Seite 1 von 19 12311 ...
88Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mipu
    Mitglied seit
    23.11.2003
    Beiträge
    2.627

    Männer allein am Herd

    Bei diesem schönen Wetter gibt es ja nichts Schöneres, als am Herd zu stehen
    und was Leckeres zu kochen

    Kocht ihr selber? Was sind eure Lieblingsrezepte?
    Oder futtert ihr noch euren Eltern die Haare vom Kopf bzw. gebt euer Geld für
    FastFood aus?
    Natürlich könnt ihr die Rezepte auch hier verewigen
    bye bye alte signatur ... lange hatte imageshack dich im speicher, aber nun war es wohl zeit zu gehen ...
    aber es bleibt dabei: BILD ist volks.verarsche

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.071

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von mipu am 05.07.2006 17:19
    Bei diesem schönen Wetter gibt es ja nichts Schöneres, als am Herd zu stehen und was Leckeres zu kochen
    neeeee mir fällt spontan nichts erregenderes ein

    Kocht ihr selber?
    wenn man das so nennen will

    Was sind eure Lieblingsrezepte?
    spiegeleier in der pfanne, maultaschen mit brühe

    Oder futtert ihr noch euren Eltern die Haare vom Kopf bzw. gebt euer Geld für
    FastFood aus?
    ersteres

    Natürlich könnt ihr die Rezepte auch hier verewigen
    aaalsooooo:
    pfanne auf den herd stellen und fett rein tun. dann eier zerschlagen und in die pfanne klatschen. am besten 3 stück. warten bis es nicht mehr durchsichtig ist und mit salz besprühen. dann warten bis die spiegeleier am pfannenboden kleben und rauskratzen. eh wolla spiegeleier nach 08/15 rezept

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    22.11.2004
    Beiträge
    903

    AW: Männer allein am Herd

    Es gibt da ein Türken in meiner nähe der macht sehr gute Dürüms. Da ich ihm dann sage welche sachen rein sollen und welche nicht koche ich ja jedes mal ein wenig mit.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von redbullede
    Mitglied seit
    13.04.2005
    Beiträge
    1.086

    AW: Männer allein am Herd

    ich lasse mich jetzt gerade (kein schertz!!) bekochen..
    meine freundin kocht mir gerade meine leibspeisse.... und .. TATATATA........


    SPAGETTI !!!!

    für die könnte ich morden so gerne habe ich die.....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von mipu
    Mitglied seit
    23.11.2003
    Beiträge
    2.627

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von redbullede am 05.07.2006 18:00
    ich lasse mich jetzt gerade (kein schertz!!) bekochen..
    meine freundin kocht mir gerade meine leibspeisse.... und .. TATATATA........


    SPAGETTI !!!!

    für die könnte ich morden so gerne habe ich die.....
    Für die Nudeln oder für deine Freundin

    Und mit was für einer Soße?

    Wieso hast du kein Ava mehr?
    bye bye alte signatur ... lange hatte imageshack dich im speicher, aber nun war es wohl zeit zu gehen ...
    aber es bleibt dabei: BILD ist volks.verarsche

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.647

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von mipu am 05.07.2006 17:19
    Bei diesem schönen Wetter gibt es ja nichts Schöneres, als am Herd zu stehen
    und was Leckeres zu kochen

    Kocht ihr selber? Was sind eure Lieblingsrezepte?
    Oder futtert ihr noch euren Eltern die Haare vom Kopf bzw. gebt euer Geld für
    FastFood aus?
    Natürlich könnt ihr die Rezepte auch hier verewigen
    da ich grad klausuren schreib hab ich grad eh nicht viel vom wetter...

    also sagen wir es mal so, ich würd alleine nicht verhungern
    hauptsächlich werd ich aber noch von meinen eltern bzw. diversen fast food läden vesorgt.

    wobei ich spaghetti (bolognese natürlich), nen cordon bleu oder andere "einfache sachen" auch gerne mal selber mache. je nachdem ob ich was gemacht bekomme, oder ich nur ne scheibe brot habe. da wird man(n) schon mal erfinderisch am herd
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von assman
    Mitglied seit
    03.06.2003
    Beiträge
    13.491

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von mipu am 05.07.2006 17:19
    Kocht ihr selber?
    Ich kann kochen, wenn du das meinst ^^, aber da ich im moment noch bei Mama wohne, esse ich meistens das was sie macht (wird allerdings nicht mehr lange so sein)


    Was sind eure Lieblingsrezepte?
    Mein selbstgemachtes Chilli con carne

    dann noch meine speziellen Toasts (jaja, eher so als snack zwischendurch)

    Oder futtert ihr noch euren Eltern die Haare vom Kopf bzw. gebt euer Geld für
    FastFood aus?
    wie gesagt, meistens Mama. Selten Fast food. Schmeckt immer gleich und nach ner stunde hat man wieder hunger (besonders McDo)

    Natürlich könnt ihr die Rezepte auch hier verewigen
    Aber gerne doch:


    Assman's Chilli con Carne

    5-6 Personen (kann auch schon mal mehr werden, hab nämlich ausversehen mal ne portion für fast 10 Mann gemacht ^^)

    500g Hackfleisch
    1KG Chilli Bohnen
    Tomatensoße +-500ml - 1 Liter (weiß nie genau ^^)
    2-5 Chilli schoten (je nach schärfe)

    Hackfleisch ausbreiten, in der mitte ne kleine Mulde machen und ein Ei reintun. Dann richtig gut durchkneten (angrimm weiß wie mans macht *g*). Danne in wenig übiche gewürze (salz + pfeffer, Ins chilli kommen dann die richtigen Hardcore gewürze )

    Das Chilli aufkochen und vor sich hin brutzeln lassen, sowie das Hackfleisch auch. Ebenfalls die Tomatensoße langsam kochen lassen.

    Dann gehts los. Chilli schneiden (mit Kerne, wenn scharf, ohne wenn nicht scharf). Zwiebeln schneiden (eine ganze sollte reichen. Und ein paar tomaten. Mais kann man ebenfalls hinzutun (aber am besten dann den vorgekochten). wenn man das dann so ein wenig fertig hat (hackfleisch, bohnen, soße...) alles in einen großen, und ich meine großen Topf schmeißen, und umrühren. dann die chilli's, tomaten, zwiebeln etc. hineintun, und sehr leicht kochen lassen (ruhig ein paar stunden). Ab und zu umrühren damit es nicht festkocht. Salz und pfeffer auch noch hinzutun, sowie chilli pulver. Man kann auch noch paprikas reintun und so. Das ganze geschmacklich halt abstimmen. Ich hab da nie vorgaben sondern koche das ganze auf geschmack. Und dann:

    Bonne appetit, und nachher viel spass auf dem Klo ^^

    Edith hat noch vergessen, dass man auch ruhig noch tabasco reintun kann. Diesen roten. So ne viertel flasche sollte reichen...
    Ich liebe Sc4rFace

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ChaosQu33n
    Mitglied seit
    11.01.2005
    Beiträge
    6.021

    AW: Männer allein am Herd

    meine mutter bekocht mich (leider). sie kann das leider nicht so gut. sie kann selten etwas richtig gut kochen... mir fällt auch grade nichts ein...
    und dann gibts so oft rumänisches zeug... das kann sie noch weniger, weil sie das ja nie dort gelernt hat, sondern von meinem vater, selber auch eine niete im kochen, "beigebracht" bekommen hat.
    tja, sorry, mum...
    an den herd lässt sie mich aber trotzdem nicht, darum artet es oft so aus, dass ich, um mir ihr zeug zu ersparen, zu mc donalds gehe. das ist nämlich genau auf der gegenüber liegenden straßenseite und führt dazu, dass ich fast schon per du mit denen bin

    wenn ich für mich selber koche, schmeiße ich meistens den Wok an und pfeffer da an gemüse alles rein was wir haben. dazu dann reis dadrin anbraten, ne curry oder süß/sauer soße dran und fertig. oft misch ich noch glasnudeln oder bambussprossen dazwischen. dann gibts bei mir auch oft spezial-bratkartoffeln wo ich dann zu den kartoffeln noch ne menge ei und käse dazupacke und das ganze noch mit kleingewürfelten zwiebeln vermenge. gabs heute erst wieder.
    ansonsten... chili con carne gibts oft wenn ich mit meinen geschwistern zusammen koche.

    edit: ups, der thread heißt ja "MÄNNER allein am herd"

  9. #9
    angrimm
    Gast

    AW: Männer allein am Herd

    ich koche fast jeden tag (seit 13jahren)..
    ich kann alles kochen - aber meine spezialität ist das zubereiten von toten tieren...
    da kanns dann schonmal passieren, dass es fleisch und als beilage fleisch gibt...

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.071

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von angrimm am 05.07.2006 18:47
    das zubereiten von toten tieren...
    sach bloß

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ChaosQu33n
    Mitglied seit
    11.01.2005
    Beiträge
    6.021

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von angrimm am 05.07.2006 18:47
    ich koche fast jeden tag (seit 13jahren)..
    ich kann alles kochen - aber meine spezialität ist das zubereiten von toten tieren...
    da kanns dann schonmal passieren, dass es fleisch und als beilage fleisch gibt...
    bin auch ein absoluter fleischfresser. 2-3 tage ohne fleisch sind schon grenzwertig. für menschen die nur einmal die woche fleisch essen habe ich nur mitleid übrig *messerwetz*

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    15.09.2006
    Beiträge
    1.195

    AW: Männer allein am Herd

    Also ich koche meistens selber.Meistens mit Reis und Kreationen für die man mich einsperren sollte, ein Bsp:


    Selbsgemachte Maultaschen, mit Tortellini und Sahnesoße und das dann überbacken mit Käse.

    Jedoch sowas gibt es nur Weihnachten, da die Kalorienzahl extrem hoch wohl ist

  13. #13
    angrimm
    Gast

    AW: Männer allein am Herd

    es geht gleich los!! mein weib ist grad jagen, mal schauen was sie mitbringt...

  14. #14
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.071

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von angrimm am 05.07.2006 19:04
    es geht gleich los!! mein weib ist grad jagen, mal schauen was sie mitbringt...
    vielleicht einen braunbären....

  15. #15
    angrimm
    Gast

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von Sc4rFace am 05.07.2006 19:44
    Zitat Zitat von angrimm am 05.07.2006 19:04
    es geht gleich los!! mein weib ist grad jagen, mal schauen was sie mitbringt...
    vielleicht einen braunbären....

    leider nicht - war nur ein teil von ner kuh...

  16. #16
    mcjunior
    Gast

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von mipu am 05.07.2006 17:19
    Bei diesem schönen Wetter gibt es ja nichts Schöneres, als am Herd zu stehen
    und was Leckeres zu kochen

    Kocht ihr selber? Was sind eure Lieblingsrezepte?
    Oder futtert ihr noch euren Eltern die Haare vom Kopf bzw. gebt euer Geld für
    FastFood aus?
    Natürlich könnt ihr die Rezepte auch hier verewigen
    Manchmal koche ich selber,aber das ist eher selten.
    Geld für FastFood gebe ich natürlich immer wieder gerne aus,und werde ich auch immer tun .

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von mipu
    Mitglied seit
    23.11.2003
    Beiträge
    2.627

    AW: Männer allein am Herd

    Dann schreib ich auch mal ein Rezept:

    Zutaten:
    -Joghurt (500g)
    - Saure Sahne oder Creme Fraiche (1/2 Becher)
    - Senf (Dijon)
    - Olivenöl
    - Aceto
    - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
    - Knoblauch (ca. 3 - 5 Zehen)

    In einem hohen Gefäß etwa 2 Esslöffel Olivenöl, 2 Esslöffel Aceto, 1,5 Teelöffel Senf, Pfeffer, Muskatnuss, und durchgepressten Knoblauch verrühren. Dann denn Joghurt dazugeben und verrühren, dann den halben Becher Creme Fraiche/Saure Sahne. Mit Salz abschmecken. Im Kühlschrank zugedeckt ein paar Stunden ziehen lassen (am Besten bis zum nächsten Tag).

    Statt Aceto kann man auch anderen Essig nehmen, schmeckt dann aber nicht so gut .
    Knoblauch kann nach Wunsch eingesetzt werden, auch andere Gewürze wie Basilikum (sparsam verwenden).
    bye bye alte signatur ... lange hatte imageshack dich im speicher, aber nun war es wohl zeit zu gehen ...
    aber es bleibt dabei: BILD ist volks.verarsche

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ChaosQu33n
    Mitglied seit
    11.01.2005
    Beiträge
    6.021

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von mipu am 05.07.2006 20:20
    Dann schreib ich auch mal ein Rezept:

    Zutaten:
    -Joghurt (500g)
    - Saure Sahne oder Creme Fraiche (1/2 Becher)
    - Senf (Dijon)
    - Olivenöl
    - Aceto
    - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
    - Knoblauch (ca. 3 - 5 Zehen)

    In einem hohen Gefäß etwa 2 Esslöffel Olivenöl, 2 Esslöffel Aceto, 1,5 Teelöffel Senf, Pfeffer, Muskatnuss, und durchgepressten Knoblauch verrühren. Dann denn Joghurt dazugeben und verrühren, dann den halben Becher Creme Fraiche/Saure Sahne. Mit Salz abschmecken. Im Kühlschrank zugedeckt ein paar Stunden ziehen lassen (am Besten bis zum nächsten Tag).

    Statt Aceto kann man auch anderen Essig nehmen, schmeckt dann aber nicht so gut .
    Knoblauch kann nach Wunsch eingesetzt werden, auch andere Gewürze wie Basilikum (sparsam verwenden).
    ist ein brotaufstrich oder?

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von mipu
    Mitglied seit
    23.11.2003
    Beiträge
    2.627

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von ChaosQu33n am 05.07.2006 20:22
    ist ein brotaufstrich oder?
    Ich hätte wohl "Tzaziki" dazuschreiben sollen

    Kannst es auch als leckeren Dip für Möhren, Paprika usw nehmen.
    bye bye alte signatur ... lange hatte imageshack dich im speicher, aber nun war es wohl zeit zu gehen ...
    aber es bleibt dabei: BILD ist volks.verarsche

  20. #20
    angrimm
    Gast

    AW: Männer allein am Herd

    Zitat Zitat von mipu am 05.07.2006 21:17
    Zitat Zitat von ChaosQu33n am 05.07.2006 20:22
    ist ein brotaufstrich oder?
    Ich hätte wohl "Tzaziki" dazuschreiben sollen

    Kannst es auch als leckeren Dip für Möhren, Paprika usw nehmen.

    ich würd da noch 2 weiße zwiebeln mit reinschnibbeln....

    dip für möhren und paprika?? wasn mit dir los???
    dip für kuh und schwein wohl eher...

    btw: manchmal irritiert mich dein avatar - ich denke immer ich hätte doppelpost gemacht...
    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •