Seite 3 von 7 12345 ...
  1. #41
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    17.01.2009
    Beiträge
    5.479

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Ich hab mir gestern Abend mal ein Gameplay-Video angesehen und so wirklich vom Hocker gehauen hat's mich nicht. Die Slowdowns sind meines Erachtens nach ein sehr großes Problem, so wie ich das gesehen hab. Vielleicht lag es auch nur am Video. Auf jeden Fall glich das Tempo einer hochdosierten Valiumspritze.

    Und wo ist die Musik? Die ganze Zeit hat man keine Mucke gehört. Das sollte schon dazu hören, finde ich.

    Der Splatterfaktor ist in Ordnung, wobei ich aber nicht verstehen kann, warum manche vom "richtig heftigen Gemetzel" sprechen. SO schlimm ist das auch nicht.

    Und die Grafik hat mich ehrlich gesagt auch nicht umgehauen.

    Tja, scheiße, dass das Game nie in Deutschland erscheinen wird. Hätte es mir zum Antesten gerne mal ausgeliehen.
    Ein Weib, das aus der Muschi blutet, ist kein Wunder.
    Weiber bluten dauernd aus der Muschi.


    (Papst Benedikt XVI)

  2. #42
    Community Officer
    Avatar von DennisReisdorf
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Ort
    10° 59′ O, 49° 29′ N
    Beiträge
    17.480

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    An sich finde ich das Spiel ganz interessant. Aber mir fehlen da die Rollenspielelemente. Gemetzel schön und gut, aber allein reicht mir das nicht, Vielleicht werde ich mir das mal holen, wenn es billiger ist.

  3. #43
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.096

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Zitat Zitat von dsr159 am 30.03.2008 22:08
    An sich finde ich das Spiel ganz interessant. Aber mir fehlen da die Rollenspielelemente. Gemetzel schön und gut, aber allein reicht mir das nicht, Vielleicht werde ich mir das mal holen, wenn es billiger ist.
    Ist ja auch ein Hack'n'Slay

    @daumen

    Ja, die Präsentation hat so ihre kleinen Macken. Dennoch weiß das Spiel irgendwie zu fesseln, die Sachen liegen im Detail, was man in den Gameplay-Videos nicht sieht (Siehe mein Vorab-Fazit). Dort hätte ich auch gesagt, das Kampfsystem ist steif und undynamisch, ist es aber nicht wirklich - zwar wie schon geschrieben nicht so flüssig wie in God of War, dennoch absolut in Ordnung, wie ich finde.
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  4. #44
    Benutzer

    Mitglied seit
    10.12.2007
    Beiträge
    30

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Serus!
    Hab mir das Spiel auch direkt am Freitag gekauft. Und ich muss sagen es ist jeden Cent wert!! Es macht einfach wahnsinnig viel spaß durch die Gegend zu laufen und zu schleichen und die Gegnerscharen niederzumetzeln!
    Die Spielewelt ist sehr schön gestaltet und die Weitsicht ist echt super! Und das wichtigste, man spielt das ganze mit einem Wikinger!!!!
    Der einzige Kritikpunkt sind wirklich nur die Slowdowns bei den Massenschlachten! Aber das stört mich nicht allzusehr.
    Ich bin jetzt auf der 2. Insel und hab dort ungefähr schon 2 Stunden verbracht.
    Also ich find das Spiel Hammermäßig! Dat kommt so schnell nicht wieder aus meiner Schwarzen Kiste raus!!

    Sword in my hand
    Axe on my side
    Valhall awaits me
    When I die
    Bear skin on my back
    Wolf jaw on my head
    Valhall awaits me
    When I'm dead
    Have A Nice Day!!

  5. #45
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    23.10.2007
    Beiträge
    688

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Zitat Zitat von ndz am 30.03.2008 22:28
    Zitat Zitat von dsr159 am 30.03.2008 22:08
    An sich finde ich das Spiel ganz interessant. Aber mir fehlen da die Rollenspielelemente. Gemetzel schön und gut, aber allein reicht mir das nicht, Vielleicht werde ich mir das mal holen, wenn es billiger ist.
    Ist ja auch ein Hack'n'Slay

    @daumen

    Ja, die Präsentation hat so ihre kleinen Macken. Dennoch weiß das Spiel irgendwie zu fesseln, die Sachen liegen im Detail, was man in den Gameplay-Videos nicht sieht (Siehe mein Vorab-Fazit). Dort hätte ich auch gesagt, das Kampfsystem ist steif und undynamisch, ist es aber nicht wirklich - zwar wie schon geschrieben nicht so flüssig wie in God of War, dennoch absolut in Ordnung, wie ich finde.
    ganz meine meinung,

    und ausserdem endlich ma wieder n frisches setting
    mangelnde abwechslung und technikprobleme könnte man ohne weiteres auch asassins creed vorwerfen. aber da sin die meisten leutz (mich eingeschlossen) ma wieder grafikhuren

    ich finde viking hat nen ganz eigenen stil und weiß zu fesseln wenn man sich drauf einlässt.

    und das kampfsystem entwickelt sich für n hack´n´slay im laufe des spiels überdurchschnittlich gut. die rollenspielelemente sin ausreichend und es is kein shooter
    Spoiler:
    ( so wie 90 % aller bisher erschienenen games für unsere allerliebste console )


    aber jedem das seine ich braucht endlich ma nachschub un bin nicht enttäuscht worden.

    cya
    PSN-ID: RIVEN80
    We are the one who fight without bullets, we are the voice in the g a m e !
    gaming is not a crime
    über 9750 User

  6. #46
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.096

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Zitat Zitat von Ganescha am 30.03.2008 22:56
    Zitat Zitat von ndz am 30.03.2008 22:28
    Zitat Zitat von dsr159 am 30.03.2008 22:08
    An sich finde ich das Spiel ganz interessant. Aber mir fehlen da die Rollenspielelemente. Gemetzel schön und gut, aber allein reicht mir das nicht, Vielleicht werde ich mir das mal holen, wenn es billiger ist.
    Ist ja auch ein Hack'n'Slay

    @daumen

    Ja, die Präsentation hat so ihre kleinen Macken. Dennoch weiß das Spiel irgendwie zu fesseln, die Sachen liegen im Detail, was man in den Gameplay-Videos nicht sieht (Siehe mein Vorab-Fazit). Dort hätte ich auch gesagt, das Kampfsystem ist steif und undynamisch, ist es aber nicht wirklich - zwar wie schon geschrieben nicht so flüssig wie in God of War, dennoch absolut in Ordnung, wie ich finde.
    ganz meine meinung,

    und ausserdem endlich ma wieder n frisches setting
    mangelnde abwechslung und technikprobleme könnte man ohne weiteres auch asassins creed vorwerfen. aber da sin die meisten leutz (mich eingeschlossen) ma wieder grafikhuren

    ich finde viking hat nen ganz eigenen stil und weiß zu fesseln wenn man sich drauf einlässt.

    und das kampfsystem entwickelt sich für n hack´n´slay im laufe des spiels überdurchschnittlich gut. die rollenspielelemente sin ausreichend und es is kein shooter
    Spoiler:
    ( so wie 90 % aller bisher erschienenen games für unsere allerliebste console )


    aber jedem das seine ich braucht endlich ma nachschub un bin nicht enttäuscht worden.

    cya
    Guter Vergleich mit Assassins Creed... So kann man es wirklich sehen. Viking hat definitiv seine kleinen Macken, wie ich auch schon öfter beschrieben habe in diesem Thread. Wenn man jedoch über diese hinwegsehen kann, wird man (sofern man sich für das Genre ansatzweise interessiert) bestens unterhalten.

    Unser play³-Überläufer Falconer sah in AC ein fantastisches Spiel, während andere dem Titel den Rücken zukehrten. Es ist also alles eine Sache der Ansicht, wo so oft. Und Viking kann eben keine HighRes-Texturen haben, wenn ich mehrere hundert Mann auf dem Bildschirm tümmeln Und für da sieht es immer noch sehr gut aus - zumal man auch die "Verpackung" mit ansehen muss, z.B. wie sind die Ladezeiten etc. Und das ist bei Viking wie beschrieben TOP.

    Mir gefällt es auf jeden Fall und kann ich jedem Genre-Fan als absoluten Geheimtipp empfehlen

    P.S.: Auch die Spielzeit geht in Ordnung. Anhand dessen, was ich mittlerweile sagen kann, liegt diese bei etwa 15-20 Stunden - etwa. Genau kann ich das leider nicht sagen, je nachdem was man alles erledigt.
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  7. #47
    Benutzer

    Mitglied seit
    21.03.2007
    Beiträge
    78

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Also ich habs jetzt auch
    *freu*
    stand übrigens ganz normal im mediamarkt mit nem "ab 18" button

    werd dann mal zocken!
    Eh ich mich uffresch, isses mir egal.
    http://noobchefs.com/

  8. #48
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    23.10.2007
    Beiträge
    688

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Zitat Zitat von Montares am 31.03.2008 19:24
    Also ich habs jetzt auch
    *freu*
    stand übrigens ganz normal im mediamarkt mit nem "ab 18" button

    werd dann mal zocken!
    hast se in deutsche land gekauft ?

    dann is se evtl. geschnitten. ich weiß aber nicht genau. hat aber immer geheißen dass für deutschland ne extra angepasste version kommt.

    what ever

    viel spass damit

    cya
    PSN-ID: RIVEN80
    We are the one who fight without bullets, we are the voice in the g a m e !
    gaming is not a crime
    über 9750 User

  9. #49
    Benutzer

    Mitglied seit
    21.03.2007
    Beiträge
    78

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Zitat Zitat von Ganescha am 31.03.2008 20:39

    hast se in deutsche land gekauft ?

    dann is se evtl. geschnitten. ich weiß aber nicht genau. hat aber immer geheißen dass für deutschland ne extra angepasste version kommt.

    what ever

    viel spass damit

    cya
    Ich teile gegner in hälften.
    Hacke Köpfe im Vorbeigehen ab.
    Schlage Arme und Beine ab.
    Ausser den Gegnern is hier nix geschnitten ^^
    Eh ich mich uffresch, isses mir egal.
    http://noobchefs.com/

  10. #50
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    23.10.2007
    Beiträge
    688

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Zitat Zitat von Montares am 31.03.2008 21:38
    Zitat Zitat von Ganescha am 31.03.2008 20:39

    hast se in deutsche land gekauft ?

    dann is se evtl. geschnitten. ich weiß aber nicht genau. hat aber immer geheißen dass für deutschland ne extra angepasste version kommt.

    what ever

    viel spass damit

    cya
    Ich teile gegner in hälften.
    Hacke Köpfe im Vorbeigehen ab.
    Schlage Arme und Beine ab.
    Ausser den Gegnern is hier nix geschnitten ^^
    lol
    dann is ja jut, dachte schon ...... lol

    trotzdem viel spass damit
    cya
    PSN-ID: RIVEN80
    We are the one who fight without bullets, we are the voice in the g a m e !
    gaming is not a crime
    über 9750 User

  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Djzocken
    Mitglied seit
    12.01.2004
    Ort
    @ home
    Beiträge
    7.954

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Hört sich irgendwie gut an :-o
    Spiel, Spaß, Hilfe und Infos rund um PS4!Join us on Facebook
    https://www.facebook.com/groups/Playstation4Friends/

  12. #52
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    23.10.2007
    Beiträge
    688

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Zitat Zitat von Djzocken am 31.03.2008 22:09
    Hört sich irgendwie gut an :-o
    Dj

    lang nix mehr gehört

    hast interesse am game?
    kanns dir nur empfehlen falls man auf sowas abfährt lol

    was so los bei dir, meld dich doch ma wieder in meinem tread
    kennste podi schon ?
    klasse kerl

    cya
    PSN-ID: RIVEN80
    We are the one who fight without bullets, we are the voice in the g a m e !
    gaming is not a crime
    über 9750 User

  13. #53
    Benutzer

    Mitglied seit
    21.03.2007
    Beiträge
    78

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Also mein Eindruck nach den paar Minuten jetzt. Viel zu Story oder Abwechslung kann ich natürlich noch nicht sagen, aber was ich sagen kann ist:

    Die Stimmung/Atmo des Spiels finde ich grandios. Schnörkelloses, gepflegtes Zerhacken
    Ich kann garnicht so genau sagen warum, aber ich finds voll geil!
    Perfekt gesprochene besoffene Wikinger, die mich losschicken Met holen und wer sich mir beim Met holen in die Quere stellt, der wird zerhackt. So einfach kann das manchmal sein.

    Also ich finds echt traumhaft
    Eh ich mich uffresch, isses mir egal.
    http://noobchefs.com/

  14. #54
    Benutzer

    Mitglied seit
    10.12.2007
    Beiträge
    30

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Zitat Zitat von Montares am 31.03.2008 22:15
    Also mein Eindruck nach den paar Minuten jetzt. Viel zu Story oder Abwechslung kann ich natürlich noch nicht sagen, aber was ich sagen kann ist:

    Die Stimmung/Atmo des Spiels finde ich grandios. Schnörkelloses, gepflegtes Zerhacken
    Ich kann garnicht so genau sagen warum, aber ich finds voll geil!
    Perfekt gesprochene besoffene Wikinger, die mich losschicken Met holen und wer sich mir beim Met holen in die Quere stellt, der wird zerhackt. So einfach kann das manchmal sein.

    Also ich finds echt traumhaft

    Genau!!! Soll es einer wagen den MET haben zu wollen!!

    Es lebe der MET!
    Und gibt ja auch schön Gold, ne.
    Also prost! Auf unsere Ahnen!
    Have A Nice Day!!

  15. #55
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    23.10.2007
    Beiträge
    688

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Zitat Zitat von Einherja am 31.03.2008 22:25
    Zitat Zitat von Montares am 31.03.2008 22:15
    Also mein Eindruck nach den paar Minuten jetzt. Viel zu Story oder Abwechslung kann ich natürlich noch nicht sagen, aber was ich sagen kann ist:

    Die Stimmung/Atmo des Spiels finde ich grandios. Schnörkelloses, gepflegtes Zerhacken
    Ich kann garnicht so genau sagen warum, aber ich finds voll geil!
    Perfekt gesprochene besoffene Wikinger, die mich losschicken Met holen und wer sich mir beim Met holen in die Quere stellt, der wird zerhackt. So einfach kann das manchmal sein.

    Also ich finds echt traumhaft

    Genau!!! Soll es einer wagen den MET haben zu wollen!!

    Es lebe der MET!
    Und gibt ja auch schön Gold, ne.
    Also prost! Auf unsere Ahnen!
    jo prost&skull

    auf dass die drachen uns wohlgesonnen sind
    und wir in walhalla immer genug zu futtern bekommen

    cya
    PSN-ID: RIVEN80
    We are the one who fight without bullets, we are the voice in the g a m e !
    gaming is not a crime
    über 9750 User

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Djzocken
    Mitglied seit
    12.01.2004
    Ort
    @ home
    Beiträge
    7.954

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Zitat Zitat von Ganescha am 31.03.2008 22:13

    Dj

    lang nix mehr gehört

    hast interesse am game?
    kanns dir nur empfehlen falls man auf sowas abfährt lol
    :-o

    Ich bin jeden tag hier

    Ja mich reizt das Spiel irgendwie schon aber ich weiß nicht ob ichs mir zum vollen Preis holen soll :-o denn eigentlich stehen grad noch Skate und Untold Legendsark Kingdome auf meiner liste und die bekomme ich beide zusammen zum Preis von Viking
    Spiel, Spaß, Hilfe und Infos rund um PS4!Join us on Facebook
    https://www.facebook.com/groups/Playstation4Friends/

  17. #57
    Benutzer

    Mitglied seit
    10.12.2007
    Beiträge
    30

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Genau!!! Soll es einer wagen den MET haben zu wollen!!

    Es lebe der MET!
    Und gibt ja auch schön Gold, ne.
    Also prost! Auf unsere Ahnen! [/quote]

    jo prost&skull

    auf dass die drachen uns wohlgesonnen sind
    und wir in walhalla immer genug zu futtern bekommen

    cya [/quote]

    Das werden wir!
    Dafür ist gesorgt! Der Eber Saehrimnir, von dem wir dann das Fleisch bekommen, ist am abend wieder quicklebendig. So zu sagen! Um dann wieder verspeißt zu werden.
    Und an Met wird es auch nicht mangeln. Die Ziege Heidrun gibt ewig Met. Und Bier reichen uns die Walküren.
    Also uns würde es an nichts fehlen!!
    Wir müssen nur noch den Waffentod sterben, dann fahren wir auf nach Walhalla!!

    @ Ganescha
    Have A Nice Day!!

  18. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von The-Masterpiece
    Mitglied seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.190

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    so hab auf der 2. insel meine 2. und größte schlacht gehabt und ich muss sagen einfach nur genial. nach leichten motivationseinbrüchen in der mitte der 2. insel (leider viele slowdowns und 3 abstürze) ist mir das nach der schlacht scheiß egal .
    das spiel wird immer besser von der atmo.
    Spoiler:
    (besonders wenn die riesen auftauchen und geschnetzeltes gibt)


    an alle die solche spiele lieben, @daumen ja ich meine auch dich, kaufen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!

  19. #59
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.096

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Asgard ist frei! Nachdem ich am Wochende genug Zeit hatte, um das Spiel ausgiebig zu zocken, konnte ich vorher die finale Schlacht zu meinen Gunsten entscheiden

    Viel mehr kann ich meinem vorigen Fazit nicht mehr hinzufügen (siehe Seite 3), deswegen möchte ich diesmal hauptsächlich auf die Nachteile eingehen: Das Spiel hat sich bei mir während der gesamten Spieldauer zwei mal aufgehängt - das erste mal an einer nicht so schlimmen Stelle, das zweite mal war's übel: Das Spiel hat sich nach der allerletzten Schlacht aufgehängt - natürlich vor dem Speicherpunkt D.h. nochmal alles komplett wiederholen

    Beides mal sind diese Hänger kurz vor einer Zwischensequenz aufgetreten. Während dem Laufenden Spiel hatte ich nie Probleme.

    Technisch kann man im Großen und Ganzen eigentlich nicht meckern, wenn man die wortwörtlichen Gegnermassen bedenkt und das Spiel nie (!) zwischenlädt. Jedoch geht bei jeder Massenschlacht (die nur große Events sind, die meiste Zeit läuft man alleine oder mit wenigen Kollegen durch die Gegend) die Framerate deutlich in die Knie und das Spiel läuft teilweise schon fast in Zeitlupe. Damit kann man aber denke ich leben, da das Kampfsystem wie auch schon bei Heavenly Sword eher langsam und kraftvoll ist und keine hektischen Bewegungen bietet. Ein weiteres Problem, was Heavenly Sword auch schon hatte, ist das Tearing. Das ist mir wirklich bewusst aber auch erst im Laufe der finalen Schlacht aufgefallen, während dem restlichen Spielverlauf nicht.

    Alles in allem also verschmerzbare technische Macken, mit denen selbst Top-Spiele zu kämpfen haben - ich hoffe nur, das die Freezes nicht die Regel sind, bei mir hat sich die Konsole wie gesagt "nur" zwei mal aufgehängt.

    Noch was positives bzw. ein Hinweis zur Spielzeit: Wenn man alles im Spiel erkundet (was man im Laufe der Quests fast schon automatisch tut), wird man beim ersten Durchgang - wie ich schon schätzte - auf 15-20 Stunden kommen, das Spiel bietet drei große Hauptinseln.

    Fazit: Viking bietet ein frisches Setting und sehr stimmige Atmosphäre - trotz kleiner Präsentationsmacken (siehe Fazit auf Seite 3), technisch sehe ich die oben genannten Mängel nicht so gravierend, dass ich sie hier nochmal extra erwähnen müsste.Wer mal wieder einen aktuellen Hack&Slay-Titel (mit Action-Adventure- und wenigen Rollenspiel-Elementen) sucht, ist mit Viking bestens bedient. Wenn man dann noch ansatzweise an nordisch-germanischer Mythologie interessiert ist, kann man bedenkenlos zuschlagen
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  20. #60
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.096

    AW: VIKING - Battle for Asgard

    Zitat Zitat von Djzocken am 31.03.2008 22:46
    Zitat Zitat von Ganescha am 31.03.2008 22:13

    Dj

    lang nix mehr gehört

    hast interesse am game?
    kanns dir nur empfehlen falls man auf sowas abfährt lol
    :-o

    Ich bin jeden tag hier

    Ja mich reizt das Spiel irgendwie schon aber ich weiß nicht ob ichs mir zum vollen Preis holen soll :-o denn eigentlich stehen grad noch Skate und Untold Legendsark Kingdome auf meiner liste und die bekomme ich beide zusammen zum Preis von Viking
    Besser wie Untold Legends ist es auf jeden Fall Du solltest in dem Thread mittlerweile schon genügend Meinungen über Viking zur Verfügung haben
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •