Seite 52 von 77 ... 242505152535462 ...
307Gefällt mir
  1. #1021
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.567
    Metal Gear Solid: Digital Graphic Novel. Durchgezockt ist wahrscheinlich der falsche Begriff. Alles was man interaktiv machen kann ist den Comic auf Standbild zu klicken und versteckte Infos zu sammeln und in einer Datenbank zusammen zu führen. Hab ich aber nur am Anfang gemacht, weil es den Flow total zerstört.

    Der Comic ist künstlerisch gewohnt aufwendig und einzigartig. Beigesteuert von Ashley Wood. Oft erkennt man leider nicht was dargestellt wird, manche Szenen sind sehr vage gezeichnet. Rückt die Textblasen dafür in den Vordergrund, denen man nicht immer folgen kann (zu schnell weg bei größerem Text). Ansonsten eine coole Alternative um sich die Story in ca. 3 Stunden anzueignen. Manche Details wurden geändert, mal zum besseren oder schlechteren, oder gar weggelassen. Bei sowas bin ich eigentlich penibel, aber es ist zu verkraften. Was allerdings richtig negativ auffällt ist wie der absolute Obergegnger der ganzen Serie, Revolver Ocelot, von wirklich jedem als inkompetenter Vollidiot dargestellt und behandelt wird. Völlig unpassend zur eigentlichen Charakterdarstellung.

    In der Legacy Collection für PS3 ist der Comic übrigens mit Synchronsprechern besetzt und die Datenbank fällt weg. Sind auch einige Originalsprecher dabei.
    Geändert von Sc4rFace (28.08.2015 um 20:13 Uhr)

  2. #1022
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.445
    Blog-Einträge
    1
    Watch Dogs durchgespielt. Sonderlich begeistert war ich von dem Titel nicht, um es kurz zu machen.
    Wem das zu wenig ist, der liest es hier nach: http://forum.videogameszone.de/plays...ml#post9561145

    Ich würde Watch Dogs übrigens keineswegs als neue Spielerfahrung bezeichnen.
    Sollte mir das eigentlich zu denken geben, wenn sich in dem Thread alle durchaus positiv zum Spiel äußern, und ich dann gewissermaßen alles schlechtrede?
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  3. #1023
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.554
    Sodala, bin durch mit Captain Toad: Treasure Tracker.

    Hat mir insgesamt gut gefallen, auch wenn's natürlich nur kurzweiliger Knobelspaß ist. Aber wenn man davon ausgeht, dass das Spiel genau das sein will, dann weiß ich kaum was zu kritisieren.

    Diesmal mach ich's einfach mal kurz. Das Spiel selbst hat ja auch nicht den Mordsumfang. Allerdings hab ich bestimmt mal mehr als 8 Stunden gebraucht. Glaub eher, es waren um die 10.

    Jedenfalls: Gutes Spiel. Keine falschen Versprechen, es ist genau das, was man wohl auch erwartet.
    blackxdragon hat "Gefällt mir" geklickt.
    Holt ihn euch, Jungs!


  4. #1024
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Skeletulor64 am 04.01.2015 Beitrag anzeigen
    Ach, ich muss mich jetzt einfach mal noch kurz abfeiern.

    Spoiler:


    Vorhin auf der Xbox One von meinem Kumpel. Endlich die 100G gerissen.
    Meine Güte, war ich mal schlecht.

    Aber darum geht's ja hier gar nicht...

    ------------------------------------------------

    Zitat Zitat von Skeletulor64 am 04.12.2014 Beitrag anzeigen
    Gears of War ist schon mal beendet.
    [...] derbst testosterongetränkte Daueraction. Schön zum Abschalten, genau das Richtige.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 am 22.03.2015 Beitrag anzeigen
    Diesmal mach ich's kurz: Gears of War 2 ist durch.

    Mein Fazit sieht aus wie vor knapp drei Monaten bei Teil 1:

    Saustumpf und unterhaltend. Und ich steh drauf.

    Zufälligerweise heute noch Teil 3 auf eBay geangelt, kommt dieses Mal hoffentlich an. Dann wird im Sommer irgendwann der Nachfolger durchgespielt.
    Im sehr späten Sommer...

    Also, Gears of War 3 liegt hinter mir.

    Allein für den Cole-Train hat sich's gelohnt. Geile Zwischensequenz war das.
    Die Spielzeit war mal wieder sehr ordentlich. Da kann man sich überlegen, ob man seine Zeit in zwei Teile Call of Duty investiert oder stattdessen Gears 3 zockt. Nur, um den quantitativen Aspekt mal einordnen zu können. Nicht schlecht.

    Joa, ansonsten gilt das, was ich über die beiden Vorgänger gesagt hab, ganz einfach. Bin zu faul, mich nochmal zu wiederholen.

    ------------------------------------------------

    Und was man nicht alles findet, während man die alten Beiträge durchsucht wegen seiner eigenen Meinung zu Gears 1 und 2:

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Die Liste muss ja auch abgebaut werden, von daher hab ich jetzt noch keine Freigabe für ein neues Spiel [...]
    So oder so ähnlich seh ich das aktuell auch. Obwohl ein neues (altes) Spiel schon geordert ist.

    Aber ich mach weiter mit Bayonetta 2 oder ZombiU, denk ich mal.
    Spoiler:
    Kein MKX für mich, auch wenn ich noch so viel Bock drauf hab.
    Holt ihn euch, Jungs!


  5. #1025
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.554
    Traurig bin ich. Oder gerührt. Unzufrieden. Irgendwas dazwischen.

    Valiant Hearts ist schon ein grausames Spiel. Grausam wegen des Settings, aber ebenso grandios erzählt und inszeniert. Das Spiel muss einen mitreißen. Oder man hat einfach kein Herz.

    Der Soundtrack ist herausragend, da gibt's nur ganz wenige Stücke aus anderen Spielen, die mich so berühren. Und die Aufmachung ist richtig gelungen. Außerdem ist wohl eine Menge geschichtlicher Hintergrund zum ersten Weltkrieg enthalten (angenommen, dass alles so korrekt ist; kann's aufgrund meiner Vorbildung schlecht beurteilen).

    Tja, wertvoller Titel. Kaufen!

    Spoiler:
    Ich heul gleich, echt jetzt. Im Hintergrund läuft gerade immer noch die Titelmelodie.
    blackxdragon hat "Gefällt mir" geklickt.
    Holt ihn euch, Jungs!


  6. #1026
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    G
    T
    motherfuckin
    A

    ONLINE


    (Xbox 360)

    Genau mit dem letzten Heist Level 100 und alle Erfolge erreicht. Besseres Timing geht einfach nicht


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  7. #1027
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.743
    Blog-Einträge
    3
    Mad Max is fertich. Zumindest die Story.
    Nun werden noch Festungen fertig ausgebaut, letzte Upgrades gekauft und die vielen hundert kleinen Sammelstellen abgeklappert.

    Even now, I could cut through the five of you like carving a cake! - Barristan Selmy

  8. #1028
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.800
    banjo&kazooie auf xbox!

  9. #1029
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    banjo&kazooie auf xbox!
    Hast aber lang gebraucht.
    Holt ihn euch, Jungs!


  10. #1030
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.800
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Hast aber lang gebraucht.
    eigentlich schon letzte woche. war aber halt das letzte, was ich durch gespielt hab.

  11. #1031
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.554
    Alles klar.


    Enslaved ist durch. Soweit ein gutes Spiel, aber Uncharted ist besser. Ganz einfach.

    Gestört haben mich besonders Einbrüche der Bildrate, Extra-Ladezeiten mitten im Spiel und der teils asynchrone Sound im Verhältnis zum Bild in den Zwischensequenzen. Dazu kam dann - ähnlich wie bei The Last of Us -, dass die Stimmen in den Zwischensequenzen meistens extrem leise waren. Technische Patzer also, die den Spaß ein wenig dämpfen. Na ja, sei's drum.

    Zur Motivation nach dem ersten Durchgang fällt mir dann noch - wie es für meine Ansprüche üblich ist, das
    Spoiler:
    Trophäen-Set ein. Das ist nämlich ziemlich beschissen, find ich. Ein Haufen belangloser Standard-Trophäen verschiedener Kills, offenbar auch die ein oder andere verbuggte Trophäe und noch als Sahne-Kackhäubchen obendrauf muss man alle Orbs sammeln, was mich schier wahnsinnig macht. Allein das zweite Kapitel hab ich schon viermal durchgespielt und stehe noch immer bei 99% der Orbs, sodass also vermutlich irgendwo ein Orb fehlt. Fast unmöglich, den zu finden. Und dabei hab ich schon zweimal mit Video-Guide nebenbei gespielt. Eigentlich müsste ich alles haben.


    Tja, ansonsten sag ich mal einfach, dass der Titel im ersten Durchgang gut ist. Ist er ja auch, aber danach kann man ihn eigentlich weglegen. In meinem Fall: "Könnte".
    Holt ihn euch, Jungs!


  12. #1032
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D (3DS)
    Ein sehr gutes Zelda und selbstverständlich ein fantastisches (Action-RPG-)Adventure. Wurde bisher noch nie von einem Zelda enttäuscht und dabei bleibt es auch. Leider war ich für den Endgegner gefühlt überlevelt oder der ist so einfach leicht gewesen. Besonders gefallen haben mir die Atmosphäre beispielsweise in Ikana und die vielen kleinen Nebengeschichten wie Kafei und Anju. Wobei ich auch die Handlung selbst in Ordnung fand, obwohl ich da The Legend of Zelda nie als Krösus wahrnahm. Insgesamt wurde ich sehr gut unterhalten und werde das Spiel auch als ein etwas düsteres, ernsteres Zelda in Erinnerung halten.
    ndz hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  13. #1033
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.409
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D (3DS)
    Ein sehr gutes Zelda und selbstverständlich ein fantastisches (Action-RPG-)Adventure. Wurde bisher noch nie von einem Zelda enttäuscht und dabei bleibt es auch. Leider war ich für den Endgegner gefühlt überlevelt oder der ist so einfach leicht gewesen. Besonders gefallen haben mir die Atmosphäre beispielsweise in Ikana und die vielen kleinen Nebengeschichten wie Kafei und Anju. Wobei ich auch die Handlung selbst in Ordnung fand, obwohl ich da The Legend of Zelda nie als Krösus wahrnahm. Insgesamt wurde ich sehr gut unterhalten und werde das Spiel auch als ein etwas düsteres, ernsteres Zelda in Erinnerung halten.
    Wurden die Bosse nicht alle ziemlich verweichlicht in der 3DS Version (obwohl die bis auf Gyorg auch im Original nicht übertrieben schwer waren)?
    Fand den Endgegner jetzt prinzipiell nicht so prickelnd, eine der wenigen Schwächen des Spiels .
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  14. #1034
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ZombieGT
    Mitglied seit
    15.08.2015
    Ort
    Vektra (Nord-Hessen)
    Beiträge
    480
    Diablo : Ultimate Evil Edition - ich bin jetzt zum ersten mal Paragon Lv 100 geworden Spiele jetzt aktiv auf Torment 7.
    Hätte nie gedacht das mein Build Torment 6 aushält aber, ich komme lustigerweise recht OK auf Torment 6 durch und
    da dacht ich eben : Wenn du es schon auf 6 irgendwie schaffst, dann wirst auch 7 überleben
    Zudem brauch ich nur noch 2 Charas auf Lv70 und ich habe alle Erfolge ! Yay

    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...Well, I cannot give up. My spirit will not be broken.
    I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!

    All will be well!

  15. #1035
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.289
    Blog-Einträge
    3
    Nach rund 45 Spielstunden habe ich mit Stufe 45 Mass Effect 1 beendet - am Ende hatte ich noch 4 Nebenquests offen, wobei 2 davon irgendwelche Sammelscheiße war, worauf ich letztendlich keine Lust mehr hatte. Sehr schönes Universum! Zugegeben, mir ging das rumlaufen in der Zitadelle (außer beim ersten Mal, wo ich mich noch des Öfteren verlaufen hab ) und allgemein das rumfahren mit den Aufzügen auf den verschiedenen Planeten auf den Sack, weshalb ich auch irgendwann /console setplayerspeed 999 benutzt habe, sowie doppelte Geschwindigkeit nach Mausradklick. Mehr aber auch nicht und soviel ich weiß, zählt die Spielzeit trotzdem normal weiter. Und eine Mod, die die EA- und BioWare-Logos am Anfang überspringt.

    Insgesamt ist es aber trotzdem ein sehr schönes Spiel gewesen, auch wenn ich ein bisschen mehr erwartet habe. Nun, der zweite Teil folgt alsbald.
    Geändert von T-Bow (29.09.2015 um 23:23 Uhr)

  16. #1036
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Zugegeben, mir ging das rumlaufen in der Zitadelle (außer beim ersten Mal, wo ich mich noch des Öfteren verlaufen hab ) und allgemein das rumfahren mit den Aufzügen auf den verschiedenen Planeten auf den Sack, weshalb ich auch irgendwann /console setplayerspeed 999 benutzt habe, sowie doppelte Geschwindigkeit nach Mausradklick.
    Ich habe jetzt einige Minuten überlegt, wie das auf Konsole gehen soll, bis ich an das Humble Bundle gedacht habe. Dann freue dich schon einmal auf die Laufwege in Teil 2. ^^

    Insgesamt ist es aber trotzdem ein sehr schönes Spiel gewesen, auch wenn ich ein bisschen mehr erwartet habe. Nun, der zweite Teil folgt alsbald.
    Der zweite Teil ist auch besser als der erste und das merkt man ihm in allen Punkten auch an. Nur darf man halt kein richtiges Rollenspiel erwarten, sondern ein Actionspiel mit Rollenspielelementen. Dafür ist das Universum noch einmal viel besser geworden, da man wirklich auf Teil 1 aufbaut.

    Welche Klasse und mit welchem Squad hast du gespielt? Ich war Soldat und hatte meist Garrus und Liara oder Tali dabei.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  17. #1037
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.554
    Jawoll!!

    Der Abspann von Trauma Center: Under the Knife liegt hinter mir. Aber was für ein Brocken das war... puh.
    Der Einstieg ins Spiel ist noch ziemlich geschmeidig. Eine nette Einführung, bei der die Schwester in den ersten OPs noch absolut detailliert erklärt, was man tun soll und besonders der Puls sinkt nur sehr langsam. Kein Wunder, sind die Verletzungen noch eher oberflächlich.
    Nach dem ersten Kapitel steigt der Schwierigkeitsgrad rasant und man muss bereits durchgeführte Handlungsmuster auch auf eigene Faust durchführen können. Die neue Assistentin steht dem Spieler aber auch dann noch zur Seite und gibt oftmals die Anleitung, was zu tun ist. Klingt eigentlich alles ganz geschmeidig, ist aber mit der Zeit stressig wie Sau. Nicht, weil das Spiel nervig oder langweilig würde, vielmehr wird der Schwierigkeitsgrad schweißtreibend hoch.

    Ansonsten kann ich aber nur sagen, dass es sich für mich voll und ganz gelohnt hat. Da hab ich nach neun Jahren einen Titel nachholen können, der mich seinerzeit schon interessiert hat, und zugleich war's mit viel Spaß verbunden.

    Die Story müsste ich noch ein bisschen kritisieren und damit verbunden auch die Charaktere, die man tiefer hätte beleuchten und gegen Ende hin mehr in die Handlung einbinden können, da es dort eigentlich nur noch ums Überstehen der letzten Missionen geht.

    Joa... tolles Spiel jedenfalls!


    Nur hab ich noch nicht so ganz verstanden, wo der Unterschied zu Under the Knife 2 und Second Opinion ist. Schien mir so, als wären die Missionen mal eiskalt dieselben.
    Holt ihn euch, Jungs!


  18. #1038
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.289
    Blog-Einträge
    3
    Nach 6 Jahren nun mal wieder Uncharted 2 auf "Schwierig, somit insgesamt das fünfte Mal. Selbst heute noch spielerisch grandios, spielt sich fast wie aus einem Guss. Aber auch nur "fast", denn die Steuerung beim Klettern hat ab und zu gesponnen. Dabei bin ich der letzte, der sowas kritisiert bzw. die Schuld dem Spiel zuschiebt. Ein 6. Mal wird auch noch folgen, um die restlichen Schätze einzusammeln. Diesmal dann wieder auf "Extrem schwierig". Schon komisch. Vor kurzem habe ich noch behauptet, dass ich keine große Lust mehr auf Uncharted hätte. Aber ist man einmal drin...

    Und wer sagt, dass Uncharted 2 in der HD-Collection wie auf der PS3 aussieht, der hat sich definitiv nur Videos dazu angesehen und/oder hatte Uncharted 2 grafisch besser in Errinerung.

    Dann habe ich gestern - ebenfalls erneut - die Kampagne von WipEout 2048 abgeschlossen. Mal sehen, ob ich mich dazu hinreißen lasse, es erneut zu platinieren.

    Anfang des Monats ansonsten noch natürlich erneut Spec Ops: The Line auf "Selbstmordmission" und "FUBAR" und dieses Spiel somit zum vierten Mal. Reicht dann auch. Und kurz danach Metal Gear Solid 3: Snake Eater.

    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    ...
    http://forum.videogameszone.de/plays...ml#post9563535
    Geändert von T-Bow (09.10.2015 um 13:21 Uhr)

  19. #1039
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.554
    Ich bin der König der Weeelt... oder vielleicht eher: Ich bin frei.

    Spoiler:


    Wahnsinn, einfach nur Wahnsinn.
    Holt ihn euch, Jungs!


  20. #1040
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.394
    Blog-Einträge
    5
    GTA V jetzt auch in der PS4 Remaster-Fassung beendet

Ähnliche Themen

  1. Was habt ihr zuletzt Durchgezockt?
    Von Herr-Semmelknoedel im Forum VIDEOGAMESZONE United! – Systemunabhängige Plaudereien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 19:31
  2. [Play³] Weltrekord - Thread | The 2nd Runner!
    Von spookyghostface im Forum Hall of Fame
    Antworten: 1173
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 16:59
  3. [Play³]DeR gRoße AuFkLäRuNgS - tHrEaD (by RhYmE)
    Von Rhyme im Forum Hall of Fame
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 16:59
  4. [Play³]Der Review-Thread =)
    Von crackout im Forum Hall of Fame
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.02.2003, 23:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •