Seite 12 von 36 ... 2101112131422 ...
115Gefällt mir
  1. #221
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5


    So endete es also, aber der Abgang war nochmal ein Fest der Sinne. 6 tolle Staffeln und ein Kinofilm der animierten Klonkriege. Einzig eine DVD/BR Veröffentlichung steht jetzt noch aus.


    Geändert von LOX-TT (08.03.2014 um 22:17 Uhr)

  2. #222
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.243
    Das war's jetzt also... die letzte Clone Wars Folge für immer und ewig


    Obwohl die Serie schon 5 1/2 Staffeln hatte, hatte sie dennoch noch unbegrenztes Potential. Grade Staffel 5 und 6 haben gezeigt, was noch alles geht. Wo einfach Sachen aus dem "Expanded Universe" thematisiert werden. Und noch so viele Geschichten, die nicht mehr erzählt werden. Was passiert mit Darth Maul, mit Asoka, Grievous kam schon lange nicht mehr vor und wieder mehr Screentime bekommen können.


    Versteht auch den Sinn dahinter nicht, dass man eine etablierte Animationsserie einstellt und eine neue Animationsserie zu machen. Von Rebels erwarte ich mir relativ wenig, nachdem ich die ersten Trailer gehen. Ein 14jähriger Held und ein Cowboy? Wird sicher gar nicht kindisch....


    Ich will Clone Wars zurück!

  3. #223
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    Das Schicksal des EU
    [Expanded Universe, Erweitertes Univerum]

    Gerade haben wir uns noch gefragt, wie es nun um das EU steht, da liefert StarWars.com die offizielle Antwort: Ja, das EU nach Endor ist Geschichte, die Sequels erzählen ihre eigene Geschichte. Aber: Elemente aus dem EU bleiben erhalten, und aus dem alten EU wird ein Reich der Legenden.
    Seit über 35 Jahren bereichert das Erweiterte Universum den Krieg der Sterne für Fans, die das Abenteuer über die Geschehnisse auf der großen Leinwand hinaus fortsetzen wollten. Als George Lucas den Krieg der Sterne schuf, kreierte er damit ein Universum, das die Phantasie anregte und andere Kreative dazu inspirierte, selbst gestalterisch tätig zu werden. Er öffnete sein Universum, um aus ihm einen kreativen Raum zu machen, in dem auch andere Menschen Geschichten erzählen konnten. Diese Geschichten wurden zum Erweiterten Universum der Comics, Romane, Videospiele und mehr.

    Lucasfilm hat sich immer darum bemüht, dass die Geschichten, die für das EU geschaffen wurden, zu den Film- und Fernsehinhalten und zueinander passten, aber George Lucas hat stets deutlich gemacht, dass er sich an das EU nicht gebunden fühlte. Seine Filme schuf er bewusst als Kanon, zu dem seine sechs Kinofilme ebenso zählen wie die zahllosen Stunden von TV-Inhalten, die er mit The Clone Wars entwickelte und produzierte. Diese Geschichten sind die unbeweglichen Kernelemente in der Geschichte des Kriegs der Sterne, die Figuren und Ereignisse, an denen sich alle anderen Geschichten ausrichten müssen.

    Jetzt wartet eine spannende Zukunft voller neuer Kinoabenteuer auf uns. Von heute an werden alle Aspekte der Krieg-der-Sterne-Erzählungen miteinander verbunden sein. Unter Führung von Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy hat das Unternehmen zu diesem Zweck erstmals eine Story Group eingerichtet, um alle kreativen Entwicklungen rund um den Krieg der Sterne anzuleiten und zu koordinieren.

    "Auf uns kommt eine nie dagewesene Menge an neuen Krieg-der-Sterne-Inhalten zu", erklärte Kennedy. "Wir wollen den Krieg der Sterne auf die Kinoleinwand zurückbringen und das Abenteuer in Spielen, Büchern, Comics und völlig neuen Formaten, die gerade erst entstehen, vorantreiben. Mit unseren Plänen für eine untereinaner verknüpfte Erzählweise ermöglichen wir es den Fans, diese Galaxis umfassender zu erleben als jemals zuvor."

    Um den Filmemachern so viel kreativen Spielraum wie nur möglich zu geben und um die Überraschung für das Publikum aufrechtzuerhalten, werden die Episode VII bis IX der Kinosaga nicht die gleiche Geschichte erzählen, die im Erweiterten Universum nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter erzählt wurde. Doch auch wenn sich das Universum, das die Leser bislang kannten, ändern wird, wird es deshalb nicht einfach abgeschafft. Die Schöpfer der neuen Krieg-der-Sterne-Erzählungen haben vollen Zugriff auf die vielfältigen Inhalte des Erweiterten Universums, die so beispielsweise auch in Rebels einfließen werden. Der Inquisitor, die imperiale Sicherheitsbehörde und die Sienar-Flottensysteme kommen alle in der neuen Serie vor und stammen ursprünglich aus Rollenspielbegleitbüchern aus den 1980er Jahren.

    Abhängig von der Nachfrage bleiben die bisherigen Geschichten des Erweiterten Universums im Druck und werden künftig unter dem Legends-Label vermarktet.

    Auf der Mattscheibe wird der neue Kanon erstmals in Rebels zu sehen sein, zu den ersten Publikationen aus dem neuen, gemeinsam geschaffenen Krieg der Sterne zählen Romane von Del Rey Books. Das erste dieser neuen Bücher schreibt John Jackson Miller mit einem Roman, der vor den Ereignissen in Rebels spielen und Einblicke in die Hintergrundgeschichte einer Hauptfigur liefern wird. Die Produktionsleiter Dave Filoni, Simon Kinberg und Greg Weisman werden Miller dabei direkt unterstützen.

    Und dies alles ist nur der Anfang eines kreativ zusammengestellten und ausgerichteten Krieg-der-Sterne-Programms, dessen Geschichten in Zusammenarbeit unglaublich fähiger Menschen entstehen werden, die jene weit, weit entfernte Galaxis alle aus tiefem Herzen lieben...
    Wie das neue Legends-Label aussehen wird, zeigt StarWars.com am Beispiel des Romans, der das EU der 90er Jahre einleitete:



    Erben des Imperiums


    Quelle: StarWars-Union
    Geändert von LOX-TT (26.04.2014 um 16:49 Uhr)

  4. #224
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.243
    Habe mir schon gedacht dass sie jetzt nicht einfach die Thrawn-Trilogie verfilmen werden oder sowas.

    Als Star Wars-Fan erwarte ich ja auch was Neues. Schade nur um die vielen Geschichten, die jetzt nachträglich den Nachgeschmack als "Non-Canon" erhalten.

  5. #225
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    Wer noch vor Episode VII mal wieder Star Wars auf der großen Leinwand sehen will hat dieses WE die Chance dazu, da zeigen etliche Kinos alle 6 Filme (pro Tag je eine Trilogie)

    __________________

    Aachen
    Cineplex

    3. Mai, 18 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 15 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 27 €
    zur Webseite

    Bensheim
    Luxor-Filmpalast

    3. Mai, 11 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 11 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme (inkl. 2 Menügutscheine): 49 € (Parkett), 59 € (Loge)
    zur Webseite

    Berlin
    CineStar Cubix

    3. Mai, 17 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 13 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 30 €
    zur Webseite

    Berlin
    CineStar Sony Center

    3. Mai, 17 Uhr: Episode IV bis VI (OV)
    4. Mai, 13 Uhr: Episode I bis III (OV)
    Eintritt für alle 6 Filme: 30 €
    zur Webseite

    Berlin
    UCI Colosseum

    3. Mai, 12 Uhr: Episode I bis III
    4. Mai, 12 Uhr: Episode IV bis VI
    Eintritt pro Trilogie: 14,50 €
    zur Webseite

    Bochholt
    Kinodrom

    3. Mai, 12:30 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 12:30 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 27 € (Parkett), 30 € (Loge)
    zur Webseite

    Bochum
    UCI Ruhr Park

    3. Mai, 12 Uhr: Episode I bis III
    4. Mai, 12 Uhr: Episode IV bis VI
    Eintritt pro Trilogie: 14,50 €
    zur Webseite

    Bonn
    Kinopolis

    3. Mai, 11 Uhr: Episode I bis III
    4. Mai, 12 Uhr: Episode IV bis VI
    Eintritt für alle 6 Filme: 30 €
    zur Webseite

    Braunschweig
    C1

    3. Mai,15 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 14 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 28,50 €
    zur Webseite

    Bremen
    Cinespace

    3. Mai, 17:30 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 15:30 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt pro Trilogie: 18 €
    zur Webseite

    Dettelbach
    Cineworld

    3. Mai, 13 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 11 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 29 €
    zur Webseite

    Dortmund
    Cinestar

    3. Mai, 17 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 13 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 30 €
    zur Webseite

    Dresden
    Ufa-Palast

    3. Mai, 15 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 15 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 27 €
    zur Webseite

    Düsseldorf
    UCI

    3. Mai, 12 Uhr: Episode I bis III
    4. Mai, 12 Uhr: Episode IV bis VI
    Eintritt pro Trilogie: 16,50 € (Parkett), 18 € (Loge)
    zur Webseite

    Hamburg
    UCI Othmarschen Park

    3. Mai, 12 Uhr: Episode I bis III
    4. Mai, 12 Uhr: Episode IV bis VI
    Eintritt pro Trilogie: 14,50 €
    zur Webseite

    Karlsruhe
    CineStar

    3. Mai, 17 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 13 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 30 €
    zur Webseite

    Mainz
    Cinestar

    3. Mai, 17 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 13 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt pro Trilogie: 15 €
    zur Webseite

    Marburg
    Cineplex

    3. Mai, 13 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 11:30 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 30 € (Erwachsene), 25 € (Kinder, Fanclub ab 4 Personen, Family)
    Eintritt pro Trilogie: 18 € (Erwachsene), 16 € (Kinder)
    zur Webseite

    Mönchengladbach
    Comet – Cine-Center

    3. Mai, 12 Uhr: Episode I bis III
    4. Mai, 12 Uhr: Episode IV bis VI
    Eintritt pro Trilogie: 12 €
    zur Webseite

    München
    Mathäser

    3. Mai, 11 Uhr: Episode I bis III
    4. Mai, 12 Uhr: Episode IV bis VI
    Eintritt für alle 6 Filme: 30 €
    zur Webseite

    Münster
    Cineplex

    3. Mai, 12 Uhr / 12:45 Uhr (OV): Episode IV bis VI
    4. Mai, 11 Uhr / 11:45 Uhr (OV): Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 30 €
    zur Webseite

    Nürnberg
    Cinecitta

    3. Mai, 17:30 Uhr: Episode I bis III
    4. Mai, 15:30 Uhr: Episode IV bis VI
    Eintritt: ?
    zur Webseite

    Oberhausen
    Cinestar

    3. Mai, 17 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 13 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 30 €
    zur Webseite

    Paderborn
    Cineplex

    3. Mai, 18 Uhr / 22:30 Uhr (OV): Episode IV bis III
    Eintritt für alle 6 Filme: 30 € (Vorverkauf), 32 € (Abendkasse)
    zur Webseite

    Schweinfurt
    Filmwelt

    3. Mai, 14:15 Uhr: Episode I bis III
    4. Mai, 14:15 Uhr: Episode IV bis VI
    Eintritt für alle 6 Filme: 34 €
    Eintritt pro Trilogie: 19 €
    zur Webseite

    Stuttgart
    Ufa-Palast

    3. Mai, 17 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 14 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt pro Trilogie: 15 €
    zur Webseite

    Sulzbach
    Kinopolis Main-Taunus-Zentrum

    3. Mai, 11 Uhr: Episode I bis III
    4. Mai, 12 Uhr: Episode IV bis VI
    Eintritt für alle 6 Filme: 30 €
    zur Webseite

    Viernheim
    Kinopolis

    3. Mai, 11 Uhr: Episode I bis III
    4. Mai, 12 Uhr: Episode IV bis VI
    Eintritt pro Trilogie: 15 €
    zur Webseite

    Walldorf
    Luxor

    3. Mai, 11 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 11 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt für alle 6 Filme (inkl. 2 Menügutscheine): 49 € (Parkett), 59 € (Loge)
    zur Webseite
    Geändert von LOX-TT (29.04.2014 um 15:06 Uhr)

  6. #226
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.567

  7. #227
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    Andy Serkis bin gespannt wen er spielt bzw. verkörpert (ich geh mal ganz fest davon aus dass er abermals eine digitale Figur verkörpert, das hat der gute sehr gut drauf (Gollum, King Kong, Ceasar)

    edit: und natürlich die Legenden der Original Trilogie: Ford, Hamill, Fisher, Mayhem sowie das Droiden-Duo Baker und Daniels
    Geändert von LOX-TT (29.04.2014 um 22:31 Uhr)

  8. #228
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.567
    Ich hoffe auf Yoda Junior

  9. #229
    Herr-Semmelknoedel
    Gast
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Stuttgart
    Ufa-Palast[/B]
    3. Mai, 17 Uhr: Episode IV bis VI
    4. Mai, 14 Uhr: Episode I bis III
    Eintritt pro Trilogie: 15 €
    zur Webseite [B]
    Mein Arbeitsplatz

  10. #230
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.306
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Wer noch vor Episode VII mal wieder Star Wars auf der großen Leinwand sehen will hat dieses WE die Chance dazu, da zeigen etliche Kinos alle 6 Filme (pro Tag je eine Trilogie)

    __________________

    *Preise*
    Fuuck, da weiß ich's gleich wieder zu schätzen, nicht ins Kino zu gehen

  11. #231
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    Pünktlich zum "Star Wars Tag" (May the 4th be with you) ein neuer Rebels-Trailer



    edit:

    jetzt auch mit deutscher Synchro

    Geändert von LOX-TT (04.05.2014 um 11:51 Uhr)

  12. #232
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    Nach einer Pause geht es nun mit den Rebels-Figuren weiter, jetzt die Schurken, den Anfang macht hierbei der imperiale Agent Kallus


  13. #233
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    und es geht weiter mit Imps, jetzt mit dem Inquisitor

    Geändert von LOX-TT (22.07.2014 um 15:29 Uhr)

  14. #234
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    Ladys and Gentleman, der Episode VII X-Wing



    nein, es ist kein Z95 Headhunter, denn der hat keine 4 Laserkanonen

    siehe auch dieses Bild, wo die S-Flügel Teilung angedeutet wird

  15. #235
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    neuer Rebels Trailer

  16. #236
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    Neuer Rebels-Trailer von der Comic-Con, der beste bisher wie ich finde, mit Abstand



    edit: und noch 2 Videos von der Con



    Geändert von LOX-TT (25.07.2014 um 17:39 Uhr)

  17. #237
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    7 Minuten aus der Pilotfolge (englisch)


  18. #238
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    Kommt die finale Clone Wars Staffel möglicherweise ab 20. November auf DVD & BR?

    Seit die Verlorenen Missionen, aka. die 6. Staffel, von The Clone Wars auf Super RTL lief, warten wir gespannt auf die Veröffentlichung des Finales auf Blu-ray und DVD. Offiziell gibt es dazu nach wie vor keine Informationen, aber immerhin hat Amazon die entsprechenden Artikel nun in seinen Katalog aufgenommen.
    Glaubt man dem Onlinehändler werden die Blu-ray(s) und die (3) DVDs am 20. November in den Handel kommen. Zur Ausstattung schreibt Amazon bislang nur, dass die bereits erwarteten 13 Folgen enthalten sein werden, was nun nicht gerade überrascht.
    Interessant, wenn auch ebenfalls nicht überraschend, ist ein kleines Detail: Das Studio hinter der Veröffentlichung ist nicht mehr Warner Home Video, sondern Disney. Mal schauen, ob das Verpackungsformat beibehalten wird oder Disney neue Wege einschlägt.
    Quelle: StarWars-Union

  19. #239
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkDemon13
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Beiträge
    4.536
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    nein, es ist kein Z95 Headhunter, denn der hat keine 4 Laserkanonen
    es gab auch Z-95 mit 4 laserkanonen. aber ja, es isn x-wing.
    FUCK YEAH CAPSLOCK! - against inkompetenz!

  20. #240
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.667
    Blog-Einträge
    5
    Der Millenium Falke goes to Episode VII


Ähnliche Themen

  1. Star Wars: Digital HD-Release der sechs Filme noch diese Woche
    Von MatthiasDammes im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 13:33
  2. News - G.I. JOE: The Rise of Cobra: G.I. Joe: Drei Fragen an Tester Sebastian Stange
    Von System im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:52
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 01:08
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 19:13
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 19:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •