1493Gefällt mir
  1. #8661
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.723
    Deus Ex weiter und bisschen Battlefield 4 MP.

  2. #8662
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Ort
    Markkleeberg
    Beiträge
    4.219
    Watch Dogs 2

    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  3. #8663
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.205
    Mass Effect Andromeda

    Um so "jungfräulich" wie möglich an das Spiel ranzugehen, habe ich mich recht wenig über das Spiel informiert. Dacht ja so "wird man halt in so 20 Stunden durchspielen und für die Nebenaufgaben braucht man nochmal so viel". Tja, 50 Stunden später stehe ich bei rund 75%. Mache es natürlich so, wie es sich gehört: Erst mal Nebenmissionen, dann Storymissionen Wobei den Bodensatz der Nebenaufgaben mache ich nur beiläufig mit (wortwörtlich heißen die dort "Aufgaben" und drehen sich meist um "Finde Anzahl X auf Planet Y". Meist auch ohne Kartenhinweise, also muss man wirklich SUCHEN. Und wirkliche Belohnungen bekommt man auch nicht. Vielleicht eine handvoll Erfahrungspunkte. Auf sowas habe ich noch keine Lust).

  4. #8664
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mariostar
    Mitglied seit
    05.11.2004
    Beiträge
    465
    The Last Guardian: Solche Spiele vermisse ich einfach: Kein Inventar, keine Items, keine Hinweise oder Tipps. Einfach "Neues Spiel" starten und los geht's. Manchmal ist es echt gar nicht so leicht weiterzukommen. Aber irgendwie klappt es dann doch immer. Spiel's extra langsam durch, damit ich lange was davon hab.

    Und im Moment wieder viel Mario Kart 8 online. Macht irgendwie doch echt Laune. Klar, manchmal sind's krasse Itemschlachten, aber irgendwie machen selbst die Bock.

  5. #8665
    Benutzer
    Avatar von Superstar22
    Mitglied seit
    14.12.2016
    Beiträge
    33
    Gibts von Prey eigentlich auch ne Demo für den PC?

  6. #8666
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.332
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Superstar22 Beitrag anzeigen
    Gibts von Prey eigentlich auch ne Demo für den PC?
    nein, nur für Konsole

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  7. #8667
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.238
    Blog-Einträge
    3
    The Lust of Us im Multiplayer (Woche 7 im Spiel). Gefällt mir überraschenderweise.

    Sly Coppa 4. In den ersten Teil sollte man sowieso mal reingeschaut haben, steht man auch nur ansatzweise auf Jump 'n Runs.

    Nach wie vor Rocket League im 2on2.

    LocoRoco Remastered.

    Dark Sauce, jedoch nicht mehr so intensiv.

    Modern Warfare 3.

    NfS Most Wanted gar nicht mehr, da meine PS3 den Spielstand zerschossen hat. Möchte dennoch die DLCs zocken. Hoffe, man kann es von Anfang an.

    Und Batman VR.
    Geändert von T-Bow (17.05.2017 um 15:57 Uhr)

  8. #8668
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.723
    Da mich T-Bow daran erinnerte, dass ich es noch nicht durch habe...BF Hardline SP. Noch zwei Episoden, dann ists durch.

  9. #8669
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.332
    Blog-Einträge
    5
    momentan fast gar nicht, hab mal wieder so eine "kein Bock auf irgendein Spiel" Phase

    das letzt was ich gespielt hab, waren die 4 Trainings-SP Level bei Battlefront, ist aber auch schon paar Tage her, glau am WE wars

    edit:

    ach doch, Aliennation hab ich noch ausprobiert, das gabs kostenlos für PS+ den Monat, ganz netter Twin-Stick Titel, aber nix besonderes
    Geändert von LOX-TT (17.05.2017 um 22:38 Uhr)

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  10. #8670
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.238
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Da mich T-Bow daran erinnerte, dass ich es noch nicht durch habe...BF Hardline SP. Noch zwei Episoden, dann ists durch.
    RIP Bloodborne. *nerv*

    Statt hier zu posten, fleißig zocken!

  11. #8671
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.723
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    RIP Bloodborne. *nerv*
    Es liegt noch auf dem Stapel. Bin noch am Deus Ex dran.

  12. #8672
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.878
    Blog-Einträge
    18
    Ich habe meine WiiU nach Spanien mitgenommen um ab und zu zelda zocken zu kommen . Zum Glück brauche ich kein Fernseher.

    Auf lange Sicht hol ich mir die Switch wenn ich mal wieder fliege
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  13. #8673
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.332
    Blog-Einträge
    5
    Wollte grad mal Bloodborne spielen, Betonung auf wollte. Denn ich kam nur bis zum Abschluss der Charakter-Erstellung und dann meinte die PS4, ach ich kann jetzt einfach mal die Disc nicht mehr lesen. Und das auch nach mehrmaligen versuchen die Disc neu reinzulegen und zu reinigen (obwohl sie weder beschädigt noch verkratzt ist) kommt immer "du musst die Disc einlegen"
    Das Spiel will scheinbar nicht gespielt werden

    edit: auch andere Spiele wurden nicht erkannt. Hab die Konsole abgeschlossen und bin mal ins Sicherheitsmenü gegangen und neu gestartet. Jetzt geht es wieder.
    Um es mit einen Zitat zu umschreiben



    Ich hab ehrlich gesagt keinen Bock ne neue Konsole zu kaufen, falls das Laufwerk abraucht. Aber wenn ich muss, dann wird es wohl ne Slim. Die Pro mit ihren 400€ ist mir zu teuer, zumal a) ja noch mind. 10 Spiele dieses Jahr anstehen, b) ich das Astro seit Ewigkeiten nicht mehr genutzt habe, ergo auf den Digital Out verzichten kann und c) ich weder 4K noch HDR habe. Zum Glück hab ich eine große Externe Platte und kann das meiste da drauf packen im Notfall, den anders als die interne müsste ich die externe ja nicht formatieren und alles neu instalieren. Da würde ich glaub ich kotzen wenn ich das müsste.
    Geändert von LOX-TT (19.05.2017 um 09:06 Uhr)
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  14. #8674
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.558
    Mario Kart 8 und Zelda auf der Switch im Zug. Herrlich!

  15. #8675
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.723
    ...einiges wild durcheinander.
    Bloodborne - jetzt hab ich es mal tatsächlich richtig gespielt, und nicht bloß rein geschaut...zig Mal gestorben...nichts geschafft...und komischerweise viel Spaß gehabt. Das liegt zum einen daran, dass ich mir hier kein Druck mache, von wegen ich muss dies oder das schaffen. Zum anderen liegt es daran, dass die Mischung aus dem Setting und den Druck durch die Gegner , eine grandiose Atmosphäre erzeugt. Echt sau geil. Dabei ist das Spiel zwar schwer, aber nicht so schwer wie ich erwartet habe. Wenn man aufpasst und sich heilt, dann gehts. Das Problem sehe ich eher in der Tatsache, dass die Lichter doch ein Stück auseinander liegen. Das könnte dann doch etwas frustrieren , vor allem wenn man kurz vor dem nächsten Licht gekillt wird. Ob das ein Kritikpunkt sein kann, weiß ich jetzt noch nicht. Aber wie gesagt, ich gehe an das Spiel locker heran, schaue wie lange ich es aushalte.
    Was man kritisieren könnte sind die Ruckler, die hier und da nerven können. (eigentlich für so ein Spiel ein NoGo) Und manchmal nervt die Kamera. Wenn man zb. einen Gegner mit R3 anvisiert hat, dann wirds in engen Räumen unübersichtlich. Naja, mal schauen wies weiter geht.

    No Mans Sky - ich finds gar nicht so schlecht. Ich glaube das ist das perfekte Game für zwischendurch, mal eben bisschen entspannen. (von Bloodborne zb. ) Das "Wandern" und Erforschen fasziniert auf irgendeine Art. Mal schauen wie lange? Auf jeden Fall bin ich froh hier keine 70 Euro bezahlt zu haben.

    ...und wenn ich nicht von anderen Games abgelenkt werde, spiele ich weiter Deus Ex.

    PS: Hardline ist durch.
    Geändert von paul23 (19.05.2017 um 16:35 Uhr)

  16. #8676
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.238
    Blog-Einträge
    3
    Der Abstand zwischen den Leuchtfeuern war in den Vorgängern schlimmer und bei Dark Souls 1 konnte man sich erst gar nicht hin und her teleportieren bis man ein bestimmtes Item bekommen hat. Bloodborne und Dark Sauce 3 sind vergleichsweise großzügig, zumal es recht viele Abkürzungen gibt, die man freilegen kann.

    Denk dran, wenn du stirbst, hast du immer noch die Möglichkeit, deine verlorenen Seelen aufzusammeln, solltest du bis dahin nicht sterben. Gerade dann geht man vorsichtiger um jede Ecke und klappt alles, hat man hinterher sogar noch mehr Seelen (die neuen + verloren gegangenen). Und ist mit den Seelen im Gepäck noch aufgeregter und stirbt dämlich. Gibt auch diverse Ringe bzgl. den Seelen, aber das wirste sehen.

    Fies finde ich Bloodborne bezüglich den nicht vorhandenen Nebelwänden bei den Bossen (beim ersten Betreten der Bossareale). Da gehste gemütlich weiter und plötzlich steht ohne Vorwarnung ein Boss vor dir. Stichwort Heimatknochen.

    Hoffe, du bleibst dran. Und deine Meinung zu Hardline interessiert mich, gerne im BF Hardline-Thread (braucht eh Futter).
    Geändert von T-Bow (20.05.2017 um 00:10 Uhr)
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #8677
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.332
    Blog-Einträge
    5
    heiliger ist Bloodborne ein Arschspiel

    obwohl ich schon gefühlt über 50 dieser ollen Hinterwäldler mit ihren scheiß Mistgabel, Fackeln und Äxten niedergesentzt habe und auch mehrmals den Fettsack mit der Riesenaxt der in der einen Sackgasse patroliert sterb ich in der scheiß Gasse gefühlte 1000 Tode, irgendein Hinterwäldler Bauerntrampel steht immer irgendwo hinter nem Eck im Schatten, lanzt mich um, dann kommen seine 4, 5 Bauernfreunde mit den Mistgabeln oder Fackeln irgendwo die Treppe hochgetrampelt und lanzen einen um. Und das wieder und wieder und wieder und wieder ... gar nicht nervig, nein überhaupt nicht ... blödes Arschspiel

    edit:
    achja bevor ich es vergesse, ich hasse es wenn Gegner respawnen obwohl man sie schon zigmal getötet hat.
    Geändert von LOX-TT (20.05.2017 um 00:00 Uhr)

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  18. #8678
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.238
    Blog-Einträge
    3
    Weiß nicht, welche Stelle du meinst (kann mich an den Anfang eh kaum erinnern), aber man sollte nie mehr als 2 Gegner gleichzeitig bekämpfen. Immer schön rauslocken und einzeln bekämpfen, das führt zum Erfolg! Gibt nicht ohne Grund werfbare Steine und ähnliches Zeugs.

    Glaube zwar nicht, dass du lange dranbleibst, aber freut mich ebenfalls, dass du es nun mal zockst. Würde mir diesbezüglich auch Live Streams von dir ansehen (ohne Kommentar ist auch okay).

    Bekomm' fast schon selbst wieder Lust drauf!

    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    achja bevor ich es vergesse, ich hasse es wenn Gegner respawnen obwohl man sie schon zigmal getötet hat.
    Damit hat das Spiel also keine Chance bei dir. Sehe es positiv: Dadurch kann man ordentlich leveln und wird somit deutlich stärker. Es gibt übrigens vereinzelt Gegner, die nie wieder respawnen.
    Geändert von T-Bow (20.05.2017 um 00:09 Uhr)

  19. #8679
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.733
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    achja bevor ich es vergesse, ich hasse es wenn Gegner respawnen obwohl man sie schon zigmal getötet hat.
    Für mich ist das sogar Pflicht. Ich brauch das grinden und XP-sammeln, ohne hätte ich es wohl nie beenden können.
    Even now, I could cut through the five of you like carving a cake! - Barristan Selmy

  20. #8680
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.238
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Für mich ist das sogar Pflicht. Ich brauch das grinden und XP-sammeln, ohne hätte ich es wohl nie beenden können.
    Aber bleibt so das Erfolgsgefühl nicht völlig weg? Das, was die gesamte Serie ausmacht. Die Europhine, die nach einem krassen Boss ausgeschüttet werden (wo man zuvor mehrmals gescheitert ist) und damit die Spiele süchtig macht. Du meintest, dass du beim Ziegendämonen im ersten Teil auf Level 40 warst (ich war auf 23..). Da hauste ja jeden Gegner weg, macht doch keinen Spaß, einfach durchrennen zu können? Ich brauch' die Herausforderung, solange es fair bleibt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •