The Mandalorian: Die Easter-Eggs aus Episode 1 von Season 2

A

AndreasBertits

Gast
Jetzt ist Deine Meinung zu The Mandalorian: Die Easter-Eggs aus Episode 1 von Season 2 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: The Mandalorian: Die Easter-Eggs aus Episode 1 von Season 2
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Der Typ am Ende war Boba Fett? Ist das eigentlich der gleiche Schauspieler der damals Jango Fett gespielt hat?

Die erste Folge war ganz nett. Trotzdem die Serie holt mich noch nicht ab. Es gab bisher keine Folge wo ich sagen würde "geil", aber dennoch sehenswert. Vor allem bin ich von den visuellen Effekten beeindruckt.
 

gamechris

Bekanntes Gesicht
Ich hätte dagegen anfangs Timothy Olyphant kaum erkannt ;)

Ansonsten: Wieder ein typischer VGZ-News-Thread. Was dort als Easteregg durchgeht... Banthas? Wow, da muss man schon tief drin stecken, um die zu erkennen. Auf der anderen Seite aber kein Wort zu der Perle aus dem Krayt-Drachen.
 

Darth-Bane

Bekanntes Gesicht
Ansonsten: Wieder ein typischer VGZ-News-Thread. Was dort als Easteregg durchgeht... Banthas? Wow, da muss man schon tief drin stecken, um die zu erkennen. Auf der anderen Seite aber kein Wort zu der Perle aus dem Krayt-Drachen.
Ich hatte deinen Beitrag hier gelesen bevor ich mir den Artikel, um es hier geht, ansah und da gedacht:
Spoiler:
"Und die Zwillingssonnen sind dann bestimmt auch Easter Eggs?".

Dann las ich die Liste und fand das dann tatsächlich vor.

In meinen Augen schon vieles drin, was so einiges ist, aber bestimmt nicht der Kategorie Easter Eggs angehört. Die ganzen erwähnten Rassen sind einfach normal in der Galaxis und diese zu zeigen nun echt nichts Besonderes.

Da fand ich persönlich
Spoiler:
die Art und Weise, wie Din Djarin den Jetpack vom Marschall aktiviert hat

schon eher erwähnenswert. Einfach weil es meines Erachtens
Spoiler:
an die Szene in Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter erinnert, in der Han Solo den Jetpack von Boba Fett (unbeabsichtigt) startet.
 
Oben