Seite 10 von 36 ... 8910111220 ...
117Gefällt mir
  1. #181
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.818
    Blog-Einträge
    5
    Ahsoka Schicksal wird wohl auch langsam eingeleitet

  2. #182
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.818
    Blog-Einträge
    5
    Beendet Disney The Clone Wars mit der 5. Staffel?

    Zitat Zitat von starwars-union.de
    Glaubt man den Quellen von Big Shiny Robot und Jedi News, ist das Ende von The Clone Wars besiegelt. Eine offizielle Bestätigung soll nicht mehr lange auf sich warten lassen.

    Wir hören von verschiedenen Quellen, dass The Clone Wars als Fernsehserie am Ende ist. Es steht noch nicht fest, was mit den zwar fertiggestellten, aber noch nicht ausgestrahlten Folgen passieren wird, ganz zu schweigen von den Folgen, die erst teilweise vorführbereit sind. Unklar ist auch, ob die Serie mit einem Direct-to-Digital-Film abgeschlossen werden könnte, eine Lösung, die Disney in der Vergangenheit hin und wieder gewählt hat.
    -JediNews.co.uk

    Es sieht aktuell so aus, als sei The Clone Wars am vergangenen Wochenende von seinem Ende ereilt worden. [...] Eine offizielle Ankündigung könnte unter Umständen schon morgen folgen.
    -Big Shiny Robot

    Der Grund, wieso für morgen eine Entscheidung erwartet wird? Disney stellt sein alljährliches TV-Jahresprogramm vor, womit klar werden sollte, ob The Clone Wars auf dem Sender Disney XD landet oder nicht. Selbst wenn dies nicht der Fall sein sollte, könnte die Serie allerdings immer noch über US-Online-Angebote wie Netflix oder den iTunes-Store verfügbar gemacht werden. Ein Faktor bei der Debatte um das Serienende scheinen allerdings die enormen Produktionskosten zu sein, die sich auf etwa 2 Millionen USD pro Folge belaufen sollen.

    Mit dem Ende von The Clone Wars würde sich gleichzeitig die Frage stellen, ob auch das Detours-Projekt abgewickelt werden soll. Die Facebookseite der Serie wurde seit November nicht mehr aktualisiert, ähnlich wie bei 1313 scheint die Produktion (oder zumindest ihre Außendarstellung) auf Eis zu liegen.


    Langsam bekomm ich ne riesen Wut auf den verdammten Disney Konzern erst die Hiobsbotschaft um 1313 und nun noch eine bei TCW, Saftladen.

    edit:

    Kommando zurück, es kommt eine letzte 6. Staffel

    Zitat Zitat von starwars-union.de
    Da wir aktuell in eine spannende neue Ära eintreten, in der es vor allem um die nächste Krieg der Sterne-Trilogie gehen wird, hat sich Lucasfilm entschieden, hinsichtlich seiner Trick-Programme eine neue Richtung einzuschlagen. Derzeit arbeiten wir an einer brandneuen Krieg der Sterne-Serie, die in einer Zeit spielen wird, die Krieg der Sterne-Filme und -Fernsehserien bislang nie berührt haben. Mehr darüber werden wir in den kommenden Monaten bekanntgeben.

    Im Zuge dieser Verlagerung haben wir auch einige wichtige Entscheidungen getroffen, die The Clone Wars und Detours betreffen.

    Nach fünf äußerst erfolgreichen Staffeln von The Clone Wars finden wir, dass die Zeit gekommen ist, die Serie ihrem Ende entgegenzuführen. Das Studio produziert keine neuen Folgen mehr für Cartoon Network, aber die Produktion neuer The Clone Wars-Geschichten, die einige der bis dato spannendsten Abenteuer bieten werden, geht weiter. Informationen darüber, wo Fans bald auf diese zusätzlichen Inhalte zugreifen können, werden folgen. Eine erste Vorschau präsentiert der Leitende Regisseur der Serie Dave Filoni in diesem Video:

    Auf der Star Wars Celebration VI stellte George Lucas den Fans im vergangenen Jahr die Comedytrickserie Detours von Seth Green, Matthew Senreich und Todd Grimes vor. Detours wurde entwickelt und produziert, bevor wir beschlossen, eine neue Krieg der Sterne-Trilogie zu entwickeln. Angesichts dieser Entscheidung musste Lucasfilm überlegen, ob eine Comedytrickserie vor der Veröffentlichung von Episode VII noch Sinn ergeben würde. Wir haben beschlossen, den Start von Detours auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

    Wir sind unglaublich stolz auf unsere Mitarbeiter bei Lucasfilm Animation, die einige der phantastischsten Trickprogramme geschaffen haben, die es je im Fernsehen zu sehen gab. StarWars.com wird auch künftig über neue Entwicklungen bei diesen und künftigen Projekten berichten.

    Admiral Trench aus Staffel 2 lebt noch (oder so halb)
    Geändert von LOX-TT (11.03.2013 um 19:46 Uhr)

  3. #183
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.818
    Blog-Einträge
    5
    schöne Zusammenfassung der Highlights der ersten 100 Folgen bzw. 5 Staffeln TCW

    gamechris hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #184
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DarkDemon13
    Mitglied seit
    19.08.2006
    Beiträge
    4.536
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    schöne Zusammenfassung der Highlights der ersten 100 Folgen bzw. 5 Staffeln TCW

    Das macht mich ehrlich gesagt ziemlich scharf auf die Serie. Ich hab mir damals den Pilot im Kino angesehen und war dermaßen enttäuscht und hab Clone Wars an mir vorbei ziehen lassen... ich bereus jetzt irgendwie.
    FUCK YEAH CAPSLOCK! - against inkompetenz!

  5. #185
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mastersith
    Mitglied seit
    19.09.2008
    Beiträge
    1.987
    Am Anfang war die Serie mehr auf Kids ausgerichtet, aber mit der Zeit ist alles viel düsterer geworden und böser Aber die Folge mit Qui gon Jinn muss ich verpasst haben mein Lieblings Jedi
    Looten und Leveln, das muss drin sein in ´nem Spiel! Auch mit öder Story und häßlicher Grafik für mich noch ´n guter Deal! ---> http://www.youtube.com/watch?v=loyOnhP9BiQ

  6. #186
    Herr-Semmelknoedel
    Gast
    Zitat Zitat von Mastersith Beitrag anzeigen
    Aber die Folge mit Qui gon Jinn muss ich verpasst haben mein Lieblings Jedi
    Wat?

    Jemand mag den?

  7. #187
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mastersith
    Mitglied seit
    19.09.2008
    Beiträge
    1.987
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Wat?

    Jemand mag den?
    Ähh ja! Ich fand Episode 1 ehrlich gesagt richtig scheiße!!! Jar-Jar Binks hat den ganzen Film versaut und auch vom restlichen Plot her eher Durchschnitt (der schwächste Film der neuen Trilogie in meinen Augen) aber Liam Neeson hat den Film sehenswert gemacht
    Qui Gon kam ja nicht nur in Episode 1 vor sondern hat viel mehr zu bieten, aber guck selbst

    ---> Qui-Gon Jinn – Jedipedia (Die beste Seite für Star Wars Fans)
    Looten und Leveln, das muss drin sein in ´nem Spiel! Auch mit öder Story und häßlicher Grafik für mich noch ´n guter Deal! ---> http://www.youtube.com/watch?v=loyOnhP9BiQ

  8. #188
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mastersith
    Mitglied seit
    19.09.2008
    Beiträge
    1.987
    Looten und Leveln, das muss drin sein in ´nem Spiel! Auch mit öder Story und häßlicher Grafik für mich noch ´n guter Deal! ---> http://www.youtube.com/watch?v=loyOnhP9BiQ

  9. #189
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    14.06.2004
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von DarkDemon13 Beitrag anzeigen
    Das macht mich ehrlich gesagt ziemlich scharf auf die Serie. Ich hab mir damals den Pilot im Kino angesehen und war dermaßen enttäuscht und hab Clone Wars an mir vorbei ziehen lassen... ich bereus jetzt irgendwie.
    Der Pilotfilm war echt keine gute Repräsentation der Serie.
    War mir beim Film auch nicht so sicher, und hab dann trotzdem die Serie mal angeguckt, ich war positiv überrascht...

  10. #190
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.818
    Blog-Einträge
    5
    Gerücht: Wird das The Clone Wars Team aufgelöst?
    Zitat Zitat von starwars-union.de
    Irgendwie wollen die negativen Berichte um The Clone Wars nicht abreißen.
    TheForce.Net will erfahren haben, dass das für The Clone Wars verantwortliche Team aufgelöst wird. Die Mitarbeiter sollen entweder anderen Aufgabenbereichen zugeordnet oder freigestellt werden.

    Offenbar hat TFN von mehreren Leuten aus diesem Kreise gehört, dass es keine sauberen Enden der Handlungsfäden von Figuren wie Ahsoka Tano oder Asajj Ventress in der nicht ausgestrahlten 6. Staffel gibt. Ebenso sei es alles andere als sicher, dass die Fans diese als "Bonusmaterial" betitelte 6. Staffel überhaupt jemals sehen werden.

    Eine weitere Quelle berichtet, dass die Veränderungen bei Lucasfilm Animation über das The Clone Wars-Team hinausgehen. Demnach soll die gesamte Abteilung extrem zusammenschrumpfen. Ferner plane Disney wohl, zukünftige Star Wars-Fernsehserien in der hauseigenen Produktionsschmiede herstellen zu lassen.
    Ohne konkrete Namen zu nennen werden wohl einige Veteranen der Animationsabteilung und von The Clone Wars speziell das Unternehmen verlassen.

    Zu beachten gilt es hierbei, dass die offizielle Mitteilung Lucasfilms noch davon spricht, dass "die Produktion neuer The Clone Wars-Geschichten, die einige der bis dato spannendsten Abenteuer bieten werden," weiter gehe. Ob dies mit einem kleinen Rumpfteam erledigt wird bzw. werden kann, ist reine Spekulation.
    Man kommt allerdings nicht umhin festzustellen, dass ein Ende der Serie in dieser Form, wie es abzulaufen bzw. abgelaufen zu sein scheint, ziemlich unwürdig ist.

  11. #191
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mastersith
    Mitglied seit
    19.09.2008
    Beiträge
    1.987
    Ich kann das nicht ganz nachvollziehen, Clone wars ist doch scheinbar recht erfolgreich sind ja schließlich schon ein paar Staffeln gelaufen... Ich hab aber gleich geahnt das bei der übernahme durch Disney einiges verändert werden wird, ich bin auch mal stark der Meinung das das Star wars Franchise damit faktisch gestorben ist, allein schon die Tatsache das J.J. Abrams Episode 7 macht ist mehr als fragwürdig Ich bin sehr großer Star trek fan aber der Reboot ist viel zu actionlastig und ich fürchte das das selbe mit Star Wars pasieren wird und Abrams dem ganzen seinen Stempel so stark aufdrücken könnte das es im Kino das Gefühl gibt einen beliebigen Scifi Film zu schauen halt nur mit Lichtschwertern und den berühmten Namen
    Looten und Leveln, das muss drin sein in ´nem Spiel! Auch mit öder Story und häßlicher Grafik für mich noch ´n guter Deal! ---> http://www.youtube.com/watch?v=loyOnhP9BiQ

  12. #192
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.818
    Blog-Einträge
    5
    Weitere Story aus den Bonus Folgen die zum Abschluss kommen



    Das gefundene Lichtschwert soll angeblich das von Jedimeister Sifo Dyas sein.

  13. #193
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.818
    Blog-Einträge
    5
    Und noch eine, dieses mal mit Yoda und Anakin

  14. #194
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.818
    Blog-Einträge
    5
    Star Wars: Rebels
    Die neue Animationsserie wird zwischen Episode III und IV spielen
    Zitat Zitat von oswfc.de
    Die Produktion von Star Wars Rebels, einer aufregenden, brandneuen TV-Animationsserie zu einem der größten Unterhaltungsfranchises aller Zeiten, hat begonnen. Der Start ist für den Herbst 2014 mit einem einstündigen Fernsehspecial auf dem Disney Channel geplant, die folgende Ausstrahlung der Serie selbst wird überall auf der Welt über den Sender Disney XD erfolgen.

    Die Entwicklung der Serie treibt ein kreatives Team außergewöhnlicher Talente voran. Drehbuchautor und Produzent Simon Kinberg (X-Men: First Class, Sherlock Holmes, Mr. & Mrs. Smith) fungiert als einer der Ausführenden Produzenten für Star Wars Rebels und wird auch die Premierenfolge schreiben. An seiner Seite steht Dave Filoni, der bereits seit 2008 als Leitender Regisseur der Emmy-nominierten Serie Star Wars: The Clone Wars im Einsatz war. Komplettiert wird das Team von Greg Weisman, der seine große Erfahrung im Animationsbereich mit einbringen wird. Zu seinen bisherigen Werken zählen Serien wie Young Justice, Spectacular Spider-Man und Gargoyles - Auf den Schwingen der Gerechtigkeit.

    Gary Marsh, Präsident und Kreativchef von Disney Channels Worldwide, erklärte: "Das ganze Team von Lucasfilm hat drei Jahrzehnte lang außerordentliche Kreativität bewiesen und immer wieder für Innovationen gesorgt. Wir sind außer uns vor Freude, die weite und fantasievolle Welt von Star Wars nun auch den Zuschauern von Disney XD präsentieren zu können."

    "Ich bin äußerst aufgeregt, neue Regionen des Star Wars-Universums erkunden zu können", meint Kathleen Kennedy, Präsidentin von Lucasfilm. "Ich denke, Star Wars Rebels wird den Look, das Gefühl und all den Spaß einfangen, die sowohl Kinder als auch deren Eltern an Star Wars so lieben."

    Die actionreiche Serie ist zwischen den Ereignissen der Episoden III und IV angesiedelt - eine Ära, die fast zwei Jahrzehnte umfasst und bisher noch nicht auf Bildschirm und Leinwand erforscht wurde. Star Wars Rebels spielt zu einer Zeit, in der das Imperium immer stärker seinen Griff um die Galaxis legt und die letzten der Jedi-Ritter jagt, während sich auf der anderen Seite allmählich die Anfänge einer Rebellion gegen das Imperium herausbilden. Weitere Details zur Serie sind bislang noch ein gut gehütetes Geheimnis.

    Star Wars Rebels wird von Lucasfilm Animation produziert werden und sich auf viele der entscheidenden Talente stützen, die auch schon für Star Wars: The Clone Wars verantwortlich zeichneten. Fans, die die Star Wars Celebration Europe besuchen, werden zu den Ersten gehören, die einen exklusiven Blick auf die neue Serie werfen können. Die Besetzung wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden. Weitere Informationen über die Entwicklung des Projekts finden sich zukünftig auf StarWars.com und auf Facebook unter facebook.com/starwarsrebels.



    Geändert von LOX-TT (21.05.2013 um 11:34 Uhr)

  15. #195
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.263
    Dann hoffentlich mit einem realistischeren "Zeichenstil" als Clone Wars und mit Fokus auf eine erwachsenere Zielgruppe ("Die actionreiche Serie...")

  16. #196
    Hank-Moody
    Gast
    Wie kommt es, dass die Star Wars Filme so teuer sind? Ich möchte mir gerne alle Filme holen bzw. die Teile IV-VI, aber die sind unverschämt teuer! Hat das irgendwas mit der Übernahme von Disney zutun?

    amazon

    Spoiler:
    Ich rede von den DVDs.

  17. #197
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.263
    Ich denke, die waren auch schon zu George Lucas' Zeiten so teuer, schließlich war der doch extrem geldgeil!?
    Das die Einzel-DVDs so teuer sind liegt vielleicht daran, dass sie inzwischen schon alt, also selten, sind. Dass die Trilogie-Boxen ca. 40 EUR Kosten ist für Star-Wars-Verhältnisse wahrscheinlich eh billig.

  18. #198
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.818
    Blog-Einträge
    5
    GERÜCHT

    Darth Vader in Episode VII?

    Im vergangenen November gab es erste Gerüchte, dass Darth Vader in irgendeiner Form in den Sequels auftauchen soll (wir berichteten hier). Nun gibt es eine zweite Variante dieses Gerüchts aus einer vermutlich zweiten Quelle. So schreibt ein Filmemacher, der an Boardwalk Empire gearbeitet hat, über eine Begegnung mit einem altgedienten Kulissenbauer auf Big Shiny Robot:
    [...]Er sah meine Krieg der Sterne-Tätowierung, und wir sprachen über Episode VII. Er meinte, einer seiner Freunde arbeite aktuell mit einigen anderen Autoren am Drehbuch. "Aber ich will Dir nicht die Spannung verderben."
    "Ganz egal, ich will alles wissen."
    "Er hat mir zwei Dinge verraten: Die Geschichte dreht sich um die Kinder von Han und Leia und Darth Vader ist zurück."
    "Ist der nicht verbrannt worden?"
    "Seine Rüstung ist verbrannt worden."
    "Aber wir haben Anakins Machtgeist am Ende des Films gesehen."
    "Ich kann dazu nur sagen: Darth Vader ist zurück. Wer in seiner Rüstung steckt, ist die große Frage."
    Haben wir schon erwähnt, dass ihr standardmäßig Skepsis üben solltet?
    Allerdings: Sollte dies eine unabhängige zweite Quelle sein, ist vielleicht auch etwas Feuer, wo aktuell vor allem Rauch ist.


    Quelle: StarWars-Union -> LINK

    MEINUNGSMACHE:
    Zitat Zitat von Lox
    WTF?
    Vader ist tot, seine Rüstung ist auf Endor verbrannt worden und Anakin wurde erlöst und eins mit der Macht.
    Ganz ehrlich, das halte ich für eine absolute Schnappsidee, was würde der Lord wohl selbst dazu sagen?
    Vermutlich das.



  19. #199
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.263
    Wow, toll!
    Darth Vader soll zurückkehren, aber es soll nicht Darth Vader sein, sondern nur ein Wannabe. Entweder ganz oder gar nicht. Ganz, macht keinen Sinn. Da Vader tot ist.

    Wenn man es machen will, dann so wie in der DLC-Mission von The Force Unleashed. Da hatte man ebenfalls einen krass verkleideten Bösewicht, hat es aber sinnvoll in der Story eingebracht.

  20. #200
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.567
    Here's a report you can accept as fun or tantalizing or ridiculous: Latino Review, an establishment that has landed some scoops in its day, says Disney wants Ryan Gosling and Zac Efron in Star Wars: Episode VII. "As for what role Efron would be playing, we don’t know. He could be a Solo kid," Latino Review writes. "But what I was told for sure is the Gosling went in for Skywalker’s son. Yes, that’s right Luke’s kid." Disney is expected to make some official Episode VII announcements at its D23 expo starting Aug. 9.

    Na hoffentlich ist das ein Ei.

Ähnliche Themen

  1. Star Wars: Digital HD-Release der sechs Filme noch diese Woche
    Von MatthiasDammes im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 13:33
  2. News - G.I. JOE: The Rise of Cobra: G.I. Joe: Drei Fragen an Tester Sebastian Stange
    Von System im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 13:52
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 01:08
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 19:13
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 19:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •