News - Xbox 360: Steve Ballmer: Xbox 360 bekommt Blu-ray-Laufwerk als Zubehör

System

System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
 

Phox86

Erfahrener Benutzer
Ach ja, irgendwie liegt ja nach bald alles Zukunft in dem Streamen von Spielen, Filmen etc. Mal im ernst, das wird in diesem Sinne nie eintreten, viel, sehr serh viele Menschen wollen sehen und fühlen können wofür sie ihr Geld ausgeben. Das Streamen der Filme wäre ein Videothek Ersatz, aber nicht bei den geradezu lächerlich hohen Preisen die Microsoft da für das HD Format verlängt.
 

driveby

Bekanntes Gesicht
@ Phox86, die meisten Filme die gerade rauskommen sind es nicht wert auf DVD oder BR gekauft zu werden. 90% aller Filme leih ich mir nur noch aus, und da ist digitaler Verleih genial.

Stimmt aber dass MS zuviel verlangt pro Film.
 

McWurzelZwerG

Erfahrener Benutzer
Das ganze ist ein Missverständnis, das durch falsche Übersetzung hervor gerufen wurde.

Das was er im Originalen gesagt hat, heißt auf Deutsch: "Warum sollten wir in die Xbox ein Blu-Ray Laufwerk einbauen, wenn man sich auch Stand-alone player kaufen kann( damit sind die Ble-Ray Player gemeint und nicht ein Externes Laufwerk für die 360.

Boris Schneider-Johne hat übriegens auch schon getwittert das es vollkommener Blödsinnist bzw das Xbox Team nichts davon weiß
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
AW:

McWurzelZwerG am 22.10.2009 14:01 schrieb:
Boris Schneider-Johne hat übriegens auch schon getwittert das es vollkommener Blödsinnist bzw das Xbox Team nichts davon weiß
Genau und weil es Boris sagt, muss es stimmen. :B Boris hat wenige Tage vor dem Ressident Evil 5 Release nicht gewusst, dass es eine schwarze Special Edition bestehend aus Konsole + Spiel gibt.

Als die ersten Anzeichen für ein Monkey Island auf XBLA bei der USK auftauchten wusste Boris nix davon und hat behauptet das Spiel wäre auch keiner internen Liste für die nächsten Jahre vorhanden.

Von der Aussage Xbox mit HDMI kommt nicht[ (sei nur ein kleineres Netzteil)/url] noch gar nicht gesprochen..


Gerade um konkurrenzfähig zur PS 3 zu sein, wäre es alles andere als überraschend, wenn die Xbox irgendwie doch noch ein BR-LW bekommen würde. Sei es als Erweiterung oder direkt im Gerät. Hier bestimmt der Markt und die Verkaufszahlen, was umgesetzt wird.
 
AW:

Wenn McWurzelSepp recht hat (kenne den original-Text nicht!), dann ist das für euch in der Redaktion ganz schön peinlich: Habt ihr den Original-Text etwa nicht gelesen? Ein echter Redakteur mach so was.........also: Nachsitzen und Quellen RICHTIG lesen! :(

Das die Zukunft im Streaming liegt, glaube Ich nicht!!! Vielleicht gibt es in den Staaten schon genügend Breitbandanbindungen, die dafür schnell genug sind- für Deutschland gilt das noch lange nicht...........vom Rest der Welt mal ganz zu schweigen!
UND: Physische Datenträger SIND wichtig für Gamer! Das Beweist die allgegenwärtige Skepsis vor dem PSPGo-Konzept!!!
 

Icksmaehn

Benutzer
AW:

Steve Ballmers Philosophie ist: "was kümmert mich mein Geschwätz von gerade eben".

Und dass die Zukunft der Film-Distribution im Streaming liegen soll - nach deren Aussage -
wundert mich nicht, denn man möchte ja dadurch den Second-Hand Markt dezimieren und die
lästigen Händler loswerden, sodass man alles selbst bestimmt... genau wie sie es mit den
Spielen einreden wollen.

Ich sage dazu nur: wenn ich meine Spiele und Filme nicht mehr auf Disk kaufen kann, kaufe
ich sie gar nicht!!!
 
Oben