1575Gefällt mir
  1. #10301
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    weiter XIII Remake

    wenns schon mit der PS5 noch nicht sein sollte dann muss eben diese Meisterwerk erst mal herhalten



  2. #10302
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.087
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    weiter XIII Remake

    wenns schon mit der PS5 noch nicht sein sollte dann muss eben diese Meisterwerk erst mal herhalten
    OK, das spiel zu mögen ist ja ein ding, ist halt Ansichtsache aber.. m-m-meisterwerk?

    @top The Misadventures of Tron Bonne (Mega Man Legends Spin Of), und OH GOTT, DAS IST JA FANTASTISCH

    Nicht nur dass das spiel sich um die besten figuren aus den Hauptspiel handelt, es ist im Grunde ein mix aus diesem, und fucking Pikmin und dem Chao Garden aus Sonic Adventure, wie geil ist das denn?
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (19.11.2020 um 23:16 Uhr)

  3. #10303
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sehadin
    Mitglied seit
    04.09.2007
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    852
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    OK, das spiel zu mögen ist ja ein ding, ist halt Ansichtsache aber.. m-m-meisterwerk?
    Würde ich mir aber auch zwanghaft einreden wenn ich 40€ für den Softwareschrott verballert hätte.
    @Topic: Crusader Kings 3 und Stranger Things The Game
    Folgt mir, ich weiß auch nicht wo es langgeht.

  4. #10304
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    dachte der Smiley zeigt klar an dass das leicht ironisch/sarkastisch gemeint war


  5. #10305
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Hollow Knight! Was für ein schönes Spiel.

    Und Astro's PlayRoom auf der PS5. Hab heute
    in der Mittagspause aus Spaß auf Otto nachgesehen ob die Konsole verfügbar ist und hatte wohl Glück gehabt. ^^ Cooles Teil und der Controller rockt ja mal aaaallles weg!

    Visage müsste ich auch mal weiterspielen, ist aber halt stressig. >=B
    Kraxe und Herr-Semmelknoedel haben "Gefällt mir" geklickt.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  6. #10306
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.870
    Mortal Kombat 11

    Meine ersten Kämpfe bestritten. Boah also die Kämpfe sind definitiv intensiver als jene aus Street Fighter IV, Tekken oder DoA 5 und 6. Spielgeschwindigkeit ist sehr gut gewählt. So ein Mittelding zwischen Tekken und DoA. Mir persönlich ist Tekken und auch Street Fighter ohnehin etwas zu langsam.

    Das Kampfsystem selbst ist auch etwas anders. Das typische Dreieck-System steht hier nicht so im Fokus wie bei DoA, dafür sind die Angriffe schön brutal. Überall spritzt ein bisschen Blut und kritische Treffer werden richtig schön in Nahansicht gezeigt.

    Die Fatalities sind aber einfach fett. Ich kenne kein anderes Spiel, dass Gewalt so herrlich zelebriert wie das hier. Selbst The Last of Us 2 ist da viel angenehmer. Alleine der Typ mit der fetten Fresse und den schwarfen Metallzähnen ist eine Wucht.

    Ich habe schon mal in der Vergangenheit ein Mortal Kombat bei einem Schulfreund gespielt und fand es damals recht wild, aber MK11 ist wirklich ein authentisches Beat em Up. Solche intensive Kämpfe habe ich noch nie erlebt. Gefällt mir.

    Zu den anderen Modi kann ich noch nichts sagen. Ich wollte einfach mal drauflos spielen.

  7. #10307
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.567
    Zitat Zitat von daumenschmerzen Beitrag anzeigen
    Hollow Knight! Was für ein schönes Spiel.
    Du auch? So ein Zufall. Ach, warte... das ist kein Zufall. Ist ja diesen Monat einer der Titel im PS+. Logisch.

    Ich hab's zufällig vor ein paar Tagen auf der Switch angefangen. Knackiger Titel, zumindest hat er sich knackig entwickelt. Und schwierig, den Überblick zu behalten auf dieser brutal großen Map. Wer weiß, wie groß die noch wird.

    Atmosphäre und Soundkulisse sind überragend, Gameplay macht Spaß, aber es ist auch manchmal frustig, wenn ich eine Ewigkeit keine Bank zum Speichern finde. Heute Mittag waren das zwei Stunden, in denen mir zwischenzeitlich über 1000... "Geldeinheiten" (?) verloren gingen.

    Und Astro's PlayRoom auf der PS5. Hab heute
    in der Mittagspause aus Spaß auf Otto nachgesehen ob die Konsole verfügbar ist und hatte wohl Glück gehabt. ^^ Cooles Teil und der Controller rockt ja mal aaaallles weg!
    Gestern bestellt und sofort am selben Tag noch zugestellt worden?
    Schön zu wissen, dass doch noch Leute Glück dabei haben, wenn's um die Bestellung geht.

    Wenn ich sie noch bekommen hätte, hätte ich auf jeden Fall auch zugegriffen. Spider-Man würde mich aktuell extrem reizen mit dem verschneiten Setting. Aber was will man machen?
    Holt ihn euch, Jungs!


  8. #10308
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.865
    Blog-Einträge
    3
    Breche ich für die Allgemeinheit kurz mal runter, was ich dir bereits privat geschrieben habe.

    Der nette Herr von Seeletulor64 hat mir Hollow Knight letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt, danke nochmal. Ich habe es angefangen, laut Speicherstand sogar 10 Stunden gespielt - doch ich wurde einfach nicht warm damit.

    Nun habe ich es vor kurzem erneut angefangen und wirklich versucht, es zu mögen. Ich kann verstehen und vollends nachvollziehen, warum das Spiel von so vielen Leuten gemocht wird, doch erneut will der Funke nicht überspringen. Mein größter Kritikpunkt sind die zig Millionen Wege und nochmal Tausend Abzweigungen innerhalb den Gebieten. Hat mich so sehr genervt, dass ich sogar überlegt habe mir eine Karte zu zeichnen mit diversen Notizen, was ich wiederum eigentlich ganz geil finden würde. Ich glaube, ich bin schlichtweg zu überfordert mit der riesigen Spielewelt. Klar, Dark Souls und co haben auch mehrere Wege, aber das beschränkt sich nunmal auf 4-5 Gebiete und man merkt relativ schnell, wenn man falsch ist. Nicht ohne Grund gibt es in Hollow Knight Markierungen für die Karte zu kaufen. Muss schon was bedeuten, wenn 12 Markierungen nicht ausreichend sind (mehr kann man anfangs nicht erwerben). Außerdem mag ich das "zweite" Gebiet mit den ganzen Pilzen und Sümpfen überhaupt nicht.

    Ich finde den Artstyle, die Atmosphäre, die Soundkulisse, die Charaktere und die Lore wirklich interessant, weswegen ich hoffe, dass eines Tage vielleicht doch der Funke überspringt. Wird vielleicht Zeit für einen dazugehörigen Spielethread. Seit dem Titel ist mir allerdings bewusst, dass Metroidvania-Spiele überhaupt nichts für mich sind - wobei ich Castlevania für den DS ganz geil fand. Ist halt aber auch über 10 Jahre her, mindestens.

  9. #10309
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    Resi 7

    Dauerbrenner Ethan must Die und der Modus Albtraum (normal und Nachtangst)


  10. #10310
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.567
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Breche ich für die Allgemeinheit kurz mal runter, was ich dir bereits privat geschrieben habe.

    Der nette Herr von Seeletulor64 hat mir Hollow Knight letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt, danke nochmal. Ich habe es angefangen, laut Speicherstand sogar 10 Stunden gespielt - doch ich wurde einfach nicht warm damit.
    Oh, dann hab ich tatsächlich schon mehr Spielzeit auf der Uhr.

    Deinen Aussagen entnehme ich aber auch, dass ich schon mehr von der Karte aufgedeckt habe und generell weiter im Spiel bin. Obwohl ich keine Ahnung habe, wo ich als Nächstes hin muss. Und wie weit ich nach 13 Stunden jetzt bin, kann ich auch nicht sagen.

    Nun habe ich es vor kurzem erneut angefangen und wirklich versucht, es zu mögen. Ich kann verstehen und vollends nachvollziehen, warum das Spiel von so vielen Leuten gemocht wird, doch erneut will der Funke nicht überspringen. Mein größter Kritikpunkt sind die zig Millionen Wege und nochmal Tausend Abzweigungen innerhalb den Gebieten. Hat mich so sehr genervt, dass ich sogar überlegt habe mir eine Karte zu zeichnen mit diversen Notizen, was ich wiederum eigentlich ganz geil finden würde. Ich glaube, ich bin schlichtweg zu überfordert mit der riesigen Spielewelt.
    Und ich kann auch verstehen, warum viele Leute das Spiel lieben. Umgekehrt kann ich aber auch verstehen, wenn man nichts damit anfangen kann, denn der Titel ist wirklich erschlagend für einen Indie-Titel. Ori ist übersichtlicher, Super Metroid ist übersichtlicher, Castlevania: Dawn of Sorrow für den DS ist übersichtlicher.
    Eine Karte zu zeichnen wäre also gar nicht so abwegig. Wenn man die Zeit und die Nerven hat, könnte man das machen. Ich für meinen Teil muss allerdings zugeben, dass ich dann wohl eher ins Internet schauen würde.

    Zum Thema Spielzeit hab ich gestern nochmal die Startseite von howlongtobeat.com gecheckt. Ziemlich verrückt, wie ein kleines Indie-Spielchen den Blockbuster locker nass macht.
    (Das soll übrigens keine qualitative Aussage sein.)

    Klar, Dark Souls und co haben auch mehrere Wege, aber das beschränkt sich nunmal auf 4-5 Gebiete und man merkt relativ schnell, wenn man falsch ist. Nicht ohne Grund gibt es in Hollow Knight Markierungen für die Karte zu kaufen. Muss schon was bedeuten, wenn 12 Markierungen nicht ausreichend sind (mehr kann man anfangs nicht erwerben). Außerdem mag ich das "zweite" Gebiet mit den ganzen Pilzen und Sümpfen überhaupt nicht.
    Als Referenzen in der Richtung nehme ich mal Bloodborne und Dark Souls III. Beide fand ich definitiv übersichtlicher und im Wesentlichen "verläuft" man sich da auch nicht für mehr als eine halbe Stunde. Und normalerweise hat man schnell ein gutes Gefühl, ob man noch auf einem richtigen Weg ist. Wenn nicht, kurz zurücklaufen und woanders entlang.
    Aber wie gesagt, ich hab gestern bei Hollow Knight rund zwei Stunden die Spielwelt nach einer Bank abgeklappert. Als ich dann eine gefunden hatte, war sie leider noch nicht bezahlt. Und das Geld dafür hab ich kurz davor verloren, weil ich gestorben bin – zweimal natürlich. Fast 1000 Geo weg und nicht gespeichert. Also vorsichtig das Geld zusammengekratzt aus allen Winkeln und dann wenigstens mal gespeichert.

    Noch vor wenigen Monaten hab ich ja auch Ori (wieder) und Super Metroid durchgespielt. Kein Vergleich.

    Ich finde den Artstyle, die Atmosphäre, die Soundkulisse, die Charaktere und die Lore wirklich interessant, weswegen ich hoffe, dass eines Tage vielleicht doch der Funke überspringt. Wird vielleicht Zeit für einen dazugehörigen Spielethread. Seit dem Titel ist mir allerdings bewusst, dass Metroidvania-Spiele überhaupt nichts für mich sind - wobei ich Castlevania für den DS ganz geil fand. Ist halt aber auch über 10 Jahre her, mindestens.
    Artstyle, Atmosphäre und Soundkulisse würde ich nicht als interessant bezeichnen, sondern als phänomenal. Aus der Sicht ist Hollow Knight für mich schon jetzt ein Meilenstein, obwohl ich nicht mal den Abspann gesehen habe. Aber wie beklemmend das beispielsweise in einem der Gebiete ist, wenn man aus der Ferne irgendwelche Kreaturen hört, die schon quasi die Zähne fletschen. Und wie bedrückend und dennoch wunderschön diese Hauptstadt ist, wo ununterbrochen der Regen fällt. Die Geräuschkulisse ist vielseitig und dann hat auch jedes große Gebiet noch sein eigenes Theme. Wunderschön.

    Und wenn ich schon wieder davon schreibe, werd ich mir jetzt endlich den Soundtrack kaufen.

    Charaktere und Lore sind mir meist zu schleierhaft präsentiert, um da den Durchblick zu bekommen, was sich noch hinter der Spielwelt und der zu erzählenden Geschichte verbirgt. Solche Rätseleien über irgendwelche Hintergründe mag ich aber auch nicht, ich hab gerne eine etwas direktere Präsentation der Story. Das ist Feierabendprogramm für mich, ich will da dann auch ein Stück weit berieselt werden, wenn ich schon beim Gameplay ackern muss. Wenn ich mir dann zusätzlich noch die Story zusammenreimen muss, weil sie kaum in Erscheinung tritt, dann ist das für mich eher ein Kritikpunkt.
    In dem Fall stört mich das aber aktuell noch nicht besonders, da ich einfach an sich von der Welt begeistert bin. Da nehme ich sogar das endlose Backtracking in Kauf, was natürlich immens ist, weil ich einerseits planlos umherstreife und andererseits eine sehr große Spielwelt vorhanden ist.


    Einen Thread wozu soll es noch geben? Hollow Knight hat doch schon seinen eigenen, würd ich mal vermuten.

    Castlevania: Dawn of Sorrow auf dem DS, mein einziges Castlevania bis heute. War aber ein sehr geiles Spiel. Und wenn die Leute immer von Dark Souls reden, wenn es um dieses Glücksgefühl geht, einen Bossgegner besiegt zu haben: dieses Gefühl habe ich bei vielen guten Metroidvanias auch. Aktuell auch bei Hollow Knight.

    Und ich glaube, dass es nicht das Genre ist, das nichts für dich ist, sondern die Größe dieses Spiels. Nicht mal das Spiel selbst, es müsste vermutlich nur ein bisschen überschaubarer sein, damit man öfter weiß, man ist auf dem richtigen Weg.
    Holt ihn euch, Jungs!


  11. #10311
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.204
    Blog-Einträge
    18
    Ich zocke HW age of Calamity macht hammer Bock
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  12. #10312
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.749
    Fallout 76 (PC)

    Ganz kurz reingeschnuppert, nach sehr langer Zeit. Bin völlig überfordert mit dem Spiel und beim ersten Gegnerkontakt musste ich mich erstmal wieder daran erinnern, dass das Spiel nicht zu pausieren ist. Denke nicht, dass ich mich länger damit beschäftigen werde, das Spiel ist mittlerweile einfach zu groß geworden.



    Halo 4 (PC)

    Das ist also das letzte MCC Halo. Grafisch ein gewaltiger Sprung. Weit gespielt habe ich aber noch nicht.

  13. #10313
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.758
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Einen Thread wozu soll es noch geben? Hollow Knight hat doch schon seinen eigenen, würd ich mal vermuten.
    Tatsächlich existiert zu Hollow Knight kein eigenes Thema sondern lediglich zum kommenden Nachfolger Hollow Knight: Silksong.
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  14. #10314
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.567
    Zitat Zitat von Darth-Bane Beitrag anzeigen
    Tatsächlich existiert zu Hollow Knight kein eigenes Thema sondern lediglich zum kommenden Nachfolger Hollow Knight: Silksong.
    Oh, tatsächlich nicht? Dachte, die größeren Indie-Titel hätten in den letzten Kahren durchaus einen Thread bekommen.

    Hmm, ich könnte ja einen erstellen, aber ob der Gesprächsbedarf so groß ist, dass es den Thread braucht?

    Tatsächlich wünsche ich mir hauptsächlich, dass mehr von euch aktuell dank PS+ zuschlagen und es spielen.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Holt ihn euch, Jungs!


  15. #10315
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    Erstell doch einfach mal einen, schaden kann es doch nicht. Und da es PS+ Titel ist besteht doch die Chance dass es einige noch spielen werden (oder bereits haben)


  16. #10316
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.402
    Spielt hier zufällig jemand Phasmophobia auf PC?

    Weil es doch ein frisches Spielkonzept ist, würde ich spätestens im Urlaub ab Mitte Dezember im Koop zocken wollen - fehlen nur noch paar Leute, zum Verstecken und kooperativen Dämonensalzen.

  17. #10317
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    Ist das ein VR-only Game oder kann man das auch normal am Monitor spielen?

    Vielleicht sieht man es im Video, aber auf der Arbeit kann ich mir das jetzt nicht anschauen, zudem würde das mein Daten-Volumen fressen


  18. #10318
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.567
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Erstell doch einfach mal einen, schaden kann es doch nicht. Und da es PS+ Titel ist besteht doch die Chance dass es einige noch spielen werden (oder bereits haben)
    Ja, ich werd mal schauen, ob ich diese Woche die Zeit finde und sowas anlege.
    Wenn ich dann in absehbarer Zeit durch bin, kann ich dort auch ausführlicher drüber schreiben.
    Holt ihn euch, Jungs!


  19. #10319
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    So hab mich jetzt mal wieder an The Last of Us: Remastered rangesetzt, musste mich erst mal wieder etwas reinspielen. Aber sagt mal, bin ich doof oder kann man da wirklich nicht manuell die Waffen nachladen? Habs jedenfalls nicht zustande gebracht und gefühlt alle Tasten ausprobiert.

    Hab auch gestreamt, wer will kann ja bissle reinschauen

    Spoiler:


  20. #10320
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.948
    jetzt die tage astros playroom (platin) und spider man miles morales durch gespielt. aus der ps plus collection ist jetzt monster hunter world dran, hauptfokus liegt jetzt aber grad auf wow shadowlands.
    ich glaube cyberpunk skippe ich fürs erste, ich weiß ehrlich gesagt nicht, wann ich dafür die zeit aufbringen soll...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •