Seite 135 von 141 ... 3585125133134135136137 ...
759Gefällt mir
  1. #2681
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.872
    Blog-Einträge
    5
    Na das kann ja noch lustig werden mit den SSDs von der PS5 und Series X. Alleine das neue CoD braucht für die Next-Gen Versionen über 130(!) GB. Und das ist ein Launch-Titel und nur Cross-Gen.

    Geändert von LOX-TT (09.11.2020 um 00:33 Uhr)

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  2. #2682
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.148
    Mehr Vergleiche wären interessant. Bei CoD weiß man jetzt, dass es 40GB mehr sind. Was echt verdammt viel ist. Das ist fast so viel wie NBA2K auf Switch (42GB) und das ist wohl das größte Spiel auf Nintendos Hyridkonsole.

    Bin jedenfalls gespannt, ich kann mir aber vorstellen, dass es Entwickler geben wird, die die Daten so komprimieren können, dass der Abstand kleiner ist.

  3. #2683
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    8.019
    ich werde mir irgendwann, wenn es sie denn mal gibt, eine ssd mit 4, 5 oder 6 tb holen. da greif ich zwar erstmal für in die tasche, hab aber die nächsten jahre safe ruhe.

  4. #2684
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.872
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Mehr Vergleiche wären interessant. Bei CoD weiß man jetzt, dass es 40GB mehr sind. Was echt verdammt viel ist. Das ist fast so viel wie NBA2K auf Switch (42GB) und das ist wohl das größte Spiel auf Nintendos Hyridkonsole.

    Bin jedenfalls gespannt, ich kann mir aber vorstellen, dass es Entwickler geben wird, die die Daten so komprimieren können, dass der Abstand kleiner ist.
    Die dürfte es spätestens Übermorgen gebrn, da viele Spiele ja schon am 12. November kommen und nicht erst am 19. mit der Konsole.

    Edit: Valhalla für PS5 hat genau wie für PS4 50GB. Hab die PS5 Version grad neim MM in der Hand gehabt
    Geändert von LOX-TT (09.11.2020 um 18:41 Uhr)

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  5. #2685
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.872
    Blog-Einträge
    5
    Take 2 hat Codemasters für 980 Millionen Dollar aufgekauft.

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  6. #2686
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    12.914
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Take 2 hat Codemasters für 980 Millionen Dollar aufgekauft.
    Was heißt das für uns Spieler? Kann ich jetzt auf ein supergeiles Rennspiel hoffen? Das letzte (Arcade) Rennspiel, was ich gut fand, ist nun doch schon einige Zeit her...
    Zögern heißt verlieren

  7. #2687
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.148
    Codemasters wird konzernrechtlich 2K untergeordnet. Die Penner die für NBA2K verantwortlich sind.

    Naja die Spiele müssen ja nicht wie NBA2K werden. Qualitativ ist NBA2K eine starke Markey aber die Mikrotransaktionen arten hier in einem Ausmaß aus das nicht normal ist.

  8. #2688
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    12.914
    Blog-Einträge
    3
    Bin mir ziemlich sicher, dass Codemasters auch mit Mikrotransaktionen nur so um sich geworfen hat. Haben sich die richtigen gefunden.

    Wundert mich übrigens bis heute, dass niemand was zu den MTA in Uncharted 2 & 3 gesagt hat, oder auch zu The Last of Us. Da gibt es Abermillionen, kleine einzelne. Naja, bei solchen News sollte sich niemand mehr wundern.

    https://www.play3.de/2020/11/03/acti...transaktionen/
    Zögern heißt verlieren

  9. #2689
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.148
    Mir gehts um die Praxis ansich wie mit MTs umgegangen wird und bei NBA2K, dass ich damals für 3 Euro im eShop gekauft habe ist das schon heftig. Da zwingt der Publisher dich sogar ein Agreement abzuschließen, dass sie dich mit Werbung überhäufen. Ich hab dieses nicht zugestimmt, darf aber deshalb gewisse Modi wie Karriere oder Online nicht nutzen. Bei 3 euro ist mir das auch egal, da reicht mir der Modus Schnelles Spiel.

  10. #2690
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.872
    Blog-Einträge
    5
    hab jetzt mal vorsorglich die Fächer des TV-Regals ausgemessen, sowohl Series X als auch PS5 passen in die Fächer, die X allerdings nur liegend und mit wenigenen Zentimetern nach oben Platz, die PS5 hat viel Platz nach oben, aber dafür an der Seite recht wenig (außer sie kommt oben hin wo die PS4 Pro und die PS3 SuperSlim jetzt steht. Wenn die Series X stehen soll, muss sie entweder am Boden stehen oder auf einem Beistelltisch, worauf jetzt die externen Festplatten der PS4 liegen. Wenn nichts abgebaut werden soll, müssen beide Systeme auf entsprechende Beistelltische und stehen
    Geändert von LOX-TT (11.11.2020 um 14:19 Uhr)

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  11. #2691
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.268
    Lox, wäre sowas nicht mal was für dich. Ist zwar aufwendig aber wäre bestimmt geil mit deinen Konsolen:

    3ff80de667d54f45a40ff38d3640ec91.jpg
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  12. #2692
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.436
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Lox, wäre sowas nicht mal was für dich. Ist zwar aufwendig aber wäre bestimmt geil mit deinen Konsolen:

    3ff80de667d54f45a40ff38d3640ec91.jpg
    Sieht zwar auf den ersten Block cool aus, hat man aber denk ich relativ schnell satt. ^^



  13. #2693
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.268
    Ja ist schon etwas speziell. Aber den TV aufhängen, die Konsolen auf Regalbretter stellen die "frei" an der Wand hängen. Die Kabel sauber mit Kanälen abführen...
    das ist doch besser als ein 90er Jahre Kinderzimmer-TV-Board in Eiche rustikal, in das die Konsolen nur mit Kompromissen reinpassen. Evtl. würde sogar die Luftzufuhr zum kühlen kritisch. Und über Beistelltische brauchen wir garnicht erst reden.
    Soll aber bitte keine Kritik sein, kann ja auch sein dass einem das optische Erscheinungsbild egal ist oder man alles mit einfachen Mitteln einrichten will und man da nur prakmatisch denkt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  14. #2694
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.148
    Sowas gefällt mir zum Beispiel gar nicht. Vor allem diese ganzen Kabel. Wenn Links und Rechts Audio-Boxen hängen würden, wäre es für mich interessanter.

  15. #2695
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.688
    Was Beefi sagt.

    In der ersten Zeit denkst du dir "Geil was ich da fabriziert habe. Echt künstlerisch."
    Nach ein paar Wochen "siehst" du es gar nicht mehr, weil sich deine Augen einfach daran gewöhnt haben. So wie bei buchstäblich jedem anderen Deko-Artikel in deiner Wohnung. Kennt ihr das, wenn ihr z.B. ein geiles Poster aufgehängt habt und tagelang nicht vorbeigehen könnt, ohne es zu bestaunen? Später ist es so: "Ach ja, da hängt ja ein Poster..."
    Und früher oder später hast du Momente wie "Man, ich brauch das Kabel, jetzt muss ich das rausfieseln!" Ist bei 'nem normalen TV-Board schon immer nervig genug, aber da musst du auch noch Hand an dein "Kunstwerk" legen.

  16. #2696
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.436
    Bestes Beispiel ist unser Schlafzimmer.
    Haben ein weisses Boxspringbett mit weissem Hinterregal und dahinter eine Tapete mit der schwarz weissen Skyline von New York über die ganze Wand.
    Sieht geil aus aber nach 2 Wochen fällt dir die Tapete gar nicht mehr auf.



  17. #2697
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.148
    Ich habe meine Wohnwand inkl Belichtung gekauft. Der Aufpreis war 180 Euro. Bis heute schalte ich das Licht nicht ein. Nur hin und wieder mal für ein paar Minuten, damit es genutzt wird.

    Sehe das darher ähnlich wie Beefi. Vor allem da ist es ja noch extremer/aufwendiger.

  18. #2698
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.268
    Ist bei mir tatsächlich anders. Sowohl meine Wohnwand als auch die Bilder über dem Sofa bestaune ich immer mal wieder und denke "yo, finde ich immernoch sehr geil."

    Und rückt mal etwas vom Beispiel ab, ich meinte vorallem dass eine neue Konsole auch ein guter Zeitpunkt ist um die Einrichtung aufzufrischen. Und dabei kann man dann z.b. auch drauf achten, dass eine stehende series X gut zur geltung kommt. Gleiches gilt für die PS5.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  19. #2699
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.872
    Blog-Einträge
    5
    Viele Leaks durch Hack bei Capcom, u.a. zu Resident Evil: Village


    • Details zu „Resident Evil Village“ (Release im April 2021, Demo vor der Veröffentlichung)
    • PS4- und Xbox One-Versionen von „Resident Evil Village“ geplant
    • Das neue Multiplayer-„Resident Evil“ wird intern als „Project Highway/Village Online“ bezeichnet. Es handelt sich um eine Art Battle Royale.
    • Neue „Ace Attorney“-Sammlung für PS4 und Switch (AA1-3 und DGS1-2)
    • Neues Projekt mit dem Codenamen „GUILLOTINE“ für Switch im Februar, andere Plattformen im Mai
    • Unangekündigtes Projekt „Reiwa“ im Mai, keine Plattformen erwähnt
    • „Monster Hunter Rise“ auf PC, Veröffentlichung Oktober 2021(?). Demos für Switch im Januar und März
    • „Monster Hunter Stories 2“ auf PC. Geplante Switch/PC-Veröffentlichung im Juni 2021. Einzelspieler-, Online-Koop- und PvP-Modus. Bezahlte DLC-Erweiterungen, kostenlose Koop-Quests nach der Veröffentlichung, kosmetisches MTX und Amiibo-Unterstützung geplant.
    • „Resident Evil 4“ für Oculus VR
    • Neues Shooter-Multiplayer-Spiel mit dem Titel „SHIELD“ für Streamer
    • Quellcode von DMC2 und Umbrella-Chroniken
    • Stadia zahlte an Capcom 10 Millionen USD, um „Resident Evil 7“ und „Resident Evil 8“ auf der Plattform veröffentlichen zu können. Sony zahlte 5 Millionen USD für die Exklusivität von „Resident Evil 7 VR“ und zeitexklusive Inhalte.

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  20. #2700
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.188
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Viele Leaks durch Hack bei Capcom, u.a. zu Resident Evil: Village
    Mega Man wird erneut nicht genannt



    najaaa, mal sehen was sich unter den Codenamen versteckt
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (16.11.2020 um 22:02 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •