Seite 134 von 137 ... 3484124132133134135136 ...
724Gefällt mir
  1. #2661
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.427
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Hab noch nicht ganz verstanden warum es dafür einen Thread braucht.
    Steht schon alles auf Wikipedia.

    Ein häufiger Vorwurf der Kritiker von Ubisoft-Titeln ist das Wiederverwenden von Gameplay-Elementen: die sogenannte Ubisoft-Formel ein Schema-haftes Vorgehen im Gamedesign. Das Freischalten von Gebieten in Open-World-Spielen und dort Erledigen von repetitiven Nebenmissionen sowie Sammelaufgaben wird als wenig innovativ bezeichnet. Sie zieht sich durch zahlreiche Spieleserien, die sich teils nur im Schauplatz unterscheiden. Ubisoft selbst rechtfertigt den Einsatz etablierter Mechaniken, da Zeit- und Kostendruck die Entwickler dazu zwängen keine gewagten Experimente einzugehen, aber ist sich intern der Problematik durchaus bewusst.
    Kann zu Ubisoft nicht viel sagen. Fand die South Park-Games geil und mag Assassin's Creed, was aber einzig und allein an den historischen Settings liegt. Die werden noch immer gut umgesetzt und sie geben sich Mühe diese umzusetzen. Spielerisch allerdings ist es einfach Fast Food oder Fertiggericht. Ab und zu in Ordnung, aber auf Dauer sehr eintönig und langweilig.
    Herr-Semmelknoedel hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  2. #2662
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.433
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Weil grad Ubisoft hier thematisiert ist, ich bin grad im Wald spazieren
    Du bist im Wald und postest auf vgz?
    Lox lass mal dein Handy zuhause und geniesse die Ruhe der Natur, dafür ist sie da.



  3. #2663
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.457
    Blog-Einträge
    5
    Handy hab ich alleine schon dabei um Fotos machen zu können

    Um nochmal zu Ubisoft zu kommen

    Wann denkt ihr kommt die nächste Ubisoft Forward? Ich rechne im Dezember damit.

    Assassin's Creed und Watch Dogs sind dann draußen. Fenyx Rising so gut wie.

    Was wird gezeigt:
    Post Launch Content zu AC, WD und Fenyx
    Gameplay zu Prince of Persia, Far Cry 6 und Riders Republic
    Ankündigung für März 2021: Rainbow Six: Quarantaine
    Weltpremieren: neues Trials, The Crew 3, weiteres Tom Clancy Game, wahrscheinlich Division 3
    Möglich aber eher unwahrscheinlich: Splinter Cell Remake oder Nachfolger, Rayman, For Honor 2


  4. #2664
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.861
    Ubisoft Forward November 2020:

    Themen:
    Microsoft Deal!

  5. #2665
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.457
    Blog-Einträge
    5
    bin ja gespannt ob vielleicht jetzt dann doch mal Splinter Cell zurückkehrt, nachdem Sam Fisher in letzter Zeit soviele Cameos hatte in diversen TC-Games (Rainbow Six: SIege, Ghost Recon: Breakpoint, dieser Cartoon-Look Titel)

    gäbe 2 Möglichkeiten die ich für möglich halte

    a) ein neuer Teil, also Splinter Cell 7
    b) wie bei Prince of Persia ein Remake des allerersten Splinter Cells (oder mehrere Teile gleich)


  6. #2666
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.860
    Blog-Einträge
    3
    In den Niederlanden wurden die Packs in FIFA verboten

    https://kansspelautoriteit.nl/nieuws...tion-an-order/

  7. #2667
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.457
    Blog-Einträge
    5
    Findet der Xbox GamePass seinen Weg auf Nintendo Switch und PlayStation 5? Microsoft schließt es nicht aus.

    Zitat Zitat von play3.de
    Microsoft investiert Milliardenbeträge in den Kauf von Studios. Das Ziel liegt weniger darin, die Xbox-Konsolen zu unterstützen. Vielmehr soll der Xbox Game Pass ausgebaut werden und mehr Abonnenten anziehen, sodass er profitabel wird.

    Microsoft möchte den Massenmarkt ansprechen


    Für Microsoft spielt es offenbar keine große Rolle, auf welcher Plattform die Spieler den Xbox Game Pass nutzen. Er ist auf den Xbox-Konsolen verfügbar, auf dem PC und auch auf Android-Handys. Weitere Systeme dürften in den kommenden Monaten und Jahren folgen.

    Letztendlich konkurriert Microsoft nicht mehr hauptsächlich mit Sony und Nintendo, sondern mit anderen Anbietern wie Google Stadia, Amazon Luna und Co. Das Unternehmen möchte den Massenmarkt ansprechen und sich nicht auf die eigenen Konsolen beschränken.


    „Ich denke, für uns geht es darum, Prioritäten zu setzen und mehr Akteure zu erreichen. Also gingen wir nach der Xbox zuerst zum PC, weil es dort weltweit einfach so viele Spieler gibt, die keine Xbox besitzen und die wir erreichen könnten. Als nächstes gingen wir zum Handy, weil es auf der Welt eine Milliarde Android-Handys gibt. Das ist wesentlich größer als jede Konsolen-Spielerbasis“, so Microsofts Phil Spencer, der auch iOS-Geräte mit dem Xbox Game Pass versorgen möchte.
    Xbox Game Pass auf PS4 und Switch?

    Die PS4 wurde in den vergangenen Jahren mehr als 110 Millionen Mal ausgeliefert. Auch die Switch erfreut sich größter Beliebtheit. Die Verfügbarkeit des Xbox Game Pass-Angebotes auf den Systemen von Sony und Nintendo dürfte für Microsoft ein lukratives Geschäft sein. Tatsächlich schließt es Spencer nicht aus, die Verfügbarkeit entsprechend zu erweitern.


    „Ich liebe die Switch, ich liebe die PlayStation. Ehrlich, ich finde, sie haben als Teil dieser Branche eine erstaunliche Arbeit geleistet. Ich bin mir nicht sicher, ob das die nächste große Nutzergruppe für uns ist, aber wir könnten offen für diese Diskussionen sein“, so Spencer.

    Kommt der Xbox Game Pass womöglich auf die PS5? Diese Annahme klingt zunächst einmal sehr unwahrscheinlich, da die Verdienstmöglichkeiten für Sony überschaubar wären. Konsolenhersteller erwirtschaften in erster Linie mit dem Verkauf von Spielen Geld, während die Hardware zumindest in der Phase nach dem Launch ein Verlustgeschäft ist.






    Es ist nur schwer vorstellbar, dass Third-Party-Games, die auch ohne Xbox Game Pass den Weg auf die PS5 finden würden, über das Aboangebot der Redmonder auf der PlayStation-Hardware angeboten werden. Immerhin verfügt Sony mit PlayStation Now über einen ähnlichen Service, der ausgebaut werden könnte.


    Offen ist hingegen, ob die zu erwartende Blockade auch für die First-Party-Spiele von Microsoft gelten würde, zu denen nach der Übernahme von Bethesda Marken wie „DOOM“ und „The Elder Scrolls“ gehören. Letzte Aussagen von Sony legten jedoch nahe, dass so etwas wie ein Game Pass für Sony keinen Sinn macht.
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.


  8. #2668
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.861
    Ein Gamepass für PS5 wäre richtig geil, dann brauch ich nicht extra eine XBOX Series.

    Aber Sony wird da sicher nicht mitmachen. Warum sollte man sonst die Spiele im PSN kaufen? Der Großteil der Games sind ja mit XBOX ident.

  9. #2669
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.457
    Blog-Einträge
    5
    Launch in Gefahr durch neuen Covid-19 Lockdown! Droht eine Verschiebung von PS5 und Xbox Series X?

    Zitat Zitat von play3.de
    Der Launch der beiden Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X steht unmittelbar bevor. Doch sorgt ein Wort, das mit „L“ beginnt und mit „ockdown“ endet, für Unsicherheiten. Die Covid-19-Pandemie schreitet weiter voran und erfordert in vielen Ländern massive Einschränkungen.

    Spekulationen über Verschiebung


    Vor allem aus Großbritannien trafen heute Meldungen ein, die auf Verzögerungen hindeuten. So berichtet ein GAME-Kunde auf Reddit beispielsweise, dass er vom Händler über eine mögliche Verschiebung der Markteinführung informiert wurde. Vorauszahlungen werden offenbar nicht mehr angenommen.

    Zunächst erklärte der Reddit-User: „GAME in Großbritannien hat mich gestern gebeten, in den Laden zu kommen und meine PS5 im Voraus zu bezahlen, damit ich am 19. eine Marktabholung vornehmen kann.“
    Im Laden wurde ihm jedoch erklärt: „Sony hat uns angewiesen, keine Vorauszahlungen mehr anzunehmen, da das Datum möglicherweise näher gebracht wird oder sich die Veröffentlichung verzögert, da Großbritannien, Frankreich und Deutschland in den Lockdown gehen.“


    In Großbritannien ist die Situation etwas anders als in Deutschland. So gab die dortige Regierung am Wochenende bekannt, dass es ab Donnerstag zu massiven Beschränkungen kommen wird, einschließlich der Schließung der „nicht dringend notwendigen“ Geschäfte – also auch lokale Läden, in denen die PS5 und Xbox Series X angeboten werden.

    Marktabholung möglich

    Doch keine Panik: Mehrere Einzelhändler, darunter Argos, GAME und Smyths, gaben bereits bekannt, dass sie einen Abholservice für diejenigen anbieten werden, die ihre Konsolen im Geschäft vorbestellt haben. Einige der Händler verweisen außerdem auf den möglichen Versand.


    Speziell auf die Xbox Series X bezogen, die bereits am 10. November 2020 auf den Markt kommen wird, heißt es aus dem Hause GAME, dass Vorbestellungskunden ihre Konsole am Launchtag zwischen 8.00 und 14.00 Uhr abholen können. Klare Hinweise auf eine Verschiebung gibt es in diesem Fall nicht.




    In Deutschland ist die Lage (noch) entspannter. Hierzulande dürfen sämtliche Geschäfte – also auch Media Markt, Saturn und Co. – vorerst öffnen. Unwahrscheinlich ist es allerdings, dass ihr dort am Veröffentlichungstag der PS5 eine Konsole kaufen könnt, da schon vor dem Launch über Vorbestellungen ein Ausverkauf erfolgte. Im Fall der Xbox Series X könnte der Besuch eines lokalen Geschäftes hingegen erfolgsversprechender sein.
    Geändert von LOX-TT (02.11.2020 um 13:09 Uhr)


  10. #2670
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.861
    Sollte Schlimmeres geben.

    Ich würde da eher offizielle Stellungnahmen abwarten. Der Launch selbst sollte eigentlich ungefährdet sein. Darüber hinaus ist wohl eher die Frage ob man für Weihnachten abgesichert ist.

  11. #2671
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.844
    Typisch Presse wieder. Es wird negativer dargestellt, als es letztendlich ist. Denn es heißt nur, dass sich aufgrund Corona der Launch verschieben könnte, und zwar möglicherweise auch so , dass Vorbesteller ihre Konsolen sogar früher erhalten . Also es geht darum , dass sich das Ausliefern verschieben könnte, sowohl nach Vorne als auch nach Hinten. Was irgendwie logisch ist momentan. Dadurch ist der Launch aber nicht in Gefahr.
    Immerhin relativiert man eigene Aussagen im Text. Klassischer Clickbait.
    Mysterio_Madness_Man hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #2672
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.457
    Blog-Einträge
    5
    Junge, Junge, die nächste Woche wird teuer.

    5 Spiele kommen zwischen Mittwoch und Freitag raus

    Planet Coaster
    Call of Duty
    Assassin's Creed
    Spider-Man
    Sackboy

    dazu noch das Remaster von Need for Speed

    und theoretisch das ein oder andere PS5 Zubehör

    vielleicht auch noch diverse DLCs für bereits erhätliche Spiele, keine Ahnung


  13. #2673
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.861
    Junge Junge bin ich froh, dass in diesem Monat auch der Blackfriday ist und ich AC garantiert billiger bekomme als Loxi.

  14. #2674
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.844
    Ich hole nur Spidey . Dann im Dezember noch was, und das reicht für 2020.

  15. #2675
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.648
    Das NfS-Remaster (sofern es die Bezeichnung überhaupt verdient hat) ist es doch gar nicht wert, geholt zu werden, wenn man die Original-Version hat.

  16. #2676
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.861
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Das NfS-Remaster (sofern es die Bezeichnung überhaupt verdient hat) ist es doch gar nicht wert, geholt zu werden, wenn man die Original-Version hat.
    vor allem laufen auch die Standardversionen von PS4 und XBOX nur in 30fps. Erst die Pro Versionen bieten 1080p +60fps im Performance Modus.

  17. #2677
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.457
    Blog-Einträge
    5
    Gibt wieder Übernahme Gerüchte und zwar könnten did Rennspiel-Profis Codemasters von Take 2 (Mutterkonzern von 2K und Rockstar) übernommen werden.


  18. #2678
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    10.11.2012
    Beiträge
    353
    Von welchen Need For Speed Remaster spricht man denn hier?

    Wäre schön jedenfalls,wenn es ein Remaster von "Need for Speed Pro Street" für die PS4/PS5 geben würde

  19. #2679
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.457
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Tuni Beitrag anzeigen
    Von welchen Need For Speed Remaster spricht man denn hier?


  20. #2680
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    10.11.2012
    Beiträge
    353
    Ok,aber es ist aber nicht wie das frühere NFS Hot Pursuit,da hat sich die Entwicklerfirma einfach azuviel abwäckig vertan.

    Schöner wäre es,wenn es ein Remaster auch noch von NFS Underground 1 und 2 gäbe,statt dieses Hot Pursuit.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •