Seite 30 von 99 ... 2028293031324080 ...
564Gefällt mir
  1. #581
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.306
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wusst ich doch, dass du's in erster Linie nur schade findest, dass Ubisoft nicht das aus dem Titel gemacht hat, was du dir erhofft hast.
    Ach, mir war eigentlich klar, was mich da erwartet. Ich mecker bloß trotzdem.
    Und Watch Dogs ist auch so ein liebloses Kommerzspiel, da kann ich nicht anders.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Spaß beiseite, so lange wird das auch nicht mehr dauern. Gutes Schnäppchen im Bundle, dann hast du das. Die nackte Konsole mit einem Controller wirst du für 250€ bekommen, wenn mal ein Bundle mit Spiel plus zweitem Controller für 350€ zu haben wäre. So muss man das sehen.
    Ach, die wollen, dass man das so sieht!
    Ist ja nicht mehr heilig, was die inzwischen für die Controller verlangen. Und beim Konsolenkauf soll ich tatsächlich für das beiligende Spiel den Vollpreis kalkulieren? Ich warte doch extra, damit ich das nicht tun muss!

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Du wolltest doch sicher Horror, oder? Es ist meistens so, dass das zarte Gemüt dennoch nach diesem Horrorscheiß verlangt. Der kleine Masochist, der in jedem Weichei steckt.
    Sicher wollte ich das, aber The Evil Within ist in meinen Augen doch ein ziemlicher Hammer, was Horror angeht.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wikipedia wird aber auch eigentlich nur schlecht geredet. Wann sagt mal jemand was Positives über Wikipedia? Für die Schnellrecherche ist Wikipedia bei mir fast immer erste Wahl.
    Natürlich wird Wikipedia benutzt. Taucht ja bei der Datenkrake Google und anderen Suchmaschinen mit als erstes auf!

    --------------------------------------------

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Würd mich generell mal interessieren, wieviele Konsolen ihr dauerhaft angeschlossen habt. Und ob es im Haus vielleicht mehrere Standorte/Fernseher gibt, an denen Konsolen benutzt werden.
    Ein Fernseher. Angeschlossen sind PS3 und Wii U. Wobei ich die Wii U-Konsole mittels Homebrew dazu gebracht hab, auch Titel für den Gamecube abzuspielen.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #582
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.595
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von ZombieGT Beitrag anzeigen
    Multinorm+ HDMI Mod
    Was genau ist das? Ein nachträglich eingebauter HDMI Ausgang? Kann man das so einfach einbauen? Wäre natürlich cool

    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Wobei ich die Wii U-Konsole mittels Homebrew dazu gebracht hab, auch Titel für den Gamecube abzuspielen.
    Und wie steuerst du die dann? Via Pro Controller? Oder mittels des Cube-Adapters der zum Smash Bros. Release ja rauskam?

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  3. #583
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Ach, mir war eigentlich klar, was mich da erwartet. Ich mecker bloß trotzdem.
    Und Watch Dogs ist auch so ein liebloses Kommerzspiel, da kann ich nicht anders.
    ... als es dennoch zu kaufen.

    War ja wohl kein Geheimnis, dass es dabei ausschließlich um Kommerz geht.

    Ach, die wollen, dass man das so sieht!
    Ist ja nicht mehr heilig, was die inzwischen für die Controller verlangen. Und beim Konsolenkauf soll ich tatsächlich für das beiligende Spiel den Vollpreis kalkulieren? Ich warte doch extra, damit ich das nicht tun muss!
    Da hast du mal recht. Allein der Dualshock 3 (!) in schwarz kostet auf Amazon aktuell 53€ und damit doppelt so viel wie vor zwei, drei Jahren mal im Angebot dort. Wirklich eine grauenhafte Entwicklung. Zumal man den direkten Konkurrenten, das 360-Pad, schon häufig für rund 25€ bekommen kann.
    Okay, ich komm dir ein bisschen entgegen: Gehen wir mal davon aus, du kaufst ein Bundle mit einem Spiel, das dich wirklich interessiert. Dann kann man ruhig mal einmalig 45€ dafür einrechnen. Von Vollpreis muss ja nicht die Rede sein. Dazu ein weiterer Controller, im Angebot ebenfalls ca. 45€. Dann sind wir bei 90€ plus eben die Konsole für deine erwünschten 250€, also insgesamt 340€. Das geht doch noch klar, oder?
    Einmalig und es ist dein Hobby.

    Sicher wollte ich das, aber The Evil Within ist in meinen Augen doch ein ziemlicher Hammer, was Horror angeht.
    Findest du? Das freut mich ja, um ehrlich zu sein. Ziel erreicht.

    Off-Topic (Obwohl: Hier gibt's ja kein wirkliches Thema ):
    Was hältst du denn von Alien Isolation? Wäre das nicht auch noch was für dich?
    Und wie war Resident Evil 4 denn für dich, wie weit auch immer du gespielt hast? Ist ja gut mit The Evil Within vergleichbar, finde ich.

    Natürlich wird Wikipedia benutzt. Taucht ja bei der Datenkrake Google und anderen Suchmaschinen mit als erstes auf!
    Gut.

    --------------------------------------------


    Ein Fernseher. Angeschlossen sind PS3 und Wii U. Wobei ich die Wii U-Konsole mittels Homebrew dazu gebracht hab, auch Titel für den Gamecube abzuspielen.
    Das ist wieder irgendein komisches Gefummel, hab ich grad mal gefunden. Nie davon gehört.

    Bin da wohl ein völliger Langweiler, aber bei mir ist nichts gemoddet, gecrackt, geupdatet,... hab keine Ahnung davon und lasse auch die Finger davon.
    Holt ihn euch, Jungs!


  4. #584
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ZombieGT
    Mitglied seit
    15.08.2015
    Ort
    Vektra (Nord-Hessen)
    Beiträge
    480
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Was genau ist das? Ein nachträglich eingebauter HDMI Ausgang? Kann man das so einfach einbauen? Wäre natürlich cool
    Ich weiß jetzt nicht welche Konsole du genau meinst, aber es ist so, dass ich z.B. bei der Wii einen Adapter habe, der Cube
    hat einen echten Mod, die PS2 auch. Der Genesis hat übrigens nen RGB Mod. Sprich du schraubst die Konsole auf und baust
    frisch und frei nach Anleitung im Netz um. "Einfach" ist das nicht unbedingt - weil du die Platinen, Transistoren etc. brauchst,
    im Endeffekt ist das nur was für dich, wenn du Ahnung von hast.

    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...Well, I cannot give up. My spirit will not be broken.
    I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!

    All will be well!

  5. #585
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Luigario
    Mitglied seit
    04.03.2008
    Beiträge
    698
    Zitat Zitat von ZombieGT Beitrag anzeigen
    ...bei der Wii einen Adapter habe, der Cube hat einen echten Mod, die PS2 auch.
    Welchen Adapter benutzt du denn für die Wii und bist du zufrieden? Hast du die PS2 selber umgebaut?
    Grüße gehen raus an alle VGZ-Mitglieder. Ihr seid die Besten!

  6. #586
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ZombieGT
    Mitglied seit
    15.08.2015
    Ort
    Vektra (Nord-Hessen)
    Beiträge
    480
    Zitat Zitat von Luigario Beitrag anzeigen
    Welchen Adapter benutzt du denn für die Wii und bist du zufrieden? Hast du die PS2 selber umgebaut?
    Es klingt zwar doof - aber ich bin echt über die Jahre hinweg ein Freund/Fan von Liwago geworden. Die machen echt ! gutes Werk.
    Zum Beispiel habe ich da auch einen Konverter für die PSP her, und die meißten von den Dingern haben halt starkes Input Lag
    bei der PSP aber der von Liwago nicht. Also zurück zum Thema : Ich habe das Ding :
    Ligawo ® HDMI Konverter für Wii an HDMI Tv: Amazon.de: Elektronik


    Es tut seinen Dienst - man sollte aber keine "Emulatoren-Qualität" wie Dolphin < Link erwarten !
    Ich will fair sein, die Dinger sind nicht die WELT aber fürs Upscalen und HDMI schleifen ganz gut. Besonders wenn die WIi nur
    an HDMI angeschlossen werden kann, weil kein Platz im TV mehr zur Verfügung steht, DANN ist es sogar TOP.

    Edit: PS2 Umbauten gibt's Heutzutage wie Sand am mehr. Der Punkt ist aber dieser - du kannst z.B. einen "Dongle"
    machen, oder auch nen Konverter nutzen, willst du aber einen RICHTIGEN Mod - dann wirst du leiden. Mein Freund
    sahs 4 Monate dran, NUR um die Teile zu besorgen. Ich würde es keinem raten...... außer "man" mag basteln, und das
    suchen, halt die Lust an der Elektro-Mechanik ~
    Geändert von ZombieGT (31.08.2015 um 19:43 Uhr)

    Why would you do this to me, brother? Do you want to teach me that there is no hope, there is no saviour?...Well, I cannot give up. My spirit will not be broken.
    I believe! I will fight the Red Lanterns, no matter how many may come!

    All will be well!

  7. #587
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.933
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Würd mich generell mal interessieren, wieviele Konsolen ihr dauerhaft angeschlossen habt. Und ob es im Haus vielleicht mehrere Standorte/Fernseher gibt, an denen Konsolen benutzt werden.
    An meinem, jetzt leider defekten, Fernseher sind normalerweise die Wii U, Xbox 360 und Xbox One angeschlossen. Zudem hatte ich im Wohnheim immer noch meine Wii dabei, die ich an meinen alten Röhrenfernseher angeschlossen habe.

    Bei meinen Eltern steht noch meine PlayStation 3, damit die BluRays gucken können, ansonsten brauche ich das Teil nicht wirklich.

    Der Rest (Nintendo 64, Gamecube, PlayStation 2) lagert in irgendwelchen Schränken oder Schubladen mitsamt den ganzen alten Spielen. Schließe die aber so gut wie nie an.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  8. #588
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.306
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Und wie steuerst du die dann? Via Pro Controller? Oder mittels des Cube-Adapters der zum Smash Bros. Release ja rauskam?
    Da das ganze über den VWii-Modus der Wii U läuft funktioniert das Gamepad nicht (so viel ich weiß). Ansonsten funktionert da so ziemlich alles. Der alte Classic Controller der Wii und alles, was 'nen USB-Stecker hat. Weil ich für den Pro Controller zu geizig bin, verwende ich meistens den Dualshock 3.


    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    ... als es dennoch zu kaufen.

    War ja wohl kein Geheimnis, dass es dabei ausschließlich um Kommerz geht.
    Watch Dogs hat mich einfach interessiert und mit 15 Euro nicht zu teuer.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Okay, ich komm dir ein bisschen entgegen: Gehen wir mal davon aus, du kaufst ein Bundle mit einem Spiel, das dich wirklich interessiert. Dann kann man ruhig mal einmalig 45€ dafür einrechnen. Von Vollpreis muss ja nicht die Rede sein. Dazu ein weiterer Controller, im Angebot ebenfalls ca. 45€. Dann sind wir bei 90€ plus eben die Konsole für deine erwünschten 250€, also insgesamt 340€. Das geht doch noch klar, oder?
    320. Maximal. Und mich muss das Spiel schon echt interessieren. Also richtig interessieren. Passiert aber kaum noch. Eigentlich gar nicht.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Einmalig und es ist dein Hobby.
    Nur weil es mein Hobby ist, heißt das noch lange nicht, dass ich alles gutheißen oder mitmachen muss.


    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Findest du? Das freut mich ja, um ehrlich zu sein. Ziel erreicht.

    Off-Topic (Obwohl: Hier gibt's ja kein wirkliches Thema ):
    Was hältst du denn von Alien Isolation? Wäre das nicht auch noch was für dich?
    Und wie war Resident Evil 4 denn für dich, wie weit auch immer du gespielt hast? Ist ja gut mit The Evil Within vergleichbar, finde ich.
    Ach ja, Alien Isolation gibt's ja auch noch. Mir hat Alien vom Stil her ohnehin mehr gefallen als Aliens, woran sich ja Isolation orientiert. Den Rest der Reihe kann man ohnehin vergessen, zusammen mit Colonial Marines.

    Resident Evil 4 hab ich gar nicht als sonderlich gruslig in Erinnerung. Die Kollegen mit der Kettensäge gingen mir auf den Geist, weil die so viel Blei geschluckt haben. Dann gab's da noch so ein blindes Vieh mit Krallen, das wild um sich schlug? Das war dann schon eher gruselig. Das und die Stelle mit dem unsichtbaren Ding, das einen durch die Gänge hetzt, während man auf den Aufzug wartet.
    War aber kein Vergleich zu Dead Space, das fand ich richtig gut. Auch wenn ich es beim Spielen damals recht bescheuert fand, was man mir da für hanebüchene Vorwände präsentiert, um mich quer durch die Ishimura zu lotsen.
    Irgendwie krieg ich gerade wieder Lust auf die beiden ersten Teile.

    Bei The Evil Within hat mich das fünfte Kapitel schon ziemlich weichgeklopft, das lief allerdings auch ziemlich blöd. Zuerst fällt mich das unsichtbare (fliegende) Spaghettimonster an - gepriesen sei es! - und beschert mir einen Schreck, das ich die verdammte Konsole ausschalte.
    Beim zweiten Mal schaff ich's. Im Gegensatz zum Spiel, das ist nämlich abgestürzt. Besonders ärgerlich, weil ich das Biest ziemlich souverän erledigt habe und noch 'ne Menge Munition übrig hatte.
    Beim dritten Mal ... gerade so und ich lief für 'ne ganze Weile auf Notreserven.
    Ich bin mir nach wie vor nicht sicher, ob ich es gut oder schlecht finde, dass der Horror nach dem fünften Kapitel abnehmen soll (sofern ich das noch richtig im Kopf hab).

    Ich komm übrigens die meiste Zeit ohne Wikipedia oder Google zurecht. Wenn eins von beiden Verwendung findet, wird das auch von mir erwähnt. Sonst würd ich mich ja mit fremden Federn schmücken.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Das ist wieder irgendein komisches Gefummel, hab ich grad mal gefunden. Nie davon gehört.

    Bin da wohl ein völliger Langweiler, aber bei mir ist nichts gemoddet, gecrackt, geupdatet,... hab keine Ahnung davon und lasse auch die Finger davon.
    Ich hab das auch nur gemacht, um Gamecube-Spiele auf der Wii U zocken zu können. Größere Auflösung und die besseren Emulatoren haben sogar 'nen 16:9-Modus.
    Gemacht hab ich das übrigens ohne Hardware. Bloß Software. Das Gerät mittels Exploit aus der Spur bringen und dann am System die notwendigen Änderungen per Programm durchführen lassen.
    Geändert von Revolvermeister (01.09.2015 um 12:44 Uhr)
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  9. #589
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Bei meinen Eltern steht noch meine PlayStation 3, damit die BluRays gucken können, ansonsten brauche ich das Teil nicht wirklich.
    Hast du so ziemlich alle PS3-Spiele zum Verkauf bzw. schon verkauft?

    Der Rest (Nintendo 64, Gamecube, PlayStation 2) lagert in irgendwelchen Schränken oder Schubladen mitsamt den ganzen alten Spielen. Schließe die aber so gut wie nie an.
    Nicht mehr interessant? Lagern da nicht vielleicht ein paar Schätze, deren Namen du mir per PN verraten willst?
    Ich suche noch... wie eigentlich fast immer.



    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Da das ganze über den VWii-Modus der Wii U läuft funktioniert das Gamepad nicht (so viel ich weiß). Ansonsten funktionert da so ziemlich alles. Der alte Classic Controller der Wii und alles, was 'nen USB-Stecker hat. Weil ich für den Pro Controller zu geizig bin, verwende meistens den Dualshock 3.
    Mit Dualshock 3 an der Wii U? Bist du ein Bauer. Richtig grob.

    Watch Dogs hat mich einfach interessiert und mit 15 Euro nicht zu teuer.
    Ja ja, ich lass dir deinen Spaß. Und deinen Ärger. Auch wenn ich's nicht verstehe, warum das Interesse da war, wenn du wusstest, worauf du dich einlässt. Man konnte ja genügend Meinungen einholen.
    Aber das Hauptargument kam vermutlich vom Sparfuchs in dir.

    320. Maximal. Und mich muss das Spiel schon echt interessieren. Also richtig interessieren. Passiert aber kaum noch. Eigentlich gar nicht.
    Tolle Ansage. "Kommt eigentlich gar nicht vor."
    Also ein Bundle für 300€. Gut, wird's bestimmt in anderthalb Jahren mal geben, behaupte ich jetzt mal.

    Nur weil es mein Hobby ist, heißt das noch lange nicht, dass ich alles gutheißen oder mitmachen muss.
    Was ja richtig ist. Tue ich auch nicht. In dem Falle ist es jedoch reine Überlegung, ob die Konsole einem selbst so viel Geld wert ist oder nicht. Und da kann ich damit leben, wenn ich mal wieder eine Investition in die Zukunft getätigt hab, die eben für den Moment am Geldbeutel nagt.

    Klar finde ich 400€ für eine Konsole nicht gut und mir wären 200€ lieber. Aber der Preis meines Bundles schien mir vor rund einem Jahr okay zu sein. Den Kauf bereue ich also nicht, auch wenn's im ersten Moment weh tat.

    Ach ja, Alien Isolation gibt's ja auch noch. Mir hat Alien vom Stil her ohnehin mehr gefallen als Aliens, woran sich ja Isolation orientiert. Den Rest der Reihe kann man ohnehin vergessen, zusammen mit Colonial Marines.
    Nicht gut also, wenn Isolation sich an Aliens (Teil 2 der Filmreihe, vermute ich mal) orientiert? Oder verstehe ich den Satz einfach nicht richtig?

    Resident Evil 4 hab ich gar nicht als sonderlich gruslig in Erinnerung.
    Warst mal ein harter Brocken.
    Im ersten Durchgang hatte ich aber auch ordentlich die Hosen voll. Zugegeben, im erneuten Durchgang ist Dead Space dann abartiger. Da werd ich nie komplett die Nervosität los, denke ich.

    Spielerisch allerdings finde ich Resident Evil 4 wesentlich angenehmer. Und das Setting gefällt mir besser. Gut, wenn ich den Weltraum kritisiere, sollte ich wohl doch die Finger von Alien Isolation lassen. Würd gern jemandem beim Durchzocken zuschauen und fertig. So, wie ich's wohl auch bei Until Dawn machen werde, weil mich das Gameplay regelrecht abschreckt. Einmal die (na ja, eine) Story davon erleben und fertig.

    War aber kein Vergleich zu Dead Space, das fand ich richtig gut. Auch wenn ich es beim Spielen damals recht bescheuert fand, was man mir da für hanebüchene Vorwände präsentiert, um mich quer durch die Ishimura zu lotsen.
    Irgendwie krieg ich gerade wieder Lust auf die beiden ersten Teile.
    Darüber machst du dir wieder Gedanken? Okay, während des Spielens dachte ich mir zumindest öfter mal: "Macht's doch selber, ihr faulen Schweine. Hetzt mich die ganze Zeit kreuz und quer durch das Schiff und macht selbst nix, oder was?"
    Teil 1 werd ich nicht nochmal zocken, der zweite hat noch Chancen. Teil 3 ist gestorben, befürchte ich. Keine Chance.

    Bei The Evil Within hat mich das fünfte Kapitel schon ziemlich weichgeklopft, das lief allerdings auch ziemlich blöd. Zuerst fällt mich das unsichtbare (fliegende) Spaghettimonster an - gepriesen sei es! - und beschert mir einen Schreck, das ich die verdammte Konsole ausschalte.
    Beim zweiten Mal schaff ich's. Im Gegensatz zum Spiel, das ist nämlich abgestürzt. Besonders ärgerlich, weil ich das Biest ziemlich souverän erledigt habe und noch 'ne Menge Munition übrig hatte.
    Beim dritten Mal ... gerade so und ich lief für 'ne ganze Weile auf Notreserven.
    Hammerhart. Geschichten, die du nur durch Bethesda so schreiben kannst.

    Ich bin mir nach wie vor nicht sicher, ob ich es gut oder schlecht finde, dass der Horror nach dem fünften Kapitel abnehmen soll (sofern ich das noch richtig im Kopf hab).
    Man kann dann wieder ähnlich ansetzen, wie du's schon bei Watch_Dogs machen wolltest:
    Wollte Mikami ein reines Horrorspiel abliefern? Wenn ja, dann hat er den Karren nach dem ersten Drittel eher an die Wand gefahren. Aber wenn er sich dann dachte, man kann auch an Resident Evil 4 anknüpfen und ein bisschen mehr Action reinpacken, dann hat er alles richtig gemacht.
    Generell bin ich aber auch einfach der Ansicht, man darf bei einem Spiel nicht genau eine Richtung erwarten. Oftmals wird man dann eher enttäuscht, wenn die letzte Konsequenz in eine Richtung fehlt. Gerade passend dazu ist ja immer der Gegensatz von (Survival) Horror/Spannung und Action.

    Und dann könnte ich wieder bei Resident Evil ansetzen und über die Teile 4, 5 und 6 lamentieren, warum die Leute so begeistert/enttäuscht von den Titeln sind...
    ... nicht so wählerisch sein! Wenn man sich gleich einredet, man werde Spielspaß nur dann haben, wenn die eigenen Erwartungen dadurch erfüllt werden, dass das Genre genau so ist, wie man es sich eben erhofft hat, dann kann man fast nur verlieren.
    Deshalb hat RE5 als Horrorspiel versagt, aber es ist ein geiles Actionspiel! Punkt!

    Ich komm übrigens die meiste Zeit ohne Wikipedia oder Google zurecht. Wenn eins von beiden Verwendung findet, wird das auch von mir erwähnt. Sonst würd ich mich ja mit fremden Federn schmücken.
    Ja, das glaub ich dir. Machst das ja alles völlig sauber.

    Ich hab das auch nur gemacht, um Gamecube-Spiele auf der Wii U zocken zu können. Größere Auflösung und die besseren Emulatoren haben sogar 'nen 16:9-Modus.
    Gemacht hab ich das übrigens ohne Hardware. Bloß Software. Das Gerät mittels Exploit aus der Spur bringen und dann am System die notwendigen Änderungen per Programm durchführen lassen.
    Keine Ahnung, wovon du da redest. Aber ich glaube, du benutzt also einen GameCube-Emulator auf der Wii U. Ja? Nein?
    Geändert von Skeletulor64 (01.09.2015 um 01:01 Uhr) Grund: Ergänzung zum Revolver
    Holt ihn euch, Jungs!


  10. #590
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.712
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Direkt angeschlossen? Sehr geil. Leider hab ich schon eine schlechte Ausgangsposition, da nur ein HDMI-Anschluss an meinem Monitor (mit TV-Tuner ) vorhanden ist. Also häufiges Umstöpseln.
    Ja da hab ich extra bei meinem Fernseher drauf geachtet, dass er mehrere HDMI Anschlüsse, denn davor hab ich auch auf meinem Monitor gezockt und da war das Wechseln zwischen 360 und PS3 zu der Zeit schon verdammt nervig ^^.
    Obwohl ich es manchmal schon vermisse auf dem Monitor zu zocken. Vor allem in Multiplayerspielen. Mein Fernseher hat zwar wirklich sehr wenig Input-Lag aber der Monitor hatte halt keinen und das war schon extem geil .

    Und trotzdem sind die alten Konsolen von Nintendo einfach noch immer unzerstörbar, wenn deine Schwestern sie regelmäßig benutzen.
    Ich hab aber auch extrem strikte Regeln dafür aufgestellt, wie sie mit dem ganzen Material umzugehen haben . Ansonsten sind die Konsolen sofort weg .

    Kenn ich aber. Bei den Spielen muss ich mittlerweile improvisieren. Gib mir jetzt spontan fünf Spiele und ich muss erstmal was umräumen. So eng ist das geworden.
    So schlimm ist es bei mir zum Glück nicht ^^. Ich hab nur das Problem, dass ich die Spiele mittlerweile in verschiedenen Ecken gelagert habe und ich immer erst dann nach dem richtigen suchen muss .

  11. #591
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.592
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Würd mich generell mal interessieren, wieviele Konsolen ihr dauerhaft angeschlossen habt. Und ob es im Haus vielleicht mehrere Standorte/Fernseher gibt, an denen Konsolen benutzt werden.
    Dauerhaft angeschlossen sind WiiU und XboxOne. Die Wii hat meine Schwester und Gamecube und Nintendo 64 stehen bei mir im Regal als "Deko", finde das hat was. 3DS ist, wenn ich ich ihn nicht benutze, in der Dockingstation. DSi, DS, Gameboy Advance SP und Gameboy Colour liegen zusammen bei mir im Schrank.
    Find auch alle Konsolen von mir auch richtig geil, erst eine Niete gehabt und das war die PS3, außer für GTA4 und RDR wurd die nur zum DVD/Bluray gucken genutzt, dementsprechend nun auch verkauft.
    Geändert von FxGa (01.09.2015 um 00:55 Uhr)

  12. #592
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.306
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Mit Dualshock 3 an der Wii U? Bist du ein Bauer. Richtig grob.
    Ach was! Ich bin ein Friedensstifter, weil ich zusammengeführt habe, was eigentlich von Beginn an zusammengehört hat.
    Außerdem eignet sich der Dualshock 3 Bombe, weil R2 und L2 als analoge Trigger super die Schultertasten des Gamecube-Controllers ersetzen.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Nicht gut also, wenn Isolation sich an Aliens (Teil 2 der Filmreihe, vermute ich mal) orientiert? Oder verstehe ich den Satz einfach nicht richtig?
    Ich hab auch kurz gezögert und überlegt, ob der Satz verständlich genug war (scheinbar war er's nicht). Gemeint war, dass sich Isolation am Film Alien, dem ersten Teil der Reihe orientiert. Ein Xenomorph macht der Besatzung die verdammte Hölle heiß und sorgt für Grusel.
    Und das der zweite Teil, Aliens, zwar immer noch spitze war, mir persönlich aber weniger zusagte.
    Und der Rest der Reihe ist Mist. Nur, um das noch mal zu erwähnen.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Warst mal ein harter Brocken.
    Im ersten Durchgang hatte ich aber auch ordentlich die Hosen voll. Zugegeben, im erneuten Durchgang ist Dead Space dann abartiger. Da werd ich nie komplett die Nervosität los, denke ich.
    Vielleicht trügt mich auch bloß meine Erinnerung.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Spielerisch allerdings finde ich Resident Evil 4 wesentlich angenehmer. Und das Setting gefällt mir besser. Gut, wenn ich den Weltraum kritisiere, sollte ich wohl doch die Finger von Alien Isolation lassen. Würd gern jemandem beim Durchzocken zuschauen und fertig. So, wie ich's wohl auch bei Until Dawn machen werde, weil mich das Gameplay regelrecht abschreckt. Einmal die (na ja, eine) Story davon erleben und fertig.
    Der Weltraum, unendliche Weiten.
    Ich fand das Setting von Dead Space und Dead Space 2 super. Weltraum sagt mir total zu. Von mir aus kann man mich sofort ins All feuern.

    Ich halte übrigens das Gameplay von Resident Evil keineswegs für angenehm. Japaner haben ohnehin erst recht spät gelernt, eine angenehme Steuerung zu programmieren. Bis auf Nintendo natürlich. Und Platinum Games.
    Man kann nicht rückwärts gehen und man kann erst recht nicht währenddessen zielen und/oder schießen. In Dead Space geht beides.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Darüber machst du dir wieder Gedanken? Okay, während des Spielens dachte ich mir zumindest öfter mal: "Macht's doch selber, ihr faulen Schweine. Hetzt mich die ganze Zeit kreuz und quer durch das Schiff und macht selbst nix, oder was?"
    Teil 1 werd ich nicht nochmal zocken, der zweite hat noch Chancen. Teil 3 ist gestorben, befürchte ich. Keine Chance.
    Natürlich mache ich mir über sowas Gedanken. Das ist tatsächlich mein einziger Kritikpunkt an dem Spiel.


    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Hammerhart. Geschichten, die du nur durch Bethesda so schreiben kannst.
    Genau. Bethesda, Tango Gameworks und natürlich der Kult der Pastafari!


    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Man kann dann wieder ähnlich ansetzen, wie du's schon bei Watch_Dogs machen wolltest:
    Wollte Mikami ein reines Horrorspiel abliefern? Wenn ja, dann hat er den Karren nach dem ersten Drittel eher an die Wand gefahren. Aber wenn er sich dann dachte, man kann auch an Resident Evil 4 anknüpfen und ein bisschen mehr Action reinpacken, dann hat er alles richtig gemacht.
    Generell bin ich aber auch einfach der Ansicht, man darf bei einem Spiel nicht genau eine Richtung erwarten. Oftmals wird man dann eher enttäuscht, wenn die letzte Konsequenz in eine Richtung fehlt. Gerade passend dazu ist ja immer der Gegensatz von (Survival) Horror/Spannung und Action.

    Und dann könnte ich wieder bei Resident Evil ansetzen und über die Teile 4, 5 und 6 lamentieren, warum die Leute so begeistert/enttäuscht von den Titeln sind...
    ... nicht so wählerisch sein! Wenn man sich gleich einredet, man werde Spielspaß nur dann haben, wenn die eigenen Erwartungen dadurch erfüllt werden, dass das Genre genau so ist, wie man es sich eben erhofft hat, dann kann man fast nur verlieren.
    Deshalb hat RE5 als Horrorspiel versagt, aber es ist ein geiles Actionspiel! Punkt!
    Ich hab keine Ahnung, wie das bei den späteren Teilen von Resident Evil war (also Teil 5 und 6), aber ich versteh nicht so ganz, wieso man das Ding noch Resident Evil nennt, wenn es doch überhaupt nichts mehr mit den Wurzeln zu tun hat .... wobei, ich versteh es doch. Ist natürlich derselbe Grund, der zu Watch Dogs (und Dead Space 3) geführt hat. Das liebe Geld.

    Ich finde übrigens nicht, dass sich Action und Horror unbedingt ausschließen. Keine Ahnung, wie das bei The Evil Within noch aussehen wird, aber Dead Space 2 hat einen ziemlich guten Mittelweg gefunden, wie ich finde. Das Spiel war deutlich turbulenter als sein Vorgänger aber ich fand es immer noch ziemlich gruselig. Und wenn man von einer Horde Monster gehetzt wird hat das zumindest bei mir ganz gut gewirkt.
    Spoiler:
    Wie etwa im Wrack der Ishimura.


    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, wovon du da redest. Aber ich glaube, du benutzt also einen GameCube-Emulator auf der Wii U. Ja? Nein?
    Ganz Recht.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  13. #593
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.864
    Zitat Zitat von Mariostar Beitrag anzeigen
    Ist das eigentlich nur an mir vorbeigegangen?
    Naja ich finde die Entwicklung jedenfalls nicht gut. Ein Touchscreen ist viel zu ungenau um damit ein vernünftiges Mario oder gar Zelda zu spielen. Außerdem wäre es einfach nicht das selbe ein Nintendo-Spiel auf 'nem Smartphone zu zocken, gibt ja schon viele Emulatoren und so. Aber das Wahre ist das auf jeden Fall nicht. Und falls sowas wie In-App Käufe kommen kann mans meiner Meinung nach total vergessen. Kann nicht nachvollziehen wie man sich für irgendwelche kostenlosen Spiele interessieren kann, in denen man sich dann sämtlichen Fortschritt mehr oder weniger erkaufen kann.
    Ich weiß nicht, welche Spiele DeNA machen will, aber ich finde, dass Pokémon GO, was letzte Woche angekündigt wurden, gar nicht mal so schlecht ist. Ist auf einer etablierten Marke aufgebaut, ohne diese gegen die Wand zu fahren. Mit geschickter Werbung (was wohl das größere Risiko bei Nintendo ist) könnte man da gut für die eigenen Konsolen werben. Sollte Nintendo solche Spiele entwickeln, finde ich die Entwicklung halb so wild. Wird sich halt zeigen müssen, ob es bei solchen Spielchen bleibt.

  14. #594
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.595
    Blog-Einträge
    5
    Ich kann darauf verzichten, ehrlich gesagt

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  15. #595
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.595
    Blog-Einträge
    5
    CD-Project wird nicht von Electronic Arts aufgekauft

    Zitat Zitat von play3.de
    Seit einigen Stunden geistert das Gerücht durch das Internet, dass Electronic Arts womöglich ein Interesse an CD Projekt hat oder zumindest einen Publishing-Deal anstrebt. In den Umlauf gebracht wurde die Meldung von der englischsprachigen Webseite DSOGaming, die laut eigener Aussage von einem Mitarbeiter des “Witcher 3″-Entwicklers kontaktiert wurde.


    Der angebliche Mitarbeiter, der seine Identität anhand einer Lohnbescheinigung offengelegt haben soll, gab zu Protokoll: “Ich bin ein Angestellter von CD Projekt RED und ich habe ein schlechte Nachricht für euch. Unser Management befindet sich wohl in Bezug auf eine mögliche Übernahme in Gesprächen mit Electronic Arts. Vertreter des Publishers besuchen derzeit unser Studio treffen dort das oberste Management. Wir veröffentlichen in absehbarer Zeit kein neues Spiel, also geht es wohl nicht um einen Publishing-Deal. Die einzige Möglichkeit, warum sie hier sind, ist der Kauf unseres Unternehmens.”


    Diese Aussage ist sehr spekulativ. Und auch wenn Electronic Arts das Studio tatsächlich besucht, gibt es verschiedene mögliche Gründe. Dazu könnte beispielsweise ein Vertriebsdeal zwischen Origin und GOG zählen. Auch Marcin Momot von CD Projekt RED meldete sich inzwischen zum angeblichen Kauf zu Wort und dementierte das Ganze. “Habe gerade Marcin Iwiński [Co-Gründer von CD Projekt] getroffen. Dieses Thema war absolut neu für ihn. Ich glaube, dass der ‘Insider’ bessere Einblicke als der Gründer von CD Projekt zu haben scheint.”
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  16. #596
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.379
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    CD-Project wird nicht von Electronic Arts aufgekauft
    Gott sei Dank

    Schon ein beängstigendes Gerücht, wenn der Teufel nach einer der letzte guten Seelen im Videospielbereich greift.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  17. #597
    Dr-Semmelknoedel
    Gast
    Danke Kimishima, geht ja schon mal gut los

  18. #598
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.864
    Zitat Zitat von Dr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Danke Kimishima, geht ja schon mal gut los

    Der Artikel ist von März
    Ich finde es einerseits in Ordnung, dass Iwatas Strategie beibehalten wird, andererseits kann Nintendo so nicht weiter machen, mit der Releasepolitik und solcher Hardware, und und und..
    Kimishima hat ja auch erst mal einen Vertrag, der ein Jahr gilt, wird sich zeigen, was der bewirken wird.

  19. #599
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.933
    Blog-Einträge
    3
    Umbrella Corps - Online-Shooter im Resident-Evil-Universum angekündigt

    Capcom trollt weiter.

    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Schon ein beängstigendes Gerücht, wenn der Teufel nach einer der letzte guten Seelen im Videospielbereich greift.
    Weiß ja nicht, wer der Teufel sein soll, aber EA hat sich in den letzten Monaten und sogar wenigen Jahren in manchen Sachen doch sehr gebessert. Da sind die ganzen Japaner wie Konami schlimmer.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #600
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.595
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen

    Weiß ja nicht, wer der Teufel sein soll, aber EA hat sich in den letzten Monaten und sogar wenigen Jahren in manchen Sachen doch sehr gebessert. Da sind die ganzen Japaner wie Konami schlimmer.
    Ich bin keiner der gegen EA hetzt, aber ich sehe die mittlerweile nicht mehr so positiv. Die hatten eine kurze vielversprechende Phase, die ist aber mittlerweile vorbei.
    Und die Japaner orientieren sich am westlichen Markt. Irgendwie klingt es paradox wenn man Konami zb. als schlimmer ansieht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •