1. #1
    AndréLinken
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Bayonetta 3: Entwicklung definitiv nicht eingestellt gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Bayonetta 3: Entwicklung definitiv nicht eingestellt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.735
    Ich glaube in der ofiziellen Releaseliste von Nintendo stand "tba" oder? Damn wirds wohl nichts mehr mit einem Release bis Ende März 2021 - ähnlich wie bei Zelda und Metroid Prime 4.

    Aber es ist wirklich sehr ruhig geworden um den Titel. Bin froh, dass die Entwicklung nicht eingestampft wurde.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.072
    Blog-Einträge
    5
    Gibts überhaupt irgendwelche Infos abgesehen von nem Logo?

    Ich will immer noch ein Vanquish 2 und das bitte nicht nur Nintendo exclusiv. Mit der Hexe konnte ich noch nie viel anfangen, weder in den Bayonetta-Games selbst noch bei Smash Bros.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.735
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Gibts überhaupt irgendwelche Infos abgesehen von nem Logo?

    Ich will immer noch ein Vanquish 2 und das bitte nicht nur Nintendo exclusiv. Mit der Hexe konnte ich noch nie viel anfangen, weder in den Bayonetta-Games selbst noch bei Smash Bros.
    Nein außer dem einen Teaser gibts keine Infos.

    Bzgl. Vanquish 2 musst du wohl bei Sega nachfragen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.581
    Freut mich ebenfalls, dass das Spiel weiterhin in Arbeit ist, auch wenn es noch dauern wird. Bin schon gespannt, wann man dazu das erste Mal richtiges Material zu sehen bekommt.
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    28.01.2013
    Beiträge
    534
    Lieber weiterhin in Unwissenheit gehüllt sein und sich dann umso mehr freuen wenn was neues dazu gezeigt wird ^^

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •