News - Wii: Shigeru Miyamoto: HD-TV-Besitzer wünschen sich HD-Grafiken

System

System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
 

D-e-f-07

Bekanntes Gesicht
es wird ja irgendwie immer nur angenommen, dass mehr power unter der haube "nur" hübschere grafik bringt ...was aber nie erwähnt wird sie die boni was physik, K.I. und den anderen technischen schnickschnack ausmacht, der in den heutigen "HD"-hits benutzt wird. das wirkt sich dann auf's game design aus und dann stecken wir halt fest.

Iwata hat glaubich vor ein paar monaten mal gesagt, dass Nintendo ne neue konsole raushaut wenn die aktuelle nicht mehr genug möglichkeiten bietet, die die entwickler ausschöpfen können. da miyamoto immer sehr hohe ambitionen hat, kann ich mir schon vorstellen, dass auch er die positiven effekte jenseits der optik sieht und bald nutzen möchte.
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
miyamoto hat das auch schon vor 2 jahren gesagt. es wird keine wii hd geben, findet euch damit ab, wenn nintendo jetzt eine wii hd rausbringen würde, wer würde sie kaufen?! ich nicht, ich warte lieber bis zur nächsten konsole von nintendo, die mit sicherheit hd-tv's voll ausreizt.
 

kudokun

Benutzer
"Eine gute Grafik macht noch lange kein geniales Gameplay". Dieser Aussage von Miyamoto-san kann ich persönlich nur zustimmen. Solange sich die Grafik auf PS2/PSP/Wii Niveau befindet, bin ich damit zufrieden. Als Nostalgiker neige ich auch zu der guten alten SNES-Grafik aber zurück zum eigentlichen Thema:

Ich besitze keinen HD-Fernseher (hab nicht das Geld dafür aber Scheiß drauf :) ) und zocke gerne Spiele die, aufgrund ihres Umfangs und Spieltiefe, mich schon mal für Stunden an den Bildschirm fesseln. So spiele z.B. seit ein paar Wochen wieder "The Legend of Zelda - The Wind Waker". Auch aus dem Grund, weil ich noch nicht alle Schatzkisten gehoben oder das Bilderrätsel auf Links Eiland vollständig gelöst habe (soviel zum Thema Spielumfang ;) ).

Also Miyamoto-san, bleib bei deiner Traditionen treu und liefer uns ein überzeugendes "Super Mario Galaxy 2"!
 

FlamerX

Bekanntes Gesicht
AW:

linktheminstrel am 16.10.2009 12:18 schrieb:
ich nicht, ich warte lieber bis zur nächsten konsole von nintendo, die mit sicherheit hd-tv's voll ausreizt.
Alter Schwede, was erzählst du da für'n Quatsch. Oo
Ein HDTV kann maximal 1080p darstellen. Und BluRays können 1080p wiedergeben. Was wilst du da ausreizen? Sollen die Entwickler und Regisseure jetzt mit Programmcode auf ihren Discs die Anzahl der Pixel auf deinem Fernseher erhöhen??
...
 

whesin2

Benutzer
AW:

Ich denke es kommt immer drauf an, was man sich unter einer 'Wii HD' vorstellt.
Ich könnte mir schon gut vorstellen, dass Nintendo ein kleineres 'Update' seiner Konsole bringt.
Allerdings denke ich nicht, dass es dann bloß eine Wii mit HD Grafik sein würde; sowas hat Nintendo bisher nicht gemacht und das werden sie meiner Meinung nach auch nicht machen. Allerdings könnte ich mir ein Updae in der Form vorstellen wie bei DS - DSi.
Wii Fernbedienungen mit Wii Motion + integriert, verbessertes Controller und Konsolendesign, HD Grafik, überarbeitete Kanäle etc.
Sowas würde den kauf schon eher lohnen und so stelle ich mir auch eine Wii HD (sprich, eine Update der Wii Konsole) vor.
 

Trickmaster

Bekanntes Gesicht
AW:

Vielleicht meint er dass die nächste Wii abwärtskompatibel sein wird, mit der Funktion die damaligen Spiele in HD zu rendern. Das Potential hat ja schon der Dolhpin Emulator gezeigt. Wii Spiele sind HD-fähig, die Wii ist einfach zu schwach gebaut worden. Dabei hätte ich locker 100 € mehr bezahlt um eine bessere Grafik und Auflösung zu bekommen. Nun ist Nintendo der gelackmeierte (schreibt man das do?).
 

Trickmaster

Bekanntes Gesicht
AW:

Guck mal: wenn ein Xbox360 oder PS3 Spiel shitty ist, hat es zumindest eine gute Grafik. Aber wenn ein Wii-Spiel shitty ist dann hat es ein scheiß Gameplay und eine scheiß Grafik, somit doppelt scheiße. Schreib ich zu oft scheiße?? *rofl*
 
Oben