1592Gefällt mir
  1. #10321
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    12.914
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Aber sagt mal, bin ich doof oder kann man da wirklich nicht manuell die Waffen nachladen? Habs jedenfalls nicht zustande gebracht und gefühlt alle Tasten ausprobiert.
    Nachladen ist so gut wie in allen Spielen, in denen eine Waffe vorkommt (aber Shooter nicht die Hauptgenre ist) auf R1. Ansonsten Zielen + R1. Bin mir da aber nicht mehr sicher, wie es in TLOU war.

    Edit: R1 ohne zu zielen anscheinend oder im Falle von Remastered eher R2, falls das überhaupt geändert wurde.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zögern heißt verlieren

  2. #10322
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.878
    Blog-Einträge
    5
    okay muss ich mal dann nächstes mal ausprobieren, habe das gestern nicht zustande gebracht und dann halt entweder auf Nahkampf gesetzt oder die Waffen gewechselt zwischen Pistolen und Gewehre/Bogen

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  3. #10323
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.811
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Nachladen ist so gut wie in allen Spielen, in denen eine Waffe vorkommt (aber Shooter nicht die Hauptgenre ist) auf R1. Ansonsten Zielen + R1. Bin mir da aber nicht mehr sicher, wie es in TLOU war.

    Edit: R1 ohne zu zielen anscheinend oder im Falle von Remastered eher R2, falls das überhaupt geändert wurde.
    Was? Nachladen ist doch häufig auf Kreistaste oder Viereck und R1 zielen bzw Kimme und Korn. Egal welches Genre.

  4. #10324
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    12.914
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Was? Nachladen ist doch häufig auf Kreistaste oder Viereck und R1 zielen bzw Kimme und Korn. Egal welches Genre.
    Kreistaste ist ducken... ja, bei Call of Duty, Battlefield & Resistance ist "nachladen" auf Viereck. Deshalb schrieb ich ja "wo Shooter nicht die Hauptgenre ist". Nenn' mir ein Spiel außer den besagten, wo Nachladen auf Viereck ist. Selbst Uncharted ist R1. Oder GTA. Oder...

    Viele Leute kommen ja bis heute damit nicht klar, dass "Beschleunigung" auf R2 statt X ist. Siehe den Gran Turismo-Producer, lol.
    Geändert von T-Bow (24.11.2020 um 13:42 Uhr)
    Zögern heißt verlieren

  5. #10325
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.811
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Kreistaste ist ducken... ja, bei Call of Duty, Battlefield & Resistance ist "nachladen" auf Viereck. Deshalb schrieb ich ja "wo Shooter nicht die Hauptgenre ist". Nenn' mir ein Spiel außer den besagten, wo Nachladen auf Viereck ist. Selbst Uncharted ist R1. Oder GTA. Oder...

    Viele Leute kommen ja bis heute damit nicht klar, dass "Beschleunigung" auf R2 statt X ist. Siehe den Gran Turismo-Producer, lol.
    Metal Gear Solid 4 und V sind auf Kreis und GTA V ist auf Kreis nachladen. Gibt definitiv noch mehr, aber alle fallen mir nicht ein.

    Edit: X sowie R2 sind auch kompletter Schrott bei Simulations Rennspielen. Bei Arcade Racern geht R2 klar, auch wenn ich mich bei Burnout Paradise erst dran gewöhnen musste.

  6. #10326
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    12.914
    Blog-Einträge
    3
    Metal Gear Solid ist ein absoluter Schrotthaufen, was die Steuerung angeht. Sorry, aber nach MGS3 war ich einfach nur abgefuckt und genervt deshalb. War mir eigentlich sicher, dass in GTA das Nachladen auf R1 war, aber scheint nicht so...

    Warum ist R2 "kompletter Schrott" in Rennspielen? Das ist die einzige Taste, womit man seine Geschwindigkeit dosieren kann.
    Zögern heißt verlieren

  7. #10327
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.811
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Metal Gear Solid ist ein absoluter Schrotthaufen, was die Steuerung angeht. Sorry, aber nach MGS3 war ich einfach nur abgefuckt und genervt deshalb.
    Ich habe nach wie vor keine Probleme mit der Steuerung von MGS2 + 3. Ist halt ein komplexes Spiel und damals waren viele Entscheidungen fragwürdig wie eine Taste um überhaupt laufen zu können bei Resident Evil 5.

    Ich bevorzuge den rechten Analogstick zum Gas geben. Besser als da kannst du es nirgends regulieren. Bin froh, dass GT Sport den Stick nutzt.

  8. #10328
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.904
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Edit: X sowie R2 sind auch kompletter Schrott bei Simulations Rennspielen. Bei Arcade Racern geht R2 klar, auch wenn ich mich bei Burnout Paradise erst dran gewöhnen musste.
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Warum ist R2 "kompletter Schrott" in Rennspielen? Das ist die einzige Taste, womit man seine Geschwindigkeit dosieren kann.
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Ich bevorzuge den rechten Analogstick zum Gas geben. Besser als da kannst du es nirgends regulieren. Bin froh, dass GT Sport den Stick nutzt.
    Ich weiß ja nicht, was mit euch PS-Dödel los ist, aber mit dem rechten Stick Gas geben? Damit reißt man gar nix auf Dauer.
    Die Trigger des PS4-Controllers sind aber ziemlich "wabbelig" muss ich sagen.
    Bei TLoU 1&2 war das ok, aber Rennspiele damit zocken...errr, ne Danke.

    Man kann nicht mit dem rechten Stick das Gas dosieren und gleichzeitig mit dem linken Trigger die Bremse.
    Das geht nicht gut.
    Beides auf dem rechten Stick geht sowieso nicht, da ich z.B. bei DR2.0 die Drehzahl bei älteren Turbos hochhalten muss, sonst schmiert mir die Karre in der Kurve ab (passiert mir trotzdem ab und zu ).


    @Topic: Momentan nur meine "Dailies" DR2.0 und AC: NH, plane aber die Tage, Halo 4 anzufangen, da ich die letzten Wochen Halo: Reach und Halo CE: Anniversary durchgezockt habe.

    Und morgen dann auch noch ne Runde GTA Online mit El_Cappitan
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  9. #10329
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.878
    Blog-Einträge
    5
    weiter Last of Us Remastered

    die Nadel sitzt wieder und jetzt spiel ich das erste mal dann Ellie statt Joel (also nächstes mal dann)

    Spoiler:
    T-Bow hat "Gefällt mir" geklickt.

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  10. #10330
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.269
    Links Awakening Remake.
    Das alte Gameboy-Gefühl ist sofort da. Das Original gehört zu meinen absoluten Lieblingsspielen. Das Remake sieht super aus und spielt sich frisch.
    Schönes Ding!
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  11. #10331
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.811
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht, was mit euch PS-Dödel los ist, aber mit dem rechten Stick Gas geben? Damit reißt man gar nix auf Dauer
    Ich weiß nicht was mit euch Xbox-Dödel los ist, aber geschmeidiger kannst du weder Gas geben noch bremsen, außer du hast ein Pedal. Selbstverständlich muss man sich daran gewöhnen, nach der "X drücken" Ära fand ich das mit dem Stick auch nicht gut, aber es ist einfach allen anderen Tasten überlegen.

  12. #10332
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    12.914
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht was mit euch Xbox-Dödel los ist, aber geschmeidiger kannst du weder Gas geben noch bremsen, außer du hast ein Pedal.
    Ähm, L2 & R2? Wie Hero bereits richtig anmerkte, kann man mit dem rechten Stick nicht gleichzeitig Gas geben und dosiert bremsen... da finde ich sogar Viereck und X besser. Jetzt rate mal, warum du mich nicht in Zeitfahren schlägst!
    Zögern heißt verlieren

  13. #10333
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.811
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ähm, L2 & R2? Wie Hero bereits richtig anmerkte, kann man mit dem rechten Stick nicht gleichzeitig Gas geben und dosiert bremsen... da finde ich sogar Viereck und X besser. Jetzt rate mal, warum du mich nicht in Zeitfahren schlägst!
    Weil ich grundsätzlich schlecht bin in Rennspielen. Ich würde nicht mal mit Autopilot was reißen. Burnout hatte ich auch mit R2/L2 keine Chance. Forder mich bei FIFA heraus und du erlebst dein blaues Wunder. Egal wie lange ich nicht gespielt habe.

  14. #10334
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.878
    Blog-Einträge
    5
    Hab mir dieses Phasmaphobia das Desardh erwähnt hat jetzt mal bißchen angeschaut in Videos, das ist richtig interessant. Quasi so ne Art unheimliches Geisterjäger-Spiel im Koop, bei nem man am besten über das Ingame-Fungerät kommuniziert, da das atmosphärischer ist und der Geist auf die Stimme reagiert. Man muss sogar mit dem Geist reden, geht übrigens auch auf deutsch alles, auch das reden mit dem Geist. Bei Steam gibts das grad mit 10% Rabatt weil Herbst-Sale. Wer irgendeine PC-VR Brille hat kann die nutzen, gehen alle gängigen Geräte eigentlich. Controller wird auch unterstützt.

    Denk das lad ich mir, hab noch grad so das Guthaben bei Steam übrig. Ist aber halt am besten im Koop. Würden wir da ein Team zusammenbekommen hier? dann kann einer vom Wohnwagen/Wagen navigieren, während die anderen im Haus suchen. Ich würde zu dem Spiel gerne nen Thread aufmachen im PC-Bereich.
    Geändert von LOX-TT (25.11.2020 um 23:52 Uhr)

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  15. #10335
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.152
    Was zockt ihr gerade?

    "ich hab mir Spiel X im Video angeschaut.."

    Loxi, da blutet bei mir so das Gamer-Herz.
    Mein Neffe ist so einer. "Ich kenne das Spiel schon!" Echt wahr woher? "Ich habs auf Youtube gesehen."

  16. #10336
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.457
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Loxi, da blutet bei mir so das Gamer-Herz.
    Wenn ich das richtig sehe, wollte er damit checken, ob es ihm taugt, bevor er es kauft - bei dieser Art von Spiel manchmal sinnvoller als ein Review zu lesen.

    Ich nehm mal an, du sprichst allgemein von Let's Plays. Ganz ehrlich? Manche Spiele wäre ich auch zu faul, selbst zu zocken. Setz einen charismatischen Menschen vor die Kamera, der vielleicht sogar mehr Unterhaltung bietet als das Spiel und ich schau's mir auch eher an als selbst zu zocken. Bei der ganzen Geschichte geht's oft nicht um das Spiel, sondern den Entertainer, der es präsentiert. Schau mir gerade auch Content von Crusader Kings an, weil es die Leute unterhaltsam machen. Das Spiel ist mir viel zu komplex, um mich da mühsam reinzufuchsen. Weder Zeit noch Lust. Aber so kann ich es noch auf andere Art genießen und kennenlernen. Vielleicht überzeugt mich das auch erst, irgendwann mit dem passiv angesammelten Wissen, einzusteigen und doch zu spielen.
    Geändert von Desardh (26.11.2020 um 16:35 Uhr)
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #10337
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.878
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Was zockt ihr gerade?

    "ich hab mir Spiel X im Video angeschaut.."

    Loxi, da blutet bei mir so das Gamer-Herz.
    Mein Neffe ist so einer. "Ich kenne das Spiel schon!" Echt wahr woher? "Ich habs auf Youtube gesehen."
    Wie Desardh ja schon sagte, ich habs mir angeschaut um zu wissen ob es mich interessiert. Das ist ja kein richtiges Story-Spiel, von daher sollte da auch kein Problem bestehen.

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  18. #10338
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.152
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Wie Desardh ja schon sagte, ich habs mir angeschaut um zu wissen ob es mich interessiert. Das ist ja kein richtiges Story-Spiel, von daher sollte da auch kein Problem bestehen.
    Es war ja auch scherzhaft gemeint.

    Ich habs nur lustig gefunden wegen dem Threadtitel.

  19. #10339
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.811
    Ich spiele gerade alles durcheinander. Von Halo 4, zu GTA Online zu:

    NieR:Automata (PC)


    Hääää?
    1. Ich weiß überhaupt nicht mehr warum ich nicht weitergespielt habe (anscheinend März 201.
    2. Ich habe überhaupt keine Ahnung mehr was da eigentlich los ist, aber es macht sofort wieder süchtig.

    Ist natürlich schade um die Story, die ständig als das Highlight beworben wird von Spielern. Spiele gerade an der Stelle weiter, an der das Virus die Raumstation ergriffen hat. Laut Achievements hab ich schon bis zum Ende B gespielt, heißt es geht jetzt auf das "true ending" zu. So viel ist mir noch im Hinterkopf geblieben. Den fantastischen Soundtrack möchte ich auch nochmal erwähnt haben. Gleich mal auf Spotify anhören. Ich denke bei NieR:Automata werde ich jetzt dran bleiben und es endgültig zu Ende bringen.

  20. #10340
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.904
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht was mit euch Xbox-Dödel los ist, aber geschmeidiger kannst du weder Gas geben noch bremsen, außer du hast ein Pedal. Selbstverständlich muss man sich daran gewöhnen, nach der "X drücken" Ära fand ich das mit dem Stick auch nicht gut, aber es ist einfach allen anderen Tasten überlegen.
    Das ist einfach purer Quatsch.
    Die Trigger haben viel mehr Spielraum fürs dosieren, verglichen mit der Wegstrecke neutral zu voll ausgeschlagen beim Stick.
    Und darauf kommt es an.
    Die Trigger sind speziell dafür designt worden.
    Das X-Box One-Pad hat sogar zusätzliche Rumble-Motoren in den Triggern, speziell dafür.
    Aber allein die Tatsache, dass man den Daumen vom Stick wegnehmen müsste, jedes mal wenn man hoch- und runterschalten will, oder die Handbremse benutzt, reicht schon aus, um das als Quatsch abzutun.

    Vielleicht fehlt dir ja das Gefühl fürs dosieren in den Zeigefingern, aber das ist definitiv die beste und angenehmste Lösung.
    Lenkrad und Pedale sind natürlich authentischer, aber als Controller-Lösung sind die Trigger definitiv eine gute Alternative.
    Da ich auch grundsätzlich ohne Fahrhilfen spiele, kann ich definitiv sagen, dass man mit den Triggern sehr gut dosieren kann, sowohl Gas ohne TCS, als auch die Bremse ohne ABS.

    Die Erfahrungen basieren natürlich im Wesentlichen auf dem X-Box 360- und X-Box One-Pads.
    Mit den Dual Shocks hab ich seit der PS2-Ära keine Rennspiele mehr gezockt und damals waren die Trigger ja noch nicht analog, glaub ich.

    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Weil ich grundsätzlich schlecht bin in Rennspielen.
    Ja, ich frag mich warum
    Ich tippe darauf, dass dir einfach das Feingefühl in den Zeigefingern ein Stück weit fehlt.
    Wobei das bei einem Burnout auch egal sein dürfte, da ist Reaktionsfähigkeit wichtiger.

    Zitat Zitat von Desardh Beitrag anzeigen
    Ich nehm mal an, du sprichst allgemein von Let's Plays. Ganz ehrlich? Manche Spiele wäre ich auch zu faul, selbst zu zocken. Setz einen charismatischen Menschen vor die Kamera, der vielleicht sogar mehr Unterhaltung bietet als das Spiel und ich schau's mir auch eher an als selbst zu zocken. Bei der ganzen Geschichte geht's oft nicht um das Spiel, sondern den Entertainer, der es präsentiert
    Vor nicht allzu langer Zeit hätte ich noch dagegen gewettert, aber ich erwisch mich in letzter Zeit auch immer öfter, dass ich mir LPs auf RBTV ansehe zu Spielen, die ich selbst nicht anrühren würde, weil Gründe.

    Schau mir gerade auch Content von Crusader Kings an, weil es die Leute unterhaltsam machen. Das Spiel ist mir viel zu komplex, um mich da mühsam reinzufuchsen. Weder Zeit noch Lust. Aber so kann ich es noch auf andere Art genießen und kennenlernen. Vielleicht überzeugt mich das auch erst, irgendwann mit dem passiv angesammelten Wissen, einzusteigen und doch zu spielen.
    Tu ich zufälligerweise auch gerade.
    Crusader Kings 3, Frostpunk und Rimworld mit Dennis auf RBTV.
    Würd ich selbst wahrscheinlich nicht spielen.
    Aber der Typ ist echt unterhaltsam dabei und auch erfahren, wie mir scheint.
    Desardh hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •