Seite 1 von 2 12
9Gefällt mir
  1. #1
    System

    Mitglied seit
    03.06.2011
    Beiträge
    17.329
    Jetzt ist Deine Meinung zu Die Gescheiterten: Nicht jede Konsole war ein Hit gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Die Gescheiterten: Nicht jede Konsole war ein Hit

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.161
    Die Vita ist ja nicht der Technik wegen gescheitert. Smartphones waren/sind zwar technisch fortgeschrittener aber eben nicht primär aufs Gaming ausgelegt. Ein Smartphone ist ein Multitaskinggerät.

    Das Problem waren primär der Spiele und dass Nintendo in den entscheidenden Märkten USA und Japan die Nase immer vorne hatte. Vor allem in Japan, wo die Vita eh noch halbwegs anständig lief, war das Sony Handheld dem 3DS deutlich unterlegen.

    Nintendo hat auch bei etablierten Marken ihren Handheldgames einen gewissen Charme verliehen (etwa Zelda A Link Between Worlds). Ein Wipeout 2048 unterscheidet sich nicht großartig von HD/Fury.

    Für die Vita fehlten außerdem Exklusivtitel und Exklusivfranchises die der 3DS jedenfalls hatte. Hätte es die gegeben, dann hätten auch mehr PS4 Spieler zur Vita gegriffen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.068
    Warum ist die WiiU nicht drin ? Stattdessen das N64 , was kein Flop war. Wie ihr selber schreibt.
    Mysterio_Madness_Man hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    12.919
    Blog-Einträge
    3
    Mr-Horizon, bist du es? Da fehlen prinzipiell gefühlt alle Konsolen, die nach 1998 erschienen sind. PS Vita, PSP Go, Wii U? Ouya, baby!
    Zögern heißt verlieren

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.161
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Warum ist die WiiU nicht drin ? Stattdessen das N64 , was kein Flop war. Wie ihr selber schreibt.
    Wahrscheinlich mit Wii verwechselt, wie viele andere auch.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ganonstadt
    Mitglied seit
    27.08.2007
    Beiträge
    1.979
    Die WiiU war echt ziemlich grausam. Anfangs nett, aber im Endeffekt eine völlige Enttäuschung. Habe ich vor ein paar Tagen noch nem Kumpel ausgeliehen und ich dachte mir nur "er hätte so viele andere Konsolen haben können" und er wollte die WiiU tatsächlich wegen Nintendoland, was ich schon ganz vergessen/ verdrängt habe um dort "fangen" zu spielen

    N64 immer noch für meinen Geschmack die beste Konsole. An sich ein nettes Teil, die Spiele allein waren allerdings pures Gold!
    Mysterio_Madness_Man hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    8.028
    es gab und es wird nie wieder eine konsole wie die n64 geben, so ein riesige hit dichte war krass! auf dem markt vllt gefloppt, für mich aber die beste konsole aller zeiten.

    die wiiu war wirklich mau. dieser komische tablet controller, der so aussah wie von fisher price, viel zu klobig + keine spiele. nintendo land, super mario 3dworld, mario maker, hyrule warriors, mario kart 8, windwaker hd, twilight princess hd war zwar alle großartig und haben super viel spaß gemacht, aber wenn man auf ne konsole zurückblickt und einem im endeffekt nur ne handvoll spiele einfallen... naja.

    ich persönlich finds schade, dass sony nie so großen erfolg in der handheld sparte hatte, fand zumindest die psp grandios.
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.274
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    ich persönlich finds schade, dass sony nie so großen erfolg in der handheld sparte hatte, fand zumindest die psp grandios.
    Die PSP war sehr erfolgreich, hat sich Weltweit knapp 81 Mio. mal verkauft und liegt damit vor dem 3DS und nur unbedeutend knapp hinter dem GBA.
    Ich meine mich zu erinnern, dass die Handheld-Konsole sich vor allem in ihrer zweiten Lebenshälfte stark verkauft hat. Spätestens da war der Preis dann auch einfach fair.
    FxGa hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.068
    mMn waren die Speicherkarten der Todesurteil für die Vita, die eigentlich ein tolles Handheld war.

    Ich frage mich ehrlich gesagt warum viele die WiiU so schlecht finden , die Switch aber abfeiern? Die Switch ist nicht weit weg von der WiiU, wenn man sie als Handheld nutzt ist die genau so ein Krampf wie das Tablet der WiiU. (Vielleicht sogar ein Stück schlechter, durch die kleinen Sticks und Tasten der Joycons)
    Ich habe auf keiner Konsole von Nintendo so wenig gespielt wie auf der Switch. Die besten Spiele besitze ich eh für die WiiU. Die ja trotz allem ein Hammer exklusives Lineup hatte.
    Geändert von paul23 (28.12.2020 um 12:14 Uhr)

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.906
    Blog-Einträge
    5
    die WiiU wird halt auch immer mehr ins Hintertreffen geschickt, je mehr Spiele auf die Switch portiert werden. Der Grund ist natürlich klar, es hatten im Verhältnis viel weniger Leute eine WiiU wie jetzt eben eine Switch und man will die ganzen Nintendo-Spiele der WiiU halt jetzt einen breiteren Publikum jetzt nochmal näher bringen, mal mehr (z.B. Mario Kart mit dem Battle-Modus) mal weniger (NSMB mit dem Zusatz-Charakter Mobsie) mit guten Zusatz-Content gegenüber der alten Versionen. Schade ist es aber trotzdem wenn eine Konsole dadurch nahezu komplett ihre Existenz-Grundlage entzogen bekommt und nur noch Spiele die wegen der Steuerung auf zwei Screens (Nintendo-Land, Starfox Zero) oder ihrem eher Nischenfaktor (Kirby und der Regenbogen-Pinsel) übrig bleiben

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.816
    Die Vita ist wirklich klasse, aber bei der Spieleauswahl konnte es nur floppen. Habe trotzdem viel gespielt. Ib Vita exklusiv oder ausgewählte Klassiker der PSP, PS1 und PS2.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.274
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ehrlich gesagt warum viele die WiiU so schlecht finden , die Switch aber abfeiern? Die Switch ist nicht weit weg von der WiiU, wenn man sie als Handheld nutzt ist die genau so ein Krampf wie das Tablet der WiiU. (Vielleicht sogar ein Stück schlechter, durch die kleinen Sticks und Tasten der Joycons)
    Ich habe auf keiner Konsole von Nintendo so wenig gespielt wie auf der Switch. Die besten Spiele besitze ich eh für die WiiU. Die ja trotz allem ein Hammer exklusives Lineup hatte.
    Die Wii U hatte einfach ein unausgereiftes Konzept. Alle Spiele hätten zwingend einen Tablet-Modus haben müssen. Im Endeffekt hatte man eine sehr teure Peripherie die in vielen Spielen aber nur die Karte und die Ausrüstung angezeigt hat. Kaum ein Mehrwert also. Und das allerblödeste: Man konnte keinen zweiten Tabletcontroller an eine Konsole anschließen. Das wäre aber perfekt für Couch-Multiplayer gewesen. So gabs dann nur zwei, drei Spiele, die dem Konzept überhaupt einen Sinn gegeben haben.
    Die Switch hingegen ist ein vollwertiges Handheld und sollte immer ehr mit der PSVita verglichen werden.
    Und sowohl die Wii U als auch die Switch hat eine gute Handhabe. Ich mag die Joycons sehr und finde die nicht schlechter als klassische Controller.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    8.028
    man merkt halt ganz eindeutig, dass die switch eine weitergedachte wiiu ist. die wiiu wirkt ein bisschen wie der beta test zur switch, der dann aber blöderweise auf den markt gekommen ist.
    Mysterio_Madness_Man und paul23 haben "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ganonstadt
    Mitglied seit
    27.08.2007
    Beiträge
    1.979
    Wenn man die Switch aufgrund der Sticks der Joycons oder generell wegen der Joycons nicht so gut findet, spielt man eben mit Pro Controller und stellt die Konsole aufn Tisch. Das ist schon im Vergleich zur WiiU ein enormer Vorteil, wie vielseitig einsetzbar die Konsole ist. Ich persönlich finde die Joycons für zwischendurch ok, würde dem Pro Controller aber immer den Vorzug geben.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.068
    Zitat Zitat von Ganonstadt Beitrag anzeigen
    Wenn man die Switch aufgrund der Sticks der Joycons oder generell wegen der Joycons nicht so gut findet, spielt man eben mit Pro Controller und stellt die Konsole aufn Tisch. Das ist schon im Vergleich zur WiiU ein enormer Vorteil, wie vielseitig einsetzbar die Konsole ist. Ich persönlich finde die Joycons für zwischendurch ok, würde dem Pro Controller aber immer den Vorzug geben.
    So hab ich das nicht gemeint. Mein Problem mit der Switch ist ein anderes. (Beispielsweise überzeugt mich das Lineup nicht) Hier gehe ich halt auf den Hardwarevergleich ein.( Ein Controller konnte man sich auch für die WiiU holen. )
    Letztendlich sind beide Konsolen nicht weit voneinander entfernt. Deswegen finde ich die Lobgesänge auf die Switch, bei gleichzeitiger WiiU Kritik, irgendwie komisch.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    8.028
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    (Beispielsweise überzeugt mich das Lineup nicht)
    das thema hatten wir ja schonmal. du bist einfach kein nintendo fan, dann darfst du da auch einfach nichts erwarten... logischweise. bei der switch ist für jeden nintendofan was dabei (außer metroid) und die spiele wie mario kart, smash bros, super mario und zelda haben auf der konsole mit ihre besten spiele der eigenen reihe hingelegt.

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Letztendlich sind beide Konsolen nicht weit voneinander entfernt. Deswegen finde ich die Lobgesänge auf die Switch, bei gleichzeitiger WiiU Kritik, irgendwie komisch.
    qualitativ und spieletechnisch sind sie meilenweit entfernt. sorry, aber das ist ein komplett seltsame behauptung. als wenn ich sagen würde schalke und bayern wären nicht weit voneinander entfernt.
    Geändert von FxGa (29.12.2020 um 09:38 Uhr)

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.161
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Letztendlich sind beide Konsolen nicht weit voneinander entfernt.
    In Bezug auf, dass beide Konsolen einen separaten Pro Controller haben?

    Beide verfolgen unterschiedliche Konzepte. A-symmetrisches Gameplay mit zwei verschiedenen Screens vs. Hybridkonsole.

    Die Switch ist was anderes als die WiiU. Selbst GC und N64 waren sich mehr ähnlich wie es bei XBOX One und Series der Fall ist oder PS4 und PS5.
    Geändert von Kraxe (29.12.2020 um 11:24 Uhr)

  18. #18
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.906
    Blog-Einträge
    5
    vielleicht meint er Leistungs-Technisch da ist die WiiU zur Switch (beides HD) etwa so wie der Cube zur Wii, ähnliches mögliches (Grafik-)Niveau. Die ganzen (erweiterten Deluxe) Ports von WiiU-Spielen stützen das nochmal

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.068
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    du bist einfach kein nintendo fan,
    Nicht mehr . Weil ich deren Firmenpolitik leid bin, und mich die Spiele nicht mehr überzeugen.

    Zum Vergleich WiiU/Switch. Die Qualität mag bei der Switch eine andere sein, trotzdem nerven mich quasi dieselben Dinge bei beiden Konsolen. Allerdings habe ich lieber auf dem Tablet gespielt, als in den Handheldmodus der Switch. Liegt an den Joycons.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    8.028
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Nicht mehr . Weil ich deren Firmenpolitik leid bin, und mich die Spiele nicht mehr überzeugen.

    Zum Vergleich WiiU/Switch. Die Qualität mag bei der Switch eine andere sein, trotzdem nerven mich quasi dieselben Dinge bei beiden Konsolen. Allerdings habe ich lieber auf dem Tablet gespielt, als in den Handheldmodus der Switch. Liegt an den Joycons.
    die wiiu und die switch als quasi gleiche konsole darzustellen, die angeblich nicht weit von einander entfernt sind, ist blödsinn. sorry, da hast du dich dann wohl nur 10 minuten mit beiden konsolen beschäftigt, das ist einfach schwachsinn den du da behauptest.
    desweiteren wunderst du dich warum dir die spiele nicht gefallen, wenn du kein nintendofan bist... gehst du auch als nicht-fußballfan ins fußballstadion und beschwerst dich dass da fußball gespielt wird?

    edit: sorry, aber bei sowas fall ich manchmal wirklich vom glauben ab, wtf
    Geändert von FxGa (29.12.2020 um 16:29 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •