Seite 30 von 37 ... 202829303132 ...
148Gefällt mir
  1. #581
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.572
    UVP

    Ich gehe auch davon aus, dass der Retailmarkt sich bei 70 Euro einpendeln wird.

    Es gibt übrigens Infos zu den Festplatten:

    Die PS5 unterstützt M.2 NVMe-SSD mit PCI Express 4.0-Schnittstelle - unabhängig des Herstellers. Allerdings werden laut PS5-Systementwickler Mark Cerny nur Platten unterstützt die durch Playstation zertifiziert sind. Diese Zertifizierung wird über den Launch hinaus noch dauern. So oder so wird das recht teuer, weil so eine 1 TB Platte kostet auch immerhin 170 Euro aufwärts.

    Die XBOX Series hingegen unterstützt nur offizielle XBOX Festplatten.

  2. #582
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.729
    Spiele von Ubisoft kann man für 69 bestellen. Das lässt hoffen dass sich nichts ändert.

    Zur Festplatte. Ich meine das wäre schon so bekannt gewesen.

  3. #583
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.138
    Ich halte eine Zweitplatte für unnötig. Wieviele Games passen auf eine Platte? 10 oder mehr?
    Gibt es hier wirklich jemanden der mehr als 10 Games mehr oder weniger gleichzeitig zockt?

    Da schmeiß ich halt Games runter die ich seit über nem Jahr nicht gezockt habe. Ich seh da kein Problem. Irgendwann hab ich wieder bock drauf? Okay, dann installiere ich nochmal.
    Aber wie oft kommt das vor? 3, 4 mal im gesamten Zeitraum der Konsole?
    Da geb ich doch kein Geld für ne weitere SSD aus...
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  4. #584
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.729
    Also ich brauche langfristig mindestens 2TB. Das heißt ich müsste mir ne Festplatte zusätzlich holen. Ich lösche fleißig, aber natürlich nicht alles. Spiele die ich gelegentlich wieder spiele, möchte ich drauf behalten. SP Games liegen mittlerweile bei 50gb , und Onlinespiele bei ca 100. Jeder kann sich jetzt ausrechnen wie lange die 825GB der PS5 reichen.

  5. #585
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.386
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Ich halte eine Zweitplatte für unnötig. Wieviele Games passen auf eine Platte? 10 oder mehr?
    Gibt es hier wirklich jemanden der mehr als 10 Games mehr oder weniger gleichzeitig zockt?.
    Zocken will. Ich bins nicht aber ich kenn da einen.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.



  6. #586
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.368
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Ich halte eine Zweitplatte für unnötig. Wieviele Games passen auf eine Platte? 10 oder mehr?
    Gibt es hier wirklich jemanden der mehr als 10 Games mehr oder weniger gleichzeitig zockt?
    Verstehe den Aufschrei zum Teil nicht so ganz. Es macht doch wirklich keinen Sinn eine so teure Festplatte für 170 € zu holen. Soweit ich es verstanden habe, kann man die Spiele auch auf normale HDD-Festplatten verschieben. Dies reicht vollkommen aus und ist eine gute Lösung.

    Habe für meine Xbox One eine 4 TB Platte und die ist bereits gut gefüllt, da ich alte Spiele dorthin verschiebe. Werde dies dann bei Series X/PS5 auch so handhaben. Wenn die interne Platte voll ist, verschiebe ich einfach ein paar alte Spiele auf die externe Platte und gut ist es. Wenn ich die dann spielen möchte, schließe ich sie an und verschiebe sie dann halt wieder auf die interne SSD der Konsole. Dauert zwar, aber immer noch sinnvoller als eine überteuerte Festplatte zu kaufen.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  7. #587
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.572
    Also ich zocke schon hin und wieder in einee Woche 15 - 20 Games. Ich merke das bei der Spielaktivität der Switch wie schnell sich meine Top 20 ändert.

    Gerade Endlos-Spiele wie FIFA oder Mario Kart lege ich immer wieder gerne ein. Man muss ja immer wieder die Games löschen und neu installieren. Und das nur damit man Spiel X vielleicht wieder mal für 30 Minuten einlegt?

    Notfalls kostet es mich ein kleines Vermögen, aber ich habe lieber mehr Games installiert als zu wenig.
    LOX-TT, paul23 and FxGa haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #588
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.093
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen

    Habe für meine Xbox One eine 4 TB Platte und die ist bereits gut gefüllt, da ich alte Spiele dorthin verschiebe. Werde dies dann bei Series X/PS5 auch so handhaben. Wenn die interne Platte voll ist, verschiebe ich einfach ein paar alte Spiele auf die externe Platte und gut ist es. Wenn ich die dann spielen möchte, schließe ich sie an und verschiebe sie dann halt wieder auf die interne SSD der Konsole. Dauert zwar, aber immer noch sinnvoller als eine überteuerte Festplatte zu kaufen.
    Ist das denn bestätigt dass das geht auf den neuen Systemen? Oder eher nen Wunsch/Hoffnung? Wenn das möglich ist würde ich es wohl auch so handhaben, alleine schon weil ich da für viel weniger Geld viel mehr Speicherplatz bekomme als bei ner sauteuren (mittel)großen SSD. Verschieben wäre kein Ding, das hab ich ja bei der PS4 auch schon des öfteren gemacht, zuletzt bei upgraden der internen Platte auf 2TB vor ein paar Wochen.

    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    aber ich habe lieber mehr Games installiert als zu wenig.
    um es mit Din Djarins Worten zu sagen: Das ist der Weg

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  9. #589
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.729
    @Lox
    Ich glaube das ist irgendwo erwähnt worden. Die Frage ist nur wie lange sowas dauert? Vielleicht ist da sogar Downloaden schneller? Schnelles Internet vorausgesetzt natürlich.

  10. #590
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.572
    Man kann Games auf HDD Platten verschieben, aber nicht abspielen. PS4 bzw XBOX One Titel können aber von HDD Platten abgespielt werden.

  11. #591
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.368
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Also ich zocke schon hin und wieder in einee Woche 15 - 20 Games. Ich merke das bei der Spielaktivität der Switch wie schnell sich meine Top 20 ändert.
    Ich spiele zum Glück maximal zwei Spiele parallel und vielleicht noch ein Sportspiel, weshalb ich davon nicht betroffen bin. Aber 15-20 Games in der Woche auf einer Plattform ist schon krass. So viele Spiele habe ich meistens nicht einmal.

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nur wie lange sowas dauert?
    Je nach Größe der Spiele und Qualität der Festplatte dauert es bislang 10-20 Minuten. Kann man also aushalten.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  12. #592
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.900
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Je nach Größe der Spiele und Qualität der Festplatte dauert es bislang 10-20 Minuten. Kann man also aushalten.
    das machste doch nicht dauerhaft. wie unbequem ist das denn?

  13. #593
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.368
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    das machste doch nicht dauerhaft. wie unbequem ist das denn?
    Was soll daran umbequem sein? Wenn meine interne Festplatte voll ist, dann räume ich halt auf, indem ich alle alten Spiele, die ich nicht mehr zocke auf die externe Platte schiebe. Das kommt vielleicht zwei- oder dreimal im Jahr vor, wenn ich neue Spiele installiere. Die PlayStation 4 war jetzt nach vier Jahren mal voll. Ärgerlich ist, wenn man vergisst die Spiele regelmäßig abzudapten, aber dann lasse ich einfach die Festplatte angeschlossen.

    Wobei ich nicht damit rechne die Spiele wie The Evil Within, FIFA 16, Call of Duty Black Ops III oder Assassin's Creed Unity je wieder zu spielen. Sind halt drauf und gut ist es.

    Habe zudem auch die Erfahrung gemacht, dass die Lade- un d somit Wartezeiten einen Tick länger sind, wenn man die Spiele nicht auf der internen Festplatte hat. Gerade deshalb lasse ich die paar Spiele immer auf der Konsole.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  14. #594
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.572
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Aber 15-20 Games in der Woche auf einer Plattform ist schon krass. So viele Spiele habe ich meistens nicht einmal.m
    Es sind Spiele die ich zB nur so zwischendurch zocke. Etwa Animal Crossing, Pokemon, Mario Maker, CTR, Mario Kart, Smash Bros, Rocket League, FIFA, GRID, ARMS, Splatoon, Zelda Breath of the Wild. Crysis spiele ich auch nur Häppchenweise. Viele Spiele sind schon durchgespielt, lege diese aber immer wieder gerne ein um die Spielwelt zu erkunden.

    Auf PS4 spiele ich meistens nur Games die man nach einem Durchgang wieder weglegt. Project Cars und Battlefrond 2 sind da eher die Ausnahme.

  15. #595
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.900
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Was soll daran umbequem sein? Wenn meine interne Festplatte voll ist, dann räume ich halt auf, indem ich alle alten Spiele, die ich nicht mehr zocke auf die externe Platte schiebe. Das kommt vielleicht zwei- oder dreimal im Jahr vor, wenn ich neue Spiele installiere. Die PlayStation 4 war jetzt nach vier Jahren mal voll. Ärgerlich ist, wenn man vergisst die Spiele regelmäßig abzudapten, aber dann lasse ich einfach die Festplatte angeschlossen.

    Wobei ich nicht damit rechne die Spiele wie The Evil Within, FIFA 16, Call of Duty Black Ops III oder Assassin's Creed Unity je wieder zu spielen. Sind halt drauf und gut ist es.

    Habe zudem auch die Erfahrung gemacht, dass die Lade- un d somit Wartezeiten einen Tick länger sind, wenn man die Spiele nicht auf der internen Festplatte hat. Gerade deshalb lasse ich die paar Spiele immer auf der Konsole.
    hm weiß nicht. bin auch eher die fraktion, die gerne mal etwas mehrere spiele spielt. mit der zeit werden die spiele bestimmt auch eher größer. da gönn ich mir doch lieber den luxus einer weiteren ssd und hab kein stress mit verschieben etc.

  16. #596
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.729
    Ich werd mir definitiv eine SSD zulegen. Muss ja nicht sofort sein . Irgendwann nächstes Jahr halt. Aber ich finde schon dass es ein Muss ist.
    Kraxe und FxGa haben "Gefällt mir" geklickt.

  17. #597
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.572
    In zwei, drei Jahren sinkt der Preis bestimmt deutlich und dann bekommt man auch für 200 Euro eine 2TB Platte und den Preis fände ich ehrlich gesagt auch ok. Tendiere aber eher zu einer 4TB Platte. Ich spekuliere aber auch auf ein 2TB Konsolenmodell.

  18. #598
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.729
    Bei Otto kann morgen nochmal vorbestellt werden.
    https://www.otto.de/?selektion=(und....2e).(~.(v.1)))

    Edit: Vermutlich auch in anderen Shops. Sieht so aus alsob Sony auf den Chaos der letzten Tage reagiert. Macht grade auf Twitter die Runde.
    Geändert von paul23 (24.09.2020 um 18:06 Uhr)

  19. #599
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.368
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    hm weiß nicht. bin auch eher die fraktion, die gerne mal etwas mehrere spiele spielt. mit der zeit werden die spiele bestimmt auch eher größer. da gönn ich mir doch lieber den luxus einer weiteren ssd und hab kein stress mit verschieben etc.
    Bin da recht genügsam, da ich nur immer ein Spiel mit einem klaren Ende bzw. Ziel spiele und dann halt noch ein, zwei Endlosspiele. Auf der Xbox zum Beispiel Ōkami HD und dann noch Madden und Forza. Auf der Switch wechsle ich aber fröhlich. Liegt aber hauptsächlich an der genialen Idee dahinter.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  20. #600
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.729
    Ist Sony nichtmal auf der TGS, oder was ist da los?

Ähnliche Themen

  1. PlayStation 4-Diskussionsthread
    Von T-Bow im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 4428
    Letzter Beitrag: 16.10.2020, 12:10
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 16:24
  3. [PS3] Playstation 3 oder Xbox 2
    Von MarkGJ im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 19:13
  4. Der Sony PSP [Diskussionsthread]
    Von Flo03 im Forum PlayStation Vita & Portable
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56
  5. Tausche Playstation 2 games
    Von MarkGJ im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 10:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •