Seite 77 von 137 ... 2767757677787987127 ...
725Gefällt mir
  1. #1521
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.433
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Kostet die nächste Xbox weniger als die nächste Playstation (bei gleicher Leistung) wird Microsoft den besseren Start einfahren.
    Würd ich nichtmal sagen. Ein Großteil der Menschen die schon eine PS3 und PS4 hatten kaufen auch wieder eine PS5, egal was sie kostet.
    Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und faul, der will sich nicht auf was neues einlassen. ^^
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.



  2. #1522
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.468
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Würd ich nichtmal sagen. Ein Großteil der Menschen die schon eine PS3 und PS4 hatten kaufen auch wieder eine PS5, egal was sie kostet.
    Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und faul, der will sich nicht auf was neues einlassen. ^^
    zudem kommen ja noch:

    wo hab ich mehr Freunde in der Liste
    wo gefallen mir die Exclusivspiele besser


  3. #1523
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.857
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    .
    Kostet die nächste Xbox weniger als die nächste Playstation (bei gleicher Leistung) wird Microsoft den besseren Start einfahren.
    Besseren Start vielleicht, aber ob MS von den Gesamtverkäufen irgendwann nochmal dominieren wird, wage ich zu bezweifeln. Ich persönlich glaube, dass die Marke Playstation, abseits der USA einfach beliebter ist.

    Was die Crossplay Sache betirfft. Ich finde dass Japaner generell komische Entscheidungen treffen, die ich persönlich selten nachvollziehen kann. Da tun sich Sony und Nintendo nichts. Nur sind diese Entscheidungen bei Sony noch nicht so, dass sie mir so auf den Sack gehen wie Nintendo.
    Diese ganze CP Sache wird bloß im Net (zu sehr) aufgebauscht. Ich persönlich sehe da keinerlei Grund für nen Shitstorm. Es hat für mich kein Gewicht ähnlich eines Kopierschutzes, oder Ähnliches. Bezweifle dass Sony große Konsequenzen an der Kasse befürchten müssen.
    Trotzdem sollte Sony das Thema nicht schleifen lassen. Denn die U18 Spieler, die "Fortnite" Generation, diskutiert CP, und betrachtet Sony zunehmend kritisch. Für die Nachwuchsspieler könnte CP ein großes Thema sein.
    Geändert von paul23 (03.09.2018 um 12:35 Uhr)
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #1524
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.187
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Würd ich nichtmal sagen. Ein Großteil der Menschen die schon eine PS3 und PS4 hatten kaufen auch wieder eine PS5, egal was sie kostet.
    Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und faul, der will sich nicht auf was neues einlassen. ^^
    Nach dieser Logik hätte die Xbox360 aber deutlich weniger erfolgreich sein müssen als die PS3. Das Gegenteil war aber der Fall.
    Die PS2 war absolut dominant wie keine Konsole vorher und nachher, die PS3 war danach aber sehr lange Zeit nicht auf Augenhöhe mit der XB360.
    Die PS4 drehte den Spieß dann wieder um.
    Ich glaube das liegt alles immer nur an drei Faktoren: Technik, Releasedatum und Preis. Da bei der aktuellen Generation die Releasedaten beinahe identisch sind, fällt dieser Faktor aber weg.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  5. #1525
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.857
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Nach dieser Logik hätte die Xbox360 aber deutlich weniger erfolgreich sein müssen als die PS3. Das Gegenteil war aber der Fall.
    Die PS2 war absolut dominant wie keine Konsole vorher und nachher, die PS3 war danach aber sehr lange Zeit nicht auf Augenhöhe mit der XB360.
    Die PS4 drehte den Spieß dann wieder um.
    Ich glaube das liegt alles immer nur an drei Faktoren: Technik, Releasedatum und Preis. Da bei der aktuellen Generation die Releasedaten beinahe identisch sind, fällt dieser Faktor aber weg.
    Am Anfang hat sich die PS3 aber nicht so schlecht verkauft. Als beide Konsolen auf dem Markt waren, und als dann klar wurde dass die ganze Branche die 360 pusht (es gab genug exklusive Entwicklungen zb.), verkaufte sich die PS3 schleppend. Zum Ende hin, hat die PS3 die 360 allerdings überholt, wenn auch leicht. In dieser Zeit wurde schon der Erfolg der PS4 geebnet. Als Sony Gas gab, und MS schwächelte vom Support her. Und das zog sich lange bis in diese Gen. Neben den verkackten Starts, ist der halbherzige Support seitens MS, eins der Gründe warum die One jetzt da ist, wo sie ist. Es fehlen Kaufargumente. MS verlassen sich mit der X allein auf die Leistung und Services.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #1526
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.468
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    die PS3 war danach aber sehr lange Zeit nicht auf Augenhöhe mit der XB360.
    die 360 hatte ja auch einen Zeitvorteil von einem Jahr, in Europa sogar fast 1,5 Jahren, da die PS3 hier wegen Problemen mit dem BR-Laser erst im Frühling 2017 erschien
    zudem war die 360 deutlich günstiger als die PS3


  7. #1527
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.187
    Man muss natürlich auch sagen, dass sich PS4 und XB1 viel ähnlicher sind als es in den vergangenen Konsolengenerationen der Fall war.
    Das Releasedatum war quasi identisch. Eine PS4 mit Kamera hatte den gleichen Preis wie eine XB1 mit Kamera. Die technischen Unterschiede waren da, aber ehr gering.

    Unterschied: Es gab zum Release keine XB1 ohne Kamera.

    Insgesamt hatte Sony das knapp bessere Angebot - mal nur auf die Hardware bezogen. Das alleine hat ausgereicht um die PS4 in die Poleposition zu bringen.
    Hinzu kamen ein besseres Marketing inklusive Hype, bessere Exklusivtitel und gaaaaanz zum Schluss und ganz unwichtig im Vergleich zu diesen Kriterien kommt dann noch dazu, dass Sony sich auf der E3 nicht so unfassbar dämlich wie MS angestellt hat.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  8. #1528
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.468
    Blog-Einträge
    5
    Nicht zu vergessen, Sony hat mit PS-VR ein Virtual Reality Erlebnis möglich gemacht, eine Sache die es auf der One so gar nicht gab und gibt


  9. #1529
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.187
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen, Sony hat mit PS-VR ein Virtual Reality Erlebnis möglich gemacht, eine Sache die es auf der One so gar nicht gab und gibt
    Stimmt. Ich hatte mich zwar hauptsächlich auf den Release-Zeitraum bezogen, aber wenn man das Gesamtangebot über den ganzen Zeitraum betrachtet, ist das sicher ein Faktor.
    Weiß man eigentlich wie die Verkäufe hier aussehen?
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  10. #1530
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen, Sony hat mit PS-VR ein Virtual Reality Erlebnis möglich gemacht, eine Sache die es auf der One so gar nicht gab und gibt
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Stimmt. Ich hatte mich zwar hauptsächlich auf den Release-Zeitraum bezogen, aber wenn man das Gesamtangebot über den ganzen Zeitraum betrachtet, ist das sicher ein Faktor.
    Weiß man eigentlich wie die Verkäufe hier aussehen?
    Glaube nicht, dass das ein ausschlaggebender Grund für die Dominanz der PS4 ist. PS VR wurde lediglich 3 Millionen Mal verkauft. Bis Juli 2018 wurde die Xbox One 38.278.897 Mal verkauft. Die PS4 hingegen 81.361.887 Mal. Die Differenz liegt also bei über 43 Millionen.

  11. #1531
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.857
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    ...
    Der Preis wird sicherlich eine Rolle gespielt haben.

    Ich persönlich bin der Meinung dass Leistung nicht alles ist, grade auf Konsole.

  12. #1532
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.948
    ich finde microsoft hatte von grundauf ein falsches konzept für die konsole. einst gedacht als multimedia plattform via sprachsteurung über kinect usw... halt komplett gefloppt. dann das fragwürdige konzept alles ebenfalls auf den pc spielbar zu machen und der versuch windows 10 als plattform zu etablieren... weiß auch nicht... noch weniger gründe für eine xbox. zudem das ausbleiben von exclusiv spielen.
    sony war da in meinen augen etwas klarer und hat wert auf ein breites spieleangebot gelegt und allein für gamer die deutlich attraktivere konsole durch exclusives geschaffen. und mit ps vr ebenfalls, in meinen augen, ein deutliches zeichen gesetzet. mag zwar wirtschaftlich keine mega erfolg sein, aber wer weiß, was in zukunft so kommt. da hat sony jetzt erstmal dennoch ein standing.

  13. #1533
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.468
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    ich finde microsoft hatte von grundauf ein falsches konzept für die konsole. einst gedacht als multimedia plattform via sprachsteurung über kinect usw...
    immer noch schön



  14. #1534
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.878
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Die PS4 hingegen 81.361.887 Mal. Die Differenz liegt also bei über 43 Millionen.
    So eine genaue Zahl? Offiziell sind es nämlich 82,2 Mio. verkaufte Einheiten per 30.6.2018 laut "Supplemental Information" aus dem Quartalsbericht. *klugscheißermodusAUS*

    Interessant ist übrigens auch die Erwähnung, dass im Q1 2018 43% aller Softwareverkäufe digital erworben wurden. Auf das Jahr verteilt wird diese Quote natürlich etwas geringer sein, vor allem wegen Herbst und Weihnachten, aber es ist schon beachtlicht, dass die Quote trotzdem so hoch ist.

    So langsam zweifle ich schon ob es überhaupt noch ein Laufwerk für die NextGen geben wird. Ich selbst steige sowieso auf den digitalen Zug um, aber ob ein physischer Release von Spielen noch Sinn macht - vor allem bei den heutigen Datenmengen? Wie groß können Blurays werden?

  15. #1535
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    466
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    So eine genaue Zahl? Offiziell sind es nämlich 82,2 Mio. verkaufte Einheiten per 30.6.2018 laut "Supplemental Information" aus dem Quartalsbericht. *klugscheißermodusAUS* [...]
    Hab die Zahlen von VGChartz. Hier ist die genaue Quelle: Switch vs PS4 vs Xbox One Global Lifetime Sales

  16. #1536
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.433
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    So langsam zweifle ich schon ob es überhaupt noch ein Laufwerk für die NextGen geben wird.
    In der Tat etwas über das man sich Gedanken machen sollte. Die Frage ist wirklich wer als erster diesen Schritt wagt und ob es nicht zu bald ist.



  17. #1537
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.878
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Hab die Zahlen von VGChartz. Hier ist die genaue Quelle: Switch vs PS4 vs Xbox One Global Lifetime Sales
    Ah ok, da steht darunter eh geschrieben, dass die Verkaufszahlen sich auf den Endverbraucher beziehen.
    Trotzdem noch immer etwas zu wenig. Wahrscheinlich liegts daran, dass die Verkäufe nicht bei allen Händlern berücksichtigt wurde.

  18. #1538
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.468
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    In der Tat etwas über das man sich Gedanken machen sollte. Die Frage ist wirklich wer als erster diesen Schritt wagt und ob es nicht zu bald ist.
    wer das macht wird von mir jedenfalls kein Geld sehen. Ich bin nicht auf neue Systeme angewiesen, ich hab noch massig Spiele die mich auch die nächsten 10 Jahre noch beschäftigen könnten, wenns sein muss.
    Kein Laufwerk oder Modul-Slot = kein Kauf


  19. #1539
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.750
    Bei VGC handelt es sich um Schätzungen und keinen offiziellen Zahlen. Allerdings sind sie oft nah an dem was die Firmen als Verkaufszahlen angeben und werden auch regelmäßig angepasst. Bei den Software Charts sind außerdem digitale Verkäufe nicht enthalten. Das sollte man wissen, wenn man Zahlen dieser Seite nutzt.

    Ich sehe das auch so, dass Zeitpunkt des Releases und der Preis ausschlaggebend sind für den anfänglichen Erfolg. Danach ist der Support wichtig. Die 360 hatte zudem ein großes Momentum, da Titel wie Halo und Gears of War mächtig abgegangen sind und mit Call of. Duty auf dem absoluten Höhepunkt auch noch die Werberechte. Besonders bei Halo ist der Stern aber verblasst und Sony hat ein breites Spektrum an Exklusiv Titeln. Dass die PS4 die Konkurrenz so gewaltig abhängt hätte ich trotzdem nicht erwartet. Freut mich aber, da ich mit der Xbox nach wie vor nichts anfangen kann und ich die exklusiven Spiele mittlerweile auch für Windows bekommen kann.

  20. #1540
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.878
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    .Kein Laufwerk oder Modul-Slot = kein Kauf
    War bisher vor einiger Zeit auch deine Meinung, aber ganz ehrlich: ein PS4-Disclaufwerk bringt gar nichts. Alles was auf der Disc ist wird auf die Festplatte gespielt. Eigentlich sollte man die Disc nach der Installation gar nicht mehr einlegen müssen.

    Warum man nach der Installation noch immer die Disc benötigt verstehe ich sowieso nicht ganz.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •