Video - Resident Evil 4: Resident Evil 4 Zeebo Edition: Neues Video zeigt die Grafik-Qualität der neuen Konsole

System

System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
 

Hoshifighter

Erfahrener Benutzer
das sieht echt schlimm aus, aber das wird an der erfahrung dieses grandiosen spiels sicher nix ändern. feine sache son ding für brasilien und co. da dort ne ps3/xbox360 ja durch zoll etc. 1000€+ kosten. ich finds sogar fast besser, denn die blauen "zombies" wirken gruseliger und die musik spannender. die statischen textsequenzen nerven allerdings.
 

kevboard

Bekanntes Gesicht
zwischen PS1 und PS2???? ich würde höchstens sagen zwischen PS1 und Dreamcast.

also echt das sieht einfach schajzze aus, man muss aber bedenken das diese konsole für eher ärmere menschen gedacht ist und das ist bestimmt ne große marktlücke in Brasilien.
 

SnowmanGER

Bekanntes Gesicht
AW:

ihr habt alle ein vollkommen falsches bild von brasilien oder sü amerika im allgemein. so wie ihr von denen redet hört es sich so an, als wenn ihr denkt die würden in baracken wohnen. aber das stimmt nicht. ich habe kontakt nach brasilien und war schon dort. die menschen leben genau so wie hier in deutschland. da sind nur minimale abstufungen. die da wären, dass sie nicht so gründlich sind wie wir. aber sonst genau gleich. und ich bezweifele dass eine ps3 dort 1000 euro wegen des zolls kostet. die kostet dort eher weniger als hier.
 

Hoshifighter

Erfahrener Benutzer
AW:

die neuen konsolen kosten da echt ne arsch voll geld: http://www.marceloeduardo.com/blog/games/playstation-3-in-brazil-r-7980-or-us371162
da steht etwas weiter unten: "He pays 499 dollars, and 60 bucks for a game. and go home. spending a little bit more than 15% of his salary to buy it all.
In Brazil the same guy would have to pay 8000 reais, or 3711 USD. so, more then 1 full salary (not excluding taxes) to have a ps3 at home."
dieses zeebo dingens wurde auch schon mal in der GEE vorgestellt und da stand ebenfalls, dass dort ne ps3 oder 360 1000 euro und mehr kosten würden.
 

SnowmanGER

Bekanntes Gesicht
AW:

sry aber diese seite ist ein fake. hier hast du die echte preise der ps3. die kosten da genau so´viel wie überall auf der welt auch, wenn man deren währung in euro umrechnet gibt es keinen unterschied.

http://www.extra.com.br/ListaProdutos.aspx?categoryPath=CatGames&codCategoria=CatGamesConsolePSP&fId=0|7&gclid=COW14OS-rp8CFQQf7godqjrp0w
 

Hoshifighter

Erfahrener Benutzer
AW:

beweise mir bitte, dass die seite fake ist! ich kann genauso behaupten dass deine seite fake ist und selbst wenn ich dir preise von deiner seite bei google umrechnen lasse, kostet ne ps3 immer noch 735 US$, also nix mit billiger als bei uns. wenn man bedenkt, dass die ps3 auch mal teurer war, halte ich 1000 usd/eur für gar nicht mal so abwegig.

außerdem stell dir bitte folgende frage: warum wurde zeebo überhaupt in brasilien eingeführt? genau, weil man eine preiswerte konsole für die massen da haben wollte, das ding frisst auch keine cds/dvd etc., es wird mit downloads gefüttert. das bruttoinlandsprodukt von brasilien liegt laut wikipedia bei 8197 USD, zum vergleich deutschland: 44660 USD und USA 46.859 USD. jetzt erklär mir mal bitte noch einmal wie die dort wie hier in deutschland leben können. brasilien gilt wirschaftlich immer noch als schwellenland! dort leben auch noch sehr viele arme menschen, dort gibt es immer noch viele slums (wobei es nicht slums im klassischen sinne sind), genannt favelas, das größte davon im süden von rio de janeiro mit geschätzten 250.000 menschen, die dort in deinen besagten baracken leben, die es dort definitv gibt.
ist ja schön, dass du mal da warst, aber wenn du nur in den touristenregionen unterwegs bist, dann ist das klar, dass du das ganze elend nicht siehst. nebenbei: die regierung schottet die slums dort mit mauern ab, sodass sie ohnehin kaum auffallen.
 
M

MrKillingspree

Gast
AW:

ich finds gut.
so haben auch weniger wohlhabende bevölkerungsschichten auf diesem planet die möglichkeit sich mit zocken die zeit zu vertreiben. und wenn es so grandiose spiele wie re4 in einer abgespeckten, aber trotzdem noch akzeptablen version, auf diese konsole schaffen, dann freut es mich für diese menschen. vorausgesetzt es ist alles lizensiert und legal.
 

SnowmanGER

Bekanntes Gesicht
AW:

also 500 euro und die vorher geannten 2600 euro sind doch mal ein deutlicher Unterschied findest du nicht? Abgesehen davon war deine Seite nur ein Eintrag in ein Forum während meine definitiv echt ist. Klick doch mal auf den kaufen button. da kommt kein virus, die seit eist echt , und damit auch die preise.

Wegen deiner Frage warum man soeine günstige Konsole dort einführt... Kennst du diese Fischerprice Konsolen? Warum hat man die in Deutschland eingeführt? Nach deiner Argumentation weil sich die deutschen keine vernümpftigen Kosnolen leisten können.

Außerdm sind wir hier in Deutschland SEHR arm. Wir sind einer der ärmsten Länder der Welt, ABER auf einem hohen Niveau. Verstehst du das?

Und natürlich können die Brasilianer genau so leben wie wir. Denn in Brasilien kostet alles deutlich weniger. Sciherlich sind deren Löhne auch deutlich geringer, aber in der Differenz zwischen Lohn und POreise der Lebensmittel und co, ist Brasilien Deutschland absolut ebenbürtig. Es kommt nicht auf die Höhe des Geldes, sondern immer nur auf die Differenz.

Ein Beispiel.: Person A lebt in Brasilien und verdient im Monat 100 euro. Nach allen Abgaben hat er noch 20 Euro übrig. Person B lebt in Deutschland. Er verdeint 2500 euro im Monat. Nach allen Abgaben hat er noch 10 Euro übrig. Wer von den beiden verdient mehr Geld? Im Brutto der Deutsche, doich im netto der Brasilianer.
 

SnowmanGER

Bekanntes Gesicht
AW:

Teil 2 (Teil 1 ist weiter unten....

Das Brutto eines Landes also der Umsatz hat NICHTS mit dem Gewinn zutun. Und damit sagt das Brutto eines Landes auch garnichts über dessen Reichtum aus. Natürlich ist das Brutto der Brasilianer deutlich weniger, aber desswegen haben sie nicht automatisch weniger Geld. Denn nur auf das Netto kommt es an (nach allen abgaben)

so und zu deiner Theorie mit den Touristenviertel. Ne ich war in einem kleine Dorf weit abseits der Touristengegenden es heißt Apucarana. Ich habe dort Bekannte.

Natürlich gibt es in Brasilien auch arme Menschen, da gebe ich dir ja soweit Recht, aber nur teilweise. denn ob ein land viele arme menschen hat kann man nicht an der anzahl bestimmen, sondern im verhältniss zu allen einwohnern. und in deutschland müssen 6 von 10 leuten das geld 2 mal umdrehen und genau darauf achten was die kaufen.
 

Hoshifighter

Erfahrener Benutzer
AW:

snowman, vielleicht geht es brasilien nicht ganz so schlecht, wie hier manche (da schließ ich mich mal mit ein) glauben, aber deine aussage über deutschland ist genauso weltfremd. deutschland geht es definitiv besser als brasilien, wir haben strom, sauberes wasser, heizung, technik und bildung für so ziemlich die gesamte bevölkerung, ein funktionierendes sozialsystem, ärzte und ne ausgebaute infrastruktur. und ich glaube dir, dass deine seite nicht unbedingt fake sein muss, du kannst aber immer noch nicht beweisen dass meine seite fake ist. es kann genauso gut sein, dass die seite etwas älter ist (was bei nem ps3 preis von 499$ auch der fall ist) und es damals vielleicht in brasilien so war. das kann sich ja mittlerweile geändert haben. aber als die idee für die zeebo aufkam, kostete die ps3 garantiert ein vermögen, so wie es bei uns ja auch der fall war.

die fischerprice konsole ist keine vergleich oder wird die von capcom, ea und konsorten unterstützt? gib einfach mal bei google zeebo ein und du wirst auf mindestens 70% der seiten herausfinden, dass dieses ding als preiswerte konsole für entwicklungs- und schwellenländern gedacht ist, da die leute sich dort moderne konsolen und computer nicht leisten können.

das bruttoinlandsprodukt ist sehr wohl relevant für diese diskussion, da es etwas über die witschaftskraft eines landes aussagt. je stärker die wirtschaft eines landes desto höher ist in der regel dessen wohlstand (hierbei ist eigentlich nur china die ausnahme). wer nix produziert kann auch nix verdienen.

zu den hohen steuern und zollabgaben in brasilien, bitte das hier lesen: http://www.brasilien.de/wirtschaft/allgemein/steuern.asp
noch ein paar andere quellen: http://www.giga.de/news/00147549-zeebo-brasilianische-download-konsole/#
http://www.gamezone.de/news_detail.asp?nid=68416

jetzt versuch bitte deine argumente auch mit quellen zu belegen und nicht nur mit deiner eigenen erfahrung.
 
Oben