Neues Rennspiel Project Cars 3 überraschend angekündigt

A

AndréLinken

Gast
Jetzt ist Deine Meinung zu Neues Rennspiel Project Cars 3 überraschend angekündigt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Neues Rennspiel Project Cars 3 überraschend angekündigt
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Für CurrentGen brauch ich es nicht mehr. Mit Forza 7 und Project Cars 2 bin ich ausreichend zufrieden, zumal mir Forza 7 besser gefällt.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Wenn die Steuerung genauso besch...eiden ist wie beim Vorgänger, dann passe ich gerne
 

Kraxe

Bekanntes Gesicht
Wenn die Steuerung genauso besch...eiden ist wie beim Vorgänger, dann passe ich gerne
Also die Steuerung bzw die Steuerunganpassungsmöglichkeiten werden bestimmt genauso sein wie in den Vorgängern, weil Project Cars primär auf Lenkradsteuerung ausgelegt ist. Man kann aber enorm viele Einstellungsmöglichkeiten machen. Aber das ist extrem aufwendig und zeitintensiv. Teil 2 ließ sich aber schon besser steuern als Teil 1.

Vor allem muss man die Steuerung für fast jede Klasse individuell anpassen. Forza ist hier deutlich einsteigerfreundlicher.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Scheinbar doch

Die Steuerung mit dem Controller wurde komplett überarbeitet

Auch an Zeitgenossen, die den Titel mit einem Gamepad anstatt einem Lenkrad spielen möchten, wird laut offiziellen Angaben gedacht. So soll die Steuerung mit dem Gamepad, die in den ersten beiden Ablegern der „Project CARS“-Reihe etwas zu empfindlich ausfiel, komplett überarbeitet werden. Hinzukommen ein neues Handling sowie vollständig skalierbare Assistenten, mit denen die Spieler ihre Erfahrung in „Project CARS 3“ individuell anpassen können.
Quelle: play3.de

Ne Steuerung ala Forza Motorsport oder Horizon wäre schon cool
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben