Grand Theft Auto 5: Neue Spielerzahl in GTA Online

baiR

Bekanntes Gesicht
Das gilt für die Next-Gen-Versionen. Bei den PlayStation-3- und Xbox-360-Versionen bleibt es in Bezug auf die Lichtquellen unverändert.

Gilt das jetzt nur für die Lichtquellen oder sind alle genannten Neuerungen nur für die PS4 und XB1 gemeint? Wenn dem so ist dann liest sich das ziemlich scheiße da nicht klar ersichtlich ist um welche Versionen es sich bei den Verbesserungen handelt. Da im Text aber von einer Anhebung der Spielerzahl gesprochen wird, könnte man denken, dass es sich um die Last-Gen-Versionen handelt. Außerdem steht der Artikel in der Kategorie "PC, Xbox 360 und PS3".
 

Underclass-Hero

Bekanntes Gesicht
Alter Falter, mit der "News" kann ja keiner was anfangen.
Mal abgesehen davon, dass die Informationen minimum ne Woche alt ist.

Nach meinem Informationsstand gilt das alles nur für die Current Gen-Versionen, die Last Gen-Versionen bekommen kein solches Update.
 

Revolvermeister

Bekanntes Gesicht
Da geht nichts mehr? Die sollten lieber mal die Lade- und Wartezeiten im Onlinemodus hinbekommen, denn die werden immer schlimmer.
Beim Spiel war es zwingend es auf die Festplatte der Konsole zu installieren, trotzdem ist es großzügig zu sagen, dass GTA V mit 30 Frames die Sekunde lief. Und PS3 und Xbox 360 hatten wie viel Arbeitsspeicher? 512 MB? Ich weiß nicht, wie man da die Ladezeiten irgendwie verkürzen will. Und ich finde, wir alle, einschließlich der Leute von Rockstar können froh sein, dass das Spiel überhaupt auf den alten Dingern lauffähig ist! Ich will mir gar nicht vorstellen, wie furchtbar lange da das Optimieren gedauert hat bis es auf dem Stand war, auf dem es jetzt ist!

Wen die Ladezeiten stören, der muss wohl auf die PC-Fassung zurückgreifen, denn kurze Ladezeiten hatte doch bisher kein GTA auf Konsole! Und bei GTA IV hat's zumindest auf meinem Rechner auch etwas gedauert, bis dieser Ladebildschirm am Anfang verschwunden ist.
 
Oben