News - Call of Duty: Modern Warfare 2 (dt.): Modern Warfare 2: Auch die Nr. 1 bei den illegalen Torrent-Downloads

System

System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
 

Lattka23

Erfahrener Benutzer
Vielleicht bleibt ein PC-Ableger der Reihe bei den nachfolgenden Titeln aus.
Zumindest wäre das angesichts der Zahlen mehr als nur geschickt.
 

Nin-fan

Erfahrener Benutzer
seeed

klar kannst du das. muss halt nen chip oder sowas einbauen. oder flashen lassen.
würd ich aber von abraten. da musst du hölisch mit updates und sowas aufpassen! und man kann von xbox live gebannt werden. Das geht übrigens auch mit der wii und der ps3.
ganz zu schweigen davon das man die ganze branche schädigt,
 

Profi-Tuner

Benutzer
seeed

Bei der Preispolitik is das kein Wunder. Die Games sind aus meiner sicht viel zu überteuert. Wofür aber der Hersteller nix kann sondern der Profitgeile Einzelhandel. In England sind die Games wesentlich billiger.

Und seit wann kann man ne PS3 flashen oder chippen. Derjenige soll mir mal nen Beweis bringen.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
AW: seeed

Profi-Tuner am 28.12.2009 22:57 schrieb:
Und seit wann kann man ne PS3 flashen oder chippen. Derjenige soll mir mal nen Beweis bringen.
Und selbst wenn, manche Spiele sind verdammt groß und so eine leere Blu-Ray ist auch nicht gerade günstig.
 
AW: seeed

Ja die Preise sind echt der Oberhammer,da muß man sich 2x überlegen welches Game man sich kauft und welches man sich von der Videothek ausleiht.Strengenommen ist runterladen nichts anderes als ausleihen aus einer Videothek,irgendjemand hat ja schließlich das orginal ,zugegeben es wird ein paar mal mehr vervielfältigt ;-p

und das es einen Chip für die PS3 glaub ich auch nicht
 

Smashy

Erfahrener Benutzer
AW: seeed

Die Leute die Torrent nutzen nerven mich :o ..
Ich geb immer ehrlich mein Geld aus und andere laden sich Spiele einfach runter.
Und nicht gerade wenige kommen damit auch noch durch ... >.<

Da sollte die Kriminalabteilung mal eher vorbeischauen.
 

Little-Jakob

Neuer Benutzer
AW: seeed

Sehe ich genausowie Smashy, ich hab auch noch niemals eine Raubkopie gesehen, oder in den Händen gehabt. Ich willl mir auch keine holen oder sonstwas, und mir wurden schon oft welche Angeboten, ich bin dafür das alle die eine haben, dierekt eine Woche Knast, die Gesetzte müsseneinfach härter werden, aber ich glaub nicht das das eine Wirkung hätte, denn Polizisten machen das schließlich auch, sind auch Menschen, egal, und selbst wenn die ganze Welt raubkopien benutzt, cih gehe in den Laden und kauf mir richtig Spiele oder leih sie in der Videotheke aus.
 

paju

Neuer Benutzer
AW: seeed

Ich mache das auf einem ganz einfachen Weg: Spiel kaufen und sobald man es durch hat oder es Gefahr läuft, nur noch im Regal zu stehen, wieder verkaufen solange es noch aktuell ist. Möchte man es eines Tages wieder für die Sammlung bekommt man es nach 2 Jahren für Teils unter 10€ neu im Internet. Zahlt man für das Spiel 60 euro und verkauft es nach 2 Monaten für 45. Hatte man seine Freude damit und hat weniger gezahlt, als wenn man es aus der Videothek geliehen hätte
 

ihatecasual

Erfahrener Benutzer
AW: seeed

Mich wunderts kein Stück, erhlich.
Das ist doch absehbar. Wenn man Spiele für 60 Euro aufwärts verkauft braucht man sich wirklich nicht wundern, dass es so oft runtergeladen wird.
Ziemlich lächerlich nebenbei finde ich, wie hier manche tuhen als wären sie Engel,
"Mir wurde schon soo oft was angeboten, aber ich habs nie genommen", sagmal wollt ihr jetzt Lobe dafür haben?
Auserdem ist das eine Dunkelziffer. Hier betrifft es NUR Torrent-Downloads, überlegt euch mal wie viele bei anderen populäreren Seiten runterladen, da kommt wohl mehr als das doppelte zusammen.
Es ist auch nicht nur bei Spielen so schlimm, sondern auch bei Filmen und das ist der eindeutige Beweis dafür, dass anscheinend viele Leute die überteuerten Preise nicht einsehen wollen. Aber anstatt es die Konzerne/whatever besser machen, erhöhen sie noch die Preise. Ziemlich unklug wenn ihr mich fragt, damit machen sie es nämlich noch schlimmer statts besser.
Der beste Kopierschutz aller Zeiten ist bis heute der stink normale Online-Modus. Vorallem die Spiele die NUR online gespielt werden können. Da überlegen sich die Downloader 2 Mal ob sie es sich holen sollen. Weil um es zu spielen werden Privatserver etc. gebraucht und das hängt sicher mit sehr viel Mühe zusammen.
Ich persönlich warte immer ein bisschen bis sich der Hype gelegt hat. (Naja ok bei so Titeln wie Zelda, Super Mario, SSB etc. etc. natürlich nicht.) Ich spiele sie durch wenn sie keinen Spaß mehr machen verkaufe ich sie, bin halt nicht so ein Spiele-Messi der immer was im Schrank stehen haben muss xP.
Und Nin-fan bitte rede nicht irgendwas heraus, wenn du nur Teilwissen zum Thema hast.
Die Playstation 3 ist bis heute nicht gehackt worden. Also kann es schon garnich sein das sie gechipet wurde. Wenn ich eins nicht leiden kann sind es FanBoys und Leute die falsche Gerüchte in die Welt setzen, nur weil sie mal irgendwas ÄHNLICHES gelesen und anscheinend nicht richtig verstanden haben.
 

Smashy

Erfahrener Benutzer
AW: seeed

ihatecasual am 29.12.2009 23:31 schrieb:
Mich wunderts kein Stück, erhlich.
Das ist doch absehbar. Wenn man Spiele für 60 Euro aufwärts verkauft braucht man sich wirklich nicht wundern, dass es so oft runtergeladen wird.
Ziemlich lächerlich nebenbei finde ich, wie hier manche tuhen als wären sie Engel,
"Mir wurde schon soo oft was angeboten, aber ich habs nie genommen", sagmal wollt ihr jetzt Lobe dafür haben?
Auserdem ist das eine Dunkelziffer. Hier betrifft es NUR Torrent-Downloads, überlegt euch mal wie viele bei anderen populäreren Seiten runterladen, da kommt wohl mehr als das doppelte zusammen.
Es ist auch nicht nur bei Spielen so schlimm, sondern auch bei Filmen und das ist der eindeutige Beweis dafür, dass anscheinend viele Leute die überteuerten Preise nicht einsehen wollen. Aber anstatt es die Konzerne/whatever besser machen, erhöhen sie noch die Preise. Ziemlich unklug wenn ihr mich fragt, damit machen sie es nämlich noch schlimmer statts besser.
Der beste Kopierschutz aller Zeiten ist bis heute der stink normale Online-Modus. Vorallem die Spiele die NUR online gespielt werden können. Da überlegen sich die Downloader 2 Mal ob sie es sich holen sollen. Weil um es zu spielen werden Privatserver etc. gebraucht und das hängt sicher mit sehr viel Mühe zusammen.
Ich persönlich warte immer ein bisschen bis sich der Hype gelegt hat. (Naja ok bei so Titeln wie Zelda, Super Mario, SSB etc. etc. natürlich nicht.) Ich spiele sie durch wenn sie keinen Spaß mehr machen verkaufe ich sie, bin halt nicht so ein Spiele-Messi der immer was im Schrank stehen haben muss xP.
Und Nin-fan bitte rede nicht irgendwas heraus, wenn du nur Teilwissen zum Thema hast.
Die Playstation 3 ist bis heute nicht gehackt worden. Also kann es schon garnich sein das sie gechipet wurde. Wenn ich eins nicht leiden kann sind es FanBoys und Leute die falsche Gerüchte in die Welt setzen, nur weil sie mal irgendwas ÄHNLICHES gelesen und anscheinend nicht richtig verstanden haben.

Ehm ...was ist falsch daran wenn man sich sich gegen Raubkopien auflehnt Ö.ö ??????

Das hat auch rein garnichts damit zu tun das man sich wie man ein "Engel" aufspielt ..
Oder ist man bei dir schon scheinheilig , nur weil man ein ehrlicher Mensch ist. ?
Und das ein Spiel zwangsläufig 60 Euro kostet ist auch Stuss ...es gibt auf seiten wie Amazon und bei Händlern super Angebote , die für jeden der sich sowieso den entsprechenden PC bzw. die entsprechende Konsole leisten konnte , bezahlbar sind. Man muss sich ja nicht jeden Monat 10 Spiele kaufen ;) !

Denk mal drüber nach .
 
Oben