Ghost Recon Breakpoint: Umstrittene Mikrotransaktionen entfernt

K

Kraxe

Gast
Was ist denn das bitte für eine Ausrede?

Ich habe erste Vorabreviews gelesen und da wurden diese Mikrotransaktionen kritisiert.

Schön, dass der Publisher einlenkt, aber dann brauche ich nicht so eine plumpe Ausrede.

Aber jetzt weiß der Spieler wenigstens, dass der Publisher mit Mikrotransaktionen plant und wird nicht böse überrascht, wenn sie wieder zurückkommen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Wahrscheinlich wird das Spiel trotzdem weiterhin dafür die Buh-Karte über Wochen oder Monate kassieren, obwohl der Grund nicht mehr existiert. Battlefront 2 lässt grüßen
 
Oben