3Gefällt mir
  • 1 Post By Ankylo
  • 1 Post By Sc4rFace
  • 1 Post By Kraxe
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.459

    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: Battlefront - Inhalte des Season-Pass (Gerücht) gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Wars: Battlefront - Inhalte des Season-Pass (Gerücht)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.172
    Klingt eigentlich ganz gut, leider nur ein Gerücht und somit vorerst 0% Wahrheitsgehalt.

    Trotzdem: Da das Spiel als Vollpreistitel beworben wurde finde ich 50€ Seasonpass für einen 60€ Titel für zuviel.

    40€ zum Launch und 40€ Seasonpass (oder separate Einzel-DLCs) hätte ich für kundendreundlicher empfunden.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.916
    Blog-Einträge
    5
    nur weil es ein Gerücht ist, ist es nicht 0%, es ist eher ?%, da man es halt nicht weiß.

    Und ich will endlich dass der Season Pass mal in einem Sale um mind. 25% im Preis fällt (mehr geht natürlich auch)

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.073
    Von Umfang her ist das Game eigentlich schon echt mies, das muss man so deutlich sagen. Wenig Karten , keinerlei Inszenierung, sprich keine Story oder dergleichen, keine Zwischensequenzen... Wäre EA fair müssten sie ordentlich kostenlos Content nach reichen .
    Den Seson Pass können sie für das Geld behalten.
    Mittlerweile Frage ich mich ob es klug war das Game zu holen , immerhin habe ich damit diese Verarsche unterstützt. Und da 12 Millionen Spieler es mir gleich getan haben , fühlt sich EA auch noch bestätigt.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.916
    Blog-Einträge
    5
    Boa nimms mir bitte nicht übel, aber ich kann diese Battlefront-Kritik nicht mehr hören.

    • Es ist ein Multiplayer-Spiel, wo sollen da groß Zwischensequenzen hin? Das gleiche gilt für Inszenierung. Und dass es keinen Singleplayer geben wird, wurde fast als allererstes überhaupt bereits gesagt, wer auf SP-Star Wars wartet, der muss halt auf die Star Wars Spiele von Visceral und Bioware warten oder auf das Lego-Spiel zu Episode 7.
    • Kostenlosen Content wird es geben, gabs schon (Jakku, Wendepunkt-Modus, Helden mit Hoth-Skins ...) und wird auch noch weiter kommen, hat Dice schon lange bestätigt.
    • Ja der Pass ist teuer, muss man ihn für den Preis kaufen? Nein. Es gibt jedes Jahr Season Pass Sales, ich selbst warte auch darauf. Und das Spiel selbst war bereits mehrfach im Angebot, sowohl digital und auch Retail.
    • Zu wenig Content am Anfang? Kann man sehen wie man will, ich fand ihn ausreichend zum Launch, sowohl von der Modi-Zahl als auch den Maps.
    • Und was daran Verarsche sein soll würde ich gerne mal wissen? Achja, es ist von EA, riiiiichtig, EA ist ja böse. Wie konnte ich das vergessen.
    Geändert von LOX-TT (06.02.2016 um 01:52 Uhr)

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    nur weil es ein Gerücht ist, ist es nicht 0%, es ist eher ?%, da man es halt nicht weiß.

    Und ich will endlich dass der Season Pass mal in einem Sale um mind. 25% im Preis fällt (mehr geht natürlich auch)
    Für mich ist jedes Gerücht eine Lüge, sofern es dazu keine offizielle Bestätigung gibt.

    Der Seasonpass wird so schnell nicht reduziert. Warum auch, wenn man noch nicht mal die Inhalte veröffentlicht wurden.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.073
    Damit wollte ich ausdrücken , dass man sich keinerlei Mühe gegeben hat.
    Wenn jemand sich mit zwei Karten und bisschen Grafik zufrieden gibt, ist es doch schön. Aber die Kritik ist absolut berechtigt. Alles andere ist Schönreden.

    PS: Weil es ein reines Online Spiel ist , ist es keine Entschuldigung für das alles. Im Gegenteil , man hätte an andere Stellen dicker auftragen müssen .
    Geändert von paul23 (06.02.2016 um 09:49 Uhr)

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.916
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Warum auch, wenn man noch nicht mal die Inhalte veröffentlicht wurden.
    Äh ...

    Star Wars Battlefront - Die Zukunft - Star Wars - Offizielle EA-Website



    @Paul:

    wieso denn 2 Karten?

    Es sind 4 Planeten und zu jeden Planeten gibts nochmal ca. 5 Karten (eine für die großen Modi, eine oder zwei für die "kleinen" Modi, eine für die Luftkämpfe)

    insgesamt sind es mit Jakku glaub ich 20 (ohne 18) Karten.

    Bespin, Todesstern etc. werden das sicher auch so handghaben, dass es 3 - 5 Karten sind jeweils.
    Geändert von LOX-TT (06.02.2016 um 09:51 Uhr)

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.495
    Blog-Einträge
    3
    Geht mal ein wenig objektiv an die Sache ran. Was würdet ihr machen, wenn das Spiel nicht Star Wars: Battlefront, sondern Battlefield 5, Call of Duty, Halo oder Killzone heißen würde. Dann wäre es egal, ob es von EA, Activision, Microsoft oder Sony wäre. Den Leuten würde vollkommen zu Recht hierfür der Kopf runtergerissen werden. Etwas anderes haben die nicht verdient.

    Allein, dass man durch den Season Pass hier mehr Inhalt als durch die "normale" Version bekommt ist ein Armutszeugnis. Dadurch ist es für mich kein herkömmliches Spiel mehr, sondern eher ein Downloadtitel. Zwar hat bei den Map-Packs zu CoD und BF auch ordentlich weiteren Content, aber hier habe ich wenigstens noch einen Singleplayer. Dass der Preis des Season Pass einmal im Angebot sein wird, ist auch ein schwaches Argument, da er so bewertet werden sollte, wie er erschienen ist. Somit kann man sich es später nur hindrehen.
    Geändert von Ankylo (06.02.2016 um 10:00 Uhr)
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.172
    @LOX
    Die Inhalte sind aber erst ab März verfügbar, folglich wird es vor März keine Angebote zum Seasonpass geben. Die derzeitigen Käufer kämen sich ja verarscht vor, wenn sie den Seasonpass schon jetzt gekauft haben und es noch keine DLCs dazu gibt.

    Also vor April/Mai rechne ich nicht mit einem Seasonpass-Angebot.

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.817
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Mittlerweile Frage ich mich ob es klug war das Game zu holen , immerhin habe ich damit diese Verarsche unterstützt.
    Schämen du dich sollst. Das war doch völlig vorauszusehen. Aktuell ist das Spiel bei Origins reduziert, aber ich habe entschieden für mich den Unterschied zu machen und es nicht zu kaufen, niemals. Man kann wie überall alleine nichts ausrichten, aber für mich persönlich spare ich mir das Geld und den Ärger. Und wie Lox kann ich selbst entscheiden wofür ich mein Geld ausgebe oder nicht ausgebe.
    Gumbario hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.073
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Schämen du dich sollst. Das war doch völlig vorauszusehen. Aktuell ist das Spiel bei Origins reduziert, aber ich habe entschieden für mich den Unterschied zu machen und es nicht zu kaufen, niemals. Man kann wie überall alleine nichts ausrichten, aber für mich persönlich spare ich mir das Geld und den Ärger. Und wie Lox kann ich selbst entscheiden wofür ich mein Geld ausgebe oder nicht ausgebe.
    Ich habe 40 Euro bezahlt, und trotzdem stelle ich meine Entscheidung in Frage.

    Ankylo versteht mich. Wäre da nicht das Star Wars Setting, würde man das anders diskutieren. Angesichts des Umfangs noch 50 Euro für den Pass zu verlangen , ist unverschämt.
    Ich spiele grad BO3 , dürfte man mitbekommen haben , und ziehe einfach mal einen Vergleich. Das oft kritisierte CoD ist vom Preis\Leistungsverhältnis meilenweit weg. Und kommt jetzt nicht mit " ja aber, das ist alles Recycling ", auch Dice haben genug Spiele entwickelt , an denen man sich hätte orientieren können. Sie wissen wie es geht.

    Letztendlich muss man hier einsehen , dass EA schlicht die IP melken will.

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.916
    Blog-Einträge
    5
    jedem das seine, ich bereue den Kauf zum Release keine Sekunde und auch der Season-Pass ist fest eingeplant, allerdings nicht für 50€ sondern für vielleicht 25 - 35€ (je nach Rabatt)

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Das oft kritisierte CoD ist vom Preis\Leistungsverhältnis meilenweit weg.
    Hä?

    Der Season-Pass kostet ebenfalls 50€ und beinhaltet ebenfalls 4 Map-Paks (und zwar nur, nicht wie bei SW noch neue Modi und Helden)
    Geändert von LOX-TT (06.02.2016 um 12:23 Uhr)

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.172
    Ich habe Vollpreis gezahlt und bin sehr zufrieden mit dem Spiel. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ich auch den Seasonpass kaufen werde, wenn die Inhalte und der Preis stimmen.

    Für mich ist es einfach einer der besten Shooter der letzten Jahre und das wirklich nur wegen dem Setting. Nicht einmal ein innovativer Shooter wie Splatoon (40€ + viele Gratisinhalte) kann mich zum Kauf anregen.

    Ich bereue nichts.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.073
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen

    Hä?

    Der Season-Pass kostet ebenfalls 50€ und beinhaltet ebenfalls 4 Map-Paks (und zwar nur, nicht wie bei SW noch neue Modi und Helden)
    CoD bietet schon ohne den Season Pass deutlich mehr, bzw. kann man den Season Pass links liegen lassen, und man bekommt trotzdem genug Umfang.

    Es geht mir nicht darum jemandem das Spiel madig zu machen, dass es Spaß macht weiß ich selber. Zudem gibt es auch Positives, an Modis bietet es beispielsweise genug. Ich möchte hier mal EA Politk in Bezug auf das Spiel kritisieren.

    Was ich mir gewünscht hätte? Mehr Karten, mehr Waffen und so, mehr verschiedene Charakter, mehr Inszenierung, bzw. überhaupt irgendeine Art Inszenierung. Und ich wette mit euch dass vieles davon für Geld nachgereicht wird, und das finde ich schlicht nicht in Ordnung.
    Und mir ist natürlich bewusst, dass jeder seine eigenen Entscheidungen treffen kann. Wenn es irgendwann mal die Zusatzinhalte für nen Zwanni gibt, bin ich dabei.
    Ansonsten kann mich EA mal.

    Edit: Mir fehlt letztendlich die Liebe zum Detail, und einfach Dinge die Heute Standard sind. (vor allem da sich das Spiel ohnehin kaum abhebt, trotz Setting)
    Geändert von paul23 (06.02.2016 um 13:03 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •