N-ZONE 10/2018: Let's get the Mario Party started

ViktorEippert

Projektmanager Redaktion
Hallo, liebe Leser!

Die neue Ausgabe der N-ZONE steht wieder an und auch dieses Mal gibt es viele spannenden Themen! In unserer Titelstory verraten wir euch unsere Spieleindrücke zu Super Mario Party für Siwtch. Außerdem erwarten euch viele Vorschauen zu den Highlights der Gamescom. Zu den Tests zählen unter anderem Monster Hunter Generations Ultimate, Okami HD, State of Mind, Into the Breach und Overcooked 2.

Außerdem haben wir dem Heft mit dieser Ausgabe einige Modernisierungen verpasst. Das betrifft Standardrubriken (Most Wanted wurde aufgrund von inzwischen sehr geringer Beteiligung zugunsten anderer Inhalte abgeschafft, Terminliste wurde komplett neugemacht), einige Standardelemente wie die Info-Kästchen in Vorschauen oder auch ein paar Auffrischungen am Layout. Es sollen später noch weitere Anpassungen folgen. Ihr könnt natürlich gerne Feedback dazu geben.

Und das ist in Ausgabe 10/18 alles drin:

Vorschauen:

Gamescom 2018 - 2 Seiten
Super Smash Bros. Ultimate (Switch) - 4 Seiten
Super Mario Party (Switch) - 4 Seiten
Diablo 3: Eternal Collection (Switch) - 2 Seiten
Team Sonic Racing (Switch) - 2 Seiten
Daemon X Machina (Switch) - 1 Seite
Monster Boy und das Verfluchte Königreich (Switch) - 1 Seite
Gear Club Unlimited 2 (Switch) - 1 Seite
Everspace - Stellar Edition (Switch) - 1 Seite
Decay of Logos (Switch) - 1 Seite
Dark Souls Remastered (Switch) - 0,5 Seite
Saints Row The Third (Switch) - 0,5 Seite
Hyper Sports R (Switch) - 0,5 Seite
Yomiwari: The Long Night Collection (Switch) - 0,5 Seite
Slay the Spire (Switch) - 0,5 Seite
Dead End Job (Switch) - 0,5 Seite
Grandia 1 & 2 HD Remaster (Switch) - 0,5 Seite
SNK 40th Anniversary Collection (Switch) - 0,5 Seite
Terraria (Switch) - 0,3 Seite
A Hat in Time (Switch) - 0,3 Seite
Brawlhalla (Switch) - 0,3 Seite
Doom Eternal (Switch) - 2 Seiten


Tests Switch:
Monster Hunter Generations Ultimate - 3 Seiten
State of Mind - 3 Seiten
Okami HD - 2 Seiten
Overcooked 2 - 2 Seiten
Iconoclasts - 2 Seiten
Into the Breach - 2 Seiten
Flipping Death - 2 Seiten

Tests 3DS:
Yo-kai Watch Blasters - 2 Seiten

Nintendo eShop:
Picross S2 (Switch) - 1 Seite
Freedom Planet (Switch) - 1 Seite
Bad North (Switch) - 1 Seite
Morphies Law (Switch) - 1 Seite
Salt and Sanctuary (Switch) - 1 Seite
Cosmic Star Heroine (Switch) - 1 Seite

Reportagen und Specials:
Alte Konsolen an neuen TVs: Die kurze Geschichte der Klone, Minis und Neuauflagen - 6 Seiten
Der C64 Mini: Ein persönlicher Erlebnisbericht - 2 Seiten

Retro:
Soleil - 2 Seiten
N-ZONE Zeitreise - 2 Seiten

Community:
Interaktiv - 4 Seiten
Leserbriefe - 4 Seiten

Außerdem:
Aktuelle Nintendo News - 3 Seiten
Topspiele-Rubrik - 8 Seiten
Thema des Monats: Virtual Console auf PC und Mobile? - 1 Seite
... und noch mehr!

Ausblick aufs nächste Heft:
- Super Mario Party (Test Switch)
- Xenoblade Chronicles 2: Torna - The Golden Country (Test Switch)
- Valkyria Chronicles 4 (Test Switch)
- FIFA 19 (Test Switch)


Die N-ZONE 10/2018 gibt’s ab Mittwoch, den 19. September im Handel. Abonnenten erhalten sie voraussichtlich ein paar Tage früher.

Fragen, Anregungen, Kritik? Euch liegt sonst etwas auf dem Herzen? Schreibt eure Anliegen hier in den Thread!

Viele Grüße vom gesamten Team und vor allem viel Freude mit der aktuellen N-ZONE!

Vik
 

stl1988

Benutzer
Außerdem haben wir dem Heft mit dieser Ausgabe einige Modernisierungen verpasst. Das betrifft Standardrubriken (Most Wanted wurde aufgrund von inzwischen sehr geringer Beteiligung zugunsten anderer Inhalte abgeschafft, Terminliste wurde komplett neugemacht), einige Standardelemente wie die Info-Kästchen in Vorschauen oder auch ein paar Auffrischungen am Layout. Es sollen später noch weitere Anpassungen folgen. Ihr könnt natürlich gerne Feedback dazu geben.

Das klingt doch schon mal nach was. Hoffentlich kommt sie auch morgen bei mir an.

Nebenbei sollten diese Threads so langsam ins PC-Games-Forum wandern, da die Domain n-zone.de schon seit einiger Zeit zu pcgames.de/Nintendo weiterleitet. (Habe ich mehrfach überprüft)
 
Zuletzt bearbeitet:

stl1988

Benutzer
Nachdem ich nun mein Exemplar erhalten habe, kann ich nun auf die Neuerungen eingehen, die mit diesem Heft Einzug gehalten haben.

Die Editorial-Seite erinnert vom Aufbau her an frühere Zeiten. Das Teamfoto in groß in der oberen Hälfte und das Editorial selbst in der unteren. Jetzt sollte man noch zu individuellen Überschriften zurückkehren. Kann sein, dass das "Herzlich Willkommen, liebe Nintendo-Fans" damals von der play³ übernommen wurde, die ist aber noch vor der Umbenennung in play4 wieder zu individuellen Überschriften zurückgekehrt.

Der Newsbereich wirkt durch die integrierten und optisch aufgefrischten Verkaufscharts selbst aufgefrischt.

Bei den Vorschauen fehlt nun also die Wertungstendenz. Etwas schade, hat aber sicherlich Gründe.

Die Termin-Liste sieht in der Tat besser aus und macht auch im Vodschau-Bereich etwas mehr Sinn als im Testbereich.

Im Testbereich entfällt die Übersicht über Wertungskasten und Auszeichnungssymbole, was ich jetzt nicht so toll finde. Die Wertungskästen selbst haben sich kein Bisschen verändert. Im Thread einer anderen Ausgabe wurden entsprechende Änderungen jedoch angekündigt, daher hoffe ich auf den ebenfalls angekündigten zweiten Schub an Neuerungen. Die eShop-only-Symbole sind eine gute Idee.

Die N-Zone-Zeitreise wurde komplett neu gestaltet. Allerdings wurde die Chance verpasst, die Zeitreise auf 20 Jahre zu erweitern. Außerdem wurde bei der Jahreszahl 2003 das falsche Logo benutzt. Das ist was für eure "Bockmist des Monats"-Rubrik :-D Die Idee mit dem Zeitstrudel ist ansonsten aber auch nicht verkehrt.

Ansonsten ist bislang alles wie immer, auch vom Design her. Mal schauen, was der zweite Schub bringt...
 
K

Kraxe

Gast
Mir gefällt das etwas überarbeitete Design echt gut. Es wirkt schon moderner und etwas aufgeräumter. Startseite ist übrigens TOP! Es hinterlässt einen sehr sympathischen Eindruck, weil das Bild schön groß ist.

Zwei Dinge stören mich aber schon ein kleines bisschen:
Hätte man die Tomb Raider-Werbung nicht einfach nach der "Start"-Rubrik bzw vor dem Vorschaubereich einfügen können? Direkt am Anfang gleich mal Werbung hinterlässt schon einen komischen Eindruck.

Auch die Verkaufscharts kommen gleich direkt am Anfang. Auf Seite 9 ganz rechts hätte ich die Charts passender gefunden, dann wären sie nicht gleich direkt zu Beginn.

Das sind jetzt aber keine gravierenden Feststellungen meinerseits. ;) Wie gesagt insgesamt ist die Ausgabe wieder sehr gelungen. :)

PS: Was muss ich da auf Seite 39 in den Terminen lesen: The Legend of Zelda für Mobile?! What?!!!! :B :X
 
TE
TE
ViktorEippert

ViktorEippert

Projektmanager Redaktion
Im Testbereich entfällt die Übersicht über Wertungskasten und Auszeichnungssymbole, was ich jetzt nicht so toll finde. Die Wertungskästen selbst haben sich kein Bisschen verändert. Im Thread einer anderen Ausgabe wurden entsprechende Änderungen jedoch angekündigt, daher hoffe ich auf den ebenfalls angekündigten zweiten Schub an Neuerungen. Die eShop-only-Symbole sind eine gute Idee.

Wie viel Sinn diese Seite jeden Monat aufs Neue in einem Heft macht, das in erster Linie eine monatlich zum großen Teil gleichbleibende Zielgruppe bedient, war auf jeden Fall ein größeres Diskussionsthema. Wir haben uns letztlich dafür entschieden, diese Seite lieber für "richtige" Inhalte wie Tests, Special, etc. zu nutzen. Zumal die Tests künftig nach der zweiten Hälfte der Änderungen selbsterklärender sein dürften. Aber leider dauert diesbezüglich alles länger als geplant, weil da sehr viel mit dran hängt.

Außerdem wurde bei der Jahreszahl 2003 das falsche Logo benutzt.

Das war tatsächlich eine bewusste Entscheidung, das normale N-ZONE-Logo durchgehend in der Aufmacher-Grafik zu nutzen.

Hätte man die Tomb Raider-Werbung nicht einfach nach der "Start"-Rubrik bzw vor dem Vorschaubereich einfügen können? Direkt am Anfang gleich mal Werbung hinterlässt schon einen komischen Eindruck.

Hätte man schon, aber ich finde, das macht keinen echten Unterschied. Werbung stört entweder immer oder ist immer kein Problem, je nachdem, wie man eben persönlich zu Werbung steht. Außer, sie unterbricht einen fortlaufenden Artikel. Das versuchen wir natürlich grundsätzlich zu vermeiden, sofern möglich. Davon abgesehen haben wir immer direkt am Anfang Werbung so wie quasi jedes Printmagazin, nämlich in der Umschlagsseite links vom Editorial. Sogesehen fängt ja jedes Magazin gleich mit Werbung an. ; )

Auch die Verkaufscharts kommen gleich direkt am Anfang. Auf Seite 9 ganz rechts hätte ich die Charts passender gefunden, dann wären sie nicht gleich direkt zu Beginn.

Die stehen gleich zu Beginn, weil wir für die Verkaufscharts einen festen Platz in der News-Strecke wollten. Und da die Strecke im Umfang mitunter stark varriert, ist die erste Seite die einzige sichere Option gewesen.

PS: Was muss ich da auf Seite 39 in den Terminen lesen: The Legend of Zelda für Mobile?! What?!!!! :B :X

Das steht schon seit vielen Monaten in der Terminliste bei den Mobile Games. ;)
 
Oben