714Gefällt mir
  1. #2281
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.019
    Blog-Einträge
    2

  2. #2282
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.606
    120 FPS = 120 Fries per Second?
    Mysterio_Madness_Man hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #2283
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.116
    Blog-Einträge
    5
    120 Fritten in der Sekunde

    Und 4K für 4000 Kalorien
    Geändert von LOX-TT (12.06.2020 um 23:18 Uhr)

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  4. #2284
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.142
    Die erste Konsole bei der man sich wünscht, dass sie heiß wird.
    Beefi hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  5. #2285
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.116
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Die erste Konsole bei der man sich wünscht, dass sie heiß wird.
    Aber hoffe tlich nicht fettig

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  6. #2286
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.606
    Als ich gerade ein wenig umgeräumt habe, hatte ich den N64 in der Hand und hab' mich so gefragt, wann ich mir eigentlich welche Spiele dafür gekauft habe. Als ich dann nachgeschaut habe war ich selbst von folgendem überrascht: Im ganzen Jahr 2001 habe ich sage und schreibe ein einziges Spiel gekauft: Star Wars - Battle for Naboo, im März. Und der GameCube kam ja bekanntlich erst im Mai 2002 raus. Andere Konsolen hatt' ich nicht, nur den PC. Selbst da hab' ich nur C&C: Tiberian Sun und ein ähnliches Strategiespiel geholt. Über ein Jahr haben mich die drei Teile an der Stange gehalten (und Battle for Naboo war sicher keins, dass ich über Monate hinweg gespielt habe). Kann gut sein, dass am Ende der N64-Ära nur noch Müll rauskam!?

    P.S.
    Okay, wenn ich mir die Liste auf Wikipedia ansehe, kam 2001 tatsächlich kaum noch irgendein Spiel raus. Satte drei in der PAL-Region:
    https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Nintendo_64_games

  7. #2287
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.589
    2001 war bei mir Banjo Tooie, Mario Party 3 und Pokemon Stadium 2.

  8. #2288
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.116
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    2001 war bei mir Banjo Tooie, Mario Party 3 und Pokemon Stadium 2.
    Conkers Bad fur Day glaub ich auch, genauso Paper Mario

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  9. #2289
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.142
    Mir ging's da aber genauso, hab das ganze Jahr über nur wwf No Mercy gezockt. Das aber wirklich bis zum erbrechen. Ansonsten viele n64 Games ein zweites Mal durchgezockt, wie OoT.
    Naja und sonst hab ich hier Fuß gefasst und war einer der ersten im Forum und Chat
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  10. #2290
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.744
    WB Games Studios sollen angeblich verkauft werden. Bin gespannt was da dran ist , und wer der mögliche Käufer ist.
    https://venturebeat.com/2020/06/13/a...mpression=true
    Geändert von paul23 (14.06.2020 um 16:40 Uhr)

  11. #2291
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.116
    Blog-Einträge
    5
    Sony wäre cool, dann hätten sie neben Spider-Man auch noch die DC Superhelden, Hitman, Fear sowie die Herr der Ringe und Harry Potter Lizenzen.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  12. #2292
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.589
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Sony wäre cool, dann hätten sie neben Spider-Man auch noch die DC Superhelden, Hitman, Fear sowie die Herr der Ringe und Harry Potter Lizenzen.
    Gehören die Lizenzen (abseits von Spiderman) nicht Warner Bros.? Sony würde ja in dem Fall nur das Gamestudio kaufen.

  13. #2293
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.116
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Gehören die Lizenzen (abseits von Spiderman) nicht Warner Bros.? Sony würde ja in dem Fall nur das Gamestudio kaufen.
    Spider-Man ist Marvel, also Disney

    Warner sind die DC Figuren ja, aber die DC Games wie Batman Arkham sind ja logischerweise bei Warner Games

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  14. #2294
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.589
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Spider-Man ist Marvel, also Disney
    Ja genau ich weiß jetzt nur nicht was du damit sagen willst, außer dass du mich bestätigst.

    Warner sind die DC Figuren ja, aber die DC Games wie Batman Arkham sind ja logischerweise bei Warner Games
    Ja das meinte ich ja. Wenn man aber Warner Bros. Games verkauft, dann heißt es nicht zwangsläufig, dass man die Lizenzen mitkauft. Die Rechte an den Marken würde daher noch immer bei WB liegen. Warner Bros Games ist ja WB. Und wenn man es nun verkaufen würde, wäre es nicht unbedingt mehr ein WB Studio und folglich ohne Lizenzen.

    Dein Kommentar lies sich nur so als ob mit dem Kauf des Studios automatisch die Lizenzen mitgehen. Was aber nicht unbedingt sein muss.

    Ich kann mir vorstellen, dass - sollte das Studio verkauft werden - der neue Eigentümer über die ganze Infrastruktur verfügt und WB Lizenzgebühren verlangt. Warum würde WB sonst das Studio verkaufen. Ich glaube da geht es nur um Einsparungen. Weil mit einem Verkauf hat man die Verwaltungs und Personalkosten weg.
    Geändert von Kraxe (14.06.2020 um 22:45 Uhr)

  15. #2295
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.724
    Kraxe hat Recht. Die Rechte an den DC-Figuren und entsprechend die der Spiele liegen beim übergeordneten Warner Bros. bzw. TimeWarner bzw. WarnerMedia. Von daher würden die Lizenzen nicht direkt mitwandern.
    Und es wäre nicht cool, wenn es Sony wäre. Einfach weil bei solchen Dingen eine Konsolenexklusivität absoluter Mist wäre, aber soweit wird mal wieder nicht gedacht.

    Aber wie gesagt, die Rechte liegen beim übergeordneten Konzern.
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  16. #2296
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.581
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Darth-Bane Beitrag anzeigen
    Kraxe hat Recht. Die Rechte an den DC-Figuren und entsprechend die der Spiele liegen beim übergeordneten Warner Bros. bzw. TimeWarner bzw. WarnerMedia. Von daher würden die Lizenzen nicht direkt mitwandern.
    Und es wäre nicht cool, wenn es Sony wäre. Einfach weil bei solchen Dingen eine Konsolenexklusivität absoluter Mist wäre, aber soweit wird mal wieder nicht gedacht.

    Aber wie gesagt, die Rechte liegen beim übergeordneten Konzern.
    Die Rechte an Mortal Kombat würden aber mitverkauft werden, oder?
    Interesse bekundet haben übrigens bislang EA, Activion, und Take Two.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  17. #2297
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.890
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Zu sagen, Nintendo hatte schon häufiger Lieferschwierigkeiten ist da zu einfach gedacht. Denn natürlich hat Corona auch bei Nintendo einiges durcheinandergewirbelt, so wie bei jedem anderen auch. Denn gerechnet hat mit einer Pandemie niemand.
    Soweit ich weiß, wird die Switch in Vietnam produziert.
    Oder zumindest teilweise.

    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Zumal es ja auch völlig egal sein kann was Publisher machen, solange man es nicht nutzen muss um das Spiel spielen zu müssen.

    Ob man sich jetzt irgendwo noch anmelden muss oder es optionale Mikrotransaktionen oder Lootboxen gibt kann einem ja egal sein, wenn man diese nicht nutzen will, nutut man sie halt nicht. Alles gut
    Sag mal, wie naiv bist du eigentlich?
    Kannst du nichtmal 2-3 Schritte in die Zukunft schauen, was da auf uns zukommt?
    Wenn solcher Bullshit von der Community durchgewunken wird, gehen die Publisher einen Schritt weiter.

    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Unabhängig von der Situation um Corona und Lieferengpässe: ich würde jetzt maximal 200€ für die Konsole bezahlen.
    Find ich schon sehr bedenklich.
    Technik dieser Art ist schon absurd günstig, weil sie aus Ausbeuterbetrieben in China, Vietnam, Taiwan etc. kommt.
    Wieviel günstiger denn noch?

    Der ganze Luxuskram müsste meiner Meinung nach wesentlich teurer sein und die Löhne der Arbeiter dementsprechend deutlich höher.

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Phil Spencer hat mal wieder ein Interview gegeben. In dem er vom Ende der Konsole philosophiert, und es als den richtigen Weg beschreibt. Für ihm sei es ok, wenn die Leute die XSX nicht kaufen , man will Services wie Gamepass pushen. Weiter sagt er , die Zukunft der Xbox lege nicht in der Konsole.

    Warum redet man bei MS immer so viel? Und warum redet man so vor dem Start einer neuen Gen? Egal wie die Zukunft aussehen mag, aber das ist jetzt keine gute PR. Natürlich hat er noch mehr gesagt.
    Das macht mich richtig wütend. Ohne Scheiß, mein liebstes Hobby driftet seit der aktuellen Generation immer mehr in die für mich falsche Richtung ab.
    Kosmetischer Blödsinn und Multiplayer steht im Mittelpunkt, Service hier, Service da.
    Ich hab kein Bock auf noch mehr Abonnements!

    Die aktuellen AAA-Blockbuster-Spiele sind allesamt uninteressant, völlig ruiniert durch das oben erwähnte.
    Und sobald ich meine X-Box One S einschalte, flackert mir an 3 Stellen direkt Game Pass-Werbung ins Auge, ohne auch nur eine Sekunde irgendwas gemacht zu haben...zum Kotzen!

    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Mich juckt weder Spiele-Streaming ala Stadia noch Spiele-Abo ala Game Pass, die Spiele die ich haben will kauf ich Retail oder Digital oder nutze die Gratis-Games von PS+
    PS+ ist fast dasselbe wie Game Pass. Also nutzt du es ja doch.

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Er bestätigt eh nur das was viele schon lange denken. Sie wollen mit aller Kraft Richtung Services.
    Nur weißt man noch gar nicht wie sich das Ganze entwickelt, oder wann der Durchbruch stattfindet.
    Microsoft will mehr Kontrolle. Mehr, mehr, mehr.
    Sie wollen den Spielern auf kurz oder lang vorschreiben, was sie wann, wielange für welchen Preis spielen können/dürfen.
    Darum gehts beim Game Pass. Wenn sich das etabliert, können sie den Markt regulieren und die Spielerschaft auf wenige aktuelle Spiele verteilen, wie es ihnen passt. Ältere unrentable Spiele werden dann einfach unspielbar aussortiert.

    Die Film- und Serienindustrie ist der Vorläufer davon. Wenn das klassische Fernsehen stirbt (und das wird es) und der Retail-Handel kollabiert (und das wird er), dann wird es wahnsinnig schwierig, Filme & Serien abseits des Mainstreams zu konsumieren, ohne etliche teure Abonnements abzuschließen.

    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Wenns einmal keine XBOX mehr gibt, dann kauft man halt eine Playstation.
    Ja, weil Sony ja auch einfach zuguckt und nicht in diese Richtung gehen wird.
    Mal abgesehen davon: Ich brauch ne X-Box, allein wegen meinem Spiele-Katalog.

    Abwärtskompatibilität + Laufwerk bedeutet für mich weiterhin Zugriff auf fast alle meine X-Box und X-Box 360-Spiele und (so wie ich es verstanden habe) alle X-Box One-Spiele.
    Das dürften mittlerweile um die 200 Spiele sein.

    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Kann gut sein, dass am Ende der N64-Ära nur noch Müll rauskam!?

    P.S.
    Okay, wenn ich mir die Liste auf Wikipedia ansehe, kam 2001 tatsächlich kaum noch irgendein Spiel raus. Satte drei in der PAL-Region:
    https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Nintendo_64_games
    Naja, wenn Banjo Tooie, Conker's Bad Fur Day, Tony Hawk's Pro Spater 2, Pokémon Stadium 2, Paper Mario und Mario Party 3 für dich Müll sind...
    3 davon sind absolute All-Time-Classics für mich.

    Zu der Zeit hatte ich aber auch ganz frisch meine erste nicht-Nintendo-Konsole.
    Die PlayStation One (die kleine weiße rundliche) mit Driver, Driver 2: Back on the Streets und Final Fantasy IX
    paul23 und Skeletulor64 haben "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  18. #2298
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.589
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Interesse bekundet haben übrigens bislang EA, Activion, und Take Two.
    Am Ende schnappt sichs dann wohl THQ Nordic
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #2299
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.903
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß, wird die Switch in Vietnam produziert.
    Oder zumindest teilweise.
    dann ist sie aber nur produziert und noch nicht ausgeliefert. sachen in alle welt zu verschiffen ist aktuell eine qual. logischerweise. und wenn man dann noch auf einzelne bauteile aus anderen ländern angewiesen ist, ists eh vorbei. schickst ja keine halbe konsole raus.
    Geändert von FxGa (15.06.2020 um 15:31 Uhr)
    Underclass-Hero hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #2300
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.744
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Interesse bekundet haben übrigens bislang EA, Activion, und Take Two.
    Vorhin gelesen. Die Geier kreisen schon über dem Kadaver.
    Underclass-Hero hat "Gefällt mir" geklickt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •