[DS] MMORGP auf DS möglich ???

Mamagotchi

Bekanntes Gesicht
MMORGP auf DS möglich ???

servus
ich wollt mal fragen ob es möglich wäre auf dem Nintendo DS richtige MMORPG zu spielen. ich hab mal n paar Kriterien ausgesucht und meine gedanken dazu aufgeschrieben. als Beispiel für ein MMORPG hab ich das 4. beste MMORPG der Welt genommen: Ragnarok Online (also wäre es ne Konvertierung :-D )

Grafik : sollte der DS locker hinbekommen =)
Prozessorleistung/ - belastung: dürfte er auch noch packen
Internetverbindung: wird ja grad dafür gesorgt :P
Server: da weiß ich nicht ob es da probleme geben könnte, denk mal aber nich
Programmierer: !!! Hauptproblem !!! die werden wahrscheinlich noch nie was mit
Nintendo zu tun gehabt haben und daher null wissen haben
:pissed:

welche MMORGPs könntet ihr euch vorstellen. Was sagt ihr zu meinen Kriterien. gibt es vielleicht noch andere entscheidene ???

MFG Mamagotchi
 
TE
TE
Mamagotchi

Mamagotchi

Bekanntes Gesicht
AW: MMORGP auf DS möglich ???

naja, aber ich bin nicht grad n fan von animal crossing, aber wird man richtig so mit weiß ich wass 150 mann auf einen server können oder reicht da die leistung nicht aus ???
 

SenbeiNorimacki

Bekanntes Gesicht
AW: MMORGP auf DS möglich ???

Mamagotchi am 12.04.2005 20:27 schrieb:
servus
ich wollt mal fragen ob es möglich wäre auf dem Nintendo DS richtige MMORPG zu spielen. ich hab mal n paar Kriterien ausgesucht und meine gedanken dazu aufgeschrieben. als Beispiel für ein MMORPG hab ich das 4. beste MMORPG der Welt genommen: Ragnarok Online (also wäre es ne Konvertierung :-D )

Grafik : sollte der DS locker hinbekommen =)
Prozessorleistung/ - belastung: dürfte er auch noch packen
Internetverbindung: wird ja grad dafür gesorgt :P
Server: da weiß ich nicht ob es da probleme geben könnte, denk mal aber nich
Programmierer: !!! Hauptproblem !!! die werden wahrscheinlich noch nie was mit
Nintendo zu tun gehabt haben und daher null wissen haben
:pissed:

welche MMORGPs könntet ihr euch vorstellen. Was sagt ihr zu meinen Kriterien. gibt es vielleicht noch andere entscheidene ???

MFG Mamagotchi
Es wär der Hammer wenn Ragnarok auf DS kommen würde das Spiel macht süchtig :X
 
TE
TE
Mamagotchi

Mamagotchi

Bekanntes Gesicht
AW: MMORGP auf DS möglich ???

jut, vielleicht könnten ja mal sich die N-Zone redakteure zu wort melden. ich meine, wir können ja nur spekulieren, aber da die N-ZONE n heizen Draht zu Nintendo hat und grad ne Reportage über Nintendo macht, könnten Sie ja fragen ob Ragnarok & Co. in den köpfen der Nintendo leute rumschwirrt. Am wahrscheinlichsten is immer noch ragnarok, da es den Nintendo DS nicht soviel Leistung abverlangen würde. ich schlage vor, alle die dafür sind dat Ragnarok Online für den DS konvertiert wird posten jetzt hier runter (mit begründung) vielleicht wird die Redaktion dadurch aufmerksam und gibt Nintendo mal n Tipp :-D :-D :-D .
dann fang ich mal an. Ich für ne konvertierung da dat spiel hammer is und man die DS-Features damit super nutzen könnte wie zum Beispiel Steuerung per Touchscreen, chaten per mikrofon (ich denke an so ne art Massen-TS [wäre cool]), oberer Bildschirm könnte für ne Karte und das Inventar genutzt werden usw.

MFG Mamagotchi
 

Link-182

Benutzer
AW: MMORGP auf DS möglich ???

Ich hab zwar noch nie Ragnarok gespielt, aber die Kritiken die ich darüber gehört habe waren alle sehr gut. Ich würde mich also auch sehr über eine Konvertierung sehr freuen.
Meine Begründung: Ich glaube, dass ein solches Spiel viele neue DS-Freunde finden würde.
 

RCP

Bekanntes Gesicht
AW: MMORGP auf DS möglich ???

Möglich wäre es, aber da die meisten MMORPGs monatliche Kosten verursachen, denke ich will kein Hesteller so ein Spiel für eine Tragbare Konsole veröffentlichen, Wlan hin oder her. Ich hätte auch ein schlechtes Gefühl meine Kreditkartennummer in den DS einzutippen :B Und so ein Spiel das ja VIEL Zeit in Anspruch nimmt, spielt man (ich gehe mal davon aus bzw. finde ich es so) lieber zu Hause auf einem großen TV/Monitor als die ganze Zeit auf einem tragbaren Handheld.

Wäre aber die optimale Lösung für MMORPG Süchtige in U/S-Bahn/Zug&Co, wenn sie mal nicht zu Hause sind :B voraussetzung ist bloß WLAN.
 

SenbeiNorimacki

Bekanntes Gesicht
AW: MMORGP auf DS möglich ???

RCP am 13.04.2005 20:20 schrieb:
Möglich wäre es, aber da die meisten MMORPGs monatliche Kosten verursachen, denke ich will kein Hesteller so ein Spiel für eine Tragbare Konsole veröffentlichen, Wlan hin oder her. Ich hätte auch ein schlechtes Gefühl meine Kreditkartennummer in den DS einzutippen :B Und so ein Spiel das ja VIEL Zeit in Anspruch nimmt, spielt man (ich gehe mal davon aus bzw. finde ich es so) lieber zu Hause auf einem großen TV/Monitor als die ganze Zeit auf einem tragbaren Handheld.

Wäre aber die optimale Lösung für MMORPG Süchtige in U/S-Bahn/Zug&Co, wenn sie mal nicht zu Hause sind :B voraussetzung ist bloß WLAN.
Dann solln halt in der Zukunft alle öffentlichen Verkehrsmittel W-Lan Stationen haben :-D .
Das muss Rot-Grün mal durchsetzten.
 

shadaik

Bekanntes Gesicht
AW: MMORGP auf DS möglich ???

RCP am 13.04.2005 20:20 schrieb:
Möglich wäre es, aber da die meisten MMORPGs monatliche Kosten verursachen, denke ich will kein Hesteller so ein Spiel für eine Tragbare Konsole veröffentlichen, Wlan hin oder her. Ich hätte auch ein schlechtes Gefühl meine Kreditkartennummer in den DS einzutippen :B Und so ein Spiel das ja VIEL Zeit in Anspruch nimmt, spielt man (ich gehe mal davon aus bzw. finde ich es so) lieber zu Hause auf einem großen TV/Monitor als die ganze Zeit auf einem tragbaren Handheld.

Wäre aber die optimale Lösung für MMORPG Süchtige in U/S-Bahn/Zug&Co, wenn sie mal nicht zu Hause sind :B voraussetzung ist bloß WLAN.
Eigentlich kostet der Betrieb eines MMORPG nicht mehr als eine Webseite.

Bei beiden braucht man ja nur server, die ständig online sein müssen. Und bisher hat noch niemand für eine Internetseite zahlen müssen.
Ich denke, das geld können die durch immer neue Software-Versionen reinholen.

Möglich auch, dass sie Independent-Server bei Privatleuten bilden. Oder dass die WLAN-HotSpots als Server nutzen.
 

SenbeiNorimacki

Bekanntes Gesicht
AW: MMORGP auf DS möglich ???

shadaik am 14.04.2005 09:47 schrieb:
RCP am 13.04.2005 20:20 schrieb:
Möglich wäre es, aber da die meisten MMORPGs monatliche Kosten verursachen, denke ich will kein Hesteller so ein Spiel für eine Tragbare Konsole veröffentlichen, Wlan hin oder her. Ich hätte auch ein schlechtes Gefühl meine Kreditkartennummer in den DS einzutippen :B Und so ein Spiel das ja VIEL Zeit in Anspruch nimmt, spielt man (ich gehe mal davon aus bzw. finde ich es so) lieber zu Hause auf einem großen TV/Monitor als die ganze Zeit auf einem tragbaren Handheld.

Wäre aber die optimale Lösung für MMORPG Süchtige in U/S-Bahn/Zug&Co, wenn sie mal nicht zu Hause sind :B voraussetzung ist bloß WLAN.
Eigentlich kostet der Betrieb eines MMORPG nicht mehr als eine Webseite.

Bei beiden braucht man ja nur server, die ständig online sein müssen. Und bisher hat noch niemand für eine Internetseite zahlen müssen.
Ich denke, das geld können die durch immer neue Software-Versionen reinholen.

Möglich auch, dass sie Independent-Server bei Privatleuten bilden. Oder dass die WLAN-HotSpots als Server nutzen.
Die Leute die die Server warten und sie "fehlerfrei" ( Naja selbst die Leute die bezahlt werden schaffen des net^^) halten wollen ja auch bezahlt werden.
 

RCP

Bekanntes Gesicht
AW: MMORGP auf DS möglich ???

shadaik am 14.04.2005 09:47 schrieb:
RCP am 13.04.2005 20:20 schrieb:
Möglich wäre es, aber da die meisten MMORPGs monatliche Kosten verursachen, denke ich will kein Hesteller so ein Spiel für eine Tragbare Konsole veröffentlichen, Wlan hin oder her. Ich hätte auch ein schlechtes Gefühl meine Kreditkartennummer in den DS einzutippen :B Und so ein Spiel das ja VIEL Zeit in Anspruch nimmt, spielt man (ich gehe mal davon aus bzw. finde ich es so) lieber zu Hause auf einem großen TV/Monitor als die ganze Zeit auf einem tragbaren Handheld.

Wäre aber die optimale Lösung für MMORPG Süchtige in U/S-Bahn/Zug&Co, wenn sie mal nicht zu Hause sind :B voraussetzung ist bloß WLAN.
Eigentlich kostet der Betrieb eines MMORPG nicht mehr als eine Webseite.

Bei beiden braucht man ja nur server, die ständig online sein müssen. Und bisher hat noch niemand für eine Internetseite zahlen müssen.
Ich denke, das geld können die durch immer neue Software-Versionen reinholen.

ein MMORPG verbraucht viel mehr traffic als eine normale webseite, zudem braucht man festes Personal, dass im Spiel neue Updates oder Quests einfügt. Ich denke Final Fantasy XI, Phantasy Star, World of Warcraft & Co kosten nicht umsonst jeden Monat ca. 8€
 
TE
TE
Mamagotchi

Mamagotchi

Bekanntes Gesicht
AW: MMORGP auf DS möglich ???

jut, weg von den servernzurück zu den MMORPGs. Zu Animal Crossing fällt mir ein das es zwar ein OnlineMultiplayer-teil besitzt, aber keinen MassivMultiplayer, geschweige von MMORPG. bisher haben ja bloß 2 geschrieben das sie sich Ragnarok Online als konvertierung für den NIntendo DS wünschen. wird mich freuen wenn noch mehr ihre Meinung darüber posten würden. Ich denk mal als Fazit kann ich ziehen: MMORPGs sind auf dem NIntendo DS möglich !!!
 

shadaik

Bekanntes Gesicht
AW: MMORGP auf DS möglich ???

RCP am 14.04.2005 15:02 schrieb:
shadaik am 14.04.2005 09:47 schrieb:
RCP am 13.04.2005 20:20 schrieb:
Möglich wäre es, aber da die meisten MMORPGs monatliche Kosten verursachen, denke ich will kein Hesteller so ein Spiel für eine Tragbare Konsole veröffentlichen, Wlan hin oder her. Ich hätte auch ein schlechtes Gefühl meine Kreditkartennummer in den DS einzutippen :B Und so ein Spiel das ja VIEL Zeit in Anspruch nimmt, spielt man (ich gehe mal davon aus bzw. finde ich es so) lieber zu Hause auf einem großen TV/Monitor als die ganze Zeit auf einem tragbaren Handheld.

Wäre aber die optimale Lösung für MMORPG Süchtige in U/S-Bahn/Zug&Co, wenn sie mal nicht zu Hause sind :B voraussetzung ist bloß WLAN.
Eigentlich kostet der Betrieb eines MMORPG nicht mehr als eine Webseite.

Bei beiden braucht man ja nur server, die ständig online sein müssen. Und bisher hat noch niemand für eine Internetseite zahlen müssen.
Ich denke, das geld können die durch immer neue Software-Versionen reinholen.

ein MMORPG verbraucht viel mehr traffic als eine normale webseite, zudem braucht man festes Personal, dass im Spiel neue Updates oder Quests einfügt. Ich denke Final Fantasy XI, Phantasy Star, World of Warcraft & Co kosten nicht umsonst jeden Monat ca. 8€
Ihc hab nie verstanden, warum mehr Traffic mehr kostet. Man braucht ja nicht mehr Telefonleitungen verlegen, um mehr Traffic zu versenden, Materialkosten erzeugt Traffic also nicht.

Und auch die Personenkosten steigen nicht signifikant.

Einzig die Telekom verlangt mehr Geld.
 

YamiSparrow

Bekanntes Gesicht
AW: MMORGP auf DS möglich ???

Mamagotchi am 12.04.2005 20:27 schrieb:
servus
ich wollt mal fragen ob es möglich wäre auf dem Nintendo DS richtige MMORPG zu spielen. ich hab mal n paar Kriterien ausgesucht und meine gedanken dazu aufgeschrieben. als Beispiel für ein MMORPG hab ich das 4. beste MMORPG der Welt genommen: Ragnarok Online (also wäre es ne Konvertierung :-D )

Grafik : sollte der DS locker hinbekommen =)
Prozessorleistung/ - belastung: dürfte er auch noch packen
Internetverbindung: wird ja grad dafür gesorgt :P
Server: da weiß ich nicht ob es da probleme geben könnte, denk mal aber nich
Programmierer: !!! Hauptproblem !!! die werden wahrscheinlich noch nie was mit
Nintendo zu tun gehabt haben und daher null wissen haben
:pissed:

welche MMORGPs könntet ihr euch vorstellen. Was sagt ihr zu meinen Kriterien. gibt es vielleicht noch andere entscheidene ???

MFG Mamagotchi


Ragnarok ist etwas dähmlich auf grund der steuerung.. graalonline.com, wäre gut vorstell bar
 
Oben