Seite 3 von 11 12345 ...
2Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    05.08.2005
    Beiträge
    442

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Zitat Zitat von gamefront
    - In der Zeit nach Bioshock liefen die Big Daddies weiterhin in Rapture herum, hatten aber keine Little Sister zum beschützen mehr. Daher gab es auch kein 'Adam'.

    Die Big Sister bringt allerdings die Little Sisters wieder zurück nach Rapture, und somit auch die Substanz 'Adam'.

    - Der Metallkorb, der sich links auf der Schulter der Big Sister befindet, wird zur Beförderung einer Little Sister benötigt.

    - Die Big Daddies sind bei den Fans am beliebtesten und ein Aushängeschild des Spiels. Deshalb wollten die Entwickler dem Rechnung tragen, indem der Spieler jetzt als ein Big Daddy in Rapture unterwegs ist.

    - Als Big Daddy hat der Spieler dieselben Waffen, Fähigkeiten und Taktiken, wie sie die Big Daddies auch im ersten Teil besaßen.

    - Der Bohrer ersetzt den Schraubenschlüssel und ist die wichtigste Nahkampfwaffe. In Kombination mit dem harten Schulterrempler, indem der Big Daddy rasend schnell nach vorne stürmt, ist der Bohrer eine tödliche Waffe: Innerhalb von Sekunden soll der Spieler einen Raum voller Splicer säubern können.

    - Der Spieler ist zwar nur ein Prototyp-Big Daddy, doch sind seine Waffen verbessert und viel effektiver. Ferner setzt er Plasmide ein.

    - Es gibt Distanzwaffen, die speziell für den Big Daddy gemacht wurden: Verbesserte Versionen des Flammen- und Granatwerfers aus Bioshock 1, sowie die 'Rivet Gun'.

    - Es soll jetzt möglich sein, als Big Daddy auch zu Boden schauen zu können (dass man seine Füße sieht).

    - Die Plasmide sollen mehr neue Fähigkeiten besitzen, wenn man sie aufbaut, anstatt einfach nur eine Kraft stärker zu machen. Beim Feuer setzt man zunächst Dinge in Brand, in der nächsten Stufe schleudert der Spieler hingegen riesige Feuerbälle.

    Hiervon versprechen sich die Entwickler, dass es mehr taktische Möglichkeiten gibt, sowohl offensive als auch defensive.

    - Bestimmte Plasmide lassen sich mit Objekten kombinieren, um ihnen neue Funktionen zu verleihen: Die 'Cyclone'-Falle wird mit einem Plasmid zu einer noch tödlicheren Version, in der ein Splicer in einem Feuer-Tornado herumgewirbelt wird.

    - Plasmide und Waffen lassen sich gleichzeitig führen, anders als noch im Vorgänger, wo man sich für eines von beidem entscheiden musste. Das soll zu einem dynamischeren Kampfsystem führen.

    - Die Kämpfe gegen andere Big Daddies sollen genau so schwer sein wie im Vorgänger. Nur so kommt der Spieler an eine Little Sister (und Adam), da jeder Big Daddy von einer Little Sister begleitet wird.

    Hat man einen Big Daddy erledigt, kniet die Little Sister neben ihm. Sobald sie den Spieler sieht, schließt sie sich ihm an, da sie jedem Big Daddy bedingungslos vertraut. Sie sagt: 'Mr. B? Mr. B! Your're all better!' Dann werden die beiden Optionen 'Ernten' oder 'Übernehmen' eingeblendet.

    Bei 'Ernten' bringt der Spieler die Little Sister wie im Vorgänger um, damit er an ihr 'Adam' kommt. Bei 'Übernehmen' sitzt sie auf der Schulter des Big Daddy und geht mit ihm durch Rapture, um Leichen zu finden, denen man Adam entnehmen kann.
    Während die Little Sister Adam sammelt, greifen Splicers an, die der Spieler abwehren muss.

    - Der Spieler kann einer Little Sister auch bei der Flucht aus Rapture helfen.

    - Die Little Sisters nennen den Spieler 'Mr. Bubbles'.

    - Gegner, die Jack im ersten Teil sofort angegriffen hätten, überlegen es sich jetzt zwei Mal, ob sie den Spieler angreifen.

    - Obwohl man als Big Daddy zu den stärksten Geschöpfen in Rapture gehört, muss es auch etwas geben, wovor ein Big Daddy Angst hat und was ihn besiegen kann. Deshalb wurde die Big Sister erfunden: Sie steht an der Spitze und ist die stärkste Kreatur in Rapture.

    - Jedes Adam, dass eine Big Sister sammelt, gelangt direkt in ihren Blutstrom: Sie besitzt telekinetische Kräfte, die alles übersteigen, ist unglaublich schnell und kennt in Rapture jeden noch so kleinen Winkel, da sie selbst mal eine Little Sister war.

    - In ihren Erinnerungen weiß die Big Sister, wie Rapture damals war. Deshalb fängt sie an, kleine Mädchen aus den Küstenstädten zu entführen, nach Rapture zu bringen und in Little Sisters zu verwandeln.

    - Während der Spieler die Big Sister verfolgt, meldet sich über Funk Dr. Tenenbaum. Sie sagt, dass es alles ihr Fehler ist, was die Big Sister anrichtet.

    - Durch die Rückkehr der Little Sisters durch die Big Sister herrscht wieder eine Ordnung in Rapture.

    - Am Helm des Spielers befindet sich ein Licht, das dunkle Bereiche ausleuchtet.

    - Die Entwickler wollen Bioshock 2 unheimlicher machen als Bioshock 1.

    - Die Big Sister kriegt mit, wenn der Spieler einem Big Daddy seine Little Sister wegnimmt. Zunächst kümmert die Big Sister das wenig. Doch wenn sie kapiert, dass der Spieler eine ernsthafte Bedrohung ist, macht sie Jagd auf ihn. Kein Platz soll vor ihr sicher sein, und sie soll den Spieler überall finden können.

    - Mit jedem Big Daddy, den der Spieler umbringt, erfährt er wie groß der Zorn der Big Sister jetzt auf ihn geworden ist. Wird eine Grenze überschritten, greift sie an: Zuerst hört man ein metallisches Geräusch, dann einen Schrei durch die Gänge hallen. Die Little Sister sagt dann: 'Mr. B.... Mr. B.... Big Sister doesn't want you playing with me.'

    Die Big Sister ist extrem schnell und beweglich, kommt mit nur einem Sprung durch den gesamten Raum und setzt die Nadel zur Adam-Gewinnung an ihrem Arm als Messer ein, dass sie dem Spieler in den Körper rammt.

    - Hinsichtlich der Geschichte soll es für den Spieler genau solche Überraschungen, Wendungen und Einsichten geben wie im Vorgänger.

    - 'Fontaine Futuristics' ist jetzt ein kompletter Level, nachdem die Anlage im ersten Teil nur immer erwähnt wurde.

    - Wie im Vorgänger findet der Spieler wieder zahlreiche Tonbandaufnahmen.
    Klingt schon mal alles nach einem guten Nachfolger

  2. #42
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.567

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Bioshock 2 gleichzeitig für PS3 und Xbox 360
    Der Shooter Bioshock 2 (PS3, Xbox 360) soll auf beiden Konsolen gleichzeitig erscheinen; das Spiel wird keinesfalls zeitlich exklusiv nur für eine einzige Plattform erhältlich sein. Das bestätigte ein Sprecher von 2K Games. Release: Herbst 2009 (Europa)

  3. #43
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    19.11.2005
    Beiträge
    426

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Das hört sich ja alles sehr geil an obwohlich eigentlich nicht als Big Daddy die ganze Zeit rumlaufen möchte.

  4. #44
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.410

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Bioshock 2: “Sea of Dreams”?!

    Wie heißt es denn nun richtig? Bioshock 2 oder Bioshock 2: Sea of Dreams? Erst vor 3 Tagen wurde verkündet dass der Beiname Sea of Dreams wegfällt. Heute hat aber 2K Games verkündet, dass dies eine Falschmeldung war und dass das Spiel richtig Bioshock 2: Sea of Dreams heißt. Release ist Oktober 2009!
    http://ps3.pspfreak.de/2009/03/23/bioshock-2-sea-of-dreams/

    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von nicht-die-mama
    Mitglied seit
    30.08.2006
    Beiträge
    2.431

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Kann dieser Thread in United verschoben werden?Es wird ja auch für die 360 erscheinen
    http://card.mygamercard.net/DE/sig/Tjarkdude.png
    Wenn ich nach Hause komme ziehe ich als erstes mein Feenkostüm an.

  6. #46
    Community Officer
    Avatar von DennisReisdorf
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.483

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Zitat Zitat von nicht-die-mama am 23.03.2009 19:14
    Kann dieser Thread in United verschoben werden?Es wird ja auch für die 360 erscheinen
    Dann macht doch auch einen Thread im 360-Forum auf. Wehe euch, ich muss hier für jeden Games-Thread in unterschiedlichen Foren suchen. Den Schwachsinn hatte man am Anfang der Zusammenlegung auch schon versucht.

  7. #47
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.567

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    ► Gameplay Premiere am Donnerstag

  8. #48
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    05.08.2005
    Beiträge
    442

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Erstes Gameplayvideo, welches schon mal sehr gut aussieht:

    http://www.gametrailers.com/player/47806.html

  9. #49
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.975

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Hab grad den ersten Teil durch und will jetzt gar nicht mehr warten



  10. #50
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.567

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Eindrücke und Video Preview (360)
    Destructoid, Kotaku und Joystiq haben den Shooter Bioshock 2 (PS3, Xbox 360) von 2K Games angespielt und ihre Eindrücke bekanntgegeben. Der vorgeführte Level hieß 'Hunting The Big Sister' und ist eine reine Demo und wird so im Spiel nicht auftauchen.

    Eindrücke (+/-)

    + Der Blick nach draußen in die Unterwasserwelt ist atemberaubend, und es wimmelt dort nur so von Leben.

    + Ohne Frage ist Bioshock 2 unglaublich schön und auch furchterregend, genau so wie das Original.

    + Das Spiel sieht großartig aus: Es kommt zwar dieselbe Engine wie bei Bioshock zum Einsatz, doch gibt es verschiedene Verbesserungen und Erweiterungen.

    + Mal als ein Big Daddy zu spielen, sieht nach einer Menge Spaß aus.

    + Fans sollten sich keine Sorgen wegen einer guten Hintergrundgeschichte machen, denn Bioshock 2 wird kein stumpfsinniger Shooter. Die Handlung sollte den Spieler deshalb genau so vereinnahmen wie im ersten Teil.

    - Bioshock 2 sieht aus wie der erste Teil und spielt sich auch so, wodurch sich der Nachfolger eher wie eine herunterladbare Episode anfühlte.

    - Da es viele Ähnlichkeiten mit Bioshock gibt, hängt es u.a. auch von den Puzzles innerhalb der Handlung ab, wie viel Spaß Bioshock 2 letztendlich machen wird.

    - Das einzig Neue in der Demo war das Erkunden des Meeresbodens, was es nicht im Original gab. Man kann allerdings nicht total frei herumlaufen, sondern bewegt sich meistens auf linearen Wegen.

    - Kotaku ist etwas verwirrt darüber, wie man jetzt - als Big Daddy - praktisch nur ein stummer Typ in einem Taucheranzug sein und wie dadurch eine emotionale Verbindung zum Spieler aufbaut werden kann.

    - Da Nachfolger oft nicht mehr so cool sind wie die Originale, bleibt abzuwarten, was Bioshock 2 am Ende zu bieten hat.

    Preview

  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.646

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Zitat Zitat von Sc4rFace am 23.04.2009 12:29
    Eindrücke und Video Preview (360)
    - Bioshock 2 sieht aus wie der erste Teil und spielt sich auch so, wodurch sich der Nachfolger eher wie eine herunterladbare Episode anfühlte.

    - Da Nachfolger oft nicht mehr so cool sind wie die Originale, bleibt abzuwarten, was Bioshock 2 am Ende zu bieten hat.
    Was sind denn das für bescheuerte Kritikpunkte?

    Also manchmal glaub ich echt man verteilt Minuspunkte oder Kritik nur um den Wort gerecht zu werden.
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  12. #52
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.096

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Zitat Zitat von petib am 23.04.2009 13:32
    Zitat Zitat von Sc4rFace am 23.04.2009 12:29
    Eindrücke und Video Preview (360)
    - Bioshock 2 sieht aus wie der erste Teil und spielt sich auch so, wodurch sich der Nachfolger eher wie eine herunterladbare Episode anfühlte.

    - Da Nachfolger oft nicht mehr so cool sind wie die Originale, bleibt abzuwarten, was Bioshock 2 am Ende zu bieten hat.
    Was sind denn das für bescheuerte Kritikpunkte?

    Also manchmal glaub ich echt man verteilt Minuspunkte oder Kritik nur um den Wort gerecht zu werden.
    Naja, kann man denke ich schon so stehen lassen. Ich weiß zwar was du meinst, petib, aber sieh das mal von der anderen Seite. BioShock ist im Original schon fast 2 Jahre (!) alt, wenn der Nachfolger dann genau so aussieht und spielerisch auf den ersten Blick nicht viel neues bietet, kann man das denke ich schon anmerken.

    Klar, BioShock sah alles andere als schlecht aus und spielte sich auch super, aber ein paar Neuerungen wünscht man sich ja doch immer. Was am Ende daraus wird, ist bis jetzt eh noch nicht klar, also sollte man solche Aussagen eh immer locker sehen
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.646

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Zitat Zitat von ndz am 23.04.2009 18:03
    Naja, kann man denke ich schon so stehen lassen. Ich weiß zwar was du meinst, petib, aber sieh das mal von der anderen Seite. BioShock ist im Original schon fast 2 Jahre (!) alt, wenn der Nachfolger dann genau so aussieht und spielerisch auf den ersten Blick nicht viel neues bietet, kann man das denke ich schon anmerken.

    Klar, BioShock sah alles andere als schlecht aus und spielte sich auch super, aber ein paar Neuerungen wünscht man sich ja doch immer. Was am Ende daraus wird, ist bis jetzt eh noch nicht klar, also sollte man solche Aussagen eh immer locker sehen
    Ich hab das "sieht genauso aus" jetzt aber eher vom spielerischen aufgefasst, da ja die Grafik in nem anderen Punkt gelobt wird. Wenn damit nur die Grafik gemeint ist, dann okay.
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  14. #54
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.410

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Zitat Zitat von petib am 23.04.2009 18:21
    Zitat Zitat von ndz am 23.04.2009 18:03
    Naja, kann man denke ich schon so stehen lassen. Ich weiß zwar was du meinst, petib, aber sieh das mal von der anderen Seite. BioShock ist im Original schon fast 2 Jahre (!) alt, wenn der Nachfolger dann genau so aussieht und spielerisch auf den ersten Blick nicht viel neues bietet, kann man das denke ich schon anmerken.

    Klar, BioShock sah alles andere als schlecht aus und spielte sich auch super, aber ein paar Neuerungen wünscht man sich ja doch immer. Was am Ende daraus wird, ist bis jetzt eh noch nicht klar, also sollte man solche Aussagen eh immer locker sehen
    Ich hab das "sieht genauso aus" jetzt aber eher vom spielerischen aufgefasst, da ja die Grafik in nem anderen Punkt gelobt wird. Wenn damit nur die Grafik gemeint ist, dann okay.
    Die Grafik von Bioshock sah zwar stellenweise schon sehr gut aus, aber die Konsole ausgereizt hat es imo nicht (hab nur die 360-Version, bei der PS3 ist bestimmt noch ein wenig mehr drin). Würde mich deshalb schon freun, wenn noch ne Kleinigkeit draufgelegt wird.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  15. #55
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.096

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Zitat Zitat von meisternintendo am 23.04.2009 18:56
    Die Grafik von Bioshock sah zwar stellenweise schon sehr gut aus, aber die Konsole ausgereizt hat es imo nicht (hab nur die 360-Version, bei der PS3 ist bestimmt noch ein wenig mehr drin).
    Leider nicht, die PS3-Version war eine mehr oder weniger erfolgreiche Portierung der 360-Fassung - die Texturen z.B. waren am Ende sogar noch unschärfer / verwaschener als auf Microsofts Konsole.

    Zu Teil 2, solange dieser auch nur annähernd an das geniale Gameplay und die Atmosphäre des Vorgängers rankommt, ist er gekauft Grafisch schaute schon der erste Teil klasse aus, ich denke da muss man sich keine ernsthaften Gedanken machen. Ein paar signifikante Neuerungen wären zwar wünschenswert, aber ich persönlich würde wahrscheinlich auch ohne diese glücklich werden
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  16. #56
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.567

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Rapture Revealed Interview
    SDHD

  17. #57
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.302
    Blog-Einträge
    3

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    BioShock 2 verschoben auf 2010!

    Wie Take 2 in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, wird sich BioShock 2 doch auf das Geschäftsjahr 2010 verschieben.

    Dieses beginnt im November 2009, und man plant nun einen Release in der ersten Jahreshälfte 2010. Erste Anzeichen dafür gab es, als erst neulich verkündet wurde, dass ein vierter Entwickler an dem Projekt beteiligt wird.

    Take-Two Chairman Strauss Zelnick entschuldigt sich für die Verzögerung, und gibt als Grund den Ausblick auf das Geschäftsjahr 2009 an, in dem interne sowie auch externe Faktoren zu der Entscheidung führten, den Titel erst 2010 zu veröffentlichen.

    Weiterhin ist man sich bewusst, dass man durch die Verzögerung auch Geld verlieren wird. Dennoch steht die Qualität an erster Stelle, und nimmt dies in Kauf. Außerdem wurde klar gestellt, dass die Verschiebung nicht aufgrund einer einzelnen Plattform zustande kam.

  18. #58
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    05.08.2005
    Beiträge
    442

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Zitat Zitat von TheBestofWii am 14.07.2009 08:38
    Außerdem wurde klar gestellt, dass die Verschiebung nicht aufgrund einer einzelnen Plattform zustande kam.
    Die Böse XBox360
    Hoffe das zwischen der XBox360 und PS3 Version keine unterschiede sind, wie beim 1 Teil.
    Zwar hat der erste Teil auch im Jahr 2008 noch sehr gut ausgesehen auf der PS3, aber die 1 Jahr ältere XBox360 Version war noch etwas besser und das kann ja nicht sein. Deshalb hoffe ich das beide Version die gleiche geniale Qualität haben werden.

    Mit der Verschiebung komm ich ansonsten zurecht, da im diesen Jahr eh noch einige Hits auf mich warten von daher können sie es meinet wegen nur nächstes Jahr releasen. Irgendwie aber tun das jetzt viele Entwickler, ob das wegen MW2 ist ??

  19. #59
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.096

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Aus dem Newsthread:

    Zitat Zitat von ndz am 14.07.2009 16:05
    Der Grund für die Verschiebung ist mir eigentlich ziemlich egal. Es kann dem Spiel nur gut tun, weshalb ich kein bisschen darüber traurig bin. Schließlich stehen für Ende 2009 einige gute Titel an, am Anfang des darauffolgenden Jahres wird es demnach wohl nicht weniger werden
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  20. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.975

    AW: BioShock 2: Sea of Dreams

    Zitat Zitat von ndz am 14.07.2009 17:07
    Aus dem Newsthread:

    Zitat Zitat von ndz am 14.07.2009 16:05
    Der Grund für die Verschiebung ist mir eigentlich ziemlich egal. Es kann dem Spiel nur gut tun, weshalb ich kein bisschen darüber traurig bin. Schließlich stehen für Ende 2009 einige gute Titel an, am Anfang des darauffolgenden Jahres wird es demnach wohl nicht weniger werden
    Sehe ich auch so. Hätte es mir sowieso noch nicht heuer gekauft wegen anderer Toptitel die mich doch ein bißchen mehr reizen.



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •