Too Human nicht für den GCN/Rev

Wasserwurst

Bekanntes Gesicht
http://gamecubex.info/news.php?id=2168

Find ich schade, hab zwar ne XBox, aber nicht vor, die 360er-Version zu kaufen... ;(
 

RCP

Bekanntes Gesicht
Hyrule-on-Tour am 21.05.2005 10:25 schrieb:
Ja, SK hat wird Nintendo nicht mehr unterstützen. Beide haben unterschiedliche Interessen.

Edit:Hey, deine Sick gefällt mir. :top:

Job, SK gehört jetzt zu Sega. SK wollte sein Studio vergrößern mit Leuten, aber Nintendo stimmt nicht überein, begründed durch die Verkaufszahlen von Eternal Darkness und MGS TTS.
 

DarkSquirrelX

Erfahrener Benutzer
RCP am 21.05.2005 18:46 schrieb:
Job, SK gehört jetzt zu Sega. SK wollte sein Studio vergrößern mit Leuten, aber Nintendo stimmt nicht überein, begründed durch die Verkaufszahlen von Eternal Darkness und MGS TTS.
Was soll nur aus Nintendo werden?, wenn sie nach Rare nun auch noch SK weggeekelt haben?
Too Human sollte anscheinend ein richtig cooles Spiel werden und ich hab mich schon auf die Revolution Version gefreut. Doch jetzt... :B
 

RCP

Bekanntes Gesicht
DarkSquirrelX am 21.05.2005 19:11 schrieb:
RCP am 21.05.2005 18:46 schrieb:
Job, SK gehört jetzt zu Sega. SK wollte sein Studio vergrößern mit Leuten, aber Nintendo stimmt nicht überein, begründed durch die Verkaufszahlen von Eternal Darkness und MGS TTS.
Was soll nur aus Nintendo werden?, wenn sie nach Rare nun auch noch SK weggeekelt haben?
Too Human sollte anscheinend ein richtig cooles Spiel werden und ich hab mich schon auf die Revolution Version gefreut. Doch jetzt... :B

JO, aber man muss es so sehen, warum Nintendo Rare verkauf hat. Was hat Rare den für ihre 300Mio die Nintendo kriegte bis jetzt hingekriegt? Ein Grabbed by Ghoulies das floppte, ein geiles [Remake] vom N64 Conker. Beim Kauf im September 2002 hieß es 4 Titel in den nächsten 2 Jahren werden für die Xbox rausgebracht, oder wenigstens vorgestellt. Nun sind fast fast 3 Jahre vorbei und es kam erst das 2. raus. PDZ und Kameo sind nun schon 4 - 5 Jahre in Entwicklung und sollten beide noch für die Xbox erscheinen.

Man muss einen Unterhaltungskonzern fragen, was der Haken an der Sache ist das er sein bestes Satellitenstudio verkauft will und man dafür 300Mio $ hinblättert :B

Edit: Habe was nettes von Penny Arcade gefunden bezüglich PDZ gefunden und den Previews der großen Seiten: http://pages.infinit.net/shadowld/papdz.jpg
 

DarkSquirrelX

Erfahrener Benutzer
RCP am 21.05.2005 21:15 schrieb:
JO, aber man muss es so sehen, warum Nintendo Rare verkauf hat. Was hat Rare den für ihre 300Mio die Nintendo kriegte bis jetzt hingekriegt? Ein Grabbed by Ghoulies das floppte, ein geiles [Remake] vom N64 Conker. Beim Kauf im September 2002 hieß es 4 Titel in den nächsten 2 Jahren werden für die Xbox rausgebracht, oder wenigstens vorgestellt. Nun sind fast fast 3 Jahre vorbei und es kam erst das 2. raus. PDZ und Kameo sind nun schon 4 - 5 Jahre in Entwicklung und sollten beide noch für die Xbox erscheinen.

Man muss einen Unterhaltungskonzern fragen, was der Haken an der Sache ist das er sein bestes Satellitenstudio verkauft will und man dafür 300Mio $ hinblättert :B

Edit: Habe was nettes von Penny Arcade gefunden bezüglich PDZ gefunden und den Previews der großen Seiten: http://pages.infinit.net/shadowld/papdz.jpg
Kurz noch was zum Thema Rare:
Es ist ja offensichtlich, dass MS die Finger im Spiel hatte. Stell dir mal vor, was der Launch der xbox 360 ohne PDZ und Kameo wäre? (Aus Sicht der eigenen 1st Party Titel) Halo 3 erscheint ja dann sws nicht.
Wenn du jetzt behauptest, Rare habe noch immer lange gebraucht, dann stimme ich dir zu. Obwohl da was mit MS gelaufen ist^^

So, back to topic =)
 
TE
TE
W

Wasserwurst

Bekanntes Gesicht
Hyrule-on-Tour am 21.05.2005 10:25 schrieb:
Ja, SK hat wird Nintendo nicht mehr unterstützen. Beide haben unterschiedliche Interessen.

Edit:Hey, deine Sick gefällt mir. :top:

Danke, aber ich fühl mich gar nicht krank... :B
Nein, ernsthaft, danke =)
 
TE
TE
W

Wasserwurst

Bekanntes Gesicht
DarkSquirrelX am 21.05.2005 19:11 schrieb:
Was soll nur aus Nintendo werden?, wenn sie nach Rare nun auch noch SK weggeekelt haben?Too Human sollte anscheinend ein richtig cooles Spiel werden und ich hab mich schon auf die Revolution Version gefreut. Doch jetzt... :B

Soweit ich das verstanden habe, ist es so, dass SK zwar jetzt für andere Konsolen entwickelt, aber es durchaus auch möglich ist, dass man noch GCN/Rev-Spiele von ihnen sehen wird.

Sollte ich mich irren bitte aufklären :)
 

RCP

Bekanntes Gesicht
DarkSquirrelX am 21.05.2005 23:54 schrieb:
RCP am 21.05.2005 21:15 schrieb:
JO, aber man muss es so sehen, warum Nintendo Rare verkauf hat. Was hat Rare den für ihre 300Mio die Nintendo kriegte bis jetzt hingekriegt? Ein Grabbed by Ghoulies das floppte, ein geiles [Remake] vom N64 Conker. Beim Kauf im September 2002 hieß es 4 Titel in den nächsten 2 Jahren werden für die Xbox rausgebracht, oder wenigstens vorgestellt. Nun sind fast fast 3 Jahre vorbei und es kam erst das 2. raus. PDZ und Kameo sind nun schon 4 - 5 Jahre in Entwicklung und sollten beide noch für die Xbox erscheinen.

Man muss einen Unterhaltungskonzern fragen, was der Haken an der Sache ist das er sein bestes Satellitenstudio verkauft will und man dafür 300Mio $ hinblättert :B

Edit: Habe was nettes von Penny Arcade gefunden bezüglich PDZ gefunden und den Previews der großen Seiten: http://pages.infinit.net/shadowld/papdz.jpg
Kurz noch was zum Thema Rare:
Es ist ja offensichtlich, dass MS die Finger im Spiel hatte. Stell dir mal vor, was der Launch der xbox 360 ohne PDZ und Kameo wäre? (Aus Sicht der eigenen 1st Party Titel) Halo 3 erscheint ja dann sws nicht.
Wenn du jetzt behauptest, Rare habe noch immer lange gebraucht, dann stimme ich dir zu. Obwohl da was mit MS gelaufen ist^^

So, back to topic =)

Wenn MS sich garnicht eimischen würde bräuchten die Titel noch weitere 4 Jahre. Der Grund warum Rare nicht mehr das Leistet wie früher obwohl sie mehr Personal haben, liegt nicht das daran das Nintendo nicht mehr da ist :B liegt auch nicht an MS, sondern am Rare Management. Ich habe vor ca 1,5 Jahren in einem kleinen amerikanischen Forum indem sich Entwickler rumtreiben einen Thread von einigen Rare-Mitarbeitern gelesen, dort schrieben sie rein wie es dort abläuft. Die Spiele bräuchten z. B. so lange weil die Mitarbeiter die ganze Zeit ohne Grund von Abteilung zu Abteilung geschickt werden, und so nie die gleichen Leute am Spiel arbeiten.
 

DarkSquirrelX

Erfahrener Benutzer
Ich spüre, dass der Thread sich mehr und mehr in einen "Rare-Thread" entwickelt ;)

Dass Rare so lange braucht, ist eben eine Tatsache. Trotzdem, ein Blick in die Vergangenheit lässt die Herzen der Videospieler wieder höher schlagen:
Conker, GoldenEye, PD, etc. sind neben Zelda:OoT doch die genialsten Spiele für's N64. Davor gab es auch noch Killer Instinct & Co.
Jetzt kommt endlich, nach vielen Verschiebungen, das Remake zu Conker - und in was für einer Grafikpracht! :X
Ich möchte damit nur andeuten, dass, auch wenn viele ehemalige Entwickler ihren Platz bei Rare verlassen haben, es doch noch gute Spiele fertig bringt.
Grabbed by the Ghoulis ist auch ganz nett, wenn auch nicht auf Dauer das, was man von Rare erwartet hätte.


-Topic:
wie sieht die Zukunft für Nintendo aus? Welche "Connections" haben sie noch? :-o
ch bin mit dem Thema nicht so gut vertraut. Ich weiß nur, dass mir die meisten GC Spiele von Nintendo auf die Nerven gehn (Mario hier, Mario dort).
 

Hyrule-on-Tour

Bekanntes Gesicht
DarkSquirrelX am 22.05.2005 12:38 schrieb:
wie sieht die Zukunft für Nintendo aus? Welche "Connections" haben sie noch? :-o
Außer EA, Capcom, Konami, THQ, Ubi Soft und anderen Third Parties, entwickeln für uns noch Atlus (Snorboard Kids), Hudson ( Mario Party), Intelligent Systems (Super Smash Brothers), Camelot (Golden Sun) und... hey und Nintendo, sollte man nicht vergessen. :)
 

RCP

Bekanntes Gesicht
DarkSquirrelX am 22.05.2005 12:38 schrieb:
-Topic:
wie sieht die Zukunft für Nintendo aus? Welche "Connections" haben sie noch? :-o

Die lässt Nintendo meist im dunkeln und gibt sie erst mit Entwicklung eines Spiels bekannt. Seit ca. einem Jahr sind es viele viele kleine Studios von denen man noch nie was gehört hat, die viele unterschiedliche Spiele entwickeln, vieles für den NDS vorallem.
In Japan sind sie z. B. seit dem GC viel stärker vertreten bei den dortigen Entwicklern als zu N64 Zeiten, dagegen hat sich das Blatt in Amerika gewendet, nachdem abgang der alten Nintendo of America führung nach dem Gamecube Launch sind sie dort nicht mehr so stark wie sie es zu N64 Zeiten waren.

@ Hyrule on Tour, Intelligent Systems ist ein Nintendo Internes Studio, die schon immer zu Nintendo gehörten, sie entwickeln u.a. Entwickler-kits.
 

Hyrule-on-Tour

Bekanntes Gesicht
RCP am 22.05.2005 14:50 schrieb:
@ Hyrule on Tour, Intelligent Systems ist ein Nintendo Internes Studio, die schon immer zu Nintendo gehörten, sie entwickeln u.a. Entwickler-kits.
Stimmt. Hab ich vergessen zu erwähnen.

@Prof: Sig verwechsle ich wohl öfters mit Nick, daher Sick. Nächstes mal schreibe ich es aus :) Soll ich auch mal gemin sein? Hinter Satzzeichen kommt normalerweise ein Leerzeichen ;)

@topic:

Quelle:http://www.consolewars.de/news/newsdisplay.php?idx=8716&PHPSESSID=721cbb7e2548bcf3d61aa1a205c1bec8
Too Human hat einen langen Werdegang hinter sich. Erstmals auf der E3 1999 präsentiert sollte der Titel für Sonys PlayStation im Winter 2000 erscheinen. Doch dann entwickelte Silicon Knights exklusiv für den Gamecube und es wurde davon ausgegangen, dass der Titel für Nintendos Heimkonsole erscheinen wird. Da alle guten Dinge 3 sind, kam es zum Bruch mit Nintendo und Too Human wird jetzt als Trilogie auf der Xbox 360 erscheinen.

Heute ist ein Scan aus der amerikanischen EGM aufgetaucht, in dem erste Informationen zu dem Xbox 360 Spiel stehen.
Das "Slash-and-Shoot-Action-Spiel" soll im Herbst 2006 erscheinen. Von einigen wird der Titel als das God of War der Xbox 360 bezeichnet. In Too Human wird es viele Kämpfe gegen in denen unter anderem Maschienen, Giganten uvm. vorkommen.

Scan:http://www.consolewars.de/generalpu...isplay.php?showpage=&idx=8716#ganc#screenview

Schade, hätte Nintendo sicherlich gut getan...
 

SenbeiNorimacki

Bekanntes Gesicht
Hyrule-on-Tour am 22.05.2005 12:58 schrieb:
DarkSquirrelX am 22.05.2005 12:38 schrieb:
wie sieht die Zukunft für Nintendo aus? Welche "Connections" haben sie noch? :-o
Außer EA, Capcom, Konami, THQ, Ubi Soft und anderen Third Parties, entwickeln für uns noch Atlus (Snorboard Kids), Hudson ( Mario Party), Intelligent Systems (Super Smash Brothers), Camelot (Golden Sun) und... hey und Nintendo, sollte man nicht vergessen. :)
Die Retro Studios ( Metriod Prime 1&2 :X )
 

Metroiddestruktor

Bekanntes Gesicht
Hyrule-on-Tour am 24.05.2005 18:08 schrieb:
Metroiddestruktor am 24.05.2005 17:25 schrieb:
Solange SK noch andere Spiele für Cube/Revo rausbringt stört mich das nicht weiter.. :P
Da muß ich dich enttäuschen. Es wird kein SK-Nintendo Game mehr geben.
Tut schon ein bisschen weh, so etwas zu lesen...
Ich hätte mich sehr auf eine ED- Fortsetzung gefreut!
Aber vielleicht nimmt Nintendo dass ja selbst in die Hand... :X
 
TE
TE
W

Wasserwurst

Bekanntes Gesicht
Metroiddestruktor am 24.05.2005 19:06 schrieb:
Hyrule-on-Tour am 24.05.2005 18:08 schrieb:
Metroiddestruktor am 24.05.2005 17:25 schrieb:
Solange SK noch andere Spiele für Cube/Revo rausbringt stört mich das nicht weiter.. :P
Da muß ich dich enttäuschen. Es wird kein SK-Nintendo Game mehr geben.
Tut schon ein bisschen weh, so etwas zu lesen...
Ich hätte mich sehr auf eine ED- Fortsetzung gefreut!
Aber vielleicht nimmt Nintendo dass ja selbst in die Hand... :X

Unwahrscheinlich, da die Reihe SK "gehört".
 

RCP

Bekanntes Gesicht
Wasserwurst am 25.05.2005 12:09 schrieb:
Metroiddestruktor am 24.05.2005 19:06 schrieb:
Hyrule-on-Tour am 24.05.2005 18:08 schrieb:
Metroiddestruktor am 24.05.2005 17:25 schrieb:
Solange SK noch andere Spiele für Cube/Revo rausbringt stört mich das nicht weiter.. :P
Da muß ich dich enttäuschen. Es wird kein SK-Nintendo Game mehr geben.
Tut schon ein bisschen weh, so etwas zu lesen...
Ich hätte mich sehr auf eine ED- Fortsetzung gefreut!
Aber vielleicht nimmt Nintendo dass ja selbst in die Hand... :X

Unwahrscheinlich, da die Reihe SK "gehört".

Ne, Eternal Darkness gehört Nintendo. Kannst auf die Verpackun oder in die Anleitung von Eternal Darkness schauen, dort steht © Nintendo, anders als bei z. B. alten Rare Titeln (außer Starfox Adv. und Donkey Kong ), dort stand © Rare(ware).
 
Oben