Seite 5 von 10 ... 34567 ...
170Gefällt mir
  1. #81
    MrKillingspree
    Gast
    EY!!! Katzen sind das tollste und schönste wo es gibt!!!

    Meister: Die Bilder mit dem Schnee sind aber nicht von jetzt? Also ich war noch nie in den Alpen, Tirol oder wo auch immer da der Unterschied ist, aber so viel Schnee kann da jetzt doch noch nicht liegen?!
    daumenschmerzen und Lakko haben "Gefällt mir" geklickt.

  2. #82
    MrKillingspree
    Gast
    Hier mal der Köter von meiner Schwester, etwas mehr als ein Jahr ist es jetzt alt das Biest. Ich habe ihr gesagt, dass das Tier in mir Gefühle auslöst, als würde ich einem weißen Hai ins Gesicht blicken, einer emotionslosen Killermaschine. Seit dem versucht sie ihn wegzusperren wenn ich zu Besuch bin. Aber der gibt halt nie Ruhe, und deswegen ist meine Schwester immer auf dem Sprung wenn ich mal alle sechs acht Wochen auf Heimatbesuch bin. Sehr schade.



    uploadfromtaptalk1445815265107.jpg
    Foxioldi und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #83
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.929
    Blog-Einträge
    1
    Der schaut aber trollig.

    Hier ist mal wieder mein Hund.

    Geändert von sQuIrReL (26.10.2015 um 09:05 Uhr)
    Foxioldi und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #84
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Zitat Zitat von MrKillingspree Beitrag anzeigen

    Meister: Die Bilder mit dem Schnee sind aber nicht von jetzt? Also ich war noch nie in den Alpen, Tirol oder wo auch immer da der Unterschied ist, aber so viel Schnee kann da jetzt doch noch nicht liegen?!
    Das Erste ist von gestern. Die anderen sind vor ca. nem Monat
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  5. #85
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    boah ich bin etwas neidisch um den vielen Schnee. Hier wirds vielleicht wieder eine Woche lang weiß im Winter, wenn überhaupt. :l


  6. #86
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.204
    Blog-Einträge
    18
    Ich mag sowohl Hunde als auch Katzen
    Und wellensittiche
    Zu dumm dass das posten von Bildern bei mir nicht klappt
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  7. #87
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Zu dumm dass das posten von Bildern bei mir nicht klappt
    Warum klappt das nicht?
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  8. #88
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.286
    Blog-Einträge
    5
    Alle Hundebilder, einfach herrlich - ich mag Hunde!

    Die Schneebilder von meister kann ich leider nicht angucken, mein gedrosseltes LTE verhindert das wiedermal , aber wenigstens das Bild mit Wasser und im Zimmer.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)



  9. #89
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.286
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von MrKillingspree Beitrag anzeigen
    Hier mal der Köter von meiner Schwester, etwas mehr als ein Jahr ist es jetzt alt das Biest. Ich habe ihr gesagt, dass das Tier in mir Gefühle auslöst, als würde ich einem weißen Hai ins Gesicht blicken, einer emotionslosen Killermaschine. Seit dem versucht sie ihn wegzusperren wenn ich zu Besuch bin. Aber der gibt halt nie Ruhe, und deswegen ist meine Schwester immer auf dem Sprung wenn ich mal alle sechs acht Wochen auf Heimatbesuch bin. Sehr schade.
    "Das gefällt mir" habe ich dir wegen dem Bild gegeben, was du dazu geschrieben hast, gefällt mir natürlich nicht...

    Vielleicht kannst du dich doch mal überwinden und ihn freundlich mit Namen ansprechen, wegsperren ist keine gute Lösung - der wird immer versuchen, dich mal näher "kennenlernen" zu wollen, denn er hat schon mitbekommen, dass du öfters da bist und du doch dann irgendwie für ihn auch ein Teil seiner Familie bist.
    Allerdings solltest du ihm nicht recht ängstlich entgegentreten, das bringt dann nichts.
    Gib ihm mal so paar "Hundefutterstäbchen", dann ist schon viel erreicht.
    Geändert von Foxioldi (26.10.2015 um 12:45 Uhr)
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)



  10. #90
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.204
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Warum klappt das nicht?
    Lädt nur bis 70% und dann bleibt es stecken. Vielleicht sollte ich den Jungs von Tapatalk wieder ne e-Mail schicken

    Zitat Zitat von Foxioldi Beitrag anzeigen
    "Das gefällt mir" habe ich dir wegen dem Bild gegeben, was du dazu geschrieben hast, gefällt mir natürlich nicht...

    Vielleicht kannst du dich doch mal überwinden und ihn freundlich mit Namen ansprechen, wegsperren ist keine gute Lösung - der wird immer versuchen, dich mal näher "kennenlernen" zu wollen, denn er hat schon mitbekommen, dass du öfters da bist und du doch dann irgendwie für ihn auch ein Teil seiner Familie bist.
    Allerdings solltest du ihm nicht recht ängstlich entgegentreten, das bringt dann nichts.
    sehe ich genauso wie foxi.
    Deine Schwester erzieht ihren Hund bestimmt gut. Und bei guter Erziehung sind auch kampfhunde liebe Begleiter. Ich kenne da ein Schäferhund/Dobermann Mischling der trotz nicht ganz so guter Erziehung ein lieber Hund ist. Ich hatte früher auch mal angst vor Hunden und Stück für Stück habe ich sie überwunden. Dann schaffst du es auch
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  11. #91
    MrKillingspree
    Gast
    Die Sache ist kompliziert. Ich verstehe die Körpersprache von Hunden nicht, es macht mir Angst wenn ein Hund mit wedelndem Schwanz und raus hängender Zunge auf mich zu rennt und womöglich noch bellt. Bin als Kind mal von einem tötungswilligen Jagdhund verfolgt und gebissen worden. Seit dem hab ich Angst vor großen Hunden, das lässt sich nicht abstellen. Aber so ein kleiner Freund wie squirrel hat, mit sowas komm ich inzwischen klar. Aber bleibe trotzdem immer ein Katzenmensch. Meine Schwester versteht mich auch. Nur schade dass wir nun nicht mehr die halbe Nacht zusammen quatschen können, wie sonst immer. Ständig will der Hund irgendwas und nervt, es dreht sich nur noch alles um das Tier. Macht mich schon etwas traurig.
    paul23 und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #92
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.286
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von MrKillingspree Beitrag anzeigen
    Die Sache ist kompliziert. Ich verstehe die Körpersprache von Hunden nicht, es macht mir Angst wenn ein Hund mit wedelndem Schwanz und raus hängender Zunge auf mich zu rennt und womöglich noch bellt. Bin als Kind mal von einem tötungswilligen Jagdhund verfolgt und gebissen worden. Seit dem hab ich Angst vor großen Hunden, das lässt sich nicht abstellen. Aber so ein kleiner Freund wie squirrel hat, mit sowas komm ich inzwischen klar. Aber bleibe trotzdem immer ein Katzenmensch. Meine Schwester versteht mich auch. Nur schade dass wir nun nicht mehr die halbe Nacht zusammen quatschen können, wie sonst immer. Ständig will der Hund irgendwas und nervt, es dreht sich nur noch alles um das Tier. Macht mich schon etwas traurig.

    Ja, wenn man mal eine negative Erfahrung gemacht hat, ganz gleich in welchem Punkt, ist es schon schwer, sich wiedermal zu überwinden.
    Aber ein wedelnder Schwanz ist eigentlich ein Zeichen für Freude bei Hunden, auch wenn er dazu bellt, er will sich ja mit der Freude auch etwas Respekt verschaffen und das es sein Grundstück ist, aber er ist absolut nicht auf Angriff aus.
    Irgendwie ist auch der Hund auf dich neidisch und will eben dann auch "umsorgt" werden, es wäre da eben schon besser, wenn der Hund sich da bei euch mit aufhalten würde, nach anfänglicher Belagerung um dich, aus Freude, gibt er dann auch Ruhe und legt sich in eurer Nähe hin und ihr könnt in Ruhe quatschen...und alles wäre für beide Seiten in Ordnung.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du dich mal überwinden kannst.
    Geändert von Foxioldi (26.10.2015 um 14:45 Uhr)
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)



  13. #93
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.882
    Muss ja mal wieder jemand was für die Katzenfront tun.

    Spoiler:
    LOX-TT, MrKillingspree, Foxioldi und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  14. #94
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.929
    Blog-Einträge
    1
    Als Kind hatte ich auch mal Angst vor große Hunde, weil mich mal ein Schäferhund gebissen hat. Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie hat sich das von selbst gelegt und seitdem habe ich auch keine Angst mehr vor Rotweiler,Schäferhund oder Boxer.
    Foxioldi und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #95
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.286
    Blog-Einträge
    5
    Mal eine Frage an die Hundebesitzer - hattet ihr schon mehrere Hunde oder ist das euer erster?
    Auch Katzenbesitzer können mal schreiben, wieviele sie im Moment haben und / oder hatten.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)



  16. #96
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Foxioldi Beitrag anzeigen
    Auch Katzenbesitzer können mal schreiben, wieviele sie im Moment haben und / oder hatten.
    2

    eine schwarzweiße und ne grau getigerte, letztere ist die Tochter der ersten (gab noch 3 graue (ein davon bissle weiß) Geschwisterchen, die aber als Kätzchen verschenkt wurden an tierliebe Leute)
    Foxioldi und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.


  17. #97
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.204
    Blog-Einträge
    18
    @spree: ich drück dir die Daumen dass du deine angst loswerden kannst. ich kann dich gut verstehen. Negative Erfahrungen prägen ein besonders. Ist mir auch schon oft passiert.
    Trotzdem rate ich dir dich deiner angst zu stellen. Erhöht deine Lebensqualität. Denn große Hunde wirst du immer wieder begegnen. Sei es auf der Straße oder bei Freunden. Nutz die Chance bei deiner Schwester um Hunde besser kennen zu lernen. Lern die Körpersprache kennen. Dann fühlst du dich sicherer. Falls mal dann ein fremder Hund auf der Straße auf dich zukommt und Besitzer pfeift nicht zurück, dann kommst du mit der Situation besser klar. Vielleicht werden der Hund deiner Schwester und du Freunde
    Viel Glück
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  18. #98
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.882
    Zitat Zitat von Foxioldi Beitrag anzeigen
    Auch Katzenbesitzer können mal schreiben, wieviele sie im Moment haben und / oder hatten.
    Momentan die beiden auf dem Foto, sind Geschwister. Als ich etwa 8 war, hatten wir uns eine erste Katze angeschafft, die wir zwei Wochen später schon wieder verschenken konnten, weil ich eine Katzenallergie hatte und erstmal im Krankenhaus gelandet bin. Über die Jahre hinweg haben wir dann festgestellt, dass es bei Kontakt mit Katzen von Bekannten immer weniger allergische Reaktionen gab und uns vor zwei Jahren dann entschlossen, es wieder zu versuchen.
    Ergebniss: Überhaupt kein Problem mehr.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #99
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.286
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    2

    eine schwarzweiße und ne grau getigerte, letztere ist die Tochter der ersten (gab noch 3 graue (ein davon bissle weiß) Geschwisterchen, die aber als Kätzchen verschenkt wurden an tierliebe Leute)

    Mit Katzen hatte ich immer nur Pech, die wurden alle überfahren , hatte insgesamt 8 (nicht gleichzeitig), und da wohne ich nichtmal an einer recht viel befahrenen Straße.

    Aber Katzen haben auch gerade in diesem Punkt ein sonderbares Verhalten, was ich selbst oft beobachten konnte - sie stehen ruhig am Straßenrand und kurz bevor man in der Nähe ist, schnappen sie auf die Fahrbahn, bis zur Straßenmitte und kehren dann wieder um und rennen zurück.

    Ich hatte 3 Hunde - einen Spitz, einen Deutsch-Drahthaar - Jagdhund und einen Foxterrier.

    Aber in den letzten Jahren nichts mehr, da ich die "Sterbetage" immer sehr schlecht verarbeiten konnte, hatte immer lange gedauert, bis ich mich an die Leere gewöhnt hatte.
    Irgendwie fehlte mir schon was früh nach dem Aufstehen....
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)



  20. #100
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.204
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Foxioldi Beitrag anzeigen
    Mit Katzen hatte ich immer nur Pech, die wurden alle überfahren issed:, hatte insgesamt 8 (nicht gleichzeitig), und da wohne ich nichtmal an einer recht viel befahrenen Straße.

    Aber Katzen haben auch gerade in diesem Punkt ein sonderbares Verhalten, was ich selbst oft beobachten konnte - sie stehen ruhig am Straßenrand und kurz bevor man in der Nähe ist, schnappen sie auf die Fahrbahn, bis zur Straßenmitte und kehren dann wieder um und rennen zurück.

    Ich hatte 3 Hunde - einen Spitz, einen Deutsch-Drahthaar - Jagdhund und einen Foxterrier.

    Aber in den letzten Jahren nichts mehr, da ich die "Sterbetage" immer sehr schlecht verarbeiten konnte, hatte immer lange gedauert, bis ich mich an die Leere gewöhnt hatte.
    Irgendwie fehlte mir schon was früh nach dem Aufstehen....
    Schaff dir doch eine Schildkröte an. Die leben lange


    Im Stall haben wir 2 Katzen. Die eine lässt sich kaum blicken aber ihr Sohn ist ständig da. Und will immer kuscheln.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •