Final Fantasy VII: Das Remake ist laut einem Insider tatsächlich in Planung

MichaelSosinka

Bekanntes Gesicht
Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy VII: Das Remake ist laut einem Insider tatsächlich in Planung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Final Fantasy VII: Das Remake ist laut einem Insider tatsächlich in Planung
 

XAXL

Bekanntes Gesicht
Mir würde es schon reichen, wenn sie Crisis Core - FF VII für die PS-Vita kompatibel machen würden und im Store anbieten. Eines der besten Handheld-RPG überhaupt in meinen Augen.

Ein gutes Remake von FF VII würde ich aber auch nicht verschmähen.
 

zockerfreak

Bekanntes Gesicht
Mein Glaube an Square-Enix ist in den letzten fünf Jahren stark am bröckeln.
Sämtliche Machwerke, die das Unternehmen in den letzten Jahren auf den Markt geschmissen haben waren entweder (subjektiv) schlecht, auf schnelle Geldmacherei ausgelegt oder gar beides. Waschechte RPGs können die schon lange nicht mehr!
Die reden zwar immer wieder von Besserung und das mit der PS4 alles wieder bergauf gehen wird, aber ich kaufe denen das nicht wirklich ab!
Final Fantasy ist schon lange nicht mehr das, was es vor über einem Jahrzehnt mal war, FFXV sieht aus wie ne Art japanischer God of War und ein FFVII Remake kann nur schlecht werden.

Eine einfache Formel bringt das absteigende Unternehmen ganz gut auf den Punkt:
Tales of > Final Fantasy
:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben