1Gefällt mir
  • 1 Post By Ganonstadt
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von ChristianDoerre
    Mitglied seit
    17.02.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    466
    Jetzt ist Deine Meinung zu The Last of Us 2: Intensiv, atmosphärisch, knallhart - Vorschau auf den Test gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Last of Us 2: Intensiv, atmosphärisch, knallhart - Vorschau auf den Test

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.345
    Bisher regnet es positive Meinungen. Ich bin tierisch gespannt auf das Spiel.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.762
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Bisher regnet es positive Meinungen.
    Also was anderes habe ich auch nicht erwartet und wäre nur enttäuschend.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.345
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Also was anderes habe ich auch nicht erwartet und wäre nur enttäuschend.
    Ganz ehrlich. Ich find den ersten Teil overhypt. Klar es war ein tolles Spiel, aber längst nicht so gut wie alle tun.
    Die letzte State hat aber gezeigt das ND an den richtigen Schrauben gedreht haben. Dazu passen die Previews .

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.463
    Blog-Einträge
    3
    1. Dürft ihr bereits etwas über die Spieldauer oder den Wiederspielwert sagen? Fand die Spieldauer vom ersten Teil perfekt.
    2. Ich hab gelesen, dass man einige Bereiche komplett verpassen und diese dann nur im "Neues Spiel+" entdecken kann. Gibt es viele solcher verpassbare Bereiche? Denn wenn ja, dann ist durchaus Wiederspielwert gegeben.
    3. Gibt es durch die deutlich offenen Areale mehr unfaire Stellen auf dem höchstem Schwierigkeitsgrad? Sind alle von Anfang an freigeschaltet?
    4. Gibt es einen Fotomodus?
    5. Wird eure PS4 (Pro) sehr laut bei dem Spiel?
    6. Gibt es abgesehen von der recht langen Ladezeit nach Start des Spiels weitere Ladezeiten?
    7. Wie ist das Verhältnis Zwischensequenzen zu Gameplay?


    Wenn ihr alle diese Fragen noch nicht beantworten könnt oder dürft, würde ich mich darüber freuen, wenn im kommenden Test oder im Podcast darauf eingegangen wird. Vielen Dank.

  6. #6
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von ChristianDoerre
    Mitglied seit
    17.02.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    1. Dürft ihr bereits etwas über die Spieldauer oder den Wiederspielwert sagen? Fand die Spieldauer vom ersten Teil perfekt.
    2. Ich hab gelesen, dass man einige Bereiche komplett verpassen und diese dann nur im "Neues Spiel+" entdecken kann. Gibt es viele solcher verpassbare Bereiche? Denn wenn ja, dann ist durchaus Wiederspielwert gegeben.
    3. Gibt es durch die deutlich offenen Areale mehr unfaire Stellen auf dem höchstem Schwierigkeitsgrad? Sind alle von Anfang an freigeschaltet?
    4. Gibt es einen Fotomodus?
    5. Wird eure PS4 (Pro) sehr laut bei dem Spiel?
    6. Gibt es abgesehen von der recht langen Ladezeit nach Start des Spiels weitere Ladezeiten?
    7. Wie ist das Verhältnis Zwischensequenzen zu Gameplay?


    Wenn ihr alle diese Fragen noch nicht beantworten könnt oder dürft, würde ich mich darüber freuen, wenn im kommenden Test oder im Podcast darauf eingegangen wird. Vielen Dank.
    Bislang dürfen wir uns wirklich nur auf diesen einen Abschnitt beziehen. Deine Fragen werden im Test und im Podcast dann aber beantwortet.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ganonstadt
    Mitglied seit
    27.08.2007
    Beiträge
    1.812
    @paul23:
    Ich kann jetzt nur die Remaster-Version für PS4 beurteilen, da ich es damals nicht gezockt hab. Wenn ich nur die beurteilen würde, müsste ich Dir recht geben. Vom Spiel her war es kaum etwas besonderes, für mich in keinster Weise als das deutlich ältere RE4. Die Story, die Sequenzen etc. waren sehr gut. Aber das Gameplay nicht nur vom Leveldesign sehr linear. Und die genannten Punkte werden auf PS3 damals auch nicht besser gewesen sein also für mich ein sehr gutes Spiel, aber nicht so übertrieben geil, wie es jeder findet.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •