Dying Light 2: Stay Human

Walti

Bekanntes Gesicht
DL2_StayHuman_RGB_FIN_transparent_blackred.png

Nice, es kommt ein zweiter Teil

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Da freu ich mich irgendwie drauf. Eines der wenigen Zombie-Games die ich cool finde. :) muss aber Teil 1 noch spielen
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Ausdauer wichtiger als im Vorgänger und verbesserbar

play3.de schrieb:
Bei der Entwicklung von „Dying Light 2“ möchte Techland bei einem Vergleich mit dem Vorgänger zahlreiche Verbesserungen und Anpassungen vornehmen. Das gilt unter anderem für die Ausdauermechanik. Schon im ersten Teil war die Ausdauer ein wichtiger Bestandteil des Kern-Gameplays, allerdings wird sie im Sequel etwas anderes in Erscheinung treten.


Darauf verwies der Lead Designer Tymon Smektala in einem aktuellen Interview. Dabei erwähnte der Mann, dass die Ausdauer, die sich ausweiten lässt, während der regelmäßigen Stadtdurchquerung kein Thema sein wird. Einfache Bewegungen und die Erforschung der Spielwelt sollen weniger davon beeinflusst werden.

Ausdauer muss intelligent eingesetzt werden

Stattdessen sollen das „intelligente Ausdauer-Management“ und die Auswahl eurer Aktionen während der Verfolgung und in ähnlichen Situationen zum Tragen kommen. „Wir hatten Ausdauer im ersten Spiel, aber sie wurde nicht in diesem Ausmaß verwendet“, so Smektala gegenüber GamingBolt.


„Wenn du jetzt die Stadt durchqueren willst, musst du dich nicht wirklich darum kümmern. Denn wir verstehen, dass die Möglichkeit, die Stadt zu durchqueren, ein Grundpfeiler von Dying Light ist. Aber an Orten wie [in der E3-Demo] oder bei Verfolgungsjagden wird die Ausdauer, die ihr habt, auf die Probe gestellt“, so der Lead Designer weiter

Ergänzend erklärte er: „Also musst du die Fähigkeiten einsetzen, die nicht so viel Ausdauer erfordern, um Fehlversuche zu vermeiden. Aber du wirst auch deine Ausdauer verbessern können, während du das Spiel spielst. “
 

Ian442

Bekanntes Gesicht
Ich freu mich auch sehr auf Dying Light 2.

Teil 1 fand ich schon sehr sehr gut, deutlich besser als Dead Island.

Wird wohl ein Releasekauf.
 

Skeletulor64

Bekanntes Gesicht
Frage zum den ersten Teil:
Hat jemand ne klare Info darüber, ob die PS4- oder die One-Version technisch besser ist? Klar, da geht's wohl um Peanuts, aber wenn man die Wahl hat... so richtig schlau werd ich aus meiner Google-Suche nicht. Vielleicht weiß ja jemand mehr. :|

Danke euch.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Techland: "Wir arbeiten nicht an einem Zombie-Spiel"
play3.de schrieb:
Das polnische Entwicklerstudio Techland wird das Open-World-Actionspiel „Dying Light 2“ auf die PlayStation 4, Xbox One und den PC bringen. Zwar werden die Spieler ein weiteres Mal auf so manchen Untoten treffen können, jedoch sind die Entwickler nicht der Meinung, dass man ein Zombie-Spiel entwickelt. Dies hat der Lead Game Designer Tymon Smektala in einem Interview betont.


Die Entwickler wollen das erzählerische Potential der Serie erweitern, weshalb man mit früheren „The Witcher 3“-Autoren und Chris Avellone zusammengearbeitet hat. Dabei werden auch die Entscheidungen der Spieler sowie die daraus resultierenden Konsequenzen im Mittelpunkt stehen.


„Einige der wichtigsten Features des Spiels sind die narrative Sandbox und die Macht der Entscheidungen“, erklärte Smektała. „Es sind Entscheidungen und Konsequenzen. Und während ihr das Spiel spielt, werdet ihr mit vielen schwierigen Dilemmas konfrontiert.“


Die Entscheidungen, die man durch das Gameplay und die Story trifft, werden die Welt verändern, wodurch eine non-lineare Erzählung geschaffen wird. Man wird auf zahlreiche NPCs stoßen, die mit einem interagieren werden. Smektala glaubt nicht, dass man „Dying Light 2“ als ein Zombie-Spiel beschreiben kann. „Wir haben entwickelt, wir haben entworfen, wir haben die Idee, dass der Tag für die Lebenden und die Nacht für die Infizierten ist.“


Tagsüber wird man nur selten auf Zombies treffen, da sich die Untoten zumeist in Gebäuden und an dunklen Orten aufhalten. Die Entwickler haben die Chance genutzt, um auch Stadtteile zu erschaffen, in denen man ausschließlich auf Menschen trifft. Mit diesen kann man zusammenarbeiten. Zudem handelt es sich um eine Extremsituation. Schließlich sind sowohl die Technologie als auch die Zivilisation verschwunden.


„Wir hatten nicht so viele dynamische Begegnungen [mit Menschen im ersten Spiel]“, betonte Smektala im Weiteren. „Der Tag ist also für die Menschen, aber die Nacht ist für die Infizierten. Und das schafft eine Menge Gameplay-Möglichkeiten.“
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Fahrzeuge in Dying Light 2 sind bestätigt

play3.de schrieb:
Das polnische Entwicklerstudio Techland werkelt derzeit an dem Open-World-Actionspiel „Dying Light 2″ für PS4, Xbox One und PC. In einem aktuellen Interview hat der für „Dying Light 2“ verantwortliche Lead Designer Tymon Smektała nochmals einige Details über die verschiedenen Gruppierungen im Spiel verraten.


Neben den beiden großen Gruppierungen, den autoritären Peacekeepers un den idealistischen Scavengers gibt es auch noch einige kleinere Gruppierungen, die einen Einfluss auf die Story nehmen. Allerdings ist Techland noch nicht bereit, genauere Details dazu zu verraten.

Fahrbare Vehikel bestätigt

Interessanter ist aber die neue Information, dass sich die Spieler in „Dying Light 2“ auch mit Fahrzeugen durch die Welt bewegen können. Die Fahrzeuge stehen jedoch nicht von Anfang an frei zur Verfügung. Im Laufe der Story müssen sie erst durch eine Reihe von Missionen freigeschaltet werden.
„Zuerst müssen sie die Fahrzeuge in die Welt einführen, indem sie die Scavengers bei der Herstellung von Treibstoff unterstützen [was die Brücke erfordert]. Das bedeutet natürlich auch, dass sie uns Raum geben, auf den wir nach der Veröffentlichung des Spiels aufbauen können.“



Der Entwickler deutet weiter an, dass es entsprechende offene Spielgebiete geben wird, in denen die Fahrzeuge zum Einsatz kommen können. Darüber hinaus könnten nach der Veröffentlichung des Spiels weitere Spielgebiete ergänzt werden. Genauere Details ließ sich Smektała allerdings noch nicht entlocken.

joa, warum nicht, Teil 2 soll ja offener sein als Teil 1 im Hauptspiel. Und dort gabs bei der großen Erweiterung mit diesem Buggy auch schon ein Fahrzeug
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Hab grad gesehen dass es einen Publisher-Wechsel gab, von Warner zu Square-Enix. Dann wird man wohl auf deren PK noch mehr zu dem Spiel sehen
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Verschoben auf nicht näher bekanntgegebenen Zeitpunkt

„An unsere passionierte Community,

es war ein arbeitsreiches Jahr für uns, da wir weiterhin an unserem bisher größten Projekt gearbeitet hatten. Wir wissen, dass ihr mit Spannung auf das Spiel wartet und wir möchten genau das abliefern, was wir versprochen haben.

Wir zielten mit Dying Light 2 ursprünglich auf eine Veröffentlichung im Frühling 2020 ab, aber unglücklicherweise benötigen wir mehr Entwicklungszeit, um unsere Vision zu erfüllen. Wir werden in den kommenden Monaten weitere Details mitzuteilen haben und werden auf euch zurückkommen, sobald wir mehr Informationen haben. Wir entschuldigen uns für die unliebsame Nachricht. Unsere Priorität ist es, eine Erfahrung abzuliefern, die unserem eigenen hohen Standard und euren Erwartungen, unseren Fans, gerecht wird.

Bleibt gespannt und vielen Dank an all unsere Fans aus der ganzen Welt für ihre weitere Unterstützung, ihre Geduld und ihr Verständnis.“
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Collector's Edition geleakt

dying-light-2-collectenjxk.jpg
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Teaser deutet Neuigkeiten für Übermorgen um 12 Uhr an

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Release ist am 7. Dezember

neues Gameplay
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
5 Minuten Gameplay Trailer

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

paul23

Bekanntes Gesicht
Das Spiel ist auf den 4 Februar verschoben worden. Ich mein es wäre der einzige Titel der mich im November/Dezember interessiert hat. Schade.
 
Oben