Seite 1 von 2 12
1Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.443

    Control

    Neuer Titel von Remedy kommt für PlayStation

    Geändert von Walti (12.06.2018 um 03:49 Uhr)


  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sealofdarkness
    Mitglied seit
    10.08.2008
    Beiträge
    975
    Quantum Break in noch ein bisschen mehr crazy. Könnte witzig werden.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.474
    Blog-Einträge
    5

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.474
    Blog-Einträge
    5
    Cover


  5. #5
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.474
    Blog-Einträge
    5

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.474
    Blog-Einträge
    5
    17 Minuten Gameplay des Remedy-Shooters


  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.093
    Blog-Einträge
    3
    Das Spiel sieht so sehr nach Quantum Break aus, so dass man den Eindruck bekommt es sein Nachfolger. Ob das gut oder schlecht ist, wird sich noch zeigen, aber irgendwie holt es mich bislang überhaupt nicht ab. Das hat Quantum Break im Vorfeld auch nicht, aber dann habe ich es doch sehr gerne gespielt. Remedy und so.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.388
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Das Spiel sieht so sehr nach Quantum Break aus, so dass man den Eindruck bekommt es sein Nachfolger. Ob das gut oder schlecht ist, wird sich noch zeigen, aber irgendwie holt es mich bislang überhaupt nicht ab. Das hat Quantum Break im Vorfeld auch nicht, aber dann habe ich es doch sehr gerne gespielt. Remedy und so.
    Ich schätze mal, die Engine ist einfach darauf abgestimmt, diese coolen Effekte ziemlich leicht zu ermöglichen. Da hat man sie praktisch von Quantum Break übernommen, einfach weil die ganze Arbeit schon gemacht war.
    Aber hier scheinen sie mehr physikbasiert zu sein, während Quantum Break ja mehr dieses Zeitgedöns hatte. (Eine gewisse Überschneidung erkennt man natürlich trotzdem.)
    Also optisch schaut das jedenfalls ziemlich cool aus. Diese Effekte sind auch etwas, das nur Remedy zu machen scheint, daher haben die inzwischen fast so etwas wie ein optisches Alleinstellungsmerkmal. Definitiv eine coole Sache.
    Außerdem: ist Sam Lake hier nicht wieder mehr involviert als bei Quantum Break? Für mich ist das ein fettes Plus.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.474
    Blog-Einträge
    5
    Release-Termin steht fest, es kommt am 27. August

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.474
    Blog-Einträge
    5
    Das Spiel wird im Metroidvania-Stil entwickelt
    Zitat Zitat von play3.de
    Beim kommenden Action-Adventure „Control“ weicht Remedy Entertainment etwas vom üblichen linearen Stil ab, den das Studio normalerweise in den Spielen bietet. Zwar legt man erneut großen Fokus auf die Story und die Charaktere, aber gleichzeitig möchte man den Spielern in der Umgebung mehr Möglichkeiten für die Erkundung bieten.


    In dieser Hinsicht haben die Entwickler von Remedy ein Level-Design und einen Spielfortschritt im Metroidvania-Stil in das Spiel integriert. Die Spieler erkunden eine große ineinander verbundene Map. Während die Spieler im Verlauf der Story neue Fähigkeiten erlangen, werden auch neue Bereiche zugänglich, die sie zuvor nicht erreichen konnten. Thomas Puha, Remedy Director of Communications, hat im Gespräch mit Wccftech einige Details erklärt.

    Im Metroidvania-Stil entwickelt

    „Das älteste Haus ist also eine Art großer, miteinander verbundener Ort. Es gibt verschiedene Sektoren, und je tiefer man in das Gebäude eindringt, desto seltsamer wird es, weil es andere Dimensionen gibt, die in diesen Ort der Macht eindringen, der als das älteste Haus bekannt ist.


    Und wenn man die Fähigkeiten im Verlauf der gesamten Hauptkampagne freischaltet, befindet man sich möglicherweise schon früh an einem bestimmten Ort und erkennt, dass es Türen und Bereiche gibt, die aussehen, als ob man sie passieren können sollte.
    Später bekommt man neue Möglichkeiten und wird sagen; ‚Vielleicht sollte ich zurück‘. Dann kann sich ein ganz neuer Bereich öffnen, den man erkunden kann. Das ist das Herzstück von Metroidvania […]. Man muss wirklich erkunden und einige der härtesten Feinde bekämpfen, um die besten Modifikationen und Ressourcen zu erhalten. Es gibt also eine Menge Erkundung im Spiel.“

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.474
    Blog-Einträge
    5
    Control

    Internationale Testwertungen in der Übersicht


    AusGamers – 9.4/10.0
    Boomstick Gaming – 8.4/10.0
    COGconnected – 89/100
    Critical Hit – 8.5/10.0
    Daily Star – 4/5
    Destructoid – 9.0/10.0
    Digitally Downloaded – 4.5/5.0
    DualShockers – 7.5/10.0
    Easy Allies – 9.0/10.0
    EGM – 10.0/10.0
    Eurogamer – Recommend
    Everyeye.it – 9.0/10.0
    Fextralife – 9/10
    Game Revolution – 4.5/5.0
    GameSkinny – 9/10
    GameSpew – 9.0/10.0
    GameSpot – 8/10
    GamesRadar+ – 4.5/5.0
    GamingTrend – 95/100
    Heavy – 8.8/10.0
    IGN – 8.9/10.0
    New Game Network – 81/100
    PC Gamer – 88/100
    PCGamesN – 9/10
    PCWorld – 4.5/5.0
    PlayStation Universe – 7.0/10.0
    Press Start – 10/10
    Screen Rant – 4.5/5.0
    Slant Magazine – 4.5/5
    The Digital Fix – 7.0/10.0
    TheSixthAxis – 9/10
    Trusted Reviews – 4/5
    Twinfinite – 3.5/5.0
    USgamer – 4/5
    Video Chums – 9.3/10.0
    VideoGamer – 8/10
    WCCFtech – 8.0/10.0
    We Got This Covered – 2/5
    Worth Playing – 8.0/10.0
    Xbox Achievements – 85%

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.093
    Blog-Einträge
    3
    Freut mich, dass Control offenbar so gut ankommt, nachdem man von Quantum Break doch enttäuscht war, obwohl es gute Ansätze bot. Kann es kaum erwarten, dass mein Exemplar morgen ankommt. Endlich wieder ein Spiel von Remedy.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.388
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Freut mich, dass Control offenbar so gut ankommt, nachdem man von Quantum Break doch enttäuscht war, obwohl es gute Ansätze bot. Kann es kaum erwarten, dass mein Exemplar morgen ankommt. Endlich wieder ein Spiel von Remedy.
    Der Launch-Trailer fetzt jedenfalls ganz ordentlich. Bin ja auf das Spiel sehr gespannt. Auch darauf, wie die angekündigten Metroidvania-Einflüsse ausfallen. Control ist ja anders als die bisherigen Titel von Remedy nicht linear, sondern semi-offen. Und JAAA!! Sam Lake ist wieder stärker involviert. Einer der besten Autoren in der Videospielbranche, meiner Meinung nach. Eine Schande, dass der so häufig unterm Radar fliegt.
    Spoiler:
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  14. #14
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.474
    Blog-Einträge
    5
    Das Artwork vom Cover hat sich übrigens dezent verändert und sieht jetzt deutlich besser aus, vor allem das Gesicht wirkte im alten viel comichafter und unnatürlicher

    alt


    neu

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.561
    Die sollen sich das Spiel dorthin stecken, wo die Sonne nicht scheint.

    X-Box-Spieler werden wieder mit permanentexklusiven und zeitexklusiven DLCs benachteiligt.

    Fuck off, Remedy!
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.388
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Die sollen sich das Spiel dorthin stecken, wo die Sonne nicht scheint.

    X-Box-Spieler werden wieder mit permanentexklusiven und zeitexklusiven DLCs benachteiligt.

    Fuck off, Remedy!
    Sarkasmus?
    Unabhängig davon, finde ich, dass diese zeitexklusiven Goodies (DLCs kann man diesen Krimskrams ja kaum nennen!) ein totales Unding der heutigen Zeit sind. Ich persönlich könnte auf diesen Mist, und diese Geschäftspraktik im Allgemeinen sehr gut verzichten. Und dann wird das Cover von dem Kack auch noch verschandelt. Uff!
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.561
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Sarkasmus?
    Unabhängig davon, finde ich, dass diese zeitexklusiven Goodies (DLCs kann man diesen Krimskrams ja kaum nennen!) ein totales Unding der heutigen Zeit sind. Ich persönlich könnte auf diesen Mist, und diese Geschäftspraktik im Allgemeinen sehr gut verzichten. Und dann wird das Cover von dem Kack auch noch verschandelt. Uff!
    Nein!
    Es gibt sogar ne exklusive Nebenmission, die nicht zeitexklusiv ist.

    Fick dich, Remedy und 505 Games, mein Geld bekommt ihr nicht.
    Ich bin doch kein Gamer zweiter Klasse, nur weil ich ne X-Box habe!
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.093
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Und dann wird das Cover von dem Kack auch noch verschandelt. Uff!
    Zum Glück hat meine Version für die Xbox One auf dem Cover keine blöden Werbetexte.

    Kann es schon kaum erwarten bis das dämliche Update heruntergeladen ist. Leider wurde ich ausgerechnet auf Instagram bezüglich der Musik gespoilert. Ganz toll.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.388
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Zum Glück hat meine Version für die Xbox One auf dem Cover keine blöden Werbetexte.

    Kann es schon kaum erwarten bis das dämliche Update heruntergeladen ist. Leider wurde ich ausgerechnet auf Instagram bezüglich der Musik gespoilert. Ganz toll.
    Ich glaube, ich weiß wen du meinst. Hab das auch bereits gelesen. Stört mich jetzt nicht weiter. Im Gegenteil!
    Spoiler:
    Find ich einfach genial, dass die Poets of the Fall wieder in einem Remedy-Spiel zu hören sind! Ohne sie ist es einfach nicht dasselbe!

    Allgemein finde ich es sehr charmant, wie sich Control wie eine Weiterentwicklung der Remedy-Formel anfühlt, ein best of sozusagen, und das zeigt sich auch an der Besetzungsliste:
    Spoiler:
    Courtney Hope, die bereits in Quantum Break dabei war.
    Matthew Porretta, Mr. Alan Wake persönlich!
    Und am geilsten: James McCaffrey, Max, der verdammte Payne!
    Das finde ich toll und ungemein charmant. Schöne Sache.

    Auch genial finde ich den Einsatz echter Szenen, mit gefilmten Schauspielern. Die dem Spiel eine etwas schräge, unangenehme Atmosphäre verleiht. Ich glaube, in Alan Wake dürften die mit dem Trick angefangen haben, ist also alles andere als neu. Aber der Einsatz in Control ist so effektiv wie noch nie.

    Etwas unschön ist, dass das Spiel gerne mal kleine Hänger hat und das Bild kurz einfriert, oder zu ruckeln anfängt. Die Physik-Spielereien haben aber auch ein ordentliches Kaliber ...
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.776
    Jo, auf den Standardkonsolen gibts wohl Performance-Probleme. Stabil läuft es nur auf der X und Pro bei 30fps.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 20:44
  2. Wie lange halten eure Controller???
    Von Blind_Guardian im Forum Hardware & Zubehör
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.10.2004, 00:20
  3. Controller "restaurieren"
    Von derpepper im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 22:43
  4. Probleme mit Controller
    Von Schmediritter im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 21:39
  5. Billig Controller
    Von MKDD im Forum Hardware & Zubehör
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 14:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •