1. #1
    Administrator

    Mitglied seit
    17.05.2011
    Beiträge
    4.754

    News - USK: Reform für die USK: Neue strukturelle Aufstellung[br]

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iroquois-Pliskin
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    12.529

    AW: News - USK: Reform für die USK: Neue strukturelle Aufstellung[br]

    Was in Kurzform heißt, das wir in Zukunft mit noch strengeren Altersfreigaben und mehr Indizierungen rechnen können Was mir im Grunde egal sein kann, so lang die Games nicht geschnitten werden

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iroquois-Pliskin
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    12.529

    AW: News - USK: Reform für die USK: Neue strukturelle Aufstellung[br]

    Zitat Zitat von vb4 am 27.06.2007 13:42
    Zitat Zitat von Iroquois-Pliskin am 27.06.2007 13:40
    Was in Kurzform heißt, das wir in Zukunft mit noch strengeren Altersfreigaben und mehr Indizierungen rechnen können Was mir im Grunde egal sein kann, so lang die Games nicht geschnitten werden
    Die Games werden von Herstellern geschnitten, die Angst vor der hohen Einstufung haben, die ja bekanntlich die Anzahl der Raubkopien erhöht und die der Einkäufe mindert...
    Bringen wir es doch auf den Punkt, wir werden hier in Deutschland ganz schön stiefmütterlich behandelt im Gegensatz zu anderen EU-Ländern.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mipu
    Mitglied seit
    23.11.2003
    Beiträge
    2.722

    AW: News - USK: Reform für die USK: Neue strukturelle Aufstellung[br]

    Nun fangt mal nicht gleich an zu flennen hier
    Lest mal den Bericht auf Spiegel. Da könnte man erkenne, dass es vielleicht sogar besser so ist, da die USK so etwas näher an die Spieleindustrie rutscht
    bye bye alte signatur ... lange hatte imageshack dich im speicher, aber nun war es wohl zeit zu gehen ...
    aber es bleibt dabei: BILD ist volks.verarsche

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iroquois-Pliskin
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    12.529

    AW: News - USK: Reform für die USK: Neue strukturelle Aufstellung[br]

    Zitat Zitat von mipu am 27.06.2007 13:48
    Nun fangt mal nicht gleich an zu flennen hier
    Lest mal den Bericht auf Spiegel. Da könnte man erkenne, dass es vielleicht sogar besser so ist, da die USK so etwas näher an die Spieleindustrie rutscht
    Naja, schauen wir mal, wie sich das Ganze entwickelt...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    01.11.2006
    Beiträge
    677

    AW: News - USK: Reform für die USK: Neue strukturelle Aufstellung[br]

    Natürlich wird sich das alles entwickeln, aber wenn unsere geschätzten Volksvertreter (Thema: "Killerspiele") mitwirken kann es nur heißen, das Spiele, die sonst ein 16er-Rating erhalten haben auf die Indi-Liste gesetzt werden , was wiederum bedeutet kann, das wir uns heute schon einmal von Spielen a la Resi4 verabschieden können . Wir hier in Deutschland sind nun einmal die ärmsten Schweine in der EU, wir zahlen Milliarden, die man auch in Deutschland gut gebrauchen könnte und sind im Bereich der Videospiele diejenigen die (fast) immer neidisch nach Österreich und anderen Nachbarländern gucken dürfen, da Spiele die bei uns indiziert sind dort frei verkäuflich sind.Wenn sich durch diese Neustrukturierung etwas verbessern sollte, wäre das für uns wie Ostern, Weihnachten und der Gewinn der Fußball-WM an einem Tag!!!!!!!
    7. Platz beim VGZ-Euro2008-Tippspiel

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    06.07.2005
    Beiträge
    407

    AW: News - USK: Reform für die USK: Neue strukturelle Aufstellung[br]

    Also für mich ist das auch noch alles zu schwammig, um mir sorgen zu machen...das einzige was mir etwas sauer aufgestoßen ist ist folgender Satz:

    "Durch diesen Schritt wird für die Zukunft gewährleistet, dass die USK, als Freiwillige Selbstkontrolle der Industrie, die Alterskennzeichnung im Zusammenwirken mit dem Staat organisiert."

    Ich bin gespannt was mit dem "Zusammenwirken mit dem Staat" gemeint ist, denn das klingt für mich als einzigstes etwas bedrohlich.
    "There have been no terrorist attacks in United States since Jack Bauer has appeared on television."

    Wii-Code:
    0875 1047 3395 7866

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iroquois-Pliskin
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    12.529

    AW: News - USK: Reform für die USK: Neue strukturelle Aufstellung[br]

    Zitat Zitat von IxXxI am 27.06.2007 14:38
    Also für mich ist das auch noch alles zu schwammig, um mir sorgen zu machen...das einzige was mir etwas sauer aufgestoßen ist ist folgender Satz:

    "Durch diesen Schritt wird für die Zukunft gewährleistet, dass die USK, als Freiwillige Selbstkontrolle der Industrie, die Alterskennzeichnung im Zusammenwirken mit dem Staat organisiert."

    Ich bin gespannt was mit dem "Zusammenwirken mit dem Staat" gemeint ist, denn das klingt für mich als einzigstes etwas bedrohlich.
    Finde ich auch, das kann irgendwie nix gutes bedeuten!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    11.08.2006
    Beiträge
    194

    AW: News - USK: Reform für die USK: Neue strukturelle Aufstellung[br]

    Zitat Zitat von Iroquois-Pliskin am 27.06.2007 14:58
    Zitat Zitat von IxXxI am 27.06.2007 14:38
    Also für mich ist das auch noch alles zu schwammig, um mir sorgen zu machen...das einzige was mir etwas sauer aufgestoßen ist ist folgender Satz:

    "Durch diesen Schritt wird für die Zukunft gewährleistet, dass die USK, als Freiwillige Selbstkontrolle der Industrie, die Alterskennzeichnung im Zusammenwirken mit dem Staat organisiert."

    Ich bin gespannt was mit dem "Zusammenwirken mit dem Staat" gemeint ist, denn das klingt für mich als einzigstes etwas bedrohlich.
    Finde ich auch, das kann irgendwie nix gutes bedeuten!
    das denk ich auch wenn diese *Killerspiel*-Freaks da bestimmen dürfen dann werden wir bald nur ncoh Glücksbärchis,Mickey Maus und Winx spielen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •