639Gefällt mir
  1. #2361
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.422
    Blog-Einträge
    5
    mit Watch Dogs: Legion, Assassin's Creed: Valhalla und Far Cry 6 hat Ubi 3 Mega-Titel im Portvolie, freu mich auf alle 3 Titel sehr

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  2. #2362
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.514
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Derzeit verpasst du auch nichts.
    Ich habe mich für kein einziges Spiel interessiert. Das neue Watch Dogs sah ganz okay aus, aber die Reihe an sich ist einfach nichts für mich, wie ich letztens beim anspielen von Watch Dogs 2 bemerkt habe. Aus irgendeinem Grund möchte es mir einfach keinen Spaß machen.

    Zitat Zitat von Darth-Bane Beitrag anzeigen
    Hat noch jemand Schwierigkeiten sich bei Ubisoft einzuloggen? Entweder bei mir steht immer mal wieder "Login error" oder es passiert einfach nichts bzw. ich lande uneingeloggt auf der Startseite.

    https://twitter.com/UbiSupportDE/sta...97383301705731

  3. #2363
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.422
    Blog-Einträge
    5
    es wird im Laufe des Jahres übrigens noch ne weitere Ubi Forward geben

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  4. #2364
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.314
    Blog-Einträge
    3
    So eine langweilige Präsentation. Obwohl ich es nicht wollte, habe ich trotzdem reingeschaut und man hat wirklich nichts verpasst. Allein diese lieblose Vorstellung von Far Cry 6. Das können sich andere Entwickler und Marken erlauben. Bei Rockstar reicht es, wenn man ein Logo zu GTA VI zeigt und alle flippen aus, aber Ubisoft ist nicht der große Player, für den man sich selbst hält. Man hätte durchaus eine Überraschung wie Prince of Persia bringen können, vor allem nachdem man mit Assassin's Creed in die Action-RPG-Richtung geht. Hat man leider vollkommen verpasst.

    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    mit Watch Dogs: Legion, Assassin's Creed: Valhalla und Far Cry 6 hat Ubi 3 Mega-Titel im Portvolie, freu mich auf alle 3 Titel sehr
    3x UbiSoft The Game. Sorry, aber diese Vorfreude kann ich nicht mehr verstehen. Man weiß mittlerweile, wie es bei Ubisoft läuft.

    Ich finde das Setting von Assassin's Creed; Vahalla mit dem Englischen Frühmittelalter und der Wikingerinvasion durchaus ansprechend und geil, allerdings traue ich Ubisoft nicht (mehr) zu ein hervorragendes Spiel daraus zu machen. Wird ein solides Game werden. Nicht mehr und nicht weniger. Wer sich Wikinger mit Undercut ausgedacht hat und dies auch noch geil findet, gehört auch geschlagen. Der- oder diejenige soll jede Nacht sich an der Bettkante stoßen und auf einen Legostein treten. So ein absoluter Scheißdreck.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  5. #2365
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.032
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    3x UbiSoft The Game. Sorry, aber diese Vorfreude kann ich nicht mehr verstehen. Man weiß mittlerweile, wie es bei Ubisoft läuft.
    Ändert ja trotzdem nichts daran, dass man sich über diese Spiele freuen kann oder?

    Ich finde das Setting von Assassin's Creed; Vahalla mit dem Englischen Frühmittelalter und der Wikingerinvasion durchaus ansprechend und geil, allerdings traue ich Ubisoft nicht (mehr) zu ein hervorragendes Spiel daraus zu machen. Wird ein solides Game werden. Nicht mehr und nicht weniger. Wer sich Wikinger mit Undercut ausgedacht hat und dies auch noch geil findet, gehört auch geschlagen. Der- oder diejenige soll jede Nacht sich an der Bettkante stoßen und auf einen Legostein treten. So ein absoluter Scheißdreck.
    Gebe dir grundsätzlich Recht, dass der Undercut nicht wirklich passend ist, aber Ubisoft hat schon in der Vergangenheit mit solchen Designentscheidungen "provoziert".

    An der Bettkante stoße ich mich ohnehin hin und wieder mal, von daher störts mich dann auch weniger, wenns wegen solcher Banalität passiert.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #2366
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.422
    Blog-Einträge
    5
    Die 3 Ubisoft-Kracher lassen sich übrigens alle kostenlos zur PS5 Version upgraden, sowohl digitale Versionen als auch Retail-Versionen.
    Zitat Zitat von play4.de
    Wie Ubisoft im Rahmen des Ubisoft Forward-Events noch einmal bestätigte, wird das Unternehmen nicht nur nur Microsofts Smart-Delivery-Feature unterstützen.


    Auch auf der PlayStation 5 wird den Spielern demnach die Möglichkeit geboten, die Playstation 4-Versionen kommender Titel wie „Assassin’s Creed: Valhalla“, „Watch Dogs: Legion“ oder „Far Cry 6“ einem kostenlosen Upgrade auf die Next-Generation-Version zu unterziehen. Wie das Ganze in der Praxis von statten geht, verriet der französische Publisher in einem frisch veröffentlichten Statement.

    Ubisoft erklärt Upgrade auf die PS5-Version

    Folgendermaßen müsst ihr vorgehen, um eure PlayStation 4-Version einem Upgrade auf die PlayStation 5-Version zu unterziehen – oder eure Xbox One-Version auf die Xbox Series X-Fassung, je nachdem: Bei digitalen Kopien, die etweder im Microsoft Store oder im PlayStation Store erworben wurden, kann das kostenlose Upgrade auf die Next-Generation-Umsetzung heruntergeladen werden, sobald die PS5- beziehungsweise Xbox Series X-Fassung des entsprechenden Titels erhältlich ist.


    Selbiges gilt für den Fall, dass ihr die physische Version eines Titels erwerbt. Auch hier kann das Gratis-Upgrade pünktlich zum Release der Next-Gen-Fassung heruntergeladen werden. Allerdings gilt zu beachten, dass die Disc eurer PS4- oder Xbox One-Version stets benötigt wird, um das Spiel zu starten. Unabhängig davon, ob ihr es auf der PS4/PS5 oder der Xbox One/Xbox Series X spielen möchtet.



    Auf diesem Wege soll natürlich die endlose Weitergabe eines Spiels unterbunden werden. Nicht möglich ist aus nachvollziehbaren Gründen ein Wechsel von einer digitalen Version auf eine physische Next-Generation-Fassung. Solltet ihr euch beim Kauf eurer PlayStation 5 beziehungsweise der Xbox Series X für die Digital-only-Versionen der Konsolen entscheiden, können natürlich nur digital erworbene Spiele einem Upgrade unterzogen werden.


    Während „Assassin’s Creed: Valhalla“ am 17. November 2020 erscheint, ist „Watch Dogs: Legion“ für einen Release am 29. Oktober 2020 vorgesehen. „Far Cry 6“ hingegen folgt am 18. Februar 2021.
    Was soll eigentlich dieses Smart-Delivery-Feature da von MS sein? Noch nie was davon gehört

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  7. #2367
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.642
    Am 01. August kommt, wie wohl durchgesickert ist, ein LEGO NES mitsamt Controller, Modul und Röhrenfernseher. Allesamt aus LEGO. Das Modell hat die Nummer 71374 und wird 230€ kosten.

    Ein Kompatibilität mit LEGO Super Mario wird es wohl auch geben.

    Quelle: NplusX.de


    LEGO NES teased
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  8. #2368
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.991
    Das muss ich haben!
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  9. #2369
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.032
    Der Preis ist schon happig, aber der ist mir ehrlich gesagt egal. Ich finde das wirklich geil und freu mich schon sehr drauf. Die Frage ist nur wo ich das hinstellen würde.

  10. #2370
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.642
    Nun hat Nintendo das mit dem LEGO NES offiziell gemacht. Es wird definitiv am 01. August erscheinen und kostet, zumindest auf der offiziellen Seite, 224,19€.

    LEGO NES auf LEGO.com


    LEGO Nintendo Entertainment System: Now you're playing with power... and bricks
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  11. #2371
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.422
    Blog-Einträge
    5
    Xbox-Game Pass wird in absehbarer Zeit wohl nicht auf Mitbewerber-Systemen wie PS5 oder der Switch zu finden sein
    Zitat Zitat von play3.de
    Schon kurz nach dem Start des Xbox Game Pass formulierten die Verantwortlichen von Microsoft das Ziel, den Abo-Service auf kurz oder lang auf möglichst vielen Systemen anzubieten.


    In einem aktuellen Interview ging Phil Spencer, das Oberhaupt von Microsofts Gaming-Sparte, noch einmal auf dieses Thema ein und wies darauf hin, dass wir auf absehbare Zeit nicht damit rechnen sollten, dass der Xbox Game Pass den Weg auf Konkurrenzsysteme wie die PlayStation 5 oder Nintendos Switch findet. Dies liegt laut Spencer allerdings nicht an Microsoft selbst, sondern an den Inhabern der jeweiligen Plattform.

    Die Frage nach der vollen Xbox-Erfahrung auf anderen Plattformen

    Wie Spencer ausführte, hätte die Konkurrenz schlichtweg kein Interesse daran, die volle Xbox-Erfahrung auf ihren Plattformen zuzulassen. Bei der kompletten Xbox-Erfahrung bezieht sich Spencer laut eigenen Angaben auf die Xbox Live-Achievements und die Xbox Live-Community beziehungsweise die dazugehörigen Freundeslisten. Auf dem PC und den Mobile-Plattformen konnte Microsoft dieses Ziel bereits realisieren.



    Spencer dazu: „Die anderen Konkurrenzplattformen sind wirklich nicht daran interessiert, ein volles Xbox-Erlebnis auf ihrer Hardware zu haben. Wenn es nach uns geht, dann möchten wir da vertreten sein, wo auch die Spieler sein möchten. Und das wird der Weg sein, den wir gehen.“


    Weitere Details zur Zukunft des Xbox Game Pass könnten im Zuge von Microsofts Online-Event folgen. Dieses findet am kommenden Donnerstag, den 23. Juli 2020 um 18 Uhr unserer Zeit statt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  12. #2372
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.032
    Mhm... So nach dem Motto "wir wollen eh, aber die anderen sind die Spielverderber".

    Wer weiß auch was Microsoft dafür verlangen würde, wenn man den Pass auch auf PS5 und Switch veröffentlicht. Ich denke die Japaner sind gut beraten auf den XBOX Zug nicht aufzusteigen.

  13. #2373
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.391
    Ich verstehe die Abos sowieso nicht. Keine Ahnung was sich Teile der Branche davon versprechen. Wenn sich der Kunde erstmal an Billigpreise gewöhnt hat, wird spannend zu sehen wie die Branche die einbrechenden Umsätze kompensieren will.
    Und wieder sind die Amis die treibende Kraft beim Verramschen des Mediums. Warum muss ich an die 80er denken?
    Jedenfalls betrachte ich das Ganze mit großer Sorge.

  14. #2374
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.032
    Warum sollten die Umsätze einbrechen? Mit der Einststellung, dass Microsoft nur 1€ pro Monat wegen dem Gamepass generiert?

    Außerdem sind es wiederkehrende monatliche Zahlungen. Nur das ist nur ein Teil an Erlösen die erzielt werden. Das gilt sowohl für die Bereitstellung des Service als auch die Lizenzgebühren. Für kleinere Entwicklerstudios wirds aber bestimmt schwieriger. Weil das bedeutet, dass die Kosten jedenfalls weiter zu minimieren sind und irgendwann auch auf größere Publisher angewiesen sind.

    Für die großen Publisher ändert sich nicht viel. Vor allem Ubisoft, EA, Activision, Take 2 werden ihre eigenen Abomodelle pushen.

  15. #2375
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.422
    Blog-Einträge
    5
    solange es optional(!) bleibt und man auch in Zukunft ganz normal noch einzelne Spiele kaufen kann (Retail oder Digital) können die großen 3 und die Big-Player unter den Thirds gerne ihre Abo-Modelle verticken

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  16. #2376
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.391
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Warum sollten die Umsätze einbrechen?
    Ganz einfach , weil derartige Abos nicht genug abwerfen. Im Prinzip sind es Peanuts.
    Und wenn man bedenkt dass Entwicklungen immer teuerer werden, und Publisher uns die Ohren volljammern dass Spiele zu billig sind, ist es erst recht ne berechtigte Frage die ich stellte.
    Die großen Verlierer werden zudem kleine Studios sein , und damit vermutlich die Kreativität. Man sieht schon sehr gut wieviel Müll Netflix und Co produzieren. Ist das die Zukunft des Gamings?
    Geändert von paul23 (22.07.2020 um 14:12 Uhr)

  17. #2377
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.422
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Man sieht schon sehr gut wieviel Müll Netflix und Co produzieren. Ist das die Zukunft des Gamings?
    Bitte nicht

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  18. #2378
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.032
    Also Filme und Spiele sind grundsätzlich zwei Paar Schuhe. Außerdem gibt es aktuell auch sehr viel Schrott im PSN-, eShop-, und XBOX Store.

  19. #2379
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.032
    Ubisoft hat bekannt gegeben, dass das zweite digitale Ubisoft Forward-Event im September stattfinden wird.

    Datum und Uhrzeit erfolgen zu einem späteren Zeitpunkt.

  20. #2380
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.642
    Limited Run Games, die bekannt dafür sind, dass sie sonst nur digital erhältliche Spiele in physischer Form in limitierter Auflage veröffentlichen, haben eine weitere Welle an Spielen angekündigt, die auf Disk respektive Modul veröffentlicht werden. Diese werden je nach Spiel unter anderem für Nintendo Switch, PlayStation 4 und Game Boy Color produziert.
    Folgende Titel wird Limited Run Games anbieten. In Klammern stehen die Zielsysteme:

    • Bloodstained: Curse of the Moon 2 (Switch, PS4) — TBD
    • Bug Fables: The Everlasting Sapling (Switch, PS4) — TBD
    • Castlevania Anniversary Collection (Switch, PS4) — Q3 2020
    • Demon Turf (Switch) — TBD
    • Garou: Mark of the Wolves (PS4) — Juli 2020
    • Grandia HD Collection (Switch) — 07. August 2020
    • Katana Zero (Switch) — November 2020
    • Mighty Gunvolt Burst (Switch, PS4) — 28. August 2020
    • Papers, Please (Vita) — 24. Juli 2020
    • PixelJunk Eden 2 (Switch) — TBD
    • Return of the Obra Dinn (Switch, PS4) — 24. Juli 2020
    • More River City Girls — Details TBD
    • Samurai Jack: Battle Through Time (Switch, PS4) — TBD
    • Shantae (Switch, GameBoy Color) — September 2020
    • Shantae: Risky's Revenge (Switch) — September 2020
    • Space Channel 5 VR: Kinda Funky News Flash! (PSVR) — 31. Juli 2020
    • Star Wars Episode I: Racer (Switch, PS4, PC) — 10. Juli 2020
    • Super Meat Boy Forever (Switch, PS4) — TBD
    • The Mummy Demastered (Switch, PS4) — 31. Juli 2020
    • The Secret of Monkey Island 30th Anniversary Anthology (PC) — Oktober 2020
    • To The Moon (Switch) — Q4 2020
    • TowerFall Ascension (Switch) — Q3 2020
    • Trover Saves the Universe (Switch) — Q4 2020
    • Xtreme Sports (Switch, GameBoy Color) — Oktober 2020

    Folgende Titel werden nicht von Limited Run Games produziert, aber im Auftrag anderer Hersteller veröffentlicht:
    • Carrion (Switch) — TBD
    • GRIS (Switch) — TBD
    • Kunai (Switch) — 08. Juli 2020
    • MegaDimension Neptunia VII (Switch) — 28. Juli 2020
    • My Friend Pedro (PS4) — TBD
    • Observer (Switch) — TBD
    • The friends of Ringo Ishikawa (Switch) — 21. Juli 2020
    • Where the Water Tastes Like Wine (Switch) — TBD
    • Ys Origin (Switch; Ys Origin - Collector's Edition) — 08. Juli 2020

    Quelle: LimitedRunGames.com
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •