Warner Bros. Interactive steht angeblich vor dem Verkauf

A

AndréLinken

Gast
Jetzt ist Deine Meinung zu Warner Bros. Interactive steht angeblich vor dem Verkauf gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Warner Bros. Interactive steht angeblich vor dem Verkauf
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Eigentlich finde ich alle drei Publisher recht unattraktiv, wenn ich das aus der Sicht eines Spielers betrachte. Andererseits war WB interactive auch nicht gerade für seine faire Preispolitik bekannt.

Leider käme für so einen Transfer wohl nur ein großer Publisher wie EA und Take 2 in Frage.

Vor allem gibt es ja noch das Lizenzproblem. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die Großmutter, welche die Rechte an den Franchises inne hat, diese einfach so mit einem Kaufpreis (1x Zahlung) zufrieden gibt.
 
Oben