Elden Ring im Test: Ein monumentales Action-Rollenspiel in einer Welt, die ihresgleichen sucht

K

Kraxe

Gast
Wahnsinn!!! :O
Liest sich auch recht ansprechend.

Leider sind diese Spiele (mittelalterliches Fantasy Setting) überhaupt nicht mein Fall.
Aber echt beeindruckend.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Landet sicher in der Sammlung, aber die Priorität ist jetzt nicht so hoch es zeitnah zu haben
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
From Software ist einfach krank. Erst ein komplett neues Genre erfinden, 10 Jahre später mit Sekiro die eigenen Traditionen brechen, um das Spiel des Jahres 2019 zu werden, um mit Elden Ring ein weiteres Meisterwerk zu erschaffen.
 

Mysterio_Madness_Man

Bekanntes Gesicht
Ich hab mich bisher noch garnicht mit Fromsoftware spielen beschäftigt. Die haben mir optisch überhaupt nicht zugesagt und der knackige Schwierigkeitsgrad hat mich abgeschreckt.
Deshalb hatte ich Elden Ring auch nicht als Kauf eingeplant. Vielleicht ist das aber auch der Zeitpunkt um mal einzusteigen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Heult rum aber kauft sich direkt die teuerstere Version
Das ist die stinknormale Launch-Version, also die normale Version (am Anfang sind halt Goodies dabei, gibts bei einigen Spielen ja in der Art) im Pappschuber. Der Beutel war kostenlos.

Die teuersten Versionen mit Figur, Helm etc. kauf ich nie, weil ich mit so ner Statue nix anfangen kann und dafür dass die Statuen irgendwo auf nem Schrank oder in ner Kiste verstauben ist mir das zu teuer und zu schade. Den höchsten "Luxus" den ich mir gönne sind schöne Steelbooks (manchmal liegt dann noch ein Artbook oder Soundtrack bei, das sehe ich als netten Bonus, ist aber nicht der Grund warum ich mir die Versionen mit Steelbook hole. Und mehr wie 100€ würde ich eh für kein Spiel ausgeben, weswegen ich mir auch fast nie Ultimate oder Gold Edition hole sondern dann eher mal den SeasonPass später im Sale für 25 bis 50 Prozent weniger, die landen ja nach nem halben Jahr oder so immer in regelmäßigen Sales und der Vorteil ist, dass man dann durch das warten auch bereits die entsprechenden DLCs (teilweise) kennt und weiß ob sie was taugen.
 

T-Bow

Bekanntes Gesicht
Okay sorry, das wusste ich nicht, da ich halt komplett auf Digital umgestiegen bin. Umso cooler eigentlich, dass die sowas anbieten.
 
Oben