1502Gefällt mir
  1. #9701
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.796
    Blog-Einträge
    5
    Trials Rising - Beta



    die schweren Strecken sind geisteskrank, nix für Ungut

  2. #9702
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.906
    Life is Strange und GoW3 Remaster. (ist eher ein Port als ein Remaster)

  3. #9703
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.551
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    die schweren Strecken sind geisteskrank, nix für Ungut
    Kann ich die mal bitte sehen?


    Spiele nun regelmäßig Smash Ultimate und hab vorhin dank Stromausfall spontan mit Link's Awakening DX auf dem 3DS angefangen. Dank Angebot nur 3€ bezahlt.
    Einfach herrlich übrigens, wie schön groß das auf nem New 3DS XL ist. Mal den GBA SP daneben gehalten, das sind Welten. Allerdings muss man die Auflösung beim New 3DS XL schon kritisieren, die ist einfach ne Katastrophe. Vor zehn Jahren hätte ich das noch ohne Meckern hingenommen, aber so ist das schon blamabel, zumal die Konsole mal 250€ gekostet hat.

    Und ich hör mich wahrscheinlich an wie ein alter Mann, wenn ich von nem großen Display schwärme und dass das so viel angenehmer beim Spielen ist. Aber man wird ja auch nicht jünger. Abgesehen davon liegt der New 3DS XL auch besser als der GBA SP in der Hand, was kein Wunder ist.
    Spoiler:
    Und trotzdem liebe ich dieses kleine Gerät. Die schönsten Erinnerungen an Handheld-Gaming hab ich immer noch mit Pokémon Rubin. Erster Handheld, erstes Spiel damals gewesen. Ein Traum wurde wahr.
    Spoiler:
    ... wie auch mit Ocarina of Time. Wenn ich den Spruch schon klauen muss, muss die Hommage natürlich genannt werden.
    Holt ihn euch, Jungs!


  4. #9704
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.906
    Wollte grade fragen wo es die Beta gibt. Habs gefunden. Frei für alle.(PS+)

  5. #9705
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.796
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann ich die mal bitte sehen?
    Bei Minute 59 (irgendwas mit Könige) und bei 1:13 (Everest)

    gut dass ich das Micro aus hatte im Stream gott haben mich die beiden Strecken gestresst

  6. #9706
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.551
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Bei Minute 59 (irgendwas mit Könige) und bei 1:13 (Everest)

    gut dass ich das Micro aus hatte im Stream gott haben mich die beiden Strecken gestresst
    Ah, danke. Na, lief doch ganz okay. Bei Everest waren's vielleicht ein paar Fehler mehr, aber durchgekommen bist du ja trotzdem. Sah auch schon machbar aus, würd ich sagen.

    Wenn ich das so sehe, müsste ich eigentlich Bock drauf haben. Hab ich aber gar nicht. Find ich super. Mehr Zeit für andere Titel.
    Holt ihn euch, Jungs!


  7. #9707
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.561
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Trials Rising - Beta

    die schweren Strecken sind geisteskrank, nix für Ungut
    Lulz.
    Hab die Open Beta jetz durch.
    Alles Gold mit 0 Fehlern + alle Ziele erreicht.

    Abgesehen von der Extrem-Strecke, da hab ich zwar Gold, aber mit 20 Fehlern, oder so.
    Spiel die mal, LOX.
    Da sind die schweren Strecken nen Witz gegen.
    Und das is auch nur eine relativ kurze und einfache Extrem-Strecke.

    Insgesamt hat sich wirklich gar nichts getan.
    Immernoch die gleichen technischen Probleme (Texturnachladen und Tearing), Grafik hat sich auch nicht verbessert.
    Gleiche Auswahl an Bikes, haben nur nen anderen Namen und sehen minimal anders aus.
    Und bei den Strecken hatte ich ständig das Gefühl, das schonmal gesehen zu haben, sowohl die Streckenführung, als auch das Setting.

    Und es gibt natürlich Loot-Boxen.
    War ja klar.

    Und schwachsinnige Posen der Charaktere muss man sich im Menü auch anschauen, is ja angesagt momentan.


    Letztenendes hatte ich aber doch meinen Spaß mit.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  8. #9708
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.551
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Und das is auch nur eine relativ kurze und einfache Extrem-Strecke.
    Hab ich mir eben mal angeschaut. Drei schwierigere Stellen sind dabei, aber schon machbar. Und wirklich sehr kurz.

    Insgesamt hat sich wirklich gar nichts getan.
    Schön, dass es mal jemand auf den Punkt bringt. Anhand der Videos, die ich jetzt gesehen hab, würd ich auch sagen, das könnten ein paar DLC-Strecken von Trials Fusion sein.

    Auf die dämlichen Posen kann ich übrigens auch verzichten. Nervt mich schon genug, dass jedes zweite (Klein-)Kind irgendwelche Fortnite-Gesten nachahmen muss. Aber hey, wenn im Profifußball auch haufenweise Hampelmänner unterwegs sind, die es ihnen vorleben, dann muss ich mich ja nicht wundern.

    Schön für die Community, dass es neue Strecken mit vermutlich neuen Herausforderungen gibt. Und nach fünf Jahren geht ein Nachfolger auf jeden Fall in Ordnung.
    Ob man da jetzt neue Elemente gebraucht hätte, um es zu kaufen, kann man ja für sich selbst entscheiden. Im Endeffekt ist es aber wohl primär so, wie du's sagst, Hero: Man kriegt mehr von dem, was eben einfach Spaß macht. Kein schlechter Deal.
    Spoiler:
    ... besser so als die Katze im Sack zu kaufen und dann zu sehen, dass die Katze scheiße ist.
    Underclass-Hero hat "Gefällt mir" geklickt.
    Holt ihn euch, Jungs!


  9. #9709
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.737
    Ich zocke gerade Ocarina of Time und wundere mich, wie kurz das Spiel eigentlich ist. Die ersten drei Dungeons als Kind sind ja kaum der Rede wert. Danach wird's etwas größer aber kein Vergleich zu späteren Zeldas.
    Bin jetzt im Wassertempel und auch der ist einfacher als in meiner Erinnerung.
    Ich weiß nicht genau was ich auf der Uhr habe, aber sicherlich noch keine 10 Stunden... Und sooo viel kommt ja auch nicht mehr.

    Trotzdem einfach eines der besten Spiele aller Zeiten. Ich liebe sogar die für heutige Maßstäbe polygonarme Grafik.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  10. #9710
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.906
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    ...
    Unterschreibe ich mal. Ich werde passen. Schmeiß lieber nochmal den Vorgänger an.

    @Topic
    GoW3 Remaster (mit PS+) - Das Remaster mag lieblos sein, aber das Spiel ist immernoch dermaßen fett. Göttlich. Wirklich schade das man technisch nichts dran gemacht hat.

  11. #9711
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.876
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Letztenendes hatte ich aber doch meinen Spaß mit.
    Ebenso, auch wenn es quasi gar nichts anders macht als jeglliches Trials davor.
    Underclass-Hero hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #9712
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.796
    Blog-Einträge
    5
    es ist ein klassischer Nachfolger, warum sollte es sich also auch anders spielen als die Vorgänger?

  13. #9713
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.876
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    es ist ein klassischer Nachfolger, warum sollte es sich also auch anders spielen als die Vorgänger?
    Ich weiß, Ansprüche an Ubisoft zu stellen, ist töricht Ist ja wie schon gesagt gut, dass es sich v.a. an Evolution orientiert. Ich würde mir nur neue Elemente in den Strecken wünschen, das kam in der Beta irgendwie nicht raus. Mir ist auch bewusst, dass das Gameplay von Trials sehr eng gefasst ist und bis auf Leveldesign wenig Entfaltungsspielraum bietet.
    Underclass-Hero hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #9714
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.561
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Ich zocke gerade Ocarina of Time und wundere mich, wie kurz das Spiel eigentlich ist. Die ersten drei Dungeons als Kind sind ja kaum der Rede wert. Danach wird's etwas größer aber kein Vergleich zu späteren Zeldas.
    Bin jetzt im Wassertempel und auch der ist einfacher als in meiner Erinnerung.
    Ich weiß nicht genau was ich auf der Uhr habe, aber sicherlich noch keine 10 Stunden... Und sooo viel kommt ja auch nicht mehr.

    Trotzdem einfach eines der besten Spiele aller Zeiten. Ich liebe sogar die für heutige Maßstäbe polygonarme Grafik.
    Ich habs ja vor kurzem erst auch nach bestimmt 5-6 Jahren (Original sogar noch länger her, schätze ich) wieder durchgespielt, aber zu 100%.
    Hat aber so gute 20 Stunden trotzdem gedauert, obwohl ich zu 90% auf Anhieb wusste, wo alles ist.

    Beim Waldtempel bin ich ein wenig umhergeirrt, weil ich vergessen habe, dass man in einem Raum sich in ein Loch fallen lassen muss.
    Beim Wassertempel hab ich ein paar unnötige Laufwege unternommen, weil ich Aufgaben falsch angegangen bin.

    2000 Punkte beim Bogenschießen zu Pferde zu erreichen, war mit Abstand das schwerste und langwierigste im ganzen Spiel.
    Sind zwar nur 1500 Punkte für die höchste Belohnung notwendig, aber es ist bei jedem Durchgang Tradition, das zu schaffen.

    Die Nachtschwärmer haben auch ein bisschen gebraucht.

    Eventuell werd ich im Laufe der nächsten Monate auch nochmal OoT 3D durchzocken, um die Unterschiede zu vergleichen.
    Das ist leider eher negativ in Erinnerung geblieben.


    @Topic:

    DiRT Rally 2.0!

    Bisher sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhhhhhh hhhhhrrrrrrrrrrr geil

    Einziger, kleiner Kritikpunkt: Der deutsche Beifahrer ist eine Frau.
    Ja, Sexismus, Frauen können das auch, leckt mich.
    Aber ich will keine hohe Stimme die ganze Zeit im Ohr haben.
    Zudem mischt sie englische Begriffe mit deutschen, was...irgendwie merkwürdig ist.
    Bin direkt nach dem ersten Testrun auf den englischen Beifahrer gewechselt, der tatsächlich ein echter Beifahrer (Phil Mills) im RL ist.
    Klingt wesentlich besser, die Verarbeitung bei der Übersetzung im Kopf läuft erstaunlich schnell.
    Sind ja jetz auch nicht soviele Begriffe.

    Der Schwierigkeitsgrad lässt sich jetzt übrigens in 100(!) Stufen einstellen, damit wurde wohl auf die Kritik eingegangen, dass der Erstling zu schwer ist.
    Da ging es nämlich erst mit "Schwer" los und wurde nur noch schwerer
    Ich spiele momentan auf 70, was genau die Mittelstufe ist.
    1-30 (sehr leicht)
    31-60 (leicht)
    61-80 (mittel)
    81-90 (schwer)
    91-100 (sehr schwer)

    Ist mir aber viel zu einfach, ich bin mit unterlegenem (da ohne jegliche Upgrades) Auto über 10 Sekunden schneller als der Zweitplatzierte (wenn ich nicht vorher nen Abhang runterrolle oder nen Baum küsse

    Mir ist es auch schon passiert, dass bei einer Nachtstage bei Regen die Scheinwerfer kleine Aussetzer hatten...nicht geil
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  15. #9715
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.797
    Daemon X Machina oder wie ich es nennen würde Superman 64 2

    Die Demo zu dem Spiel ist so schlecht. Über die zweite Mission konnte ich nicht hinauskommen, weil das Spieldesign meines Erachtens total träge ist. Der Mech läuft bzw fliegt recht langsam. Für was so eine Maschine überhaupt eine Ausdauerleiste hat verstehe ich nicht..

    Zum Gameplay ansich. Das Spiel scheint in Missionen aufgebaut zu sein. Man steigt in einen Mech und versucht mit zwei Primärenwaffen und einer Sekundärwaffe Gegner (Panzer, Drohnen und ähnliche Maschinerien) zu eliminieren. Die Zielerfassung erfolgt mit dem rechten Stick, wobei die Zielerfassung ziemlich halbautomatisch bereits zum Gegner zielt. Langweilig! Mit Y fliegt der Mech nach oben und mit Drücken auf den Linken Stick sinkt er ab. Mit ZLbzw ZRwird geschossen. L setzt die Sekundärwaffe ein.

    Einen Charakter kann man auch erstellen, nett aber nicht der Rede wert. Die Grafik selbst ist bisher noch recht hässlich. Da gefällt mir Xenoblade 2 um Längen besser. Grafisch sehr polygonarm mit wenigen Details.

    Soundtechnisch bisher auch eher unspektakulär. Das Hauptproblem wird aber wohl die Monotonie sein. Ich werde die Demo vielleicht noch durchspielen, aber bisher habe ich eher den Eindruck, dass das in die Hose gehen wird.

    Die Demo zu Yoshi finde ich hingegen richtig cool. Spielerisch war der erste Level recht anspruchslos. Die Steuerung mit dem Zielen ist auch noch etwas ungewohnt, da man das Fadenkreuz in jede Richtung lenken kann. Ansonsten bietet das Spiel gewohnte Yoshikost und ist dementsprechend recht innovationsarm.

    Grafisch ist es aber eine Augenweide. Dank UE4-Engine sieht das Spiel so zuckersüß aus wie noch nie zuvor. Vor allem der durch die Engine bekannte Tiefeneffekt kommt sehr gut zur Geltung. Die scharfe Grafik im Vordergrund mit dem Unschärfeeffekt im Hintergrund passen super zum Spiel. Was ich auch klasse finde, dass man einen Level mehrmals besuchen kann um darin verschiedene Aufgaben zu erledigen. Dadurch spielt sich ein Level etwas anders.

    Ich freue mich schon sehr auf das neue Yoshi.

  16. #9716
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.838
    Weiterhin Mafia III

    Geiles Setting.

    Südstaaten in den 60er Jahren, coole Autots, noch bessere Musik und auch das Gameplay ist ok.
    Revolvermeister hat "Gefällt mir" geklickt.



  17. #9717
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.796
    Blog-Einträge
    5
    Ein Ründchen Smash Ultimate mal wieder, um die neue AverMedia zu testen



    edit:

    wie bereits angekündigt eine Rückkehr meines Herzensprojekts leider war das einstellen recht krampfig, das war die 4 Aufnahme, weswegen ich etwas angenervt war

    Geändert von LOX-TT (27.02.2019 um 00:53 Uhr)

  18. #9718
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    3
    Trials Rising. Habe mich nun etwas an das Menü der Streckenauswahl gewöhnt, werde aber kein Fan von. Die Strecken selbst sind allerdings alle bisher ziemlich geil, auch wenn hier und da zu viele Sachen im Hintergrund krachen und explodieren. Als relativer Trials-Frischling (seit Fusion dabei) freue ich mich, dass es im Spiel eine Trials-Akademie gibt, wo man so gut wie alles (er)lernt.

  19. #9719
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.631
    Blog-Einträge
    2
    Sonic Adventure 2 frisch abgebrochen, danke, aber ich hab die Schnauze voll! Die Dark Campain ist einfach nur schlecht, frustrierend designt und macht keinen Spaß, die Hero Campain hingegen, obwohl sie gut anfing (City Escape ist nun mal Kult), wird auch mega scheiße nachdem man die Pyramidenlevel geschafft hat. Mechaniken welche nicht funktionieren, frustrierende Level Strukturen, man stürzt gefühlt 1000 mal ungewollt in den tod, sicher dass Sonic 06 das schwarze Schaf ist und nicht dieses Spiel? Ich versteh gerade nicht warum das Spiel noch zu den guten Sonics dazugehören soll, ne, ohne mich!

  20. #9720
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.551
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    [...] auch wenn hier und da zu viele Sachen im Hintergrund krachen und explodieren.
    Haha, an dieses überzogene Bildschirmgewitter hast du dich doch bei Smash Ultimate schon gewöhnt.

    Apropos...

    Als relativer Trials-Frischling (seit Fusion dabei) freue ich mich, dass es im Spiel eine Trials-Akademie gibt, wo man so gut wie alles (er)lernt.
    Oh, das klingt ja mal interessant. Ist das so gut umgesetzt, dass du da wirklich zum Pro werden kannst?
    Holt ihn euch, Jungs!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •