Spieletest - Final Fantasy Crystal Chronicles: Crystal Bearers

System

System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
 

dragon999

Bekanntes Gesicht
Die Neuerungen finde ich wirklich gelungen, das Kampfsystem hätte jedoch etwas mehr Tiefgang vertragen und die Weltkarte hätte man sich in dieser Form schenken können. Die hat überhaupt keinen Nutzen - naja gut... hätte sie, wenn man denn mal etwas genauer etwas darauf erkennen könnte.
Ansonsten finde ich das Spiel wirklich gut, Optik, Soundtrack und Story reißen die negativen Punkte wieder etwas heraus :)
 

Cool-gamer

Neuer Benutzer
Ich finde das Spiel ist zwar im großen und ganzen OK aber dafür lohnen die 50euro nicht... Mir
wäre ein Nachfolger lieber gewesen, vor allem, da Crystal Bearers mich eher an ein Adventure
erinnert als an ein RPG, was ich als großen Nachteil ansehe, da Final Fantasy für mich der
Inbegrif eines guten RPG ist... wesegen ich auch froh drüber bin, dass ich mich demnächst mit
dem 13er vergnügen darf und Crystal Bearers zurückgegeben habe.
 

wiffl

Benutzer
Irgendwie sind die Spiele, gerade Final Fantasy, als Wii Ableger totaler Schrott. Das eine FF mit DS Grafik auf der Wii war das schon das beste Beispeil.
 

meisternintendo

Senior Community Officer
Teammitglied
AW:

wiffl am 02.03.2010 20:27 schrieb:
Irgendwie sind die Spiele, gerade Final Fantasy, als Wii Ableger totaler Schrott. Das eine FF mit DS Grafik auf der Wii war das schon das beste Beispeil.
Naja, als totalen Schrott würde ich es trotz allem nicht bezeichnen, nur kann es einfach nicht mit den großen Vorbildern mithalten (und das konnte auch Crystal Chronicles aufm Gamcube schon nicht). Ich denke einfach, dass man damit schon Spaß haben kann, solange man die Ansprüche in nem kleineren Bereich lässt.
 

dragon999

Bekanntes Gesicht
AW:

Und genau deshalb steht die Crystal Chronicles-Reihe in so einem schlechten Licht. Die Leute vergleichen es ständig mit einem "großen" Final Fantasy. Dabei sind das zwei vollkommen unterschiedliche Genres - und schon deshalb sind die ganz und gar nicht miteinander vergleichbar. Dennoch wird verglichen was das Zeug hält und da ist es nur logisch, dass Crystal Chronicles dabei den Kürzeren zieht.
Seht jedes Spiel (unabhängig davon, ob nun der Name Final Fantasy darin vorkommt oder nich) einfach als ein einzelnes Objekt an.
 
H

Hephalum

Gast
AW:

Wird es auch noch einmal ein FFCC wie jenes auf dem GC geben?
Was habe ich mich gefreut, als vor Jahren Crystal Bearers angekündigt wurde, aber das endgültige Spiel ist eine herbe Enttäuschung, Echoes of Time wäre sogar noch akzeptal gewesen, wenn man nicht zusätzlich zum Verwenden mehrerer DS-Systeme auch noch den Kauf von bis zu viermal dem gleichen Spiel erzwungen hätte, was eine maßlose Frechheit war.
Warum nicht einfach das ursprüngliche Konzept beibehalten?
 
Oben