Seite 36 von 80 ... 26343536373846 ...
323Gefällt mir
  1. #701
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.869
    Blog-Einträge
    3
    Ich habe in den letzten Tagen 3-mal "Mirror's Edge" durchgespielt; erster Durchgang auf "Leicht" ohne auf jemanden zu schießen, Speedrun-bedingt danach alle Kapitel auf "Normal" und zu guter Letzt auf "Schwierig" + alle 30 Koffer gesammelt. Habe das Spiel insgesamt nun um die 15-mal durchgespielt.

  2. #702
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.429
    Blog-Einträge
    3
    cmd+R drücken um die Bestellseite bei Amazon von Destiny - The Ghost Edition für Xbox One zu aktualisieren (Mac OS + Firefox)

    Gimme a Hell Yeah!


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  3. #703
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.486
    Blog-Einträge
    5
    inFamous: First Light vorhin


  4. #704
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.429
    Blog-Einträge
    3
    The Last of Us Remastered (PS4)
    Habe zu dem Spiel schon mal alles gesagt und diese Meinung behalte ich bei. Nur dass es jetzt noch hübscher aussieht.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  5. #705
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.900
    So hab jetzt (endlich) Tales of Xillia durchgespielt.

    Nochmals meine erste Eindrücke aus einem anderen Thread:

    Ich finds ziemlich cool. Vor allem das Kampfsystem ist super, auch wenn da die Steuerung meiner Meinung nach etwas gewöhnungsbedürftig ist. Kämpfe laufen in Echtzeit ab. Man kann physische Standard-Attacken ausführen und Artes verwenden. Artes sind Mana-Zauber. Man kann sich auch während des Kampfes mit einem Partner verbinden. Je nachem mit wem man sich verbunden hat kann der Partner dir Rückedeckung geben, oder dich von Statusveränderungen befreien, heilen oder mit der sog "verbundenen Arte" einen starken Angriff ausführen. Zu Beginn war ich schon etwas überfordert mit dem Ganzen aber mittlerweile funktioniert das ohne Probleme. Den Schwierigkeitsgrad habe ich aber etwas zu niedrig gewählt. Es gibt 4 Stufen. Schwierigkeitsstufe 2 ist voreingestellt und habe es daher auch genommen. Leider ist mir das Spiel persönlich etwas zu leicht. Ich hätte doch eine Stufe höher wählen sollen.

    Spielewelt ist geskriptet, dass heißt in mehreren Abschnitten geteilt. Kann man sich so vorstellen wie bei Monster Hunter, nur mit weitläufigeren Abschnitten. Die Spielewelt ist jetzt selbst nicht so berauschend. Die Story und vor allem die Entwicklung der Charaktere sind meiner Ansicht nach aber sehr gut gelungen. Ich möchte da jetzt nicht zu sehr ins Detail gehen. Auf jeden Fall sind mir die Charakter schon sehr ans Herz gewachsen, was vor allem an den lustigen Dialogen zwischendurch liegt. Diese Dialoge kommen ganz spontan (mittels Select-Taste) ohne Cutscene in lustigen Standbildern, so wie man es von Mangas her kennt und geben einen interessanten Einblick in die Charaktere.

    Aus technischer Sicht gibt es einiges zu bemängeln: Die Musikstücke sind zwar nett anzuhören, aber ein richtiger Ohrwurm ist da meiner Meinung nach auch nicht dabei. Das Battle-Musik-Theme gefällt mir aber schon gut. Die Grafik ist aber wirklich nicht sonderlich gut. Könnte ein Wii-Spiel in HD sein. Schwache Texturen, die Animationen der Charakter bei Bewegungen in Cutscenes sind auch nicht das Gelbe vom Ei. Die agieren sehr statisch, also nicht sehr bewegungsfreudig was Gestik, Mimik anbelangt. Ni No Kuni ist das technisch ausgereiftere Spiel. Und wie schon erwähnt, wäre da noch die Spielewelt. Die Unterteilung in einzelne Abschnitte ist ja nicht so meins.

    Trotz der Kritk an der Technik muss ich schon sagen, dass ich den Drang verpüre das Spiel fertig zu spielen. Die Story ist schön erzählt und die Charaktere sind so liebevoll gestaltet worden, dass ich einfach wissen möchte wie das Spiel ausgeht und wie sich die Charakter von der Persönlichkeit her weiter entwickeln.
    Speziell die Story hat in der zweiten Hälfte und vor allem im letzten Viertel des Spieles nochmals richtig angezogen. Die Entwicklung der Charaktere ist einfach grandios. Selten ein Spiel gespielt bei dem Charaktere so sympathisch rüberkommen und einen ans Herz wachsen. In diesem Ausmaß hat es meiner Meinung nach nicht einmal Xenoblade geschafft. Liegt meiner Meinung nach vor allem an der Optik und den lustigen Standbild-Dialogen.

    Technisch wie gesagt zeigt sich das Spiel wirklich nicht von seiner besten Seite. Die Cutscenes, die speziell ab der zweiten Spielhälfte doch zunehmen, sind wirklich grandios umgesetzt, aber die Spielgrafik wirkt wie ein PS2 Spiel in HD. Ich hab im Internet mal nachgeschaut und da hab ich herausgefunden, dass Tales of Grace nicht nur ein PS3, sondern auch ein Wii-Spiel ist. Man könnte wirklich sagen Tales of Xillia basiert grafisch auf Tales of Grace, welches von Grund auf auf der Wii entwickelt wurde. Das sieht man auch Tales of Xillia an. Da haben sich die Entwickler keine Mühe gegeben. Dank der Cel-Shading Optik kommt das nicht so rüber. Aber wie schon gesagt, sogar Ni No Kuni, bei dem die Originalfassung ja die DS-Version ist, hat den Sprung auf die PS3 aus technischer Sicht deutlich besser geshafft.

    Nichtsdestotrotz, dass Spiel ist einfach großartig und die ersten Eindrücke von damals hab sich bestätigt und wurden im Bezug auf die Story sogar übertroffen. Umfang ist gewaltig mit ca 50 Stunden. Habe aber nicht alles freigeschalten. Aber man kann zum Glück einige Dinge ins "Neue Spiel +" mitnehmen, abhängig davon wieviel man im ersten Durchgang geschafft hat.


  6. #706
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.433
    Der Puppenspieler.

    Großartig, super, toll.

    So müssen moderne Jump n Runs aussehen.
    ndz hat "Gefällt mir" geklickt.



  7. #707
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Akela030
    Mitglied seit
    29.12.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Der Puppenspieler.

    Großartig, super, toll.

    So müssen moderne Jump n Runs aussehen.
    Bin ich auch grad dabei, ist wirklich ein sehr schön gemachtes Spiel und erinnert mich ein bißchen an little big planet.

  8. #708
    Neuer Benutzer
    Avatar von BlankaWahnsinn
    Mitglied seit
    14.08.2014
    Ort
    Silent Hill
    Beiträge
    24
    Danganronpa: Trigger Happy Havoc. Ein wirklich tolles Game. Wer Spiele im Stil von 999 und Virtue's Last Reward mag, sollte sich das auf jeden Fall auch zulegen

  9. #709
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.869
    Blog-Einträge
    3

  10. #710
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.883
    Pikmin 2

    Um ehrlich zu sein bin ich etwas enttäuscht.
    Natürlich hatte das Spiel viele geniale Ideen, wie Olimars Aufzeichnungen zu allem und jedem, die täglichen Mails und vor allem den überragenden
    Spoiler:
    Fake-Abspann
    , trotzdem war meine Motivation weiterzuspielen (gerade nach dem Ereignis im Spoiler) kaum mehr zu wecken. Irgendwie habe ich
    Spoiler:
    Louie noch gerettet,
    aber danach war die Lust endgültig weg.

    Gerade die Hauptneuerung des Spiels, die Dungeons, fand ich nämlich unheimlich nervig und sie wirkten auch mich, als wäre ihr einziger Zweck, die Spielzeit deutlich zu strecken. Die Oberwelten spielten sich da deutlich spaßiger.
    Alles in allem immer noch ein sehr nettes Spiel, aber wirklich besser als der Vorgänger war es meiner Meinung nach nicht; was es aber sein hätte können, hätte man den ganzen Dungeonkram weggelassen und noch ein paar mehr Gebiete hinzugefügt.

    Meine Wertung:
    Spoiler:
    80%

  11. #711
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.433
    The Walking Dead - Season 2

    In 3 Tagen durch, relativ schnell für mich.
    Das Spiel hat wieder großartig gefesselt, waren schon wieder ein paar beklemmende Momente dabei.
    Dennoch muss man sagen dass Staffel 1 besser war, vor allem die letzte Episode jetzt fand ich eher mau.

    Trotzdem



  12. #712
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.869
    Blog-Einträge
    3
    In der Nacht dann mal P.T. / den Silent Hills-Teaser. Geil. Hat sogar Rätsel, die Kojima-typisch skurril zu meistern sind. Jemand hat sich gefragt, wie man alleine auf die Lösung kommen soll und ein interessantes Video dazu gemacht.

    Ist lange her, dass ein Spiel bei mir Gänsehaut erzeugt hat und das nicht zu knapp. Ich war um 3 Uhr Nachts wieder hellwach.
    Passender Kommentar dazu:

    Das ist kein Grusel mehr, das ist kein Horror mehr, das ist purer Psychoterror

  13. #713
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    The Legend of Zelda - Majoras Mask


    Schreckliche Ereignisse haben sich in der Welt Termina zugezogen. Ein unheimliches, mysteriöses Objekt namens "Majoras Maske" hat Besitz vom sonst friedfertigen Horror-Kid ergriffen und Elfenheld Link bleiben nur 3 Tage um Unruhstadt und Umgebung vom drohenden Ende zu retten. Derweil ist er selbst auch noch von einem fiesen Fluch befallen und muss erstmal diesen in den Griff bekommen...
    Man merkt schon, ohne zu viel zu verraten, dass der Nachfolger vom gefeierten Jahrhundertspiel Ocarina of Time deutlich düsterer daherkommt, als vieles, was man sonst von Nintendo bis dato kannte. Der konsequente Aufbau an diesem 72 Stunden Zeitlimit (welches in etwa 72 Minuten entspricht), die riesige Anzahl an Nebenaufgaben, die kniffligen Kopfnüsse und Kämpfe, sowie ein wirklich gelungenens Maskenfeature machen Majoras Mask zu einem echten Meisterwerk. Eiji Aonuma und sein Team haben herausragende Arbeit geleistet und im Jahr 2000 ein N64-Spiel abgeliefert, das bis heute Gameplay-technisch nichts von seinem einstigen Glanz und seiner Einzigartigkeit eingebüßt hat. Grafisch setzte man damals neue Maßstäbe, die ohne die 4MB Ram Erweiterung Expansion Pack wohl nicht möglich gewesen wären (man denke nur mal an diese riesigen Areale...) .
    Zum Release ständig im Schatten seines großen Vorgängers gestanden, konnte es nichtmal die Hälfte der Verkaufszahlen von diesem erreichen. Heute wissen wir... völlig zu unrecht. Ocarina of Time ist objektiv gesehn zwar sogar noch nen Tick besser, aber dieser Nachfolger ist anderes und auf seine eigene Art und Weise bis dato unerreicht.
    Hoffen wir mal, dass sich BigN nochmal besinnt und vielleicht nochmal so ein Zelda-Spiel ohne überflüssige Tutorials und mit vielen kniffligen Passagen entwickelt, die bei erfolgreichem Abschluss ein unbeschreiblich schönes Gefühl übermitteln "irgendwas geschafft zu haben ".

    94%
    Düster, knifflig, spannend - eines der genialsten Werke der Videospielgeschichte!

    01-14% = Mülltonne
    15-24% = grottenschlecht
    25-34% = schlecht
    35-44% = schwach
    45-59% = Durchschnitt
    60-69% = ordentlich
    70-79% = gut
    80-89% = sehr gut
    90+...... = überragend
    Geändert von meisternintendo (18.09.2014 um 20:20 Uhr)
    ndz hat "Gefällt mir" geklickt.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  14. #714
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von blackxdragon
    Mitglied seit
    11.09.2008
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    The Legend of Zelda - Majoras Mask
    ich bin ganz neidisch. habe diesen teil nie gespielt. und ich weiss nicht ob sie Preise bei ebay oder Amazon lohnen. Vllt finde ich es ja mal irgendwann aufm Flohmarkt.

    Ich möchte so gerne noch sooooo viele alte spiele nochmal zocken und auch andere nachholen :'(
    ndz hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #715
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.486
    Blog-Einträge
    5
    falls du beide N64-Zeldas noch nicht hast ist das hier wohl ein feines Angebot

    Zelda Paket! Majoras Mask und Ocarina of Time mit Spieleberatern! | eBay

    65€ für OoT und MM + offizielle Spieleberater zu beiden ist ziemlich günstig. Allerdings fehlt die Packung und womöglich auch die ANleitung (letzteres steht nicht in der Beschreibung)


  16. #716
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.433
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    65€ für OoT und MM + offizielle Spieleberater zu beiden ist ziemlich günstig. Allerdings fehlt die Packung und womöglich auch die ANleitung (letzteres steht nicht in der Beschreibung)
    Ohne OVP komplett uninteressant.



  17. #717
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von blackxdragon
    Mitglied seit
    11.09.2008
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    879
    danke, aber OoT hab ich schon. und nen guide brauch ich sowieo nich
    aber trotzdem danke

  18. #718
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.883
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Hoffen wir mal, dass sich BigN nochmal besinnt und vielleicht nochmal so ein Zelda-Spiel ohne überflüssige Tutorials und mit vielen kniffligen Passagen entwickelt, die bei erfolgreichem Abschluss ein unbeschreiblich schönes Gefühl übermitteln "irgendwas geschafft zu haben ".

    94%
    Wow, dass du ein Spiel einmal höher bewertest, als ich es getan habe, hätte ich wohl nie im Leben erwartet.

    (Zur Erinnerung, ich habe Majora's Mask "nur" 93% gegeben )

  19. #719
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.429
    Blog-Einträge
    3
    Max Payne (PC)
    Ist das ein Spiel oder ein Film? Das habe ich mir gedacht als ich Max Payne 2005 zum ersten Mal gespielt habe. Eine düstere Film Noir Handlung, die in Comicsequenzen von einem Mann mit tiefer, niedergeschlagener Stimme erzählt wurde und durch eine bedrückende, melancholische Musik untermalt wurde. Durch die revolutionäre Bullet Time bekam der Shooter eine erfrischende Komponente, welche man bis heute in vielen Actiontiteln findet. Außerdem war es für mich eine Pflicht durch Qicksave & Quickload möglichst alle Gegner so stylish wie nur möglich zu erledigen. Im Gesamtpaket wurde ein Meisterwerk geschaffen und Remedy über Nacht sozusagen ein Starentwickler.
    Selbst nach über 13 Jahren nach seiner Erscheinung und immerhin 9 Jahre nach meinem ersten Treffen mit ihm begeisterte mich das Spiel immer noch. Zwar wirkt die Grafik sehr antik und die Steuerung ist mitunter zickig, trotzdem ist es immer noch ein Meisterwerk und für mich eines der besten drei Spiele aller Zeiten.
    LouisLoiselle hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  20. #720
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.401
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    Wow, dass du ein Spiel einmal höher bewertest, als ich es getan habe, hätte ich wohl nie im Leben erwartet.

    (Zur Erinnerung, ich habe Majora's Mask "nur" 93% gegeben )
    Naja eine solche Wertung bekommen dann auch nur meine absoluten Lieblingsspiele und höher würd' ich dann auch nicht gehn....
    ok höchstens für Ocarina of Time und Shadow of the Colossus
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


Ähnliche Themen

  1. Was habt ihr zuletzt Durchgezockt?
    Von Herr-Semmelknoedel im Forum VIDEOGAMESZONE United! – Systemunabhängige Plaudereien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 19:31
  2. [Play³] Weltrekord - Thread | The 2nd Runner!
    Von spookyghostface im Forum Hall of Fame
    Antworten: 1173
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 16:59
  3. [Play³]DeR gRoße AuFkLäRuNgS - tHrEaD (by RhYmE)
    Von Rhyme im Forum Hall of Fame
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 16:59
  4. [Play³]Der Review-Thread =)
    Von crackout im Forum Hall of Fame
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.02.2003, 23:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •