Eternel Darkness

Kommt drauf an wie weit du bist, und um welche Gegner es sich handelt.

Es gibt einen Zauber, mit dem man eine Art Schild zaubern kann (3 "Kügelchen" schwirren um dich rum und halten jeweils einen Angriff ab). Falls du den Zauber bereits sprechen kannst, ist der immer eine gute Wahl.

Gegen Feinde allgemein die Waffen die du benutzt in der Gegenfarbe verzaubern (Du weißt ja sicherlich: Rot kontert grün kontert blau). Damit fügt man den Gegner meist mehr Schaden zu.
 
Bei ED kann man ja unterschiedliche Körperregionen anzielen. Ich schlag den Gegnern wenn's geht immer zuerst den Kopf ab, damit sie mich nicht mehr ins Visier nehmen können. Dann können die nichts mehr sehen und greifen nicht mehr so brutal an! Ausserdem sinkt dein Sanity-Meter nicht mehr, da dies nur dadurch geschieht, dass die Monster dich ansehen.

Es gibt auch noch einen Zauber, mit dem du ein komplettes Schild um dich errichten kannst. Du musst dann in diesem stehen bleiben, kannst Schaden erteilen, kriegst aber für einen bestimmten Zeitraum keinen ab!

Wieweit bist du denn im Spiel?

Manche Gegenstände können dich auch heilen, aber das weißt du sicherlich.

Aber so schwer kann's doch gar nicht sein, weil's doch fast immer diesen Heil-Zauber gibt. Sonst probier' halt immer aus, wohon du bei Gegnern schlagen musst, denn oft haben sie Schwachstellen.

Ich hoffe, ich konnt' dir helfen und hab' nicht nur Sachen gelabert, die du sowieso schon weißt!
 
Das ist das Level,eines der ersten, wo ich in der Kirche bin.Habe den Schlüssel für den Raum zum Bischof.An diesem Zwischengegner habe ich bereits Kopf und Arme mit dem zweischneidigen Schwert zertrennt.Lt. Komplettlösung von MAG64:

"Sobald Ihr den Raum erreicht in dem Ihr den magischen Ring gefunden habt wartet hier ein Zwischengegner auf euch. Unbedingt auf die 3 Augen zielen. Nur sie sind das Ziel. Geht dann nach unten und in den Raum und verfolgt die anschließende Sequenz und auch dieses Chapter ist gelöst"

versuche ich dieses schon seit 1 Stunde. Also, ich visiere mit der R-Taste den Körper an, wobei ich das Gefühl habe, daß man nicht die 3 Augen anvisieren kann,sondern nur den Torso.
Mache ich da irgendetwas falsch????

Hat sich schon erledigt, indem ich mal ohne AR gespielt habe.Wusste gar nicht, daß das AR dem Gegner auch unendliche Gesundheit angedeihen läßt???????
Die Prgrammierer des AR sollten vielleicht auch die Games vorher testen :hop:
 
dolli51 am 07.11.2004 17:42 schrieb:
Das ist das Level,eines der ersten, wo ich in der Kirche bin.Habe den Schlüssel für den Raum zum Bischof.An diesem Zwischengegner habe ich bereits Kopf und Arme mit dem zweischneidigen Schwert zertrennt.Lt. Komplettlösung von MAG64:

"Sobald Ihr den Raum erreicht in dem Ihr den magischen Ring gefunden habt wartet hier ein Zwischengegner auf euch. Unbedingt auf die 3 Augen zielen. Nur sie sind das Ziel. Geht dann nach unten und in den Raum und verfolgt die anschließende Sequenz und auch dieses Chapter ist gelöst"

versuche ich dieses schon seit 1 Stunde. Also, ich visiere mit der R-Taste den Körper an, wobei ich das Gefühl habe, daß man nicht die 3 Augen anvisieren kann,sondern nur den Torso.
Mache ich da irgendetwas falsch????

Hat sich schon erledigt, indem ich mal ohne AR gespielt habe.Wusste gar nicht, daß das AR dem Gegner auch unendliche Gesundheit angedeihen läßt???????
Die Prgrammierer des AR sollten vielleicht auch die Games vorher testen :hop:
ich denke jetzt mal du meinst so'n riesen viech mit dem namen GRAUEN oder? die tiere die mit blitzen um sich werfen können? bei denen musst du die drei köpfe anvisieren und er fällt wie ein nasser sack. du kannst aber auch wie ein wahnsinniger auf ihn einschlagen bis er einbricht
 
Neues Problem:
Um ein neues Kapitel anzufangen, muß Alex eine Schubladeöffnen, wo noch kein Schlüsselloch zu sehen ist.Ich benutze den Zauber " Erkennen" in roter Farbe.
Nichts tut sich.??????Mach ich da etwas falsch???? oder, was ist zu tun???
 
dolli51 am 08.11.2004 23:18 schrieb:
Neues Problem:
Um ein neues Kapitel anzufangen, muß Alex eine Schubladeöffnen, wo noch kein Schlüsselloch zu sehen ist.Ich benutze den Zauber " Erkennen" in roter Farbe.
Nichts tut sich.??????Mach ich da etwas falsch???? oder, was ist zu tun???
Du musst es mit der entgegensprechenden Rune probieren. Rot schlägt Grün, Grün schlägt Blau und Blau schlägt Rot... danach die Schublade mit dem Kommodenschlüssel aufschließen und fertig ^^
 
High,BlueR.
Danke, hat geklappt.Wär nie und nimmer drauf gekommen.Du scheinst ein Profi zu sein.Vielleicht, wenn Du damit einverstanden bist, werde ich Dich mit vielleicht weiteren Problemen dieses Spiels mit OM´S anschreiben?
Gruß
Dolli - Nintendolehrling und Grufti ;) -
 
Ich setze Euer Verständnis voraus.
Ich habe tatsächlich dank Eurer Hilfe die Schublade öffnen können.Schon bin ich im neuen Kapitel und gleich von Anfang an muß ich wieder mit einem Monster kämpfen.
Sieht aus wie ein Vampir,der seine Flügel öffnet und Hilfsmonster erzeugt.
Habe Gewehr und Pistole, wieviel Schüsse brauch man eigentlich,um den Vampir zu erledigen? Habe die ganze Munition verbraucht.
Das frustrierende dabei ist,daß,wenn man verloren hat, immer die lange Videofrequenz erdulden muß
 
dolli51 am 09.11.2004 15:13 schrieb:
Ich setze Euer Verständnis voraus.
Ich habe tatsächlich dank Eurer Hilfe die Schublade öffnen können.Schon bin ich im neuen Kapitel und gleich von Anfang an muß ich wieder mit einem Monster kämpfen.
Sieht aus wie ein Vampir,der seine Flügel öffnet und Hilfsmonster erzeugt.
Habe Gewehr und Pistole, wieviel Schüsse brauch man eigentlich,um den Vampir zu erledigen? Habe die ganze Munition verbraucht.
Das frustrierende dabei ist,daß,wenn man verloren hat, immer die lange Videofrequenz erdulden muß

Das mit dem Indina Jones-ähnlichen Typen, oder? *g*
Oder das mit dem Farbigen?

Bei beiden ist es so, dass man jedenfalls nur Schaden anrichtet, wenn die Flügel offen sind.

Wann genau die offen sind weiß ich net. Entweder einfach unregelmäßig, oder wenn man sich bewegt, oder wenn man wegläuft...
Ich glaube, die Flügel macht er immer beim Zaubern auf.

Dort gilt natürlich auch wieder: Grün schlägt Blau schlägt Rot schlägt Grün für die Waffen.
 
gamechris am 09.11.2004 15:25 schrieb:
dolli51 am 09.11.2004 15:13 schrieb:
Ich setze Euer Verständnis voraus.
Ich habe tatsächlich dank Eurer Hilfe die Schublade öffnen können.Schon bin ich im neuen Kapitel und gleich von Anfang an muß ich wieder mit einem Monster kämpfen.
Sieht aus wie ein Vampir,der seine Flügel öffnet und Hilfsmonster erzeugt.
Habe Gewehr und Pistole, wieviel Schüsse brauch man eigentlich,um den Vampir zu erledigen? Habe die ganze Munition verbraucht.
Das frustrierende dabei ist,daß,wenn man verloren hat, immer die lange Videofrequenz erdulden muß

Das mit dem Indina Jones-ähnlichen Typen, oder? *g*
Oder das mit dem Farbigen?

Bei beiden ist es so, dass man jedenfalls nur Schaden anrichtet, wenn die Flügel offen sind.

Wann genau die offen sind weiß ich net. Entweder einfach unregelmäßig, oder wenn man sich bewegt, oder wenn man wegläuft...
Ich glaube, die Flügel macht er immer beim Zaubern auf.

Dort gilt natürlich auch wieder: Grün schlägt Blau schlägt Rot schlägt Grün für die Waffen.
Das mit dem Indiana Jones ähnlichem Typen.
Aber hier in der Sequenz kann ich noch nicht zaubern, da ich das Buch" T o Darkness" noch nicht bekommen kann.Erst dann kann man zaubern,oder??
 
dolli51 am 09.11.2004 18:05 schrieb:
Das mit dem Indiana Jones ähnlichem Typen.
Aber hier in der Sequenz kann ich noch nicht zaubern, da ich das Buch" T o Darkness" noch nicht bekommen kann.Erst dann kann man zaubern,oder??

Ach so.
Aber trotzdem ist der Gegner nur verwundbar wenn er die Flügel ausbreitet.

Du musst eben noch herausfinden wann er sie ausbreitet.
Wenn du zu nahe kommst?
Einfach so?
Wenn du die anderen Gegner beseitigst?
 
gamechris am 09.11.2004 19:17 schrieb:
dolli51 am 09.11.2004 18:05 schrieb:
Das mit dem Indiana Jones ähnlichem Typen.
Aber hier in der Sequenz kann ich noch nicht zaubern, da ich das Buch" T o Darkness" noch nicht bekommen kann.Erst dann kann man zaubern,oder??

Ach so.
Aber trotzdem ist der Gegner nur verwundbar wenn er die Flügel ausbreitet.

Du musst eben noch herausfinden wann er sie ausbreitet.
Wenn du zu nahe kommst?
Einfach so?
Wenn du die anderen Gegner beseitigst?
Du kannst ihn auch killen wenn die flügel geschlossen sind.
nimm deine kukri-waffe (dass messer das der character bei sich hat) und versuch hinter das viech zu kommen und dann zuschlagen. dort ist nämlich sein schwachpunkt!
 
Zurück