4Gefällt mir
  • 1 Post By blackxdragon
  • 1 Post By LOX-TT
  • 1 Post By Kraxe
  • 1 Post By Mysterio_Madness_Man
  1. #1
    AndreasBertits
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Roseanne: Eklat sorgt für plötzliches Aus des Serien-Revivals gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Roseanne: Eklat sorgt für plötzliches Aus des Serien-Revivals

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von blackxdragon
    Mitglied seit
    11.09.2008
    Ort
    Gotham City
    Beiträge
    879
    Ich finde es gut das sie wegen sowas nen Denkzettel verpasst bekommt. Aber direkt ne ganze Serie canceln wo auch mehrere 100 Menschen. daran beteiligt sind.
    Schwachsinnig. Solle sie die auspeitschen und fertig.

    Mittlerweile darf man gar nichts mehr sagen. Überall kommen die einne mit gleichberechtigeung und Rassismus selbst wenn das nicht zur debatte steht.
    Auch die ganze Sexuelle-Belästigungsscheisse geht mir aufm zeiger.
    Man darf ja gar nichts mehr.
    meisternintendo hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.411
    Blog-Einträge
    5
    man darf ne Menge sagen, wenn man sich an gewisse Regeln hält.
    Revolvermeister hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.122
    Man kann schon seine Meinung äußern, aber die von blackxdragon genannten Themen sind in der heutigen Zeit sensibler als noch vor vor gut einem Jahrzehnt.

    Das Gleiche mit dem ganzen Ernährungszeug, oder Erziehungsmethoden...

    Die Aussage von der Schauspielerin ist natürlich dämlich und kann nur von solchen Deppen kommen, aber die Reaktion darauf ist doch völlig überzeugen und spiegelt unsere heutige Gesellschaft wider.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.807
    Zitat Zitat von blackxdragon Beitrag anzeigen
    Ich finde es gut das sie wegen sowas nen Denkzettel verpasst bekommt. Aber direkt ne ganze Serie canceln wo auch mehrere 100 Menschen. daran beteiligt sind.
    Schwachsinnig. Solle sie die auspeitschen und fertig.
    Als Jemand, der dadurch seinen Job verliert, würde ich rechtliche Schritte gegen Roseanne prüfen lassen. Ich denke da hat man gerade in den USA relativ gute Chancen auf Entschädigung.
    Mittlerweile darf man gar nichts mehr sagen. Überall kommen die einne mit gleichberechtigeung und Rassismus selbst wenn das nicht zur debatte steht.
    Auch die ganze Sexuelle-Belästigungsscheisse geht mir aufm zeiger.
    Man darf ja gar nichts mehr.
    Insgesamt gebe ich dir Recht, da wird schon sehr oft viel zu sensibel reagiert. In dem aktuellen Fall ist die Aussage aber so krass rassistisch, dass da absolut zu Recht ein Fass aufgemacht wird.
    Trotzdem wäre eine andere Reaktion des Senders angebracht gewesen. In Absprache mit der Schauspielerin hätte man z.B. die Hälfte ihres Gehaltes an Stiftungen und Einrichtungen spenden können, die aktiv gegen Rassismus kämpfen.
    blackxdragon hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •