1496Gefällt mir
  1. #9921
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.400
    Ja, auf jeden Fall. Sehr umfangreich und auch die Geschichte hält einen lange bei Laune
    paul23 und T-Bow haben "Gefällt mir" geklickt.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  2. #9922
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.701
    Blog-Einträge
    5
    wollte eigentlich wieder JWE spielen, aber das DLC kommt für PS4 ja scheinbar erst morgen, darum mal wieder Mordors Schatten

  3. #9923
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.701
    Blog-Einträge
    5
    JWE wieder, nachdem der DLC raus ist (hab auch schon alle 3 neuen Dinos auf 100%. Jetzt gehts dran manche Inseln auf 4 Sternchen zu pushen, damit sie bei Sandbox dabei sind, incl. der dortigen Freischaltungen von der Kampagne.

  4. #9924
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.701
    Blog-Einträge
    5
    Modern Warfare Beta



    edit: warum zum Henker hab ich bei dem Spiel eigentlich ne andere ID also Namen? WTF? Hat das was mit dem Crossplay zu tun?
    Geändert von LOX-TT (20.09.2019 um 22:56 Uhr)

  5. #9925
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.880
    Borderlands 3 - Ich mach jetzt erstmal zwei Tage Pause. Hab diese Woche etwas übertrieben mit dem Zocken. Das Spiel macht aber auch verdammt süchtig.

  6. #9926
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.755
    Da ich gerade nicht zuhause bin Grid Autosport für Switch, dass ich mir vor einigen Tagen zugelegt habe.

    Es ist ein ganz anständiger Handheld-Racer. Würde sogar behaupten, dass es derzeit sogar der beste ist auf dem Markt. Die Grafik ist im mobilen Modus ganz schick. Was gar nicht geht ist die Cockpitansicht. Die Autos sehen von Innen richtig schlecht aus. Man hat sich keine Mühe gegeben hier was anständiges zu machen. Verwaschene und scharfe Texturen sind das Ergebnis.

    Generell von der technischen Leistung her kann das Spiel nicht einmal mit GT5 mithalten. Das ist schon ziemlich schade. Framerate ist hart am Limit. Im Performancemodus läuft es flüssiger. Aber mehr als 40 - max 45 fps sind es bestimmt nicht. 60fps definitiv nicht. Generell finde ich die Unterschiede zwischen "Qualität" und "Performance" nicht sonderlich groß. Schattendetails und Weitsicht machen den Unterschied aus.

    Vom Simulationsanspruch ist Grid weit von aktuellen Genre-Vertretern fern, obwohl es genug Einstellungsmöglichkeiten gibt. Der Switch fehlen hier einfach die Pferdestärken.

    Ich werde es auf jeden Fall weiterzocken, weil es zu den besseren Genre-Vertetern auf der Switch gehört und weil es Handheldmodus aufgrund der vorhandenen Qualität alternativlos ist.

    Nichtsdestotrotz finde ich es schade, dass bisher kein Entwickler es zustande bringt ein technisch sauberes Rennspiel auf die Beine zu stellen.

  7. #9927
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.701
    Blog-Einträge
    5
    JWE bis grad eben, um die Sterne zu holen für die Sandbox-Inseln


  8. #9928
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.736
    Marvel's Spider-Man und Zelda AlttP.
    Bei Zelda steh ich allerdings auch schon wieder vor Ganon. Das Spiel ist kürzer, als man denkt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  9. #9929
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.549
    Link's Awakening gestern Abend begonnen und schon zeigt sich wieder meine extreme Vergesslichkeit bemerkbar. Hätte ich die DX-Version nicht erst dieses Jahr, sondern schon letztes Jahr durchgespielt, dann könnte ich jetzt ein komplett neues Spiel erleben. So hab ich nur fast alles wieder vergessen.

    Zwei Dungeons erledigt und schon bin ich unfähig gewesen, um weiterzukommen. Dazu kommt dann die typische Schwierigkeit, die ich schon immer mit 2D-Zeldas hatte: Bei manchen Aufgaben frag ich mich, woher man wissen soll, wo es weitergeht. Da hilft dann auch Ulrira eher wenig. Das hab ich aber schon vor ein paar Monaten angesprochen, als ich mich zu Link's Awakening DX geäußert hab.

    Kritik bisher: Den Unschärfe-Effekt am Bildschirmrand find ich persönlich gewöhnungsbedürftig und meine Augen wollten sich am Anfang nicht damit anfreunden. Das empfand ich eher als anstrengend. Dazu bin ich von der Performance fast schon enttäuscht, was daran liegen mag, dass Nintendo immer den höchsten Qualitätsstandard bietet, den ich von der Branche kenne. In diesem Fall find ich die Ladezeiten beim Betreten und Verlassen von Höhlen und Häusern zu lang und mag die Framerate-Einbrüche einfach nicht.

    Über die positiven Aspekte müssen wir nicht diskutieren: Das Spiel hat aus meiner Sicht einen wunderschönen Look, man sieht die Liebe zum Detail, die von Breath of the Wild zu weiten Teilen übernommene Menüführung und auch die optimierte Steuerung sorgt für ein insgesamt sehr schönes Spielerlebnis. Bis jetzt würd ich den Teil trotz der Kritikpunkte auf jeden Fall weiterempfehlen. Ein sehr charmanter Titel bislang.
    Holt ihn euch, Jungs!


  10. #9930
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.119
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Link's Awakening gestern Abend begonnen und schon zeigt sich wieder meine extreme Vergesslichkeit bemerkbar. Hätte ich die DX-Version nicht erst dieses Jahr, sondern schon letztes Jahr durchgespielt, dann könnte ich jetzt ein komplett neues Spiel erleben. So hab ich nur fast alles wieder vergessen.

    Zwei Dungeons erledigt und schon bin ich unfähig gewesen, um weiterzukommen. Dazu kommt dann die typische Schwierigkeit, die ich schon immer mit 2D-Zeldas hatte: Bei manchen Aufgaben frag ich mich, woher man wissen soll, wo es weitergeht. Da hilft dann auch Ulrira eher wenig. Das hab ich aber schon vor ein paar Monaten angesprochen, als ich mich zu Link's Awakening DX geäußert hab.
    Weiß genau welche Stelle du meinst. Glückerlicherweise habe ich schon alles nebenbei erledigt, ohne zu wissen, dass ich es tun musste. Schön war auch das Bussi als ich Komet zurückgebracht habe. Vor allem wie Link rot anläuft. Wirklich herzallerliebst.

    Kann zum Spiel überhaupt nichts schlechtes sagen. Im Gegenteil bin ich von diesem Spiel und seiner Spielwelt absolut verzaubert. Vor allem die vielen Anspielungen auf A Link to the Past erfreuen mein Herz. Obwohl ich das Spiel vor vielleicht 15 Jahren durchgespielt habe, kann ich mich immer noch an einzelne Dinge daran erinnern, wenn ich markante Punkte in der Spielwelt sehe. Das ist wirklich einzigartig.

    Freue mich auch total, dass ich mir das Spiel geholt habe, da ich nicht erwartet hätte so überwältigt zu sein. Insbesondere da ich trotz 1 1/2 Jahren Switch bislang so gut wie nicht mit der Konsole gespielt habe. Jetzt bin ich ein Fan davon. Für mich das beste Spiel, das ich seit Red Dead Redemption II gespielt habe.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  11. #9931
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.292
    Hab heute A Link to the Past begonnen und bin begeistert.

    Ich hätte Zelda schon früher in 2d ne Chance einräumen sollen.
    Aber wer hätte auch gedacht, dass jemand der OoT, BotW und Co nicht mag, einfach nur eine Dimension weniger braucht um Spaß zu haben^^
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  12. #9932
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.701
    Blog-Einträge
    5
    Star Wars Jedi Knight 2 und Star Wars: Battlefront 2 (Koop + den neuen SP-Modus)

  13. #9933
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.701
    Blog-Einträge
    5
    Battlefront 2 mal wieder, den neuen SP-Modus


  14. #9934
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.755
    Ah die neuen SP Inhalte gibts schon? Sehr gut!

  15. #9935
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.701
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ah die neuen SP Inhalte gibts schon? Sehr gut!
    ja, seit 3 Tagen oder so, genau wie der Koop, der Klon-Commandotrooper und der Planet Felucia

  16. #9936
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.755
    Forza Horizon 3, Banjo Kazooie/Tooie und Halo 1.

    Ich mag meine XBOX One X

  17. #9937
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.816
    Catherine auf PS3. Schräg aber interessant. Nebenbei CTR auf PS4.



  18. #9938
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.755
    Forza 7

    Das Spiel ist umwerfend.
    Es ist wirklich viel bessser als Project Cars 2. Alleine die Grafik ist wunderschön. Die Automodelle sind noch detaillierter, die Schatten- und Reflektiereffekte habe ich in der Form noch nie gesehen.

    Spielerisch ist es auch deutlich einfacher zu handhaben. Auch die voreingestellte Gangschaltung mit X und B funktioniert super. Bei mir war es auf der PS4 bisher immer O und X.

    Forza 7 ist etwas weniger simulationslastig als Project Cars 2, aber es ist im Gesamtpaket viel besser. Auch der Karrieremodus ist nett gestaltet. Was mir auch gefällt, dass das Menü übersichtlicher ist und es gibt einen Splitscreenmodus.

    Ich mag Project Cars wirklich sehr, aber Forza 7 hat mich jetzt richtig geflasht.

  19. #9939
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.701
    Blog-Einträge
    5
    hauptsächlich Jurassic World: Evolution im neuen Sandbox-Modus auf den verschiedenen Inseln, jetzt wo ich die alle dafür freigeschaltet hab und damit auch alle Dinosaurier incl. der Hybriden

  20. #9940
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.618
    Blog-Einträge
    2
    Indivisible!

    Holy shit, das Spiel fantastisch

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •