ( *sadface*... aber über 100€ für die Deluxe Edition ist einfach sadistisch .. naja, bin ich selbst entschuld ) stimme ich Taila und Meister zu, bei den genannten Pro's und Con's von zweiterem (/von dir, falls du das liest ) finde ich aber:
    Spoiler:

    ~ "Anime-Look nicht jedermanns Sache" - möglich, aber die Grafik ist stimmig, und das ist imo der Punkt. Ich schreibe ja auch nicht hinter Spiel XY "Der Realistische Look ist nicht jedermanns Sache".

    ~ @Steuerung: Ich fand das Gameplay ging insgesammt "gut" von der Hand, aber bei der Kamera gebe ich recht. wenn ich darauf angewiesen bin hinter den Turm zu schauen um verborgene Blöcke zu entdecken, dann will ich da auch richtig hinterschwenken können.


    PS: Ich muss gestehen das ich das Spiel auf "Leicht" (<.<...) gezockt habe, aber für meinen nächsten Run werd ich's auf Schwer versuchen, denn die Motivation mir noch ein paar andere Endings (bzw. In-Game Szenarien) anzuschauen ist definitiv da. Nur Platinieren werd ich das Teil sicher nicht, alleine die Trophy für 64 Level in Rapunzel rufen Brechreiz hervor. Das Gameplay ist nett, aber ich glaube nicht das es für 50 Stunden Spielzeit gemacht ist, wenn man keinen Jenga Puzzlefetisch hat.
    Daumenschmerzen ist Gott.

  11. #51
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.404
    Zitat Zitat von Crystalchild Beitrag anzeigen
    Minus dem Kopfkissen ( *sadface*... aber über 100€ für die Deluxe Edition ist einfach sadistisch .. naja, bin ich selbst entschuld ) stimme ich Taila und Meister zu, bei den genannten Pro's und Con's von zweiterem (/von dir, falls du das liest ) finde ich aber:
    Spoiler:

    ~ "Anime-Look nicht jedermanns Sache" - möglich, aber die Grafik ist stimmig, und das ist imo der Punkt. Ich schreibe ja auch nicht hinter Spiel XY "Der Realistische Look ist nicht jedermanns Sache".

    ~ @Steuerung: Ich fand das Gameplay ging insgesammt "gut" von der Hand, aber bei der Kamera gebe ich recht. wenn ich darauf angewiesen bin hinter den Turm zu schauen um verborgene Blöcke zu entdecken, dann will ich da auch richtig hinterschwenken können.


    PS: Ich muss gestehen das ich das Spiel auf "Leicht" (<.<...) gezockt habe, aber für meinen nächsten Run werd ich's auf Schwer versuchen, denn die Motivation mir noch ein paar andere Endings (bzw. In-Game Szenarien) anzuschauen ist definitiv da. Nur Platinieren werd ich das Teil sicher nicht, alleine die Trophy für 64 Level in Rapunzel rufen Brechreiz hervor. Das Gameplay ist nett, aber ich glaube nicht das es für 50 Stunden Spielzeit gemacht ist, wenn man keinen Jenga Puzzlefetisch hat.
    Klar les ich das

    Trotz meiner Kritikpunkte ist Catherine nach Witcher 2 immer noch mein Game of the Year und ich glaube da kommen auch nur noch max. Borderlands 2 und/oder Rayman ran. Ich bin der Meinung, es ist einfach ein Spiel, das man gezockt haben sollte und bei dem auch was hängen bleibt (viele Titel vergisst man ja schon nach wenigen Wochen, weil sie sich kaum vom Massenbrei unterscheiden).
    Crystalchild hat "Gefällt mir" geklickt.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.646
    Game wird als nächstes mit Max Payne geholt. Werds aber wohl sicher nur auf leicht zocken. Will er die Story und Atmo mitbekommen als gefrustet zu werden ^^
    Crystalchild und Khaos-Prinz haben "Gefällt mir" geklickt.
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Ein paar Stunden "angezockt" und ich bin begeistert. Konnte kaum aufhören, weil die Geschichte so spannend ist. Ich hatte seit gut einem halben Jahr ein echtes Motivationsloch, was Videospiele betrifft. Kaum ein Titel konnte mich mitreißen, die Lust zum Zocken war verschwindend gering. Dann kam Forza Horizon, bestes Rennspiel der Current Gen. Hat mir wieder Mut zum Spaß an der Konsole gegeben. Aber Catherine, das kann ich jetzt schon sagen, hat meine Leidenschaft für dieses herrliche Medium endgültig neu entfacht.

    Ich würde auch jetzt noch weitermachen. Aber ich hab ein paar Halbe weg und kann folglich nicht mehr so gut denken, wenn Rätsel angesagt sind. Das hat mich zuletzt auch ziemlich angenervt. Doch Sonntag geht es weiter. Wieder für mindestens fünf Stunden.

    Und wenn es so weitergeht, werde ich mir das Spiel nochmal auf Disc holen. Ein derartiges Werk hat es verdient, im Regal zu stehen.
    Vik86, T-Bow and Taila haben "Gefällt mir" geklickt.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  14. #54
    Erfahrene Benutzte
    Avatar von Taila
    Mitglied seit
    19.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.480
    Blog-Einträge
    11
    Lang leben scharfe Schnecken japanische Rollenspiele
    Madness begins
    where the cat stares and grins.

  15. #55
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.262
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von SchwertKomplex Beitrag anzeigen
    Demo geladen, installiert und durchgespielt.
    Und ich frage mich, ist das tatsächlich alles?
    Besteht das Spiel tatsächlich nur aus Zwischensequenzen und ollen Schiebe-Puzzeln?
    Zitat Zitat von daumenschmerzen Beitrag anzeigen
    Genau das war auch mein Gedanke. Sollte das nicht ein Action-Adventure werden.
    Zitat Zitat von TheBestofWii Beitrag anzeigen
    Erinnert mich an Silent Hill 2 (Symbolik) + Shadows of the Damned (Level-Auswahl-Screen) und das Gegnerdesign ist auch abgefahren. Sollte jeder mal gespielt haben.
    Zitat Zitat von daumenschmerzen Beitrag anzeigen
    Ein paar Stunden "angezockt" und ich bin begeistert.


    Ich werde es mir auch noch auf Disc kaufen, ganz einfach, weil ich das Spiel super finde und es eh auf meiner Einkaufsliste war/ist. Ich glaube, ich bin jetzt im zweiten Level vom Clock Tower (drittes Level) oder besser gesagt, ich stecke dort fest. Gestern den ganzen Abend an der Stelle verbracht und ich habe es immer noch nicht geschafft... dabei würde ich doch gerne doch wissen, wie die Geschichte weitergeht.

    Ich finde das Gameplay an sich, also das mit den Würfeln, überraschenderweise sehr geil.Wie man um die Ecke denken muss und was es alles für Techniken gibt... Japaner. Vik86. Unfassbar.
    Geändert von T-Bow (04.05.2013 um 12:43 Uhr)

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von TheBestofWii Beitrag anzeigen
    Du Nacken.

    Aber ja, die Demo hat einen ziemlich schlechten Eindruck hinterlassen. Deshalb habe ich trotz der überschwänglichen Lobeshymnen hier und anderswo solange mit einem Kauf gehadert. Doch PS+ sei Dank wurde ich bekehrt.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DryBone
    Mitglied seit
    02.04.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.486
    Blog-Einträge
    1
    Hör auf mit deinen Lobeshymnen, ich will meine 90Tage die hier rumliegen endlich einlösen, würde aber den August verpassen, wenn ich es jetzt schon tue Noch 'ne Woche warten um 5€ zu sparen, die ich dann für Unfinished Swan einlöse :/
    WiiU-ID: ArChaos

    PSN-ID: Chronoinferna

  18. #58
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.262
    Blog-Einträge
    3
    Vor kurzem wieder durchgespielt - derzeit nochmal, hauptsächlich, um die anderen Enden zu sehen und hier und da Gold zu schaffen (haha...). Nach wie vor das beste Spiel für Hobby-Psychologen. Ganz vergessen, wie heftig der Schwierigkeitsgrad direkt zu Beginn ansteigt, auf "Normal". Sehr fies finde ich die Stage, welche nur 10 Stufen beinhaltet, die es aber dafür in sich hat. Genau wie die Stachel-, Random-, Eis-, Aufsaug-, nicht bewegbare und zerbrechliche Blöcke.

    Nicht vergessen habe ich allerdings, wie unfassbar und unerwartet gut das Spiel im Gesamtpaket war und ist. Spielzeit ist, abhängig vom Schwierigkeitsgrad, eigener Intelligenz und mit wie vielen Personen man redet, sehr umfangreich. Um die 12-15 Stunden.

    Die Charaktere und damit her eingehend der Humor sind Klasse und die moralischen Fragen (inkl. die Antworten anderer Spieler) sind sehr interessant, wenn auch sehr schwarzweiß gehalten.

    Sehr guter Thriller.
    Geändert von T-Bow (25.02.2016 um 03:24 Uhr)

  19. #59
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.404
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Vor kurzem wieder durchgespielt - derzeit nochmal, hauptsächlich, um die anderen Enden zu sehen und hier und da Gold zu schaffen (haha...). Nach wie vor das beste Spiel für Hobby-Psychologen. Ganz vergessen, wie heftig der Schwierigkeitsgrad direkt zu Beginn ansteigt, auf "Normal". Sehr fies finde ich die Stage, welche nur 10 Stufen beinhaltet, die es aber dafür in sich hat. Genau wie die Stachel-, Random-, Eis-, Aufsaug-, nicht bewegbare und zerbrechliche Blöcke.

    Nicht vergessen habe ich allerdings, wie unfassbar und unerwartet gut das Spiel im Gesamtpaket war und ist. Spielzeit ist, abhängig vom Schwierigkeitsgrad, eigener Intelligenz und mit wie vielen Personen man redet, sehr umfangreich. Um die 12-15 Stunden.

    Die Charaktere und damit her eingehend der Humor sind Klasse und die moralischen Fragen (inkl. die Antworten anderer Spieler) sind sehr interessant, wenn auch sehr schwarzweiß gehalten.

    Sehr guter Thriller.
    Kann ich so nur bestätigen. Hab's damals auch auf normal durchgespielt. Manche Stages sind echt mörderisch schwer . Einer der ganz großen Geheimtipps der letzten Gen.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  20. #60
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.999
    Blog-Einträge
    5
    aber auch nur wenn einem der sehr, sehr japanische Stil nicht abschreckt und man damit überhaupt was anfangen kann

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •