[XBOX 360] XBox 360 Probleme am LCD-TV

SmokyKupster

Neuer Benutzer
XBox 360 Probleme am LCD-TV

Hallo Leute,

ich habe ein Problem, das mich nun seit Mittwoch beschäftigt und sich irgendwie nicht lösen lässt. Am Mittwoch bin ich von der PlayStation 3 auf eine XBox 360 umgestiegen, die Konsole ist über ein HDMI-Kabel an meinen Funai-LCD-TV angeschlossen. Soweit erst einmal die Grundinformation.

Nun besteht aber folgendes Problem:
Nach knapp einer Stunde Zocken (manchmal auch erst nach zwei Stunden) wird das Bild nicht mehr korrekt dargestellt. Über das Game-Bild auf dem Screen legen sich schöne bunte Flimmerstreifen und man kann kaum noch etwas erkennen. Das Spiel läuft ohne Probleme weiter, aber man kann auf dem Screen nichts erkennen. Dieses Problem tritt bei allen Spielen, die ich habe, auf (UFC 2009 Undisputed, Halo Wars, Blue Dragon).

Ich habe mit meiner Digitalkamera mal ein Foto gemacht um zu verdeutlichen, wie der Bildschirm aussieht. Vielleicht hilft das auch noch weiter.

Zum Screen

Wie man sieht sind links unten auf dem Bild noch die Charakteranzeigen zu erkennen. Mittig im Bild erkennt man eine grünliche Form, dies ist der Hauptcharakter.


An der Lösung des Problems scheitere ich. Mit der PlayStation 3 gab es dieses Problem nicht! Als Lösungsansätze habe ich versucht:

1. Auflösung anders einzustellen (von 1080i auf 720p) -> ohne Erfolg
2. HDMI-Kabel zu wechseln (von Microsoft auf ein anderes) -> ohne Erfolg
3. Fernseher auszuschalten und wieder einzuschalten -> ohne Erfolg
4. HDMI-Kabel auszustecken und wieder einzustecken -> ohne Erfolg

Als einziges Mittel zur Lösung blieb immer nur die Konsole herunterzufahren und neuzustarten. Anschließend ging es auch wieder gut. Einmal waren sogar 4 Stunden keine Probleme zu merken.

Es scheint also entweder an der Konsole direkt oder an der Kompabilität Konsole und Fernseher zu liegen. Aus dem Grunde gebe ich mal alle Daten durch:


Fernseher:
Fernsehsystem:
PAL B/G TV 0
PAL D/K TV-Norm
SECAM L TV-Norm
SECAM L’ TV-Norm
SECAM B/G TV-Norm
SECAM D/K TV-Norm

Anschlüsse:
Kopfhörer: 1/8” (3,5 mm)
S-Video-Eingang: Mini DIN 4-Pin Buchse *1
Videoeingang: Cinchbuchse *1
Audioeingang. Cinchbuchse *4
PC-Eingang: D-Sub 15-polig * 1 (RGB)
Miniklinkenanschluss Durchmesser 3,5mm * 1 (AUDIO)
AUDIO/VIDEO: 21-polige SCART-Buchse mit RGB-Eingang *1
Component-Video-Eingang: Cinchbuchse *3
Y: 1Vp-p x 1
Pb: 700mVp-p x 1
Pr: 700mVp-p x 1
HDMI-Eingang: HDMI 19-polig x 1
Audioleistung: 1W, 8 Ohm *2

Fernbedienung: Digital codiertes Infrarotsystem
Strombedarf: WS 220-240 V~, 50 Hz
Leistungsaufnahme: 70W
LCD: 22“


Daten PS3 (laut Hersteller):
PS3

Daten Xbox 360 (laut Hersteller):
XBox 360 ELITE

Zum weiteren Vergleich meine Konsoleneinstellungen:
1080i
Breitbild
Referenzpegel: Standard
HDMI-Farbraum: RGB (zur Auswahl stehen noch: Auto, Quelle, YCbCr709, YCbr601)


Mehr Informationen kann ich leider nicht geben. Die Angaben zum TV sind aus dem Handbuch, ich hoffe, dass die so reichen ;). Wäre echt froh, wenn mir da jemand weiterhelfen kann. So ist Zocken doch etwas umständlich, gerade bei den schönen Rollenspielen.

Mit freundlichen Grüßen

Smoky

Edit Nali url-Tag-Fehler korrigiert.
 

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
AW: XBox 360 Probleme am LCD-TV

SmokyKupster am 28.06.2009 12:06 schrieb:

Ich kannte das genannte Symptom eigtl. bisher nur von meiner Grafikkarte, was wiederrum durch überhitzung ausgelöst wurde. Wenn du daher bei einem Neustart erstmal ruhe hast, könnte eben dieses bei deiner 360 genau der Fall sein.

Ich würde die Konsole a.) Dem Händler zurückgeben, welcher dir in einer gewissen Zeitspanne einfach eine Neue an die Hand drückt, oder b.) du schickst sie ein.

Im übrigen kann ich das Bild nicht sehen, "not found".
 

FlamerX

Bekanntes Gesicht
AW: XBox 360 Probleme am LCD-TV

Hui, heftiges Bild. Da das Problem erst nach ein paar Stunden auftritt kann es auch gar nicht am HDMI Kabel oder an der Auflösung liegen. Für mich sieht das ganz stark nach Grafikkarte aus. Am TV kanns nicht liegen - entweder du hast ein Bild, oder du hast keines.
Da hast du wohl ein Montagsgerät erwischt. Aber wie schon mein Vorredner sagte, da du die Box ja erst seit Mittwoch hast -> ab zum Händler. Der tauscht das dann auch eigentlich 1 zu 1 um.
 

tuitz

Bekanntes Gesicht
AW: XBox 360 Probleme am LCD-TV

Müsste wirklich ein Graka Problem sein. So etwas ähnliches gibts bei den Rechnern in meiner Schule auch immer. :B
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
AW: XBox 360 Probleme am LCD-TV

Konnte vielleicht ne "Vorstufe" vom E74-Fehler sein, wo es wohl Probs mit dem HDMI-Anschluss geben soll.

Versuch doch mal die Konsole über das Komponentenkabel zu verwenden und ob da das Problem auch nach einiger Zeit auftritt.
 
TE
TE
S

SmokyKupster

Neuer Benutzer
AW: XBox 360 Probleme am LCD-TV

Nali_WarCow am 28.06.2009 16:50 schrieb:
Konnte vielleicht ne "Vorstufe" vom E74-Fehler sein, wo es wohl Probs mit dem HDMI-Anschluss geben soll.

Versuch doch mal die Konsole über das Komponentenkabel zu verwenden und ob da das Problem auch nach einiger Zeit auftritt.

Hallöle,

lag wirklich an der GraKa. Habe die Konsole umgetauscht - hatte ja noch das 14-Tage-Umtauschrecht. Bin mal gespannt, ob ich diesmal mehr Glück habe, wenn nicht, dann sende ich diese nun ein ;)

Wird aber (hoffentlich) 'ne Ausnahme gewesen sein. Ich muss aber sagen, dass der Support ganz nett ist, auch wenn ich es etwas bescheuert finde, dass am Telefon eine Ausländerin ist, die kaum bzw. sehr gebrochen Deutsch spricht - ich habe nichts gegen Ausländer, aber am Telefon finde ich sowas doch etwas kompliziert, da das Gespräch so doch recht lange gedauert hat.
 

Crystalchild

Bekanntes Gesicht
AW: XBox 360 Probleme am LCD-TV

SmokyKupster am 29.06.2009 14:51 schrieb:
Wird aber (hoffentlich) 'ne Ausnahme gewesen sein. Ich muss aber sagen, dass der Support ganz nett ist, auch wenn ich es etwas bescheuert finde, dass am Telefon eine Ausländerin ist, die kaum bzw. sehr gebrochen Deutsch spricht - ich habe nichts gegen Ausländer, aber am Telefon finde ich sowas doch etwas kompliziert, da das Gespräch so doch recht lange gedauert hat.

höhö, das ist mir in meinem EDV praktikum auch aufgefallen. Da hatte ich´s 4 mal mit MS zu tun.
Aber ich sage mir: solange einem geholfen wird, und das im falle Microsoft i.d.R sehr vorbildlich, kann ich gut damit leben.

Na dann hoffe ich mal, das du mit deiner 2ten 360 mehr glück hast.

greetz
 

FlamerX

Bekanntes Gesicht
AW: XBox 360 Probleme am LCD-TV

SmokyKupster am 29.06.2009 14:51 schrieb:
Wird aber (hoffentlich) 'ne Ausnahme gewesen sein. Ich muss aber sagen, dass der Support ganz nett ist, auch wenn ich es etwas bescheuert finde, dass am Telefon eine Ausländerin ist, die kaum bzw. sehr gebrochen Deutsch spricht - ich habe nichts gegen Ausländer, aber am Telefon finde ich sowas doch etwas kompliziert, da das Gespräch so doch recht lange gedauert hat.
Polinnen, Rumäninnen, Russinnen, etc. kenne ich nur vom Microsoft PC Support. Beim Xbox Support habe ich jedes Mal sehr hilfreiches, kompetentes und außerordentlich gut deutsch sprechendes Personal am Telefon gehabt. Und ich habe schon ziemlich häufig angerufen.

____________________________________________________________________________________________

I wanna thank you for the amazing music you brought to us. You filled my childhood with inspiration and brightness.
I hope you feel better now there where you are - without the terror of greedy parents who claimed that you have done terrible things you haven't, broke you down mentally and finally murdered you.
You will never be replaced!

And greet Elvis - you are both Legends that will never die!

Rest in Peace M.J. - The King of Pop
 
TE
TE
S

SmokyKupster

Neuer Benutzer
AW: XBox 360 Probleme am LCD-TV

Nunja, ich hoffe auch, dass ich mit der 2. Konsole mehr Glück habe. Sowas ist mir vorher auch noch nicht passiert ;)

Nunja, die Dame war nicht inkompetent (denke ich). Es gab nur zwischendrin kleine Verständigungsschwierigkeiten, weil sie den Zusammenhang nicht sofort verstanden hatte. Sie ritt zuerst auf RoD und dem Exx-Fehler (bei dem das Bild einfriert) rum und hat nicht verstanden, dass ich einige Fehlerquellen ausgeschlossen habe. Als sie mich dann bat die Festplatte auszubauen und nachzusehen, ob der Fehler dann noch besteht, habe ich ihr gesat, dass ich das nicht sagen kann, da der Fehler ja erst nach einer Stunde (ca.) auftritt. Daraufhin lenkte sie dann doch ein und sagte "Dann handelt sich um Grafikfehler?" und ich habe nur gesagt "Ja." und dann empfahl sie mir doch die Konsole umzutauschen, da ich sie ja gerade erst (also 4 Tage vorher) gekauft hatte.

;)
 
Oben