[eShop] Mario Kart Tour

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mario Kart Tour

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.

Hersteller: Nintendo
Genre: Rennspiel / Funracer
Systeme: iOS, Android

Nach Pokémon Go, Mario Run und Animal Crossing kommt auch ein Ableger des beliebten Kartspiels als Spiele-App auf diverse Handys

=playM.deIn den vergangenen Jahren hatte Nintendo einige ihrer bekanntesten Videospielmarken in neuen Mobile-Spielen für iOS und Android umgesetzt. So kann man unterwegs "Super Mario Run"", "Pokémon GO" und "Fire Emblem Heroes" spielen, um mit einigen der bekanntesten Charakteren des Nintendo-Portfolios neue Abenteuer zu erleben.


Nun hat Nintendo überraschend eine weitere Mobile-Applikation angekündigt. Demnach können sich die Spieler auf "Mario Kart Tour" freuen. Obwohl man noch keine konkreten Informationen zur Umsetzung des Rennspiels mitgeteilt hat, so haben die Verantwortlichen zumindest einen groben Erscheinungszeitraum bestätigt. "Mario Kart Tour" soll im nächsten Fiskaljahr erscheinen, das am 1. April 2018 beginnt und am 31. März 2019 endet.

Dementsprechend kann man gespannt sein, ob sich hinter der neuen Mobile-Applikation ein neues Spiel versteckt oder man lediglich einen Service erhält, der einen Nintendo Switch-Ableger unterstützen soll. Sobald Nintendo konkrete Informationen zu "Mario Kart Tour" enthüllt, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.


Update:
Inzwischen folgte eine Angabe zum Finanzierungsmodell. Wie der Wall Street Journal-Mitarbeiter Takashi Mochizuki auf Twitter zu verstehen gab, hat der CEO von DeNA verraten, dass "Mario Kart Tour" als "free to start"-Spiel erscheinen wird. Das heißt, der Download von "Mario Kart Tour" wird kostenlos angeboten, allerdings dürft/sollt ihr im Spiel Geld ausgeben.
 
S

Sansaido

Gast
Ich freu mich schon sehr darauf, das könnte richtig auf dem Smartphone werden! Mit Super Mario Run, Fire Emblem Heroes und Animal Crossing haben DeNA und Nintendo (für mich) schon bewiesen, dass sie gute, faire Smartphone-Spiele können. Mario Kart dürfte jedoch so richtig wie 'ne Bombe einschlagen und ggf. noch mehr Leute auf die Switch aufmerksam machen.

Als "Free-to-start" interpretiere ich aber ein Modell ähnlich jenem von Super Mario Run, oder? Vermutlich bekommt man bspw. drei Strecken mitgeliefert und den Rest kann man per Einmal-Zahlung freischalten. Sonst müsste es ja ein "Free2Play"-Titel sein, wo alle Inhalte sofort verfügbar sind, aber eben Mikrotransaktionen vorhanden sind (Lootboxen etc.).

Abgesehen davon: Das Nintendo-Forum hier braucht mal eine Restrukturierung - der Nintendo-Boards sind irgendwie nicht mehr zeitgemäß. DS, 3DS, Wii + Wii U gehören IMO in ein "Legacy Systems"-Forum und das Nintendo Network ist mit der Switch zumindest namentlich auch nicht mehr relevant, sondern heißt ja jetzt "Nintendo Switch Online".

EIn Board für die Switch, eines für NSWO, eines für Nintendo Smartphones-Games sowie ein letztes für vergangene Nintendo-Konsolen. Kann da jemand was an der Struktur rütteln?
 

Mariostar

Bekanntes Gesicht
[...] Abgesehen davon: Das Nintendo-Forum hier braucht mal eine Restrukturierung - der Nintendo-Boards sind irgendwie nicht mehr zeitgemäß. DS, 3DS, Wii + Wii U gehören IMO in ein "Legacy Systems"-Forum und das Nintendo Network ist mit der Switch zumindest namentlich auch nicht mehr relevant, sondern heißt ja jetzt "Nintendo Switch Online".

EIn Board für die Switch, eines für NSWO, eines für Nintendo Smartphones-Games sowie ein letztes für vergangene Nintendo-Konsolen. Kann da jemand was an der Struktur rütteln?

Find ich etwas übertrieben. 3DS und damit auch das Nintendo Network sind nach wie vor aktuell und werden es auch weiterhin bleiben. Wii U ist jetzt auch noch nicht "legacy". DS und Wii fallen natürlich schon in die Kategorie. Ob sich ein Board für die Online-Dienste überhaupt lohnt, ist eh fraglich. Das kann doch einfach in das entsprechende Konsolen-Forum, oder nicht? Na ja, bei den 1,5 Beiträgen am Tag wird man eh nichts übersehen... :B
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
3DS und WiiU sind noch im Handel und für ersteren erscheinen auch noch neue Spiele, daher sind die durchaus noch aktuell genug für ein eigenes Unterforum. Bei der Wii kann man drüber nachdenken das Zeug ins Retro-Unterforum zu packen. Ein eigenes Retro-Forum nur für Nintendo halte ich nicht für nötig, gibts ja für die PS1+2 auch nicht. Und Smartphone ist ja absolute Niesche, für die 3, 4 Spiele ein Unterforum lohnt sich nicht, zudem werden Smartphone-Spiele eh immer runtergeladen, daher passt eshop oder network hier gut.

edit: worüber man nachdenken könnte wäre ein Unterforum für Mobile-Games, Apps und zugehörige Geräte (Smartphones, Tablets)
bräuchte ich persönlich zwar auch nicht, aber das wäre zumindest denkbarer als ein Unterforum für die Handvoll Nintendo Handy-Games
 
Zuletzt bearbeitet:

Gelbes-Rayquaza

Bekanntes Gesicht
Sieht so aus, also ob es sehr pay to win orientiert war in der closed Betaversion. Bin gespannt wie es veröffentlicht wird.

Die meisten Nintendo Mobile Spiele haben mich nicht interessiert (außer Fire Emblem Heroes und Pokémon Shuffle, wobei ich Shuffle auf dem 3DS gespielt habe und nicht auf dem Handy), aber MKT werde ich probieren.
 
TE
TE
LOX-TT

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Release am 26. September

erster Trailer

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Oben