Seite 109 von 109 ... 95999107108109
603Gefällt mir
  1. #2161
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.762
    Ja das stimmt, werden die meisten haben.
    Es ist aber schon ganz interessant, dass sich der Markt der Dritthersteller-Pads drastisch geändert hat. Früher gab es nur günstigere 3rd Parties, die dann aber auch qualitativ schlechter waren. Jetzt wird der Markt mit Premium Produkten zu sehr hohen Preisen vollgespült.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  2. #2162
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.156
    Blog-Einträge
    5
    Disney möchte mehr unterschiedliche Publisher an ihren Marken wie Star Wars arbeiten lassen

    Zitat Zitat von play3.de
    Bekanntermaßen besitzt Disney eine Vielzahl erfolgreicher Marken. Nun hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass man bereit ist, Spieleentwicklern Zugang zur hauseigenen Bibliothek zu gewähren. Somit könnte man aus dem reichen Schatz aus Marken wie Marvel, Star Wars, 20th Century und weiteren schöpfen.
    Die Ermächtigung der Entwickler und Publisher

    Da Disney keine hauseigenen Studios mehr besitzt, möchte man de Marken sowohl Entwicklern als auch Publishern zur Verfügung stellen, die Interesse an einer Umsetzung haben. Sean Shoptaw, Senior VP of Games and Interactive Experiences, sagte im Rahmen des DICE Summits in Las Vegas:

    „Ich bin aus einem bestimmten Grund hier: euch zu ermächtigen, wirklich einzigartige Dinge mit unseren Katalog zu machen. Wir möchten die Macht der Kreativen in der Industrie anzapfen.“


    Zu diesem Entschluss gelang Disney, nachdem aktuelle Umsetzungen wie „Marvel’s Spider-Man“ oder auch „Star Wars Jedi: Fallen Order“ von Erfolg gekrönt waren. Schließlich konnte „Marvel’s Spider-Man“ bisher mehr als 13 Millionen Einheiten verkaufen. Und auch „Star Wars Jedi: Fallen Order“ schaffte es innerhalb weniger Monate auf mehr als acht Millionen Verkäufe.

    „Wir möchten von Großem träumen und freuen uns auf all die Dinge, die wir zusammen machen können.“

    Dementsprechend kann man gespannt sein, welche Marken in Zukunft eine entsprechende Umsetzung erhalten. Zumindest scheint sich Disney allmählich immer weiter anderen Publishern und Entwicklern zu öffnen. In diesem Jahr erscheinen unter anderem „Marvel’s Iron Man VR“ und „Marvel’s Avengers“ im weltweiten Handel.

  3. #2163
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.762
    Wenn dabei eine durchweg hohe Qualität geboten werden kann, klingt das ziemlich gut.
    Ich hoffe man fächert das ganze dann schön breit und bedient verschiedene Genres.
    Ein Nachfolger von Rogue Squadron fände ich zum Beispiel sehr geil.
    Das Star-Wars Franchise bietet Potential für nahezu jedes Genre. Ein Echtzeitstrategie Game wäre auch interessant.
    Darüber hinaus ist Marvel auch sehr interessant.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  4. #2164
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.156
    Blog-Einträge
    5
    Neues Rogue Squadron und Empire at War mit Kanon-Story wäre schon cool ja

  5. #2165
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.010
    Dann aber bitte nicht nur an EA .

  6. #2166
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.171
    Blog-Einträge
    5
    Fragen in die Runde hier:

    Möchte mir die Switch kaufen (Wii U hatte ich ausgelassen) und mich interessieren hauptsächlich Sport - und Rennspiele als auch sämtliche Arten von Mario.
    Wie ist z.B Fußball 2020 auf der Switch?
    Welche Spiele könnt ihr mir empfehlen? (bin nach längerer Zeit erst wieder in den Gamerbereich zurückgekehrt..)

    Die Switch Lite - kommt eher für mich nicht infrage, aber inwieweit seid ihr da zufrieden bzw.sind alle Spiele, die für die Switch sind, auch spielbar?
    Natürlich interessieren mich auch die neuen Konsolen von Sony oder Microsoft.

    Schon mal vielen Dank für Antworten.
    Geändert von Foxioldi (17.02.2020 um 15:38 Uhr)
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  7. #2167
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    778
    Sport und Rennen ist auf der Switch unterrepräsentiert, da würde ich eher zu PC, Xbox oder Playstation verweisen.

    Aber sonst hast du auf der Switch viele gute Spiele, viele Remakes, alte Portierung und natürlich den Unterwegsbonus. Wenn du zum Beispiel viel pendelst, ist das schon was feines.

    Mario, Zelda, Metroid und Konsorten kannst du natürlich auch erwarten. Besonders Zelda und Mario sind schon vertreten und beide 3D-Teile sind ziemliche Kracher.

    Ich denke am besten fährt man mit der Switch als Zweitkonsole.
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  8. #2168
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.156
    Blog-Einträge
    5
    Wenn du die WiiU ausgelassen hast, dann hast du ja wahrlich ne riesige Auswahl an "neuen" Spielen, da ja die ganzen WiiU Ports, von denen es einige gibt, ja quasi auch wie neue Spiele sind.

  9. #2169
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.980
    @Foxi
    Ich habe ja schon eine recht große Auswahl an Titeln.

    Fußballspiel würde ich dir FIFA 19 empfehlen. Ich hab selbst nur FIFA 18 und das macht auch sehr viel Spaß, aber FIFA 19 soll nochmals runderlaufen. Auch grafisch etwas besser. Dafür gibts bei FIFA 18 kostenlos die WM 2018.
    FIFA 20 ist eine Legacy Edition, sprich es ist FIFA 19 nur mit aktuellem Kader.

    Rennspiele:
    Ich habe Moto GP 18 und Grid Autosport von den "realistischeren" Rennspielen. Grid Autosport ist recht spaßig. Es ist halt eine Portierung eines PS360 Spieles. Steuerung ist halt gewöhnungsbedürftig, weil keine analogen Schultertasten (also kein dosierendes Gas geben oder Bremsen). Moto GP 18 gefällt mir persönlich auch nicht sooo schlecht, aber es ist grafisch total schlecht. Würde sagen unterdurchschnittliches PS360 Niveau. Im Handheldmodus sogar nur auf mittelmäßigen PS2 Niveau. Es ist auch diversen Reviews durchgefallen.
    Das Rallyespiel WRC8 hat auf der Switch gute Kritik bekommen und gilt als derzeit bestes realistischeres Racinggame auf der Switch.

    Von den Funracern empfehle ich jedenfalls Mario Kart 8 Deluxe und Fast RMX (ähnlich wie F-Zero).
    Gerade Mario Kart ist ein Paradebeispiel um das Konzept und die Technik der Switch aufzuzeigen. Eigentlich ein Pflichtkauf und nicht umsonst das meistverkaufteste Switchspiel.

    Fast RMX ist wie F-Zero ein Sci-Fi-Racer mit einem flotten Geschwindigkeitsgefühl was aber recht anspruchsvoll ist. Leicht ist es nicht. Mir gefällts aber sehr. Für 20 Euro bekommt man 30 Strecken, wunderschöne HD Grafik mit 60 Bildern pro Sekunde.

    Crash Team Racing spiele ich auch gerne, aber aufgrund der unfairen Mikrotransaktionen empfehle ich das Spiel niemanden. Dafür ist das Belohnungssystem ziemlich fies.

    Ansonsten zu empfehlen:
    Zelda Breath of the Wild
    Das Spiel ist ein Must-Have. Du wirst selten in eine so schön designte und gut durchdachte Spielwelt eintauchen. Da haben sich die Entwickler wirklich Gedanken gemacht wie man die Spielwelt in den Vordergrund stellt. Absoluter Pflichtitel!

    Super Mario Odyssey - ein klassisches 3D Mario a la Super Mario 64. Das Game strotzt nur so von puren Spielspaß und kreativen Ideen.

    Wenn du auch gerne Level-Editoren magst und 2D Marios liebst, dann muss ich hier noch Super Mario Maker 2 erwähnen. Ich liebe dieses Spiel. Ein riesiger Baukasten in dem man klassische Mario Level nachbauen oder neu entwerfen kann. Man muss das aber halt mögen.

    Aber Mario Kart 8 Deluxe, Zelda Breath of the Wild und Super Mario Odyssey solltest du dir jedenfalls zulegen. Diese Spiele sind wirklich ein Wahnsinn. Eine Switch ohne diese drei Games geht fast gar nicht.

    Es gibt aber noch vieeeele weitere gute Spiele, aber ich denke für den Anfang bist du mit diesen drei Games und einem FIFA mehr als ausreichend bedient.
    Geändert von Kraxe (17.02.2020 um 22:39 Uhr) Grund: Die Spielreihe heißt Grid und nicht Grip ^^
    paul23 und Foxioldi haben "Gefällt mir" geklickt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •