1. #1
    DominikZwingmann
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: "Ist eh alles Fake" - Fans sollen sich wegen des Kanons beruhigen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Wars: "Ist eh alles Fake" - Fans sollen sich wegen des Kanons beruhigen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.749
    Was mich bisher gestört hat war der Auftritt von Darth Maul im Han Solo Film. Der wirft mehr Fragen auf als er beantwortet.

    Und dass die Storyerzählung in der aktuellen Trilogie wirr erzählt wurde - vor allem zwischen Teil 8 und Teil 9 gibt es wenig Gemeinsamkeiten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.502
    Star Wars ist Fake? Aber es heißt doch, "in einer weit entfernten Galaxis vor langer, langer Zeit"!

    Ist doch klar, dass sich jeder selbst aussuchen kann, was für ihn zählt. Bei mir zählt im Zweifel auch eher die Thrawn-Trilogie, auch wenn's "nur" ein Buch ist. Im Endeffekt ist es halt wie bei Star Trek mit der Kelvin-Zeitlinie und der originalen. Weil es dort jeweils auf der Leinwand war, und weil man es mit Zeitreisen irgendwie verbunden hat, ist beides irgendwie kanon. Aber am Ende muss da auch jeder für sich selbst entscheiden. Dort ist es z.b. so für mich, dass die Prime-Zeitlinie zählt und die Bücher der Destiny-Trilogie und fortfolgende. Die Zukunft aus "Star Trek - Picard" gefällt mir da zu wenig.

    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Was mich bisher gestört hat war der Auftritt von Darth Maul im Han Solo Film. Der wirft mehr Fragen auf als er beantwortet.
    Inwiefern? Dass er sich irgend 'nen Job angeln muss nach den Klonkriegen ist ja verständlich. Und die Position kommt mir auch plausibel vor, nach all dem was in Clone Wars gezeigt wurde.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.883
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Was mich bisher gestört hat war der Auftritt von Darth Maul im Han Solo Film.
    Warte, WAS?

    Ich hätte ja eigentlich jetzt verlangt nachträglich die Spoiler funktion zu nutzen, aber bevor ich das gelesen habe hatte ich null Interesse an dem Film, also danke dass du ihn mir schmackhaft gemacht hast

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.502
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Warte, WAS?

    Ich hätte ja eigentlich jetzt verlangt nachträglich die Spoiler funktion zu nutzen, aber bevor ich das gelesen habe hatte ich null Interesse an dem Film, also danke dass du ihn mir schmackhaft gemacht hast
    Das wäre ungefähr so, als würdest du dir Age of Ultron wegen Thanos ansehen
    Wenn's dir nur darum geht, dann kannst du dir den Auftritt auch kurz auf Youtube reinziehen.

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.081
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Warte, WAS?

    Ich hätte ja eigentlich jetzt verlangt nachträglich die Spoiler funktion zu nutzen, aber bevor ich das gelesen habe hatte ich null Interesse an dem Film, also danke dass du ihn mir schmackhaft gemacht hast
    Er kommt übrigens such in Clone Wars und Rebels vor und das sogar zirmlich präsent

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •